Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Islamverbreiter erhält erstmals einen Preis hier im Ösiland

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Islamverbreiter erhält erstmals einen Preis hier im Ösiland

Beitrag von Chlodwig am 10.05.12 19:36

Der 47-jährige tunesischstämmige Lehrer Lotfi Sakka ist für die Entwicklung eines für die Islamische Religionspädagogik offensichtlich wichtige interaktiven Lehrprojekts nun ausgezeichnet worden.
Das "Active Board" ist eine Einführung in den islamischen Religionsunterricht, speziell in Wort und Bild aufbereitet für interaktive Tafeln. Der Award wurde ihm von Unterrichtsministerin Claudia Schmied übergeben.
http://diepresse.com/home/panorama/oesterreich/753878/Erster-Preis-fuer-Islamlehrer?parentid=0&act=2&isanonym=1#kommentar0

Preiset den Herrn!!
avatar
Chlodwig
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 825
Alter : 48
Ort : 13 Kilometer vor der nächsten Ortschaft
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.03.09

http://www.thorshop.at/

Nach oben Nach unten

Re: Islamverbreiter erhält erstmals einen Preis hier im Ösiland

Beitrag von politikjoker am 15.05.12 2:37

Naja...inzwischen gibt´s schon einen ganzen, kleinen Kanal, der sich mit den "Langzeitfolgen" von sowas "beschäftigt" teufel

http://www.youtube.com/user/islamisierung2

Also Mordlust, Terror, Wahnsinn und durch die Luft fliegende, menschliche Leichenteile... affraid


sofa
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Islamverbreiter erhält erstmals einen Preis hier im Ösiland

Beitrag von fidelio777 am 16.05.12 13:29

Weit haben sie es gebracht die Befürworter des Islam.

Die Türen werden immer mehr geöffnet.

Jetzt gibt es schon Preise.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 58
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Islamverbreiter erhält erstmals einen Preis hier im Ösiland

Beitrag von politikjoker am 20.05.12 1:37

@Fidelio777
Aber sicher doch! devil

Sieht man nach Deutschland, könnte man meinen, Merkel is nicht nur geistesgestört, sondern auch noch antisemitisch, wenn sie offensichtliche Moslem NAZIS nicht mit dem Sturmtrupp niedermacht und die davon laufenden rechtsradikalen Gröler noch jagen und DANN niedermachen läßt.
http://www.youtube.com/watch?v=LEDQYy9McYo

Niedermachen is natürlich als "kampfunfähig und dann einknasten" zu verstehen.

Bei UNS kümmert sich sowieso NUR die Fpö um das radikale Treiben der Moslem Nazis! devil
http://www.forum-politik.at/t4000-ovp-graz-islamisierung-is-geil-moslem-terroristen-hissen-stolz-jihad-kriegs-flagge

Man stelle sich vor, die Fpö würde das westliche Äquivalent zu den Moslem Nazi-Aktionen machen....
=> Shocked Shocked
Im Orf und weltweit (!) würde sekündlich die Welt untergehen und Strache würde im Knast landen sowie die Fpö verboten.

Macht´s der Islam und machens Moslem Nazis, is das aber europaweit (!) scheißegal.
Die Antwort auf diese bizarren Vorgänge is aber schon lange bekannt:
http://www.forum-politik.at/t3522-gutmenschen-xxxxxxxxxxxx


Suspect devil
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Islamverbreiter erhält erstmals einen Preis hier im Ösiland

Beitrag von fidelio777 am 25.05.12 9:56

Man stelle sich vor, die Fpö würde das westliche Äquivalent zu den Moslem Nazi-Aktionen machen....
=> Shocked Shocked
Im Orf und weltweit (!) würde sekündlich die Welt untergehen und Strache würde im Knast landen sowie die Fpö verboten.

Genau das würde geschehen und dies ohne wenn und aber.

Hier dürfen solche extreme Gruppen sogar zum Mord aufrufen und die werden noch fast geschützt. Leider. Würde aber eine rechtsextreme Gruppe zum Mord aufrufen, dann wäre ein Verbot umgehend ausgesprochen.

Für die radikalen Moslems gelten hier zu Lande ganz andere Gesetze. Da heisst es schon mal um eine solche Gruppe zu verbieten, sind die rechtlichen Hürden plötzlich zu hoch. Bei einer rechtsextremen Gruppe da wird sofort ein Verbot ausgesprochen und da sind die rechtlichen Hürden unter dem Boden, sehr, sehr tief unten. Schliesslich gelten die ja als Gemeingefährlich und rufen immer dar gerade zum Morden auf. Sogar die Antifa darf machen und tun was sie wollen, denen droht erst Recht keine Gefahr.

Und wem haben wir das alles zu verdanken?

Na, wir wissen es ja schon.
http://www.forum-politik.at/t3522-gutmenschen-xxxxxxxxxxxx

Und da soll noch einer Sagen es geht alles mit rechten Dingen zu.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 58
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Islamverbreiter erhält erstmals einen Preis hier im Ösiland

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten