Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Schlecker-Frauen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Schlecker-Frauen

Beitrag von Chlodwig am 03.04.12 10:24

Deutschland nimmt enorme Milliardensummen für Griechenland in die Hand, und darf sich dafür von der faulen Griechenbrut ständig als Nazis beleidigen lassen.
Doch für die eigene Bevölkerung, zur Zeit für die 11.000 arbeitslos gewordenen Schleckerangestellten hat die BRDDR keinen einzigen Eurocent übrig.
Ein Zitat von Carl Theodor Körner wird für die verbrecherisch agierenden Mächtigen in absehbarer Zeit am eigenen Leib spürbar werden:
"Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott!"
avatar
Chlodwig
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 825
Alter : 48
Ort : 13 Kilometer vor der nächsten Ortschaft
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.03.09

http://www.thorshop.at/

Nach oben Nach unten

Re: Schlecker-Frauen

Beitrag von Wildrose am 03.04.12 14:04

Für das eigene Volk ist nie was da - es wird nur geschröpft zugunsten anderer Völker - das ist ja auch bei uns so! geek
avatar
Wildrose
VIP
VIP

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4969
Alter : 60
Ort :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Schlecker-Frauen

Beitrag von fidelio777 am 03.04.12 14:18

Ja die Mächtigen die sehen zu, dass sie noch mehr Geld bekommen und das eigene Volk darf am Hungertuch essen. Hauptsache es springt was raus für die anderen.


------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 58
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Unser Geld für unsere Leute

Beitrag von bushi am 03.04.12 18:02

fidelio777 schrieb: das eigene Volk darf am Hungertuch essen. Hauptsache es springt was raus für die anderen.
aus Google

Nationalrat: „Unser Geld für unsere Leute“, donnerte FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache gleich zu Beginn.

FPÖ-Gradauer: Unser Geld für unsere Leute

Einladung zur Pressekonferenz von LR Barbara Rosenkranz "Keine europäische Transferunion- Unser Geld für unsere Leute"

Die FPÖ fordert daher aus gutem Grund: Unser Geld für unsre Leut !

Strache zu Griechenland: "Unser Geld für unsere Leut'"

Deshalb sagen wir Freiheitlichen: Unser Geld für unsere Leute!

„Unser Geld für unsere Leute", trommeln Heinz-Christian Strache und seine Entourage.

Gradauer: Unser Geld für unsere Leute

„Unser Geld für unsere Leute!“, donnerte Strache zum Schluss seiner Wortmeldung ins Nationalratsplenum.




hat's was genützt Question

avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19274
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Schlecker-Frauen

Beitrag von Wildrose am 03.04.12 20:48

Was soll das schon nützen, die FPÖ hat leider nicht die Macht da ws zu ändern!
avatar
Wildrose
VIP
VIP

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4969
Alter : 60
Ort :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Schlecker-Frauen

Beitrag von Chlodwig am 04.04.12 11:06

Die Deutschen stehen immer an letzter Stelle. Selbst schuld weil selbst so gewählt. tongue
avatar
Chlodwig
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 825
Alter : 48
Ort : 13 Kilometer vor der nächsten Ortschaft
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.03.09

http://www.thorshop.at/

Nach oben Nach unten

Re: Schlecker-Frauen

Beitrag von fidelio777 am 05.04.12 15:16

Und so geht es leider noch ein wenig weiter. Die EU schaut schon dazu, dass sie das Geld nicht weitergeben müssen, d. h. ganz sicher die jenigen die so gerne die hole Hand aufhalten.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 58
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Schlecker-Clan hortet noch immer zig Millionen

Beitrag von bushi am 03.06.12 19:34

Dem „Handelsblatt” zufolge sitzt der Clan noch auf einem Privatvermögen von 35 bis 40 Millionen Euro.
http://www.bild.de/geld/wirtschaft/schlecker/schlecker-clan-sitzt-auf-millionen-privatvermoegen-24464168.bild.html
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19274
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Schlecker-Frauen

Beitrag von fidelio777 am 04.06.12 9:01

Irgendjemand muss ja das Geld haben, welches die Firma verdiente und ausgegeben hat.

Da stellt sich die Frage ob es den wirklich mit rechten Dingen zu und her geht.

Ich denke da wurden während Jahren Erträge in den Schlecker-Clan gesteckt ohne das es die Mitarbeiter bemerkt hätten. Die leidtragenden sind ja wieder einmal die Angestellten dieses Konzerns.

Der Clan könnte ja mit seinem Millionen die Firma Schlecker retten und einmal eine Vorbildfunktion übernehmen und zeigen, dass man dieses Geld wieder investiert in die eigene Firma.

*Fidelio ist in Wunschgedanken*


------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 58
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Schlecker-Frauen

Beitrag von bushi am 04.06.12 20:32

fidelio777 schrieb:Irgendjemand muss ja das Geld haben
Das süße Leben der Schleckers
http://www.bild.de/geld/wirtschaft/schlecker/schlecker-familie-das-suesse-leben-24475084.bild.html
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19274
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Schlecker-Frauen

Beitrag von fidelio777 am 06.06.12 14:33

Ich erhielt die Information, dass der Konkurs der Schleckergruppe tatsache ist. Leider fand sich kein Retter in der letzten Sekunde.

Info von Deutschland Card erhalten.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 58
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Schlecker-Frauen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten