Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Wien Demonstration - jede Woche!

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von bushi am 17.11.09 18:01

das Eingangsposting lautete :

heute Dienstag um 15,30h war der Opernring abgesperrt. Ein fürchterlicher Stau und verärgerte Autofahrer.
An die hundert Jugendliche demonstrierten wegen "Bildung für Alle". Wegen ein paar handvoll Quälgeister la werden die Arbeitstätigen fast jede Woche sekkiert. Hoffentlich wirkt sich das bei der nächsten Wien-Wahl aus.


was sich in wien mit der aufmaschiererei abspielt, hat mit demonstrationsrecht nichts mehr zu tun

a hetz auf anderer kosten
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten


Vier Demos legen Wien lahm

Beitrag von bushi am 20.11.14 13:51

Morgen Freitag d. 21.11.2014 legen vier Demos die Stadt lahm, unter dem Motto:
8,45h ziehen 'Gegner des Freihandelsabkommens TTIP'  von Schönburgstraße bis übern  Ring.
16h  "Löhne und Gehälter rauf, Mieten runter" ab  Keplerplatz bis Schwedenplatz.
16,30h "Nein zum 12-Stunden-Tag" ab Wallensteinplatz bis Schwedenplatz.
17h "Löhne und Gehälter rauf, Mieten runter II" vom Praterstern bis  Schwedenplatz.

welcher arbeitssamer Mensch hat dafür Zeit  Question
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von fidelio777 am 10.12.14 16:18

bushi schrieb:Clinch an Uni Wien
http://www.krone.at/Oesterreich/Burschenschaften_OeH_will_jede_Woche_demonstrieren-Clinch_an_Uni_Wien-Story-428033

Ja, weshalb denn nicht. Die linken wollen ja auch jeden Donnerstag demonstrieren. Also nur zu.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 58
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Wr.Ring Sperre wegen Kuss-Demonstration

Beitrag von bushi am 15.01.15 10:36

6.600 Küsser nehmen an der Demonstration teil
http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/wien/Ring-Sperre-fuer-6-600-Kuss-Demonstranten/172528243


98
"Deine Sorgen möcht ich haben"..................... geek von der Spaßgesellschaft jocolor
https://www.youtube.com/watch?v=X5cR7Frcp8E
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Kuss-Demonstration

Beitrag von bushi am 16.01.15 19:15

Etwa 7.000 Menschen kündigten ihr Kommen an, bislang folgten 1.000 bis 1.500 Menschen dem Ruf.
http://www.krone.at/Oesterreich/Rund_1.000_Teilnehmer_bei_Demo_vor_Cafe_Prueckel-Nach_Kuss-Eklat-Story-435177
Meinung von ruessl1...Waren das jetzt 1000 Studenten oder arbeitslose? Weil ein arbeitender Otto-Normalbürger hat für sowas keine Zeit.


Es drängelten sich über 2.000 Menschen auf der Ring-Parallelstraße vorm Museum für Angewandte Kunst.
http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/wien/Kuss-Protest-vor-Cafe-Prueckel/172792861
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Demo-Marathon: 25 Züge in 4 Tagen

Beitrag von bushi am 23.01.15 16:16

Akademikerball-Demo  und Pegida-Demo  sorgen für Mega-Potest.
Unglaublich:  Innerhalb von vier Tagen sind in Wien 25 Demonstrationen angemeldet.
So viele Kundgebungen wie noch nie finden in unserer Stadt innerhalb von nur vier Tagen statt.
Insgesamt 25 Demonstrationen in nur vier Tagen marschieren dann durch unsere Stadt.
lol!
-------------------------------------------------------------------------

Seit Jahrzehnten meine Lebensdevise!....Mit freundlichen Grüßen...bushi

https://www.youtube.com/watch?v=YTv0_O4qACg

Hier noch der Text:

Bevor ich mit den Wölfen heule,
Werd‘ ich lieber harzig, warzig grau,
Verwandele ich mich in eine Eule
Oder vielleicht in eine graue Sau.
Ich laufe nicht mit dem Rudel,
Ich schwimme nicht mit im Strudel,
Ich hab‘ noch nie auf Befehl gebellt.
Ich lasse mich nicht verhunzen,
Ich will nach Belieben grunzen,
Im Alleingang, wie es mir gefällt!
Ich will in keinem Haufen raufen,
Laß mich mit keinem Verein ein!

Rechnet nicht mit mir beim Fahnenschwenken,
Ganz gleich, welcher Farbe sie auch sein‘n.
Ich bin noch imstand‘, allein zu denken,
Und verkneif‘ mir das Parolenschrei‘n.
Und mir fehlt, um öde Phrasen,
Abgedroschen, aufgeblasen,
Nachzubeten jede Spur von Lust.
Und es paßt, was ich mir denke,
Auch wenn ich mich sehr beschränke,
Nicht auf einen Knopf an meiner Brust!
Ich will in keinem Haufen raufen,
Laß mich mit keinem Verein ein!

Bevor ich trommle und im Marschtakt singe
Und blökend mit den Schafen mitmarschier‘,
Gescheh‘n noch viele ungescheh‘ne Dinge,
Wenn ich mir je gefall‘ als Herdentier.
Und so nehm‘ ich zur Devise
Keine andere als diese:
Wo schon zwei sind, kann kein dritter sein.
Ich sing‘ weiter ad libitum,
Ich marschier‘ verkehrt herum,
Und ich lieb‘ dich weiterhin allein!
Ich will in keinem Haufen raufen,
Laß mich mit keinem Verein ein!
Erinnert euch daran: Sie waren zwölfe:
Den dreizehnten, den haben sie eiskalt
Verraten und verhökert an die Wölfe.
Man merke: Im Verein wird keiner alt!
Worum es geht, ist mir schnuppe:
Mehr als zwei sind eine Gruppe.
Jeder dritte hat ein andres Ziel,
Der nagelt mit Engelsmiene
Beiden ein Ei auf die Schiene!
Nein, bei drei‘n ist stets einer zuviel!
Ich will in keinem Haufen raufen,
Laß mich mit keinem Verein ein!
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von fidelio777 am 30.01.15 16:03

Wären die Demos für wirklich was wichtiges, dann könnte ich dies verstehen. Aber leider kann ich nicht glauben, dass eine Demo für wirklich etwas ernstes ist. Da geht es doch nur um Provilierungsucht von Menschen weil die nicht wissen was anzufangen in der Freizeit.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 58
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

...wir maschieren !!!

Beitrag von bushi am 01.02.15 19:49

fidelio777 schrieb:Wären die Demos für wirklich was wichtiges, dann könnte ich dies verstehen.

Freitag war Akademiker-Demo und am Montag gibt's Wiener-Pegida-Demo sowie Gegendemo.


diese Aufmärsche waren imposanter  teufel
https://www.youtube.com/watch?v=MwSYz82k1KA
https://www.youtube.com/watch?v=pIBVhKZ6Tjk
https://www.youtube.com/watch?v=SdF3x9NWBes
https://www.youtube.com/watch?v=bn7MZ0E4Mjo
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

im Jahr 2015 hunderte Demo in Wien

Beitrag von bushi am 03.02.15 20:01

Wien droht ein Demo-Rekordjahr lol!

100 Groß-Demo legen heuer die City lam   95  

Jeden vierten (!) Tag wir der Wiener-Ring dichtgemacht  bounce

(3.2.2015 Österr., S.15) teufel


bei der gestrigen Montag PEGIDA-Demonstration in Wien ware 400 Menschen anwesend, bei der Gegendemonstration
maschierten 5.000. /  Bei der seinerzeitigen Kerzelmaschierer-Demo standen auch Tausende am Wiener-Heldenplatz für Aufnahme aller Asylanten und Migranten.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Heuer noch 100 Demos in Wiener City

Beitrag von bushi am 04.02.15 13:43

Akademikerball und Pegida-Marsch warten der Anfang. 2015 wird zum "Jahr der Demos".
Laut Polizei wird der Wiener-Ring 2015 im Schnitt jeden vierten Tag gesperrt sein. Oft für "skurille" Proteste Exclamation
Das trifft nicht nur Autofahrer, sondern auch Wirte und Kaufleute.
2016 droht ein ähnliches Debakel.
(4.2.2015 Österr., S.2)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von fidelio777 am 16.03.15 15:32

bushi schrieb:Akademikerball und Pegida-Marsch warten der Anfang. 2015 wird zum "Jahr der Demos".
Laut Polizei wird der Wiener-Ring 2015 im Schnitt jeden vierten Tag gesperrt sein. Oft für "skurille" Proteste Exclamation
Das trifft nicht nur Autofahrer, sondern auch Wirte und Kaufleute.
2016 droht ein ähnliches Debakel.
(4.2.2015 Österr., S.2)

Dann wird dies noch mehr Personen stören als solche die du erwähnt hast. Nämlich noch diejenigen die ncihts von Demonstrationen halten.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 58
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

diesmal Demonstration zurecht !!!

Beitrag von bushi am 19.03.15 22:24

EZB-Randale in Frankfurt

Die Eröffnung der EZB-Zentrale war von schweren Auseinandersetzungen überschattet.
Vor der Eröffnung kletterten Demonstranten auf den 1,3 Milliarden teuren EZB-Turm und hissten eine Fahne mit dem Schriftzug
"Kapitalismus tötet"
Dazu sagte unser Nationalbankchef Nowotny: "Ich finde es bedauerlich , dass so was passiert. Hier wird Demo-Recht missbraucht"  scratch

Da gibt es in Wien-City andauernd unnötigere Demonstrationen bounce

ezb-tower
http://funpot.net/d.php?id=087e0c7525ba3351
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von bushi am 18.04.15 10:01

wenn jemand nicht alleine spazieren gehen will, heute gibt es wieder Demonstration in Wien  welle


Heute am Samstag ist TTIP-Spaziergang angesagt und Morgen am Sonntag eine Pegida-Demo lol! welle
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Demo-Zug durch Wien

Beitrag von bushi am 27.04.15 19:07

Der Hanf-Wandertag:
Am Samstag d. 2.Mai ziehen Befürworter der Legalisierung von Cannabis über den Ring.

http://www.oeamtc.at/portal/demos-in-wien+2500+1613217
eine Woche drauf, wieder Demo
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

ernstliche demos? oder spaßdemos!....blockieren immerwieder wien

Beitrag von bushi am 16.05.15 11:27

14.5.2015...... "RECHT AUF FREIRAUM", das Motto: Recht auf Stadt - Wem gehört die Stadt - Wir brauchen mehr Freiraum in Wien

16.5.2015......."PEACEPARADE", Die freie Parade der bunten Vielfalt!
das Motto: Für ein gemeinschaftliches, friedliches, repressionsfreies und ein gemeinsames Miteinander!
http://peaceparade.at/category/2015/
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von bushi am 24.09.15 22:07

Denke am 11.Okt.........beim Wiener Bürgermeister  H.C.Strache gibts keine andauernden Demonstrationen in der Wiener City, dass würde den Autofahrer und der Wirtschaft freuen
loool
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von fidelio777 am 28.09.15 16:25

bushi schrieb:Denke am 11.Okt.........beim Wiener Bürgermeister  H.C.Strache gibts keine andauernden Demonstrationen in der Wiener City, dass würde den Autofahrer und der Wirtschaft freuen
loool

Es wäre wirklich schön, wenn es keine unnötigen Demos mehr geben würde.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 58
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Jeden 3.Tag wird Wiener-Ring blockiert

Beitrag von bushi am 05.10.15 19:05

Heuer ist Wr.-Ring zum 78.Mal gesperrt.
Mitten in der Rush-Hour wird heute der Ring gesperrt.
Autofahrer in der City benötigen heute wieder Nerven aus Stahl: Am Nachmittag wird die Wr.-Ringstraße wieder gesperrt.
Schon jeden 3.Tag Sperre.
Laut Autofahrerklubs ist da heuer die Ringsperre Nummer 78 - womit fast schon jeden dritten Tag des Jahres diese wichtige Verkehrsader stundenlang lahmgelegt ist und laut Wirtschaftskammer Millionenschäden entstehen. (lt.Österr.S.17  und Heute)

dies kann man am 11.Okt.2015 bei der Wien-Wahl ändern Twisted Evil
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von bushi am 11.10.15 18:52

die Wiener-Ring-Sperre geht jeden dritten-vierten Tag weiter, denn beim Wiener Wahlergebnis 2015 hat Rot-Grün eine stabile Mehrheit.
welle lol!
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von fidelio777 am 14.10.15 14:52

Ja, dank den Wähern gehen die Demos weiter. Schde wurde Häupl nicht abgewählt. Verluste haben sie wenigstens bekommen. Die Wurstlerei kann weiter gehen.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 58
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von bushi am 14.10.15 14:58

fidelio777 schrieb: Die Wurstlerei kann weiter gehen.
Wiener-   (auch Frankfurter genannt)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von fidelio777 am 09.11.15 15:48

bushi schrieb:
fidelio777 schrieb: Die Wurstlerei kann weiter gehen.
Wiener-   (auch Frankfurter genannt)

Ja, leider geht es so weiter im Text. An Themen wird es sicher nicht fehlen.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 58
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Demos bremsen Wiener ein

Beitrag von bushi am 14.05.16 9:20

fidelio777 schrieb: An Themen wird es sicher nicht fehlen.

Zahlreiche Straßensperren in der Wiener Innenstadt
Ring-Sperren kosten Wien Millionen Euro
Gesperrter Ring: ÖAMTC will Volksbefragung
Demos sind schlecht fürs Geschäft

http://kurier.at/chronik/wien/strassensperren-demos-bremsen-wiener-ein/198.561.834



lol!  ein 'spassiges' völkchen mit viel demos und events welle
https://www.google.at/search?q=events&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ved=0ahUKEwj_5MbFhNnMAhUMaxQKHdGdC0UQsAQIYg&biw=1333&bih=744
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Identitären-Demo in Wien

Beitrag von bushi am 13.06.16 13:31

http://derstandard.at/2000038643468/Identitaeren-Demo-in-Wien-Festnahmen-und-Verletzte

LINKE stören die angemeldete Demo der Identitären.

LINKE stellen sich gegen die Polizei Exclamation

POLIZEI  soll doch endlich dagegen Pfefferspray, Gummiknüppel und Wasserwerfer einsezten Twisted Evil  damit endlich Ordnung herrscht dafuer
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Tausende sind in der Nacht auf Freitag in Wien auf die Straße gegangen.

Beitrag von bushi am 16.07.16 11:59

Die Demonstranten trafen um 0.20 Uhr in der Prinz Eugen Straße im Bezirk Wieden ein
http://www.krone.at/Oesterreich/4000_Erdogan-Anhaenger_demonstrierten_in_Wien-Putschversuch-Story-520231
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

GEDENKSMARSCH IN WIEN - zu Ehren des Märtyrers Imam Hussein/gestorben 680 n.Chr.

Beitrag von bushi am 09.10.16 21:08

http://www.krone.at/oesterreich/wien-muslimischer-gedenkzug-sorgt-fuer-aufsehen-mit-polizeieskorte-story-533492



 Wien in fester Hand
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Islam - Märtyrer - Islamunterricht Österreich!

Beitrag von q23 am 10.10.16 0:31

Schon Himmler wusste die islamische Märtyrer Gehirnwäsche zu schätzen:

Heinrich Himmler:
Zitat:
“Ich muss sagen, ich habe gegen den Islam gar nichts, denn er erzieht mir in dieser bosniakischen SS-Division namens Handschar seine Menschen und verspricht ihnen den Himmel, wenn sie gekämpft haben und im Kampf gefallen sind. Eine für Soldaten praktische und sympathische Religion!“
http://www.islamkritik-objektiv.com/islamkritische-zitate/

Aber auch im Ö. Islamunterricht wurde (zumindest bis 2009) das Paradies für den Märtyrertod versprochen!
http://www.atheisten-info.at/infos/info2968.html

q23
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 21
Alter : 45
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.09.16

Nach oben Nach unten

Muslimischer Gedenksmarsch

Beitrag von bushi am 10.10.16 10:14

http://www.krone.at/oesterreich/wien-muslimischer-gedenkzug-sorgt-fuer-aufsehen-mit-polizeieskorte-story-533492

“Ich muss sagen, ich habe gegen den Islam gar nichts, denn er erzieht mir in dieser bosniakischen SS-Division namens Handschar seine Menschen und verspricht ihnen den Himmel, wenn sie gekämpft haben und im Kampf gefallen sind. Eine für Soldaten praktische und sympathische Religion!“
burns
Islamkritische Zitate
http://www.islamkritik-objektiv.com/islamkritische-zitate/

„Auch wenn es die meisten Muslime nicht wahrhaben wollen, der Terror kommt aus dem Herzen des Islam, er kommt direkt aus dem Koran.“

„Der Islam hat ein irgendwie doch ungebrochenes Verhältnis zur Gewalt: Der Gott, der sich immer durchsetzt. Mohammed ist ein Krieger, der siegt.“

“Gegner des Tötens haben keinen Platz im Islam! Unser Prophet tötete mit seinen eigenen gesegneten Händen!”

“Mohammed war nicht fromm, sondern nur ein Betrüger, der sich der Religion bediente, um sein Reich und seine Herrschaft zu begründen.”

“Das Kopftuch ist die Flagge des islamischen Kreuzzuges. Diese islamistischen Kreuzzügler sind die Faschisten des 21. Jahrhunderts.“

„Der Islam ist ein organisiertes Verbrechen gegen die Menschlichkeit!“

„Mohammeds Schwert und der Koran sind die tödlichsten Feinde der Zivilisation, der Wahrheit und der Freiheit, die die Menschheit bisher erlebt hat.“

„Toleranz predigt der Islam immer nur dort, wo er in der Minderheit ist.“
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

2 Gesichter der Islamischen Glaubensgemeinschat aufgedeckt

Beitrag von q23 am 12.10.16 0:48

Schaut euch mal das an:
Hier werden die Heucheleien der IGGiÖ akribisch aufgedeckt!
http://islamdaten.freeforums.org/gegenuberstellung-schulbuch-iggio-imo-t4.html


Durch deren eigenen offizielle Aussagen flower   Very Happy  flower
und dessen was sie in Wirklichkeit ihren anvertrauten Islam Schülern im Österreichischen Islam Unterricht auf Steuerzahlerkosten lehrten

q23
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 21
Alter : 45
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.09.16

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von fidelio777 am 15.11.16 12:54

q23 schrieb:Schaut euch mal das an:
Hier werden die Heucheleien der IGGiÖ akribisch aufgedeckt!
http://islamdaten.freeforums.org/gegenuberstellung-schulbuch-iggio-imo-t4.html


Durch deren eigenen offizielle Aussagen flower   Very Happy  flower
und dessen was sie in Wirklichkeit ihren anvertrauten Islam Schülern im Österreichischen Islam Unterricht auf Steuerzahlerkosten lehrten

Viele die vom Islam abgesprungen sind, warnen ja eindrücklich vor denen. Die wissen schon weshalb sie warnen. Leider verhalt dies aber bei den Politikern hier im Westen. Im Gegenteil man gibt ihnen noch Plattformen für Werbung zu machen. Siehe schon nur die Sendung Anne Will. Da wird eine Islam Dame aus der Schweiz eingeladen die kann zur besten Sendezeit Werbung machen für den Islam. Da stört alle nicht.

Aber wehe, ein H. C. Strache sagt laut seine Meinung, dann wird er gleich ins braune Eck gestellt und man fragt nicht lange und er gilt als Nazi beführworter. Und die linke Presse und Fernsehen helfen ganz tatkräftig mit aufscheuchen gegen Rechts. Und wenn eine Demo angesagt wird von Rechten, dann sind die Linksfaschisten sofort zur Stelle und legen schon mal los gegen die Polizei und die Rechten.

Gehen aber Islamisten, Kurden, Türken oder sonstiges Gesindel auf die Strasse, dann wird das ganz toll und ganz rechtsmässig toleriert. Ist ja schliesslich im Namen der Gerechtigkeit.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 58
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von q23 am 12.12.16 22:23

Hi Fidelio777

Es ist noch viel schlimmer...
Viele Organisationen in Österreich die vermeintlich gegen "Rassismus" antreten sind ja in Wirklichkeit vollkommen unseriös!


Das DÖW bringt z.B. unter ihrer Rubrik "Neues von ganz rechts" unter dem Titel
"FPÖ gegen H-olocaust-Gedenktafel" Folgendes:
Zitat:
"Der Klosterneuburger FPÖ-Stadtrat Josef Pitschko verhinderte Mitte Februar mit seinem Veto die Anbringung einer Gedenktafel am Platz der ehemaligen Synagoge."
"Sie [die IKG] hat das Objekt um Millionen verkauft, und jetzt soll die Gemeinde eine Gedenktafel zahlen? Wenn ihr das ein Anliegen gewesen wäre, hätte sich die Kultusgemeinde selbst eine finanziert." (NÖN/Klosterneuburger Nachrichten 11/2001, 14. 3. 2001)

Zitat Ende. Quelle:
http://www.doew.at/erkennen/rechtsextremismus/neues-von-ganz-rechts/archiv/april-2001/fpoe-gegen-########-gedenktafel

An diesem Beispiel wird die einfältige Verbohrtheit des DÖW sichtbar:
1) Herr Pitschko ist laut dem DÖW Text NICHT gegen die Gedenktafel, lediglich gegen eine FINANZIERUNG derselben.
2) Im gesamten DÖW Archiv findet man nichts über den Antisemitischen Hetzunterricht der IGGiÖ und deren Islamfaschistischen Schulbuchautor Yusuf Al-Qaradawi. Qaradawi findet Hitler wäre eine gerechte Strafe Allahs für die Juden und so Allah wolle würden DIE MUSLIME den nächsten H-olocaust durchführen!
Beleg: Suchanfrage für "Qaradawi" im DÖW Archiv
http://www.doew.at/suche?query=qaradawi&newsearch=10

Qaradawi ist ja überhaupt DER Indikator um die Seriosität von "Antirassismus" Organisationen zu prüfen. Weder in den Zara Reporten noch auf der Seite des Mauthausen Komittees ist "Qaradawi" zu finden.

Eine Katastrophe!!

q23
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 21
Alter : 45
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.09.16

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von tigerauge am 21.01.17 1:55

Wenn das Häuperl solche Typen nicht abschieben lässt-dann werden die Wiener noch allerhand erleben.
Dass der immer wieder gewählt wird geht mir ohnehin nicht in den Sinn.
Aber die Bundesländer müssen ja für seine Verschwendungssucht aufkommen.
avatar
tigerauge
Schreiberling
Schreiberling

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 583
Alter : 42
Anmeldedatum : 17.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von fidelio777 am 28.04.17 14:42

Aus welchem Grund werden die nicht abgeschoben?

Weil die Regierungen nicht fähig sind endlich mal durch zu greifen.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 58
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von Paconi am 02.05.17 10:21

Das liegt doch auf der Hand wieso man manche Themen nicht aufgreift und sie besser nur zur Seite schiebt.
Wenn von vornherein ein Scheitern sehr wahrscheinlich ist dann macht man lieber nichts, dann kann man nämlich nicht scheitern.
Dann sucht man sich eben Ausreden wieso man es nicht macht.
Würde man einige Themen aufgreifen, würde man auch sehen wie hilflos man bei einigen Vorgehen ist und der Einfluss nicht so weit reicht.

Paconi
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6
Alter : 32
Ort : Wien
Anmeldedatum : 19.05.16

Nach oben Nach unten

Re: Wien Demonstration - jede Woche!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten