Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Seite 1 von 15 1, 2, 3 ... 8 ... 15  Weiter

Nach unten

Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von Gast am 27.03.08 19:02

Jetzt, wo sich die große Stillstands- Koalition nach Monaten des Nichtstuns endlich entschloßen hat die Arbeit aufzunehmen, gehen diese auch gleich voll zur Sache um sich so ungheuer wichtigen Dingen wie die von der SPÖ schon lange geforderte HOMO- Ehe zu widmen.
Und zusammenarbeiten bedeutet nun, das auf einmal auch die konservative ÖVP nichts mehr einzuwenden hat, daß Gleichgeschlechtliche mit einer feierlichen Zeremonie vor das Standesamt treten dürfen und somit zum Verfall von Werten wie der christlichen Ehe beitragen.
Österreich beweist damit, daß es dem heutigen Zeitgeist nicht kritisch gegenübersteht und dem ekeligen Abnormen mit solchen Beschlüssen auch noch diverse Rechte zuspricht, die sonst nur Ehepartnern zugesprochen sind.
Mir ekelt..................................

http://diepresse.com/home/politik/innenpolitik/372669/index.do?_vl_backlink=/home/index.do

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

mein lieblingsthema,

Beitrag von bushi am 27.03.08 19:13

deshalb wurde ich aus dem homo kronen-talk rausgeschmissen.
ab heuer juni beschäftigt sich das parlament mit der anerkennung der homo ehe, das wird eine warme jahreszeit und ich hoffe auf einen heißen disput lol!


Zuletzt von bushi am 27.03.08 19:20 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von Gast am 27.03.08 19:17

Will man im KTs problemlos schreiben, kann es äußerst hilfreich sein Grün zu wählen oder zur Fraktion der Mokkastecher anzugehören.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von Robert E. Lee am 27.03.08 19:47

wozu braucht man diesen abnormalen dreck?
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 67
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von Chrisi62 am 27.03.08 19:48

Robert E. Lee schrieb:wozu braucht man diesen abnormalen dreck?


vielleicht für einen gutmenschlichen und toleranten heiligenschein? engel
avatar
Chrisi62
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 945
Alter : 55
Ort : sämtliche Wirten und Buschenschanken im Bezirk Bruck an der Leitha
Nationalität :
Anmeldedatum : 06.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von imgi am 27.03.08 20:10

die heteros sind gepolt, dass sie eben das andere geschlecht anziehen und die homos sind eben auf die gleichgeschlechtlichen gepolt und können für diesen "fehler" nichts.
wir sollten, wohlgemerkt im freiwilligen breich, etwas toleranter sein, homosexuelle sind keine unmenschen!!!! deshalb würde ich nie von "dreck" sprechen.
wenn sie friedlich wie alle anderen leben, wen gehts was an wie ihre sexuelle neigung ist.

dagegen bin ich allerdings, dass standesamtliche zeremonien stattfinden und ev. kinder adoptiert werden können.
avatar
imgi
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6288
Alter : 58
Ort : most 1/4
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von bushi am 27.03.08 20:30

dafuer wenn schweine nur im untergrund agieren lol!

(schweine sind auch intelligent und gesellig)

auch das erzkatholische spanien hat die homoehe anerkannt, da könnte man glattwegs die seite wechseln.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von Bengelchen8 am 27.03.08 21:25

Vorausschickend: Jeder soll so leben und lieben wie er/sie es für richtig und gut hält. Immer vorausgesetzt, dass andere damit weder belästigt oder anderweitig in Mitleidenschaft gezogen werden.

"Homo-Ehe": Wozu?????
All die "Probleme" wie Erbschaft, Krankenhausbesuch und andere rechtlichen Dinge lassen sich doch auch so notariel fixieren!
Vor allem stört mich persönlich der Ausdruck "Ehe" bei einer gleichgeschlechtlichen Beziehung. Hat dies doch mit einer "Ehe" im ursprünglichen Sinn des Wortes so rein gar nichts zu tun.

"Eingetragene Partnerschaft" meinetwegen; aber auch mit der Voraussetzung, dass eine Adoption von Kindern durch solche "Paare" ausgeschlossen bleibt.
Nicht dass ich der Meinung bin, dass solche Paare schlechtere "Eltern" wären, sondern weil mir die Kinder leid tun.
Es denkt doch hoffentlich der Gesetzgeber auch daran, welchen Hänseleien ein solches Kind im Kindergarten/Schule ausgesetzt wäre.

PS.: Nur noch so am Rande; sind dies wirklich unsere "brennendsten Probleme"?????
Würde es dieser (Um)Regierung nicht besser zu Gesicht stehen, endlich mal die wirklichen Probleme in unserem Land anzugehen? Teuerung, ausufernde Zuwanderung, steigende Kriminalitätsrate, etc.
Unsere "Justizministerin" sieht wohl auch nur ihr Heil im Eröffnen von "Nebenfronten"; sonst würde sie endlich mal ihr Kernthema (Justiz) angehen.
Aber was will man von diesen Kasperln schon erwarten.
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 57
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von Chrisi62 am 27.03.08 21:27

bengelchen, ein äusserst guter kommentar

burns
avatar
Chrisi62
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 945
Alter : 55
Ort : sämtliche Wirten und Buschenschanken im Bezirk Bruck an der Leitha
Nationalität :
Anmeldedatum : 06.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von ratharina am 27.03.08 22:37

SChönen guten Abend allerseits,

es ist auch wirklich Zeit geworden !!!!!

Freu mich schon auf die ersten Hochzeit!!!!

lg r.

ratharina
Jungspund
Jungspund

Anzahl der Beiträge : 397
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von Bengelchen8 am 27.03.08 23:23

ratharina schrieb:SChönen guten Abend allerseits,

es ist auch wirklich Zeit geworden !!!!!

Freu mich schon auf die ersten Hochzeit!!!!

lg r.

Die Scheidungsanwälte stehen schon in den Startlöchern; die haben dann Hochkonjunktur....

teufel rofl rofl rofl engel
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 57
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von Robert E. Lee am 28.03.08 0:24

imgi schrieb:die heteros sind gepolt, dass sie eben das andere geschlecht anziehen und die homos sind eben auf die gleichgeschlechtlichen gepolt und können für diesen "fehler" nichts.
wir sollten, wohlgemerkt im freiwilligen breich, etwas toleranter sein, homosexuelle sind keine unmenschen!!!! deshalb würde ich nie von "dreck" sprechen.
wenn sie friedlich wie alle anderen leben, wen gehts was an wie ihre sexuelle neigung ist.

dagegen bin ich allerdings, dass standesamtliche zeremonien stattfinden und ev. kinder adoptiert werden können.


vielleicht schlecht ausgedrückt, meinte mit dreck nicht die menschen sondern die ehe von diesen. jeder soll so leben wie er will, genau. solange sie mich in ruhe lassen sind sie mir egal.
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 67
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von bushi am 28.03.08 8:26

wenn schon eine Toleranz für Homoehen, dann will ich auch das Recht auf eine Nebenfrau afro
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von ratharina am 28.03.08 8:38

Bengelchen8 schrieb:[

Die Scheidungsanwälte stehen schon in den Startlöchern; die haben dann Hochkonjunktur....

teufel rofl rofl rofl engel

die werden ganz sicher davon am meisten profitieren ;


Zuletzt von ratharina am 28.03.08 8:47 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

ratharina
Jungspund
Jungspund

Anzahl der Beiträge : 397
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von Gast am 28.03.08 8:42

@ imgi & bengelchen burns

eine schwulen / lesben ehe...............das kann nur ein scherz sein.....!!!

kinder adoptieren schon einmal überhaupt nicht.....!!!

mir sind die kakao stecher egal, aber die gleichen rechte - adoption usw. da bin ich dagegen....!!!

scheinbar haben wir keine anderen sorgen..........gute nacht österreich.....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von Wildrose am 28.03.08 11:20

Wisst ihr wovor mir graust:
1.) vor prügelten, tyrannischen Ehemännern....
2.)vor - ach so armen - allein erziehenden Müttern, die jeden Tag einen anderen Mann im Bett haben....

Ihr habt ja so recht - da können Kinder enorm viel lernen und in diesen Umfeldern sind sie auch wunderbar aufgehoben!!
Glaubt ihr, dass es für ein Kind schön ist, wenn es mit dem Satz gehänselt wird: "Na hast schon wieder einen neuen Papa.... oder .... ist deine Mama eine Nute!"

Homosexuelle sind doch keine wilden Tiere, womit sollten sie denn die anderen Mitmenschen stören!?
Jeder soll so leben können, wie es ihm beliebt!

Eine Ehe zwischen Mann und Frau, ist keine Garantie für Zucht und Ordnung - auch nicht, wenn sich das alle immer wieder einreden. geek
avatar
Wildrose
VIP
VIP

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4969
Alter : 61
Ort :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von Gast am 28.03.08 11:34

@ roserl,

da gebe ich dir recht, sind aber auch nur ausnahmefälle, und nicht die regel.

mich stört das um die homos so ein theater gemacht wird.....liveball usw....

muss man das soooooo in den vordergrund stellen......???

ich hätte es sicher nicht gemocht, wenn mich zb. 2 männer adoptiert hätten.....

alleine schon - wie heissen deine eltern - franz & karl.......... Evil or Very Mad

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von Wildrose am 28.03.08 11:42

ass schrieb:@ roserl,

da gebe ich dir recht, sind aber auch nur ausnahmefälle, und nicht die regel.

mich stört das um die homos so ein theater gemacht wird.....liveball usw....

muss man das soooooo in den vordergrund stellen......???

ich hätte es sicher nicht gemocht, wenn mich zb. 2 männer adoptiert hätten.....

alleine schon - wie heissen deine eltern - franz & karl.......... Evil or Very Mad


........und wenn sie "Gerti und Gabi" geheissen hätten, hätte dich das nicht gestört........?
Man kann vielleicht zwei Männern eine Adoption verbieten, aber Frauen lassen sich das Kinderkriegen wohl nicht verbieten - auch nicht, wenn sie lesbisch sind! Und die Kinder werden dann ja auch von gleichgeschlechtlichen Menschen aufgezogen und wer wird da was dagegen unternehmen können?
avatar
Wildrose
VIP
VIP

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4969
Alter : 61
Ort :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von bushi am 28.03.08 13:24

Wildrose schrieb:
Jeder soll so leben können, wie es ihm beliebt!........
.......aber das stört mein Feingefühl la prügel 121
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von bushi am 28.03.08 13:29

Wildrose schrieb:

........und wenn sie "Gerti und Gabi" geheissen hätten, hätte dich das nicht gestört........?
Man kann vielleicht zwei Männern eine Adoption verbieten, aber Frauen lassen sich das Kinderkriegen wohl nicht verbieten - auch nicht, wenn sie lesbisch sind! Und die Kinder werden dann ja auch von gleichgeschlechtlichen Menschen aufgezogen und wer wird da was dagegen unternehmen können?
eine davon könnte sich künstlich befruchten lassen, dann wäre die eine meine mutter und die andere die liebe tante. loool
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von Gast am 28.03.08 13:35

Alles in Allem gibts aber viel Schlimmeres auf der Welt! Crying or Very sad

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von bushi am 28.03.08 13:41

Happy schrieb:Alles in Allem gibts aber viel Schlimmeres auf der Welt! Crying or Very sad
mit anerkennung von gleichgeschlechtlichen ehen, steht sowieso die welt kopf geek
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von Gast am 28.03.08 14:30

bushi schrieb:
Happy schrieb:Alles in Allem gibts aber viel Schlimmeres auf der Welt! Crying or Very sad
mit anerkennung von gleichgeschlechtlichen ehen, steht sowieso die welt kopf geek

@bushi

Ist eh' schon so vieles verkehrt!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von Gast am 28.03.08 14:40

Wildrose schrieb:Wisst ihr wovor mir graust:
1.) vor prügelten, tyrannischen Ehemännern....
2.)vor - ach so armen - allein erziehenden Müttern, die jeden Tag einen anderen Mann im Bett haben....

Ihr habt ja so recht - da können Kinder enorm viel lernen und in diesen Umfeldern sind sie auch wunderbar aufgehoben!!
Glaubt ihr, dass es für ein Kind schön ist, wenn es mit dem Satz gehänselt wird: "Na hast schon wieder einen neuen Papa.... oder .... ist deine Mama eine Nute!"

Homosexuelle sind doch keine wilden Tiere, womit sollten sie denn die anderen Mitmenschen stören!?
Jeder soll so leben können, wie es ihm beliebt!

Eine Ehe zwischen Mann und Frau, ist keine Garantie für Zucht und Ordnung - auch nicht, wenn sich das alle immer wieder einreden. geek

roserl lachen lachen wird Zeit,dass dieses Gesetz endlich kommt.
lg hexi

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von Gast am 28.03.08 17:00

ratharina schrieb:SChönen guten Abend allerseits,

es ist auch wirklich Zeit geworden !!!!!

Freu mich schon auf die ersten Hochzeit!!!!

lg r.

Und du wirst die erste Lesbe sein die sich selbst XXXXX bei deinem aussehen.

bitte werde nicht immer persönlich, danke str.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von Gast am 28.03.08 17:02

Diese ganze falsche Toleranz lässt und wird sich natürlich noch steigern, dafür wird sich die links- angehauchte Politik schon einsetzen. Die Quatsch- Skala ist nach oben ja offen.
In naher Zukunft wird man sein Haustier ehelichen dürfen, auf das warte ich noch und ich fürchte ich werde es erleben, gibt es doch eine Partei die diese glorreiche Idee bestimmt baldigst als ihr neu erkorenes Ziel erklären wird.
Enden wird diese kranke Gesellschaft damit, daß Ehepaare (Mann + Frau) als abstoßend und krank angesehen werden. Unsere Kinder können sich diese abartigen Drecksä.e ja jedes Jahr beim Life Ball vor Ort oder via TV ansehen und werden somit mit der Tatsache konvrontiert, daß das Abnormale eben normal ist.
Mich würgt es schon wieder 121

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von imgi am 28.03.08 17:18

...sind ja auch wählerstimmen......da kann man gesellschaftliche werte schon aufweichen dafür!!!
avatar
imgi
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6288
Alter : 58
Ort : most 1/4
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von Gast am 28.03.08 17:29

typisch für unsere gesellschaft, alles was anderst ist, ist super.........

ist ja auch lebenswichtig das die schwuchteln heiraten können.........

ich will von denen nichts hören und nichts sehen, die sollen machen was sie wollen, aber im kammerl wo sie keiner sieht, und nicht forderungen stellen.........

allein der gedanke........... affraid pig

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von ratharina am 28.03.08 17:54

Austrianpatriot schrieb:[

Und du wirst die erste Lesbe sein die sich selbst XXXX bei deinem aussehen.

Sehr geehrter Herr Patriot,
wie sehr habe ich Ihre geistreichen Kommentare vermisst.
Ihre Kenntniss über meine Person, mein AUssehen, meine Sexualität, meine Familie und meinen Familienstand verblüffen mich immer wieder - als würden Sie bei der Polizei arbeiten.

Vielleicht sollt ich ein Foto hereinstellen und ein Voting über mein Aussehen veranstalten - Sie wissen sicher, Schöneheit liegt im Auge des Betrachters. . . Wobei, blond und blauäugig wär ich ja, ebenso voll rein arischem blut . . .

Die werte Forumsgemeinde wird sich sicher fragen, wie ich denn aussehe und woher sie die info über meine homosexualität haben (wobei sie in anderen threads darüber sicher sehr vieeel erfahren werden). ; )

Ich war ein Fake, jetzt bin ich eine Lesbe (wobei ersterers sicher schlimmer ist).

Lassen Sie diese doch teilhaben und erzählen sie über mich !!!!

einen wunderschönen Freitag
und ganz liebe Grüsse ins vorgestern

ratharina

Ps. 18.07: danke fürs bearbeiten, immer will ich mich nicht sooo beschimpfen lassen. . .


Zuletzt von ratharina am 28.03.08 18:08 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

ratharina
Jungspund
Jungspund

Anzahl der Beiträge : 397
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von Gast am 28.03.08 18:01

ich finde es richtig,dass sie sich gegenseitig absichern können.

Vielen Homos sind diese Partys und dieses tuntige Gehabe auch peinlich..was die zuhause machen geht niemanden was an!ich mag die Zungenknutscherei von Heteros öffentlich auch nicht.

bin gespannt ob der Sohn von Patik Lindner auch schwul wird.Er ist sicher ein liebevollerer Vater als manch anderer.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von ratharina am 28.03.08 18:13

ass schrieb:typisch für unsere gesellschaft, alles was anderst ist, ist super.........

ist ja auch lebenswichtig das die schwuchteln heiraten können.........

ich will von denen nichts hören und nichts sehen, die sollen machen was sie wollen, aber im kammerl wo sie keiner sieht, und nicht forderungen stellen.........

allein der gedanke........... affraid pig

LIeber Ass,
wer bestimmt die Werte ?
Wer hat das recht, andere in das kammerl zu schicken, und zu bestimmen, wer seine neigungen oder vorlieben ausleben kann? wer darf deiner meinung nach forderungen stellen?

es ist doch eine errungenschaft des abendlandes, seine werte zu reflektieren und auch minderheiten rechte zuzuerkennen.
ansonsten würd ma alleinerzieherinnen noch aufs land schicken, rothaarige frauen verbrennen, behinderte einsperren, frauen nicht wählen lassen, unverheirtetete schwangere verteufeln und im mittelalter leben.

lg r.

ratharina
Jungspund
Jungspund

Anzahl der Beiträge : 397
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von Neo am 28.03.08 18:37

also bei manchen frauen könnt ich auch lesbisch werden rofl

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von imgi am 28.03.08 18:53

neo dann gehts dir wie dem amerikaner und du wirst schwanger rofl rofl rofl
avatar
imgi
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6288
Alter : 58
Ort : most 1/4
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von Gast am 28.03.08 19:26

imgi schrieb:neo dann gehts dir wie dem amerikaner und du wirst schwanger rofl rofl rofl

das wäre was rofl

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von Gast am 28.03.08 19:45

hexi65 schrieb:
imgi schrieb:neo dann gehts dir wie dem amerikaner und du wirst schwanger rofl rofl rofl

das wäre was rofl

Mir tät's gefallen, endlich wieder einen kleinen Neo! lol!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von Gast am 28.03.08 19:59

ich versteh die aufregung nicht; hat doch jeder mensch das recht, so zu leben wie er es will...solange er sich nicht an wehrlosen kindern vergreift; ich hab kein problem mit homosexuellen...zähle sogar einige ganz nette und liebe zu meinem freundeskreis; ich bin auch der meinung, dass es für ein kind besser ist liebende homosexuelle eltern zu haben, als eine depressive mutter und einen gewalttätigen vater;
es ist schon lange an der zeit, dass diese menschen endlich auch heiraten dürfen; steuern zahlen dürfen sie ja auch, also sollen sie auch dieselben recht wie jeder hetero haben.

lg
fuxal

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von Gast am 28.03.08 20:06

ratharina schrieb:
ass schrieb:typisch für unsere gesellschaft, alles was anderst ist, ist super.........

ist ja auch lebenswichtig das die schwuchteln heiraten können.........

ich will von denen nichts hören und nichts sehen, die sollen machen was sie wollen, aber im kammerl wo sie keiner sieht, und nicht forderungen stellen.........

allein der gedanke........... affraid pig

LIeber Ass,
wer bestimmt die Werte ?
Wer hat das recht, andere in das kammerl zu schicken, und zu bestimmen, wer seine neigungen oder vorlieben ausleben kann? wer darf deiner meinung nach forderungen stellen?

es ist doch eine errungenschaft des abendlandes, seine werte zu reflektieren und auch minderheiten rechte zuzuerkennen.
ansonsten würd ma alleinerzieherinnen noch aufs land schicken, rothaarige frauen verbrennen, behinderte einsperren, frauen nicht wählen lassen, unverheirtetete schwangere verteufeln und im mittelalter leben.

lg r.

@

wenn das die natur so gewollt hätte, dannbräuchten wir nicht mann und frau sondern nur zwiduln......

wenn das normal ist, dannfrage ich mich wie wir alle auf der welt wären......

vom la f....n sicher nicht........

die beispiele die du anführst, sind schon wieder so blöd das es schon wieder komisch wird.

und meine werte bestimme immer noch ich selbst, und für mich ist das wider der natur, und wenn du was anderes behauptest dann lügst du dich selber an.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von Chrisi62 am 28.03.08 20:07

I kaunn nix dafür, oba mir graust, aaaaaahhhhhh diese Bilder
avatar
Chrisi62
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 945
Alter : 55
Ort : sämtliche Wirten und Buschenschanken im Bezirk Bruck an der Leitha
Nationalität :
Anmeldedatum : 06.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von Gast am 28.03.08 20:11

Chrisi62 schrieb:I kaunn nix dafür, oba mir graust, aaaaaahhhhhh diese Bilder

pfui gack...zwei Frauen Shocked Shocked die sich lieb haben also pfuiiiiiiiii

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von Gast am 28.03.08 20:11

Chrisi62 schrieb:I kaunn nix dafür, oba mir graust, aaaaaahhhhhh diese Bilder

scratch Wo siehst du ein Büldl, Herr Hochwürden? geek scratch

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von Chrisi62 am 28.03.08 20:12

hexi65 schrieb:
Chrisi62 schrieb:I kaunn nix dafür, oba mir graust, aaaaaahhhhhh diese Bilder

pfui gack...zwei Frauen Shocked Shocked die sich lieb haben also pfuiiiiiiiii


na hexi, do host wos falsch verstanden rofl rofl
avatar
Chrisi62
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 945
Alter : 55
Ort : sämtliche Wirten und Buschenschanken im Bezirk Bruck an der Leitha
Nationalität :
Anmeldedatum : 06.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von Chrisi62 am 28.03.08 20:13

Happy schrieb:
Chrisi62 schrieb:I kaunn nix dafür, oba mir graust, aaaaaahhhhhh diese Bilder

scratch Wo siehst du ein Büldl, Herr Hochwürden? geek scratch


in mein kopf happy, bin jo a nur a mensch, i glaub i brauch a trinken
avatar
Chrisi62
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 945
Alter : 55
Ort : sämtliche Wirten und Buschenschanken im Bezirk Bruck an der Leitha
Nationalität :
Anmeldedatum : 06.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von Gast am 28.03.08 20:15

Chrisi62 schrieb:
hexi65 schrieb:
Chrisi62 schrieb:I kaunn nix dafür, oba mir graust, aaaaaahhhhhh diese Bilder

pfui gack...zwei Frauen Shocked Shocked die sich lieb haben also pfuiiiiiiiii


na hexi, do host wos falsch verstanden rofl rofl

die Bilder in meinem Kopf.....zwei Frauen am sch...... mahhhhhhhhh mi graussts a so Shocked Shocked

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von bushi am 28.03.08 20:16

hexi65 schrieb:
roserl lachen lachen wird Zeit,dass dieses Gesetz endlich kommt.
lg hexi
ihr beide könnt`s euch ja auf ein pack`l haun lol!
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von Chrisi62 am 28.03.08 20:17

hexi65 schrieb:
Chrisi62 schrieb:
hexi65 schrieb:
Chrisi62 schrieb:I kaunn nix dafür, oba mir graust, aaaaaahhhhhh diese Bilder

pfui gack...zwei Frauen Shocked Shocked die sich lieb haben also pfuiiiiiiiii


na hexi, do host wos falsch verstanden rofl rofl

die Bilder in meinem Kopf.....zwei Frauen am sch...... mahhhhhhhhh mi graussts a so Shocked Shocked

jetzt kannst dir vorstellen wie es meiner armen gepeinigten seele geht Shocked
avatar
Chrisi62
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 945
Alter : 55
Ort : sämtliche Wirten und Buschenschanken im Bezirk Bruck an der Leitha
Nationalität :
Anmeldedatum : 06.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von Gast am 28.03.08 20:17

2 frauen sind mir egal, aber bei dem eigenen geschlecht - mann & mann ekelt es mich ab.........

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von Gast am 28.03.08 20:20

wir sind beide schon vergeben...leider gell roserl 104


die Einstellung mancher hier,haben die Moslem und die Zeugen Jehovas.....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von Gast am 28.03.08 20:21

ass schrieb:2 frauen sind mir egal, aber bei dem eigenen geschlecht - mann & mann ekelt es mich ab.........

ganau das sind die richtigen!!!!!!!!!ich glaubs ja net... devil

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von Chrisi62 am 28.03.08 20:22

spass ohne, mir ist eigentlich egal ob einer schwul, hetero oder sonst was ist, mich nervt nur dieses getue um die homos, so wie der alfons haider, buhuuuuuuu im so schwul und arm. i find sex soll privatsache sein und bleiben, das ganze outing nervt.

Ich oute mich ja auch nicht ständig, dass ich auf Klosterschwestern stehe.
avatar
Chrisi62
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 945
Alter : 55
Ort : sämtliche Wirten und Buschenschanken im Bezirk Bruck an der Leitha
Nationalität :
Anmeldedatum : 06.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von Gast am 28.03.08 20:24

Chrisi62 schrieb:spass ohne, mir ist eigentlich egal ob einer schwul, hetero oder sonst was ist, mich nervt nur dieses getue um die homos, so wie der alfons haider, buhuuuuuuu im so schwul und arm. i find sex soll privatsache sein und bleiben, das ganze outing nervt.

Ich oute mich ja auch nicht ständig, dass ich auf Klosterschwestern stehe.

chris da geb ich die recht........solche Schwule sind schlecht für diejenigen die sich diskret verhalten!!!!Es gibt auch schwule Frauenhasser.....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Homo-Ehe, Nichts kann sie noch aufhalten

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 15 1, 2, 3 ... 8 ... 15  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten