Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Bundesheer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Bundesheer

Beitrag von bushi am 30.04.10 8:59

Bergbauern beim Bundesheer

Brief:

Liebe Mutter! Lieber Vater!
Mir geht's gut hier! Ich hoffe, euch beiden, der Annemarie, dem Andreas, dem Karl, dem Willi, der Karin, dem Peter und dem Hans auch.
Sagt dem Karl und dem Willi bitte unbedingt, dass es beim Bundesheer echt toll ist ... Sie sollen sich schnell verpflichten, bevor hier alle Plätze voll sind!
Zuerst war ich sehr unruhig, weil man fast bis 6 Uhr im Bett bleiben muss, aber jetzt gefällt mir das lange Ausschlafen schon.

Sagt Karl und Willi, dass man nur sein Bett richten und ein paar Kleinigkeiten vor dem Frühstück erledigen muss. Keine Stallarbeit, keine Tiere füttern, kein Holz hacken, kein Einheizen - praktisch gar nichts.
Man wäscht sich, Männer rasieren sich, ist aber alles nicht so schlimm, weil es warmes Wasser gibt.

Das Frühstück ist halt ein bisserl komisch. Es gibt jede Menge Säfte, Weckerl, Marmelade, Eier, aber keine Erdäpfel, Fleisch und halt alles andere, was wir normalerweise zum Frühstück essen. Aber ihr könnt dem Karl und dem Willi ausrichten, dass man das Frühstück von irgendwelchen Städtern, die nur Kaffee trinken, mitessen kann und so hat man dann auch bis Mittag genug.
Da gibt's dann ja wieder was zu essen.

Es wundert mich nicht, dass die Burschen aus der Stadt nicht weit marschieren können.
Wir gehen viel Überland und der Hauptfeldwebel sagt, dass das lange Marschieren gut ist für die Abhärtung.
Na ja, wenn er das glaubt .... als Rekrut kann ich ja nichts dagegen sagen.
Aber ein "Überlandmarsch" ist ungefähr soweit wie bei uns zu Hause bis zum Postamt.
Und wenn wir am Ziel sind, dann haben die Städter wunde Füße und fahren mit dem Lkw zurück.

Die Landschaft ist schön, aber leider sehr flach.
Der Feldwebel ist sowas wie unser Lehrer, er nörgelt immer.
Der Hauptmann ist sowas wie der Bürgermeister.
Majore und Oberst fahren ständig in Autos herum und schauen komisch, aber sie lassen einen wenigstens in Ruhe.

Das wird Karl und Willi so richtig zum Lachen bringen:
Ich kriege Auszeichnungen fürs Schießen und ich weiß gar nicht warum! Das schwarze in der Mitte ist viel größer als ein Rattenkopf und es bewegt sich nicht einmal.
Und es schießt auch nicht zurück so wie die Huberbauer-Brüder mit dem Luftdruckgewehr.
Alles, was man machen muss, ist, sich gemütlich und bequem hinlegen, in Ruhe zielen und treffen.
Man muss nicht einmal seine eigenen Patronen machen. Die haben da schon fertige in Kisten!

Dann gibt's noch die Nahkampfausbildung.
Da kann man mit den Städtern raufen und ringen. Aber man muss aufpassen, die sind so schnell hin.
Aber es ist viel leichter als unseren Stier zu bändigen, wenn er sich wieder einmal losgerissen hat.
Ich bin am besten beim Nahkampf, außer dem Voller Sepp. Der hat am gleichen Tag angefangen wie ich.
Gegen den hab ich nur ein einziges Mal gewonnen.
Ich glaube das liegt daran, dass ich nur 1,70m groß und 70kg schwer bin und der Voller Sepp hat bei 2m ja 120 kg.

Vergesst bitte nicht dem Karl und dem Willi Bescheid zu geben, dass sie sich anmelden, bevor alle anderen mitkriegen, wie das hier abläuft, dann ist hier die Bude voll und sie kriegen keinen Platz mehr.

Alles Liebe an euch!
Viele liebe Grüße
Eure Tochter Maria
***


Zuletzt von bushi am 20.01.14 21:31 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Achtjähriger musste zur Musterung

Beitrag von bushi am 02.05.10 9:18

"Es stimmt, wir haben Nachwuchsprobleme", so ein General, "Verdammt kann mir mal jemand die Windeln wechseln?!".....

http://www.shortnews.de/id/828500/Ukraine-Achtjaehriger-musste-zur-Musterung

http://www.rostfrei.org/news.php?id=10040
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Bildung beim Heer

Beitrag von bushi am 27.03.13 13:00

Heute-Leserbrief:
Die Mehrheit der Jugend war bei der Volksbefragung für die Abschaffung dieser sinnlosen Zeit. Leider ist aber aufgrund des Gesamtergebnisses die Abschaffung nicht möglich. Wenn man(n) schon zum Heer muss, dann sinnvoll, wie etwa durch das Ermöglichen von Bildungsabschlüssen..........vor allem um einen "Hauptschulabschluß" Exclamation
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Bundesheer braucht 'Geldmarie'

Beitrag von bushi am 14.01.14 21:54

avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Wozu ist das Bundesheer da?

Beitrag von bushi am 15.01.14 18:54

unser Bundesheer ist nicht nur für die Landesverteitigung ausgerichtet, sondern auch für Auslandseinsätze.
Zwei zusätzliche Auslandsaufgaben stehen bevor.
Aufstockung des Kosovoeinsatz und die heikle Mali-Mission.
(Kurier, S.3)
Sozusagen unser Bundesheer läuft Aufgaben nach, denn wer hat der hat, auch trotz Heeres-Sparmaßnahmen  Rolling Eyes
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Genug Soldaten im Ausland

Beitrag von bushi am 16.01.14 18:34

Die 800 österr. Blauhelme sollen auf 1.100 aufgestockt werden.
(Die Presse, S.2)
tibetanische oder indonesische Soldaten kämen billiger  Twisted Evil 
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Auslandseinsätze

Beitrag von bushi am 18.01.14 20:21

Derzeit sind 380 österr. Soldaten in KOSOVO stationiert.
Frankreich zieht 320 Soldaten von Kosovo ab, Österreich wurde im Dezember von der NATO ersucht, die Lücke aufzufüllen.
Auch nach MALI (ehemal. franz. Kolonie) sollen österreichische Soldaten geschickt werden.
(Kurier, S.5)

um die Auslandseinsätze finanzieren zu können, sollen die Eurofighter verscherbelt werden  
(siehe Beitrag: 'Österreichisches Bundesheer unter Eu Kommando')
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Friedensmission !?

Beitrag von bushi am 20.01.14 9:44

Österreich hatte keine Kolonien, daher hat es auch keine Schuld an Staatsgründung mit  mutwilligen Stammes-Grenzziehung, dass ist Sache der ehemaligen Kolonialmächte. Afrika-Zustände wie bei uns,  ab dem ersten Weltkrieg bis zum Kroatien- u. Bosnienkrieg.


Österreich soll überall die Scheisse ausbaden und von den 'Belgier' hört man nichts, wegen  'KONGO' (ehemal. belg. Kolonie!)


'UNO-Schutzzone'
http://de.wikipedia.org/wiki/Massaker_von_Srebrenica
Das Versagen in Ruanda, Bosnien und Sierra Leone   http://www.gfbv.de/inhaltsDok.php?id=59
belgischen Blauhelmen:  
http://duepublico.uni-duisburg-essen.de/servlets/DerivateServlet/Derivate-5399/10TeilE.pdf
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Wo das Bundesheer sparen soll

Beitrag von bushi am 20.01.14 21:23

"Gehälter kürzen"
http://kurier.at/politik/inland/sparplaene-der-finanz-stossen-im-heer-auf-unverstaendnis/47.169.623 ......siehe Meinungen.

Afrika- und Kosovo-Einsatz
Bundesheer soll in Mali den Frieden sichern
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Bundesheer

Beitrag von bushi am 21.01.14 21:07

Bundesheer soll in Afrika den Frieden sichern
„Afrika ist schlimmer als Afghanistan“
Was erwartet uns dort?
http://www.bild.de/bild-plus/politik/ausland/peter-scholl-latour/wie-gefaehrlich-ist-der-krieg-im-herzen-afrikas-fuer-uns-34329068,view=conversionToLogin.bild.html
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Wollen wir wirklich unsere Soldaten in diese Hölle schicken?

Beitrag von bushi am 15.03.14 10:59

bushi schrieb:
Bundesheer soll in Afrika den Frieden sichern
„Afrika ist schlimmer als Afghanistan“
Was erwartet uns dort?
http://www.bild.de/bild-plus/politik/ausland/peter-scholl-latour/wie-gefaehrlich-ist-der-krieg-im-herzen-afrikas-fuer-uns-34329068,view=conversionToLogin.bild.html
Konflikt in Zentralafrika. „Die Gewalt ist noch nicht vorbei.“ Das große Morden hat gerade erst begonnen.
http://www.bild.de/politik/ausland/zentralafrikanische-republik/wollen-wir-wirklich-soldaten-in-diese-hoelle-schicken-35076188.bild.html
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Bundesheer

Beitrag von bushi am 05.02.15 12:34

avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Disziplin & Gehorsam

Beitrag von bushi am 25.04.15 19:40

avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Maßnahmen zur Gleichstellung von Frauen und Männern

Beitrag von bushi am 20.10.15 9:28

Es müssen beide Geschlechter genannt werden......in Zukunft sämtliche männliche Formen in zusammengesetzten Wörtern, wie beispielsweise "Mannschaft", "Mannesausrüstung" oder "Mannstunde", aus dem Wortschatz der Soldat(inn)en verbannt werden.
http://www.krone.at/Oesterreich/Befremden_ueber_absurden_Sprachleitfaden_beim_Heer-Gender_Mainstreaming-Story-477798
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Heer soll nicht mehr "Mannschaft" sagen....

Beitrag von bushi am 20.10.15 20:08

....obwohl es heisst: "Die Mannschaft"
(20.X.'Heute'))
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Bundesheer

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten