Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Wien Demonstration - jede Woche!

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von bushi am 17.11.09 18:01

das Eingangsposting lautete :

heute Dienstag um 15,30h war der Opernring abgesperrt. Ein fürchterlicher Stau und verärgerte Autofahrer.
An die hundert Jugendliche demonstrierten wegen "Bildung für Alle". Wegen ein paar handvoll Quälgeister la werden die Arbeitstätigen fast jede Woche sekkiert. Hoffentlich wirkt sich das bei der nächsten Wien-Wahl aus.


was sich in wien mit der aufmaschiererei abspielt, hat mit demonstrationsrecht nichts mehr zu tun

a hetz auf anderer kosten
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten


Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von Neo am 17.10.11 15:41

bushi schrieb:
Neo schrieb:wenn man demokratie will muss man das akezptieren !
das nenn ich einen Grund für eine Demo:

"Schluss, aus ,es reicht! In einem Aufschrei der Wut gingen am Wochenende rund um den Globus Millionen Menschen auf die Straße - gegen Gier-Banker, skrupellose Spekulanten, untätige Regierungen, gegen ein durch und durch verdorbenes Finanzsystem."

da geb ich dir recht aber leider noch zuwenig, es muss noch mehr protestiert werden !

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Wochentag = Arbeitstag

Beitrag von bushi am 18.10.11 16:12

Neo schrieb: es muss noch mehr protestiert werden !
Massive Verkehrsbehinderungen - Heute Studenten-Demo in der Inneren Stadt.
Beim heutigen Bildungsaktionstag marschieren Studenten ab 16 Uhr von mehreren Punkten aus über den Ring zum Minoritenplatz. Eine Route führt auch von der Musik-Uni über den Rennweg in die City. (Heute, S.14)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Rechtsradikale wollen am Wochenende in Wien demonstrieren.

Beitrag von bushi am 19.10.11 22:15

Neo schrieb:wenn man demokratie will muss man das akezptieren !.........(von Neo am Sa Okt 15, 2011 6,39pm)

Für die Anti-EU-Kundgebung am Samstag am Ballhausplatz in der Wiener City mobilisiert auch die Neonazi-Szene massiv.
Innere Stadt. Am Samstag findet eine Anti-EU-Kundgebung in Wien statt, hinter der offenbar Neonazis stecken.
Die Innenstadt wird am Samstag jedenfalls zum heißen Pflaster, fürchtet die Wiener Polizei. Einsatzpläne werden geschmiedet, um die Neonazi abzugrenzen und mögliche Zusammenstöße mit linken Demonstranten zu verhindern. Straßenschlachten sollen verhindert werden.
Werner Königshofer Aufruf: "Erscheint zahlreich und zeigt den Bonzen euren Unmut!"
(19.10. Österr., S.16)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von the Patriot (no NAZI) am 20.10.11 2:42

Hy Leute,

ehrlich warum auf der Strasse ne DEMO, warum ned einfach real demonstrieren gegen die Bonzen.

Was wäre unter einhaltung der Grenzen im Bezug Meinungsfreiheit mal nen Aufruf, das die Leute sich eine Bank die OK ist aussuchen, einen Mineralöölbetrieb der ned von der OMV den Sprit bezieht aussuchen (ZB JET) und einfach Ihre Konten bei allen anderen Banken kündigen und auf die eine Bank transverieren, ebenso alle Tankstellen ausser der JET meiden.

Ihr geldverkehr würde normal weiter gehn, ebenso hätten sie genug Sprit zum Fahren, nur das die anderen banken und die Mineralölfirmen allen Voran die OMV massive Troubels kriegen würde.

Das zieht man solange durch bis der Staat und die Wirtschaftsbonzen auf Knien rutschen und mit privaten Haftungen bei Verstoß, Eidesstattliche Erklärungen abgeben.

Ned böse sein aber solange sich die Schweinderl sichersein können das sich im verhalten nix ändert brauchens vor ner Demo ah keine Angst haben.

the Patriot (no NAZI)
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 299
Alter : 54
Ort : Burgenland
Nationalität :
Anmeldedatum : 25.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von politikjoker am 21.10.11 3:44

bushi schrieb:
politikjoker schrieb:daß deine kranken mega-Links nur mehr peinlich aussehen.
Politik Joker
politik- jocolor in deinem "linken hass" ist dir gar nicht bewußt was du zusammenschreibst
Dir in deiner unglaublichen Dummheit ist nicht bewußt, daß "links" zwei Bedeutungen hat.

Auch deswegen schreibe ich "links" in der "politischen Bedeutung" LINKS und als "Quell-Link" eben "Link(s)".

Aber dafür warst ja mal wieder zu deppert, dir das selbst zu denken.

Und *schwupps* - hängst schon wieder unter allgemeinen Gelächter auf deinem Stammplatz am Spottgalgen.

Du läßt dafür aber auch wirklich keine Gelegenheit aus...


*amüsiertes, schallendes Gelächter*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von politikjoker am 21.10.11 3:52

@Patriot
Undurchführbar und absurd, wie alles, was dir so ausfantasierst.

@Bushi
Für dich als alter Linksfaschisten HETZER, der übelsten und schleimig-dümmsten Sorte mal deine "Nazis" unter Königshofer:


So sehen also Nazis aus, bei DIR wirklich selten dämlichen LINKSfaschisten!
Wärs nicht so unfassbar peinlich und dumm, wärs zum Lachen! 107

Dennoch ist die Angst berechtigt, daß es zu Kriegen wegen der Kampf-Gossen-LINKEN kommt, die ja so aussehen und folgendes machen:

http://www.forum-politik.at/t3244-uni-brennt-audimax-geisteskranke-alkoholiker-drogensuchtige-gewalttater

https://www.youtube.com/watch?v=DV4xl5uJCHY

https://www.youtube.com/watch?v=Zo40jb_IWSU

Und so "friedlich" voller Haß sind, genauso wie sie Gewalt lieben und MORDLUST demonstrieren:
https://www.youtube.com/watch?v=nxoYEEB0SKM


121 121
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Königshofer fehlt "die feine englische Art"

Beitrag von bushi am 21.10.11 9:15

politikjoker schrieb:
Für dich als alter Linksfaschisten HETZER, der übelsten und schleimig-dümmsten Sorte mal deine "Nazis" unter Königshofer:
So sehen also Nazis aus, bei DIR wirklich selten dämlichen LINKSfaschisten!
Wärs nicht so unfassbar peinlich und dumm, wärs zum Lachen!
Dennoch ist die Angst berechtigt, daß es zu Kriegen wegen der Kampf-Gossen-LINKEN kommt,
Und so "friedlich" voller Haß sind, genauso wie sie Gewalt lieben und MORDLUST demonstrieren
Dir in deiner unglaublichen Dummheit ist nicht bewußt, daß "links" zwei Bedeutungen hat.
Aber dafür warst ja mal wieder zu deppert, dir das selbst zu denken.
Politik Joker
um mit anderen richtig umzugehen - fehlt dir die "feine englische Art" verwarn
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Nackte-Demo gegen Macho.

Beitrag von bushi am 21.10.11 16:05


Für die Anti-EU-Kundgebung am Samstag am Ballhausplatz in der Wiener City mobilisiert auch die Neonazi-Szene massiv. Am Samstag findet eine Anti-EU-Kundgebung in Wien statt, hinter der offenbar Neonazis stecken. Die Innenstadt wird am Samstag jedenfalls zum heißen Pflaster, fürchtet die Wiener Polizei.
Am Samstag werden am Ring nackte Tatsachen präsentiert. Tausende schöne Wienerinnen machen gegen Machos und Sex-Täter mobil, demonstrieren beim ersten "Slutwalk" (Schlampenmarsch) in Wien für mehr Frauenrechte und gegen Diskreminierung.
Treffpunkt ist am Samstag um 16 Uhr beim Museums-Quartier in der City. (Heute, S.16)

hoffentlich stoßen sie nicht zusammen mit obiger Nazi-Kundgebung 111
https://www.youtube.com/watch?v=y2IEBtjV5IQ&feature=related
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von heireiad am 21.10.11 20:03

bushi schrieb:

Für die Anti-EU-Kundgebung am Samstag am Ballhausplatz in der Wiener City mobilisiert auch die Neonazi-Szene massiv. Am Samstag findet eine Anti-EU-Kundgebung in Wien statt, hinter der offenbar Neonazis stecken. Die Innenstadt wird am Samstag jedenfalls zum heißen Pflaster, fürchtet die Wiener Polizei.
Am Samstag werden am Ring nackte Tatsachen präsentiert. Tausende schöne Wienerinnen machen gegen Machos und Sex-Täter mobil, demonstrieren beim ersten "Slutwalk" (Schlampenmarsch) in Wien für mehr Frauenrechte und gegen Diskreminierung.
Treffpunkt ist am Samstag um 16 Uhr beim Museums-Quartier in der City. (Heute, S.16)

hoffentlich stoßen sie nicht zusammen mit obiger Nazi-Kundgebung 111
https://www.youtube.com/watch?v=y2IEBtjV5IQ&feature=related

na dann gehts gleich in einem aufwaschen....................... engel engel
avatar
heireiad
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 561
Alter : 54
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 28.07.11

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von heireiad am 21.10.11 20:16

bushi schrieb:
politikjoker schrieb:
Für dich als alter Linksfaschisten HETZER, der übelsten und schleimig-dümmsten Sorte mal deine "Nazis" unter Königshofer:
So sehen also Nazis aus, bei DIR wirklich selten dämlichen LINKSfaschisten!
Wärs nicht so unfassbar peinlich und dumm, wärs zum Lachen!
Dennoch ist die Angst berechtigt, daß es zu Kriegen wegen der Kampf-Gossen-LINKEN kommt,
Und so "friedlich" voller Haß sind, genauso wie sie Gewalt lieben und MORDLUST demonstrieren
Dir in deiner unglaublichen Dummheit ist nicht bewußt, daß "links" zwei Bedeutungen hat.
Aber dafür warst ja mal wieder zu deppert, dir das selbst zu denken.
Politik Joker
um mit anderen richtig umzugehen - fehlt dir die "feine englische Art" verwarn

na dann schwimme doch gleich mal über den ärmelkanal zu deinen heiss geliebten sklaventreibern,kinderfi...,kriegstreibern,usw...
vielleicht bekommst du dann von der feinen englischen art einen guten tee und kekserl dazu teufel
man bracht ja nur bei denen im unmittelbaren umfeld nachschauen:schottland,nordirland,wales usw...
von afrika und anderen kontinenten gar nicht zu sprechen!

wie hat dein sonnenkönig so schön gesagt?
LERNENS MAL GESCHICHTE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

avatar
heireiad
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 561
Alter : 54
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 28.07.11

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von politikjoker am 21.10.11 20:39

bushi schrieb:um mit anderen richtig umzugehen - fehlt dir die "feine englische Art" verwarn
Verstehe.
Man sollte also mit Typen, die debil und verlogen LinksFASCHISTISCH-fanatisch permanent gegen nicht-links hetzen, nach den Gesetzen der "feinen englischen Art" umgehen..

Klar.


*schallendes, markerschütterndes Gelächter*
Politik Joker

P.S.: Abgesehen davon "bin ich mit dir nicht umgegangen", sondern habe nur deiner VERLOGENEN HETZE die diese entlarvenden Videos und Quellen-Links gegenüber gestellt.
"Feiner" geht eine Reaktion auf solch verlogenen und FALSCHEN Schleim nicht! engel
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von bushi am 21.10.11 22:52

politik-jocolor und heireiad-geek "Auf einen groben Klotz gehört ein grober Keil!" 112
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von heireiad am 22.10.11 0:09

bushi schrieb: politik-jocolor und heireiad-geek "Auf einen groben Klotz gehört ein grober Keil!" 112

ich lache jetzt auch nur mehr mitleidig.
bin viel zu müde und zu faul(von der arbeit,im gegensatz zu dir) was darauf zu sagen du kasperl!
der klotz und der keil wäre sicher ganz woanders besser aufgehoben.
da könnte man sich wenigstens aussuchen ob man (linke) birnen daschlogt oder spaltet.

it`s teatime friends..................... lachen
avatar
heireiad
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 561
Alter : 54
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 28.07.11

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von politikjoker am 22.10.11 1:34

bushi schrieb: politik-jocolor und heireiad-geek "Auf einen groben Klotz gehört ein grober Keil!" 112
Und was hat das damit zu tun, daß du noch immer nicht weißt, daß es auf unseren Straßen gar keine Neo Nazis geben kann, da die schon beim geringsten Pieps oder einem Tatoo (!) verhaftet und verknackt werden..?
https://www.dailymotion.com/video/xlupt2_osterreich-nazi-tatoo-simples-geschrei-fuhrt-vor-richter-bedeutet-gefangnis_news

Ja, du verbreitest absurde Lügen und machst dich in deinem strunzdummen LINKS-Fanatismus voller Hass netzweit lächerlich.

Dafür kann ich aber nix.

SSKM
Selbst Schuld Kein Mitleid

Du solltest lieber 1 Mal erst denken und dann geifernd gegen nicht-links hetzen.
Sonst fällst jedes verflixte Mal voll auf die Schnauze und dir ist die Schande inkl. netzweites Gelächter zu 100% sicher...

Mit "englischer Art" hat das genau nix zu tun.
Das hat nur was mit unglaublicher Dummheit zu tun; inkl. Fanatismus.

Zum Thema "grober Klotz":
Ich habe nie behauptet, ich sei ein Chorknabe.
Du versuchst dich ja ständig mit "der groben LinksFASCHISTEN-Kelle" an mir - und zerschellst dabei erbärmlichst und jammervoll-peinlich vor aller Welt.

Am Ende baumelst schon seit Jahren vom Spott-Galgen und sorgst für allgemeine, unfreiwillige "Unterhaltung".

Da du das aber regelmäßig machst, scheint dir das eh zu gefallen... teufel


lol! loool
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von bushi am 22.10.11 9:07

politikjoker schrieb:Du versuchst dich ja ständig mit "der groben LinksFASCHISTEN-Kelle" an mir - und zerschellst dabei erbärmlichst und jammervoll-peinlich vor aller Welt.
Politik Joker
ich versuche doch nur - dich auf den "rechten Weg" zu leiten 130



bei poitikjoker trifft das nicht zu: "Den rechten Weg wirst du nie vermissen, handle nur nach Gefühl und Gewissen!" Johann Wolfgang von Goethe

avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von politikjoker am 27.10.11 2:02

bushi schrieb:
politikjoker schrieb:Du versuchst dich ja ständig mit "der groben LinksFASCHISTEN-Kelle" an mir - und zerschellst dabei erbärmlichst und jammervoll-peinlich vor aller Welt.
Politik Joker
ich versuche doch nur - dich auf den "rechten Weg" zu leiten 130
Komisch, daß das bei DIR jedes 2 1/2 Mal mit fetten Lügen und Hetze verbunden is.. lol!
bei poitikjoker trifft das nicht zu: "Den rechten Weg wirst du nie vermissen, handle nur nach Gefühl und Gewissen!" Johann Wolfgang von Goethe
Ich glaube aber nicht, daß er damit gemeint hat, auch jegliche logische und geistige Regung inkl. rationalem Denken auszuschalten und einfach wie ein kleines Kind das zu erzählen, was Auftraggeber, Parteibüro und irgendwer mal irgendwo zum Thema gesagt hat...


loool
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Freitag 28.Oktober ab 16 Uhr

Beitrag von bushi am 28.10.11 15:49

EINLADUNG zur Protestkundgebung am Stephansplatz. Ab 18h Rede v. HC STRACHE

MUT FÜR EINE NEUE ZEIT MIT HC STRACHE
-UNSER HERZ SCHLÄGT ROT WEISS ROT-

ab 17h Live im Internet unter www.FPOE.AT

avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von heireiad am 28.10.11 23:27

bushi schrieb:EINLADUNG zur Protestkundgebung am Stephansplatz. Ab 18h Rede v. HC STRACHE

MUT FÜR EINE NEUE ZEIT MIT HC STRACHE
-UNSER HERZ SCHLÄGT ROT WEISS ROT-

ab 17h Live im Internet unter www.FPOE.AT


yep,und ich werde wieder live dabei sein.
aber net im internet!
hab ja schliesslich die einladung bekommen per post.
(aber nicht per postwurfsendung oder vertrottelte werbung,wie es eben andere fraktionen um unser aller steuergeld so machen).

p.s.:du brauchst nicht extra in blockbuchstaben das thema der veranstaltung betonen!
denn wofür dein herz schlägt,wissen wir ja schon seit ewigen zeiten hier:
für deine rente
für schwule
für kinderschänder
für kulturbereicherer
.
.
.
usw...
und das alles,weil du von deinen kommunistischen faschistennazis so überzeugt bist.
aber ich kann dich tösten:
wenn du einmal in die kiste hüpfst,werde ich dich mit(von meinem eigenen geld bezahlten) roten nelken überschütten,damit du in deinem nächsten tiefroten leben auch noch weiter glücklich sein kannst!
teufel teufel
und ich werde dann mit freunden a bissl was trinken auf dich!
avatar
heireiad
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 561
Alter : 54
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 28.07.11

Nach oben Nach unten

Freundschaft

Beitrag von bushi am 29.10.11 9:27

heireiad schrieb:aber ich kann dich tösten:
wenn du einmal in die kiste hüpfst,werde ich dich mit(von meinem eigenen geld bezahlten) roten nelken überschütten,damit du in deinem nächsten tiefroten leben auch noch weiter glücklich sein kannst!
teufel teufel
und ich werde dann mit freunden a bissl was trinken auf dich!

lachen Es gibt kein angenehmeres Geschäft, als dem Leichenbegräbnis eines Feindes zu folgen.

Sei reizend zu deinen Feinden. Nichts ärgert sie mehr.

105 Wer den Feind umarmt, macht ihn bewegungsunfähig.

123 Freundschaft: die stillschweigende Übereinkunft zweier Feinde, die für gemeinsame Beute arbeiten wollen.



avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von politikjoker am 29.10.11 12:59

@Bushi
Deine komischen (geistlos abgeschriebenen) Sprüche beeindrucken sowas von gar nicht, da sie für ganz andere Mensche und viel "ehrenvollere" Taten geschrieben wurden.

Wie sind ja keine Feinde - du buist ob deiner Dummheit und Oberflächlichkeit "nur" unser Pausenclown, der permanent von einem Fettnäpfchen ins nächste hüpft und dafür Spott, Hohn und Beschimpfungen + Belehrungen erntet.


@Strache Demo:
Na, wenigstens findet die um 18:00 statt.
Nicht so, wie die ganzen Demos der LINKEN Berufsdemonstrierer, die nix als BELÄSTIGUNG der arbeitenden Bevölkerung im Kopf haben! What a Face

https://www.youtube.com/watch?v=mwJ2bRrdgoA

https://www.youtube.com/watch?v=82Coc-VBKDI
=> Man achte auf den peinlichen Eindruck, den die linksfaschisten Abnarchos hinterlassen

https://www.youtube.com/watch?v=2bH94K0Zp5s
Usw.


*mag Pausenclowns und findet es lustig, daß die ihr jammervolles, PEINLICH-DUMMES Rumstolpern als "Konflikt & Krieg" sehen*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von bushi am 29.10.11 13:06

politikjoker schrieb:
@Strache Demo:
Na, wenigstens findet die um 18:00 statt.
Nicht so, wie die ganzen Demos der LINKEN Berufsdemonstrierer, die nix als BELÄSTIGUNG der arbeitenden Bevölkerung im Kopf haben!
Politik Joker
du bist ob deiner Dummheit und Oberflächlichkeit "nur" unser Pausenclown
denn am Stephansplatz gibts keine Verkehrsbehinderung = Fussgängerzone!

avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Stauchaos

Beitrag von bushi am 18.04.12 18:46

Gegen Schubhaft und Abschiebung demonstriert der Verein "Asyl in Not" Exclamation Morgen am Donnerstag, ab 17 Uhr auf der Nußdorfer Straße (9.Bez.). Erheblicher Stau im Abendverkehr wird erwartet. (Krone, S.20)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von Chlodwig am 18.04.12 20:10

Schade dass es niemals zu einem Aufstand gegen das größte aller Probleme kommen wird, gegen die Regierung und die Politik des Staates Österreich.
avatar
Chlodwig
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 825
Alter : 49
Ort : 13 Kilometer vor der nächsten Ortschaft
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.03.09

http://www.thorshop.at/

Nach oben Nach unten

Tausende Frauen wollen am 12.Mai ihre Zelte mitten in der Stadt aufschlagen.

Beitrag von bushi am 27.04.12 13:07

"Wir besetzen die Ringstraße!"
Ringstraße als beliebte Demo-Location: Am 12.Mai wollen Tausende Frauen ihre Zelte aufschlagen und für Gleichberechtigung kämpfen.
"Gekämpft" wird für eine demokratische und gerechte Welt.
"Wenn dich die Verhältnisse ankotzen, komm nach Wien"
An die 10.000 Frauen marschierten vor genau einem Jahr auf dem Wiener Ring auf - Verkehrsteilnehmer waren sauer. (Krone, S.25)

wenn den Männern auch die Verhältnisse ankotzen 121 könnens ja mitmachen Very Happy
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von politikjoker am 01.05.12 4:00

Was alle vergessen:
Wegen dem LINKEN Demo-Spam weiß keiner mehr, wofür wer demonstriert - außer den Demonstranten selber...und nicht mal die, unbedingt.. teufel


Ergo sind sämtliche Demos längst NUR mehr eine reine BELÄSTIGUNG der Wiener. clown
Aber bitte - wer soviel MASSENWEISE LINKS wählt, hat es nicht anders verdient! teufel
Das is halt die Strafe dafür.


*weniger LINKS wählen = mehr RUHE haben*
*Einfache Regeln*
Politik Joker

P.S.: Die RECHTS-Wähler haben natürlich mein vollstes Mitleid - aber so isses halt in der Demokratie. Die MASSE - so dumm und LINKS sie auch sei - schafft eben
an... 121
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Menschen-Kette für Graf-Abtritt

Beitrag von bushi am 12.06.12 16:37

Heute Abend ab 19 Uhr startet die Aktion, eine Menschenkette rund ums Parlament soll Martin Graf zum Rücktritt bewegen, unter dem Motto: "Anstand - Martin Graf muss gehen" welle
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

In Wien ist immer was los!

Beitrag von bushi am 22.09.12 20:18

Heute 700 musl. Demonstranten vor der amerikanischen Botschaft.

16,05h Demomarsch auf der Mariahilferstrasse wegen "Tierversuche". Es war mehr Polizei vorhanden als Demonstranten...........wer zahlt's?

Ringstraße zwischen Oper und Rathaus gesperrt. Es war Grünrasen aufgelegt um zu lagern und auf der kreidebeschmierten Straße konnte man spazieren gehen.

Am Heldenplatz die Veranstaltung "Tag des Sports".

Reitspektakel am Wr.-Rathausplatz.

Wien ist anderst Laughing

avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von politikjoker am 22.09.12 23:38

bushi schrieb:16,05h Demomarsch auf der Mariahilferstrasse wegen "Tierversuche". Es war mehr Polizei vorhanden als Demonstranten...........wer zahlt's?
Nicht die Demonstranten, da das NUR Arbeitslose, LINKE Parteiritter, Studenten und Berufsdemonstranten sowie sonstiges GSINDEL gewesen sein konnte, da um die Zeit kaum einer der arbeitenden Bevölkerung a.) Zeit für und b.) Lust aufs Rumgrölen hat.


lol! lol!
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Demo für Kampfhunde

Beitrag von bushi am 05.10.12 12:15

Wien.- "Kampfhunde-Listen sind Rassismus", schreibt der Organisator des SoKa-Runs.
SoKa steht für "Sogenannter Kampfhund".
Heute gehen Halter von friedlichen Pitbulls, Rottweiler und Co. auf die Straße, um für ein besseres Image ihrer vermeintlich gefährlichen Lieblinge zu sorgen.
Treffpunkt ist heute "Freitag" um 17,15 Uhr am Heldenplatz. Dann geht es über den Ring zur Mariahilferstraße und weiter ins MuseumsQuartier. (Österreich, S.19)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von politikjoker am 06.10.12 4:06

"Kampfhunde-Listen sind Rassismus"
Da hat wohl wer das Wort "Rassimus" so überhaupt nicht verstanden. rofl

Rassen bezieht sich nämlich auf Menschen - nicht auf Tiere.
Wie oberflächlich und saudumm muss man eigentlich sein, um so einen Schwachsinn von sich zu geben.???


*UNFASSBAR*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Insgesamt fünf Protestmärsche

Beitrag von bushi am 24.11.12 20:12

gestr. Freitag: Demos - zu Thema Unruhe im Nahen Osten und danach ein Kurden-Manifestation.
heut. Samstag: gegen Todesopfer in Syrien und Palästina und danach Asylwerber-Marsch.
morg. Sonntag: gegen Gewalt an Frauen. (Österr., S.16)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Homophobie u. Rassismus legen heute die City lahm.

Beitrag von bushi am 22.03.13 19:57

City: Zwei Demos behindern Verkehr.
In Wien heute Freitag Nachmittag im Stoßverkehr ein Homomarsch und eine Rassistendemo. (aus Heute u. Österr.)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von politikjoker am 23.03.13 3:09

bushi schrieb:City: Zwei Demos behindern Verkehr.
In Wien heute Freitag Nachmittag im Stoßverkehr ein Homomarsch und eine Rassistendemo. (aus Heute u. Österr.)
Die WienerInnen müßten schon allein deswegen aufhören, LINKS zu wählen.
Einfach damit ihr von Chaoten nimmer belästigt werden könnt und in eurer eigenen Stadt euch nicht durch Arbeitslose und Faulenzer (sonst hat ja niemand um die Zeit für sowas Zeit) durchprügeln müßt.


teufel teufel
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Angst vor Krawall-Weekend

Beitrag von bushi am 05.02.14 12:55

kommenden Freitag fordern Demonstranten den  Rücktritt von Polizeichef
 lachen 
http://at.emailpress.net/2013/angst-vor-krawall-weekend-05-02/

avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Nacktdemo am Stephansplatz

Beitrag von bushi am 05.02.14 13:42

http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/slideshow/Nackte-Delfine-am-Stephansplatz/131063608
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von fidelio777 am 14.02.14 15:52

Vorteil bei dieser Demonstration war sicher der, es gab keinen Krawall und für die Ärzte sicher viel zu tun.

Da waren sicher viele der Teilnehmer danach krank und verkühlt.

Also das Positive davon sehen, die Ärzte kamen zu Einnahmen.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 59
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von bushi am 17.05.14 21:50

bushi war beim friedlichen övp-stadtfest/hofburg und sah wegen einer doppeldemonstration ausserhalb des rings eine hundertschaft von polizisten (oder warens tausend?) das kostet wieder eine stange geld an überstunden.

http://kurier.at/chronik/wien/wien-links-gegen-rechts-tumulte-bei-demo/65.994.619    .......siehe Meinungen!
http://www.krone.at/Oesterreich/Zusammenstoesse_bei_Demos_in_Wien_-_eine_Verletzte-Massive_Uebergriffe-Story-404675
"massive Übergriffe auf Beamte"
http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/Krawalle-bei-Demos-von-Linken-gegen-Rechte-in-Wien-Eine-Verletzte-VIDEO/143687217
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von fidelio777 am 02.06.14 16:42

Und für was sollte demonstriert werden?

Und eh klar, es waren wieder einmal die Linken die die Rechten angriffen. Die Linken sagen sicherlich nein, dem war nicht so. Wir wurden von den Rechten provoziert und zuerst angegriffen.

Somit rechtfertigen sie die Gewalt. Wie gehabt. Keiner ist Schuld aber alle waren dabei.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 59
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Demonstrationsfreiheit ist ein Grundrecht

Beitrag von bushi am 15.06.14 21:24

fidelio777 schrieb:Und für was sollte demonstriert werden?
....für jeden "scheiss" wird demonstriert  bounce 
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

'Demonstration' ist ein Grundrecht !!!

Beitrag von bushi am 17.06.14 13:42

bushi schrieb:
fidelio777 schrieb:Und für was sollte demonstriert werden?
....für jeden "scheiss" wird demonstriert  bounce 
Freitag radeln wieder Nackte durch Wien.

Beim Naked Bike Ride über den Ring.

Hüllenlose Radfahrer wollen ein Zeichen gegen "gefährlichen Autoverkehr" setzen.

Freitag um 16,30 Uhr startet am Schwarzenbergplatz in der City die neunte Auflage des Vienna Naked Bike Rides.
Nackte Radfahrer aber mit Sturzhelm wollen mit dem hüllenlosen Radcorso auf die Gefahr für die Radler im Straßenverkehr aufmerksam machen.
Mutige radeln ganz nackt. Mit Badehose, Stringtanga oder verkleidet mit Bodypainting mitradeln ist laut Veranstalter auch noch okay.
Beim Naked Bike Ride ist ganz nackt erwünscht, Bodypainting geht als Verhüllung auch. (Österr., S.32)

......hoffentlich benützen sie keine Gehsteige 95
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von fidelio777 am 17.06.14 15:09

bushi schrieb:
fidelio777 schrieb:Und für was sollte demonstriert werden?
....für jeden "scheiss" wird demonstriert  bounce 

Ja, gibt es denn soviel scheiss?

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 59
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von fidelio777 am 17.06.14 15:17

bushi schrieb:
bushi schrieb:
fidelio777 schrieb:Und für was sollte demonstriert werden?
....für jeden "scheiss" wird demonstriert  bounce 
Freitag radeln wieder Nackte durch Wien.

Beim Naked Bike Ride über den Ring.

Hüllenlose Radfahrer wollen ein Zeichen gegen "gefährlichen Autoverkehr" setzen.

Freitag um 16,30 Uhr startet am Schwarzenbergplatz in der City die neunte Auflage des Vienna Naked Bike Rides.
Nackte Radfahrer aber mit Sturzhelm wollen mit dem hüllenlosen Radcorso auf die Gefahr für die Radler im Straßenverkehr aufmerksam machen.
Mutige radeln ganz nackt. Mit Badehose, Stringtanga oder verkleidet mit Bodypainting mitradeln ist laut Veranstalter auch noch okay.
Beim Naked Bike Ride ist ganz nackt erwünscht, Bodypainting geht als Verhüllung auch. (Österr., S.32)

......hoffentlich benützen sie keine Gehsteige 95

Das ist ja mal was ganz Sinnvolles. Man veranstaltet einen Nacktcorso auf dem Radel um gegen den gefährlichen Verkehr zu demonstrieren. Aber bitte mit Sturzhelm, denn es könnte ja sonst Kopfverletzungen geben bei einem allfälligen Sturz. Das es aber auch schlimmere Verletzungen geben könnte ist denen wahrscheinlich nicht bewusst. (Satire).

Ich hoffe nur, dass die Autofahrer bei der Veranstaltung die Augen offen halten ab den vielen Nakedeis, egal ob männlein ode weiblein. Gilt für beide Geschlechter. Die Frauen dürfen wieder einmal in aller Öffentlichkeit nackerte Männer begutachten und die Herren dürfen dafür nackerte Weiblein ansehen. Ich denke für die Autofahrer ist der Verkehr an diesem Tag wahrscheinlich um einiges Grösser als für die Radler. Ablenkung und so.

Ne, ich finde dies ein blödes Unterfangen. Es geht doch da nur darum, dass man seine exhibitionistische Ader ausleben kann.

Man könnte ja zum Beispiel mal eine Demo ausrufen gegen die Radfahrer, weil die sich auch an keine Gebote und Verbote halten. Rot kennen die nur eh in der Politik bei den Ampeln kennen die keine Farben. Es wird gefahren wo es gerade geht und das in einem Tempo wo es einem nur schlecht werden kann. Verkehrsregeln kennen die eh keine. Also ist eine solche Demo in meinen Augen eine Farce.

Ach und noch was, da werden doch noch sämtliche Lustmolche angezogen. Es könnte ja sein, dass man da viele nackte Mädels sieht.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 59
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Nacktprotest gegen Putin

Beitrag von bushi am 24.06.14 21:49

"Liebe kennt kein Geschlecht"
http://www.oe24.at/oesterreich/politik/LIVE-Ticker-Putin-in-Wien-South-Stream-Vertrag-unterzeichnet/148276905
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von fidelio777 am 27.06.14 15:08

Und was ist nun schon dabei, wenn Putin etwas verspricht?

Halten tut er es sowieso nicht. Und dieser Hype um die Geschlechtslosen und Homos geht mir eh auf die Nerven. Also gar nicht erst hinschauen.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 59
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Recht auf "Jux-Demo"!!

Beitrag von bushi am 29.09.14 17:43

Bademantel-Demo in Wien löst Wirbel aus.
Das Wachsfiguren-Kabinett Madame Tussauds organisiert zum 80er von Udo Jürgens eine Bademantel-Parade von der Oper in den Prater.
Als Demo angemeldet, wird der Ring am Arbeitstag ab 13,30 Uhr....Morgen-Dienstag gesperrt Exclamation
"Mit solchen Aktionen wird das erkämpfte Demonstrationsrecht missbraucht", so Bürgermeister Michael Häupl.
(Österr., S.22)
http://www.heute.at/news/oesterreich/wien/art23652,1075986
http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20140929_OTS0076/pellet-mit-bademantel-demo-ist-schmerzgrenze-ueberschritten
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

'Wien' eine lebenswerte Stadt

Beitrag von bushi am 07.10.14 10:29

Spontan-Demo am Ring gegen Terror in Syrien! Laut Polizei war die Demo nicht angemeldet!

300 Teilnehmer protestierten Montagabend in der City spontan für die Unterstützung der Kurden in der syrischen Grenzstadt Kobane und gegen IS-Terror. Der Verkehr musste umgeleitet werden. (Heute, S.15)


http://www.krone.at/Oesterreich/Kurden-Sympathisanten_blockierten_Wiener_Ring-Anti-IS-Demo-Story-422198

Meinung von vauwe..... Was erwarten die Kurden? Sollen wir unseren Kopf hinhalten,während sie als Flüchtline bei uns verweilen.

Meinung von ChristianDefenceLeague..... Die Kurden in Österreich gehen auf die Strasse wegen der verfolgten Kurden im Irak. Wegen der enthaupteten und verfolgten Christen im Irak habe ich noch keinen einzigen Christen auf der Strasse gesehen, nicht mal von der kath. Kirche, denen scheint das total egal zu sein!

Meinung von couchette2222 .....jetzt sollen WIR Ungläubigen uns plötzlich bei den Moslems einmischen!?



interesse Meinung von pedro1944...... Jede Demo verursacht mehr oder weniger einen Volkswirtschaftlichen Schaden! Verkehr, Lärm, Schmutz, Polizeieinsatz  und beachtliche Schäden für die der Steuerzahler aufkommen darf Exclamation
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von fidelio777 am 09.10.14 13:32

Wirklich wahr, eine jede Domo verursacht mehr oder weniger einen Volkswirtschaftlichen Schaden.

Nur die Politiker wollen das einfach nicht wahrhaben. Eine Demo die für wirklich eine gute Sache einsteht, ist nichts einzuwenden.

Die Demos die stattfinden sind ja wirklich nicht alle nötig und wichtig.

Was wollen die Kurden in Wien, Zürich und Celle erreichen?

Einen Waffenstillstand in Syrien?

Was kann oder will Europa schon unternehmen in diesen Ländern'

Wir können da ja nicht viel dagegen tun, wenn die sich in ihren Ländern die Köpfe einschlagen. Das wichtigste ist, dass man Frieden herbeiführen kann. Und auch das scheint derzeit aussichtslos zu sein.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 59
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

In Wien ist am Freitag Großdemo geplant.

Beitrag von bushi am 09.10.14 14:31

Islamisten jagen Kurden

Am Freitag d.10.X.  soll in Wien eine Großdemonstration von Kurden und linken türkischen Vereinen stattfinden.

Radikale Salafisten und offensichtliche ISIS-Fans in Österreich bedrohen auf Facebook die Kurden-Großdemo.
Die Polizei ist für eine Großdemo der Kurden, die am Freitag in Wien stattfinden soll, in Alarmbereitschaft und auf allfällige Übergriffe gegen Kurden und Schäden vorbereitet.
(heut.Österr.)
Wir müssen den Kurden helfen! ......aber mittels Gratisfahrt nach Kobane für Isisfans und Demokurden  teufel
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von fidelio777 am 09.10.14 15:58

bushi schrieb:Islamisten jagen Kurden

Am Freitag d.10.X.  soll in Wien eine Großdemonstration von Kurden und linken türkischen Vereinen stattfinden.

Radikale Salafisten und offensichtliche ISIS-Fans in Österreich bedrohen auf Facebook die Kurden-Großdemo.
Die Polizei ist für eine Großdemo der Kurden, die am Freitag in Wien stattfinden soll, in Alarmbereitschaft und auf allfällige Übergriffe gegen Kurden und Schäden vorbereitet.
(heut.Österr.)
Wir müssen den Kurden helfen! ......aber mittels Gratisfahrt nach Kobane für Isisfans und Demokurden  teufel

Die sollen in der Türkei und in Syrien Demonstrieren. Hier in Europa finde ich es wirklich daneben.

Würden wir in der Türkei für unsere Rechte einstehen, so würden wir allesamt entweder eingesperrt oder gar erschossen werden.

Die nehmen sich hier sehr raus für angeblich ihre Rechte durchzusetzen.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 59
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

ÖH will jede Woche demonstrieren

Beitrag von bushi am 19.11.14 14:48

Clinch an Uni Wien
http://www.krone.at/Oesterreich/Burschenschaften_OeH_will_jede_Woche_demonstrieren-Clinch_an_Uni_Wien-Story-428033
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten