Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

burka

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

burka

Beitrag von Robert E. Lee am 17.02.08 13:59

das Eingangsposting lautete :

Wenn am 3. März in Wien der Terror-Prozess beginnt, werden die Richter eine Angeklagte im wahrsten Sinn des Wortes nicht zu Gesicht bekommen. Mona S., die (nach islamischem Recht angetraute) Frau des mutmaßlichen El-Kaida-Mitglieds und Drohvideo-Herstellers Mohamed Mahmoud, wird in der Burka – im Ganzkörperschleier – erscheinen.

"quelle kurier 17.2.08"

wo sind wir in muselmanien oder in österreich?
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 68
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten


Re: burka

Beitrag von Gast am 14.03.08 9:49

bushi schrieb:
fuxal schrieb:
das urteil find ich persönlich okay....und hoffe natürlich, dass es keine frühzeitige entlassung gibt, wegen guter führung; danach dann: ab in die heimat...gleich von knast aus, weg.

die beiden sind doch geborene wiener ?!

hallo bushi

ja, ich weiss...aber wie schon geschrieben wurde: wenn sie dieses land so sehr hassen, dann sollen sie sich in ihre *geistige* heimat vertschüssen; hier braucht sie niemand.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Italien plant Verbot von Burka an Schulen.

Beitrag von bushi am 14.10.09 13:55

Rom - Die Regierung Berlusconi will Musliminnen verbieten, verschleiert in die Schule zu gehen.
Die italienische Frauenministerin Mara Carfagna plant ein Gesetz, demnach der Gesichtsschleier Nikab,
der das Gesicht mit Ausnahme der Augen verdeckt, sowie die Burka, die die ganze Figur umhüllt, aus den italienischen Schulen verbannt werden sollen. (heut.Standard, S. 5)

Dieses andauernde Problem wäre leicht zu lösen, Wiedereinführung von Knaben- und Mädchenschulen, so wie`s zu meinerzeit war.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: burka

Beitrag von Bengelchen8 am 14.10.09 14:06

bushi schrieb:Rom - Die Regierung Berlusconi will Musliminnen verbieten, verschleiert in die Schule zu gehen.
Die italienische Frauenministerin Mara Carfagna plant ein Gesetz, demnach der Gesichtsschleier Nikab,
der das Gesicht mit Ausnahme der Augen verdeckt, sowie die Burka, die die ganze Figur umhüllt, aus den italienischen Schulen verbannt werden sollen. (heut.Standard, S. 5)

Dieses andauernde Problem wäre leicht zu lösen, Wiedereinführung von Knaben- und Mädchenschulen, so wie`s zu meinerzeit war.

Is aber nicht dein Ernst; in Zeiten des "Gender-Main-Streamings"!!! teufel teufel teufel teufel engel
Mädels werden "männlicher"; Jungs werden in "Weiblichkeit" geschult!
Und da kommst du mit so einer hinterwäldlerischen Forderung daher! teufel teufel Pfui Teufel, bushi; da spuckst du den ganzen Links-Fortschrittlichen ordentlich in den Suppentopf!
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 57
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: burka

Beitrag von bushi am 29.12.09 8:49

Österreich: Frauenministerin ist gegen das Tragen der Burka
Obwohl, eigentlich würde es niemanden etwas ausmachen wenn sie eine Burka trüge....
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: burka

Beitrag von politikjoker am 30.12.09 0:32

bushi schrieb:Rom - Die Regierung Berlusconi will Musliminnen verbieten, verschleiert in die Schule zu gehen.
Die italienische Frauenministerin Mara Carfagna plant ein Gesetz, demnach der Gesichtsschleier Nikab,
der das Gesicht mit Ausnahme der Augen verdeckt, sowie die Burka, die die ganze Figur umhüllt, aus den italienischen Schulen verbannt werden sollen. (heut.Standard, S. 5)

Dieses andauernde Problem wäre leicht zu lösen, Wiedereinführung von Knaben- und Mädchenschulen, so wie`s zu meinerzeit war.
Red keinen Unsinn!
Back to the dark past, oder was ?
Immer zurück ins Mittelalter, oder wie ?

Nope!

Raus mit den viralen anti-westlichen und anti-österreichischen Moslem-Verirrungen-der-Dunkelheit.

Burka ist primitiv und ein Relikt, das nur bis heute unter dunklen Beschwörungsformlen einer boshaften Religion (Mord + Selbstmord is ok, Kinfderfi.. "Heiraten" usw.) am gräßlichen Schein-Leben gehalten wird.

Raus mit den non-westlichen Moslem-Spompanadel, die keine Sinn haben und uns nicht gefallen!

Wir sind die Herren im Hause.
Was wir sagen, haben die Moslems zu akzeptieren.
Wer sich nicht integriert und als Minderheit der Mehrheit den Willen aufzwingen will, ist vorallem bei durch die Religionsverliebtheit der Moslems nicht mehr als, ein Haßprediger.

Und die brauche wir schon garnicht.

Unsere Städte kennen keine MInaretten, welche bloß Deko und steinerne Fahnen der Moslems sind.
Unsere westliche Welt kennt keine verschleierten Frauen.
Und unsere westliche Welt hat ihre religiöse Geilheit (und die daraus folgende Zeit der Dunkelheit, des Mordes und des Todschlages) schon seit Jahrhunderten abgelegt. Zurückgebliebene Fanatiker, duie auch noch zu ungebildet sind, zu wissen, daß eine Minarette religionsspezifisch ausschließlich Dekoration ist - die brauchen wir schon überhaupt garnicht.
http://www.forum-politik.at/europa-f7/schweiz-minarettverbot-fette-lugen-sowie-religiose-linken-hetze-bezuglich-bedeutung-von-minarett-t2540.htm

Wers also nicht packt, sich in unsere westliche Welt zu integrieren, muß gehen.
ZU fuß natürlich.
Bei einer Rückkehr droht lebenslängliche Haft.

(natürlich dank Linker reine Wünsche ans Christkind, aber träumen darf man ja, von einem Österreich das wieder so wird, wie es war vor ca. 20 Jahren )
Evil or Very Mad Evil or Very Mad
Politik JOker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: burka

Beitrag von bushi am 30.12.09 9:43

politikjoker schrieb:
Wers also nicht packt, sich in unsere westliche Welt zu integrieren, muß gehen.
Bei einer Rückkehr droht lebenslängliche Haft..........
Politik JOker
........dann ist er erst bei uns ^125
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: burka

Beitrag von politikjoker am 30.12.09 11:37

bushi schrieb:
politikjoker schrieb:
Wers also nicht packt, sich in unsere westliche Welt zu integrieren, muß gehen.
Bei einer Rückkehr droht lebenslängliche Haft..........
Politik JOker
........dann ist er erst bei uns ^125
Was willst denn sonst mit ihm machen, wenn er wieder umdreht, oder zurückkehrt ?
Ihn links fahrlässig wieder auf die Menschen loslassen, damit er die nächsten ungebildeten - weil unbeschulbar, weil kein Deutsch könnenden - Islam-Trottel-Kiddies gegen Österreich und seine Bürger aufhetzt...?
(Wieso eigentlich liest man sooft diesbezüglich "Schei.. Österreicher!" haßerfüllt von dauer-Gästen Österreichern entgegengebrüllt...?
Das geistert nämlich echt oft durchs Netz.
Ist dennoch nur ein Gerücht.
Aber man wundert sich...)


Ist es das...?

Nein...?

Was dann...?

Kostspielig abschieben...er kommt rein, hetzt...abschieben (nach Jahren Hetze)...kommt rein...hetzt...abschieben (nach Jahren)...

Irgendwelche Vorschläge, die keine verhetzten Islam-Terroristen mitten in Österreich produziert und abschreckend wirkt...?

Du bist sooooo oberflächlich und naiv, daß es nur so kracht und echt schon absolut peinlich wirkt bzw. ist!

*deine armselige Art nur traurig bemitleidend*
Politik JOker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Radikale Islamisten bedrohen Ministerin.

Beitrag von bushi am 30.12.09 19:04

Ministerin fordert ein Burka-Verbot - jetzt wird Frauenministerin Heinisch-Hosek von Islamistischen Fundis bedroht. "Allah befiehlt: Tötet sie, wo ihr sie zu fassen kriegt". (Österr., Seite8)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Entweder - oder !

Beitrag von bushi am 31.12.09 9:34

Die Burka hat einen Sinn - wenn sich die Damen in der Wüste befinden, bei uns dient sie nur der Provokation und ist ein Zeichen des fehlenden Willen zur Anpassung und zur Integration.
Die Kulturen werden vermischt und man sucht sich gewisse Dinge, die einem passen, heraus.
Immer öfter beobachtet man bei uns recht voluminöse Damen mit Kopftuch beim Autofahren. In vielen muslimischen Ländern ist das für Frauen verboten. Diese Damen fahren oft sehr provokant, und man sieht sie auch häufig beim Autolenken mit dem Handy in der Hand. Die Kombination ist eigenartig.
Entweder passen sie sich an, dann sind aber das Kopftuch und der Ballonmantel fehl am Platz, oder sie halten sich an muslimische Regeln und verzichten auf Auto und Handy.
Natürlich wird ein Integrationsspezialist auch dafür eine Ausrede haben - wie für alle Widersprüche und Marotten, mit denen uns unsere kulturellen Bereicherungen konfrontieren. (Das freie Wort)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: burka

Beitrag von bushi am 19.01.10 21:14

was habts gegen burka und kopftücher - die wahre gefahr liegt im kriminaltourismus.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: burka

Beitrag von Wildrose am 20.01.10 12:49

Was heißt da "Kriminaltourismus" - die haben sich doch schon eingenistet bei uns - denn es werden einzelne Jugedliche bereits um 20:00 angepöpelt und zusammengeschlagen und das nicht in einer finsteren Ecke, sondern auf offener Straße. Sind aber eh nur stark, wenns im Rudel auftreten und auf Einzelpersonen losgehen können - diese feigen A.......... Exclamation
Wehren darf man sich natürlich nicht, denn sollte so einem Individium auch nur ein Haar gekrümmt werden, dann hast gleich eine fette Anzeige am Hals! 120 devil
avatar
Wildrose
VIP
VIP

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4969
Alter : 62
Ort :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: burka

Beitrag von strizzi am 20.01.10 13:15

roserl

sollte eines meiner kinder mal in vergenheit kommen mit solchen wonnebrocken zusammenzutreffen, bin ich mir sicher das man die stänkerer und schlägerhelden nur mehr zur polizei tragen kann, wenn sie ich sie in die finger kriege und sie können nur hoffen das der polizist die zeichensprache versteht.

wenn es um meine kinder oder frau geht ist mir jede verurteilung recht, weil ich weis das diese dummsocken die schläge nie im leben vergessen werden die sie bekommen und in zukunft einen riesenbogen um mich oder meine familie machen werden, alleine das zählt.
avatar
strizzi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2702
Alter : 61
Ort :
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

Re: burka

Beitrag von Wildrose am 20.01.10 14:12

strizzi - passiert ist das einem Mitschüler meines Kindes und mein Mann sagte dasselbe wie du!
123
avatar
Wildrose
VIP
VIP

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4969
Alter : 62
Ort :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Niemand hat geholfen.

Beitrag von bushi am 20.01.10 14:50

Wildrose schrieb:Was heißt da "Kriminaltourismus" - die haben sich doch schon eingenistet bei uns - denn es werden einzelne Jugedliche bereits um 20:00 angepöpelt und zusammengeschlagen und das nicht in einer finsteren Ecke, sondern auf offener Straße. Sind aber eh nur stark, wenns im Rudel auftreten und auf Einzelpersonen losgehen können - diese feigen A.......... Exclamation
Wehren darf man sich natürlich nicht, denn sollte so einem Individium auch nur ein Haar gekrümmt werden, dann hast gleich eine fette Anzeige am Hals! 120 devil


Für Aufregung sorgt die Attacke einer Gruppe Jugendliche in Linz: sie prügelten Florian (14) ins Spital, sein Vater setzt eine Belohnung aus.
Linz Er wollte einfach nur mit dem Bus nach Hause - und landete mit schweren Verletzungen im Spital.
Am Nachhauseweg wurde der Linzer Florian S. (14) am Samstagabend von einer Bande krankenhausreif geprügelt - doch niemand im Linzer-Bus schlug Alarm, niemand holte Hife. (Österr., S.5)

pojoker 123 in Linz beginnt`s - von dort hört man laufend von Gewaltübergriffe, obwohl Linz
nur an die 190.000 Einwohner hat und Wien fast das zehnfache.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: burka

Beitrag von strizzi am 20.01.10 17:40

Wildrose schrieb:strizzi - passiert ist das einem Mitschüler meines Kindes und mein Mann sagte dasselbe wie du!
123

roserl

du musst dich selbst wehren, wenn andere nur mit den schultern zucken und es herunterspielen und so nebstbei bin ich mir nicht mal sicher ob es bei uns zu einer anzeige kommt, denn unsere polizisten die fast jeden kennen wissen ja auch was da los ist.
ich bilde mir zwar nichts ein, aber wenn von denen fünf kommen liegen vier im dreck und suchen ihr gebiss zusammen, wenn ich sie erwische und der fünfte erwischt gerade noch die kurve wenn er schnell ist
avatar
strizzi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2702
Alter : 61
Ort :
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

Re: burka

Beitrag von Wildrose am 20.01.10 17:49

strizzi - der "Terminator"!
avatar
Wildrose
VIP
VIP

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4969
Alter : 62
Ort :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: burka

Beitrag von strizzi am 20.01.10 18:12

roserl

ich bin sehr friedliebend und gehe jedem streit aus dem weg, ausser es will einer genau wissen.
vor gar nicht so langer zeit hat einer aufgerieben, was mit einer riesigen beuke seinerseits endete und das nur mit einer abwehrbewegung .
als ich im die hand umdrehte schlug er etwas unsanft auf dem tisch mit dem kopf auf dem tisch auf.

meinen 12 jährigen hebe ich immer noch mit einer hand in die höhe
avatar
strizzi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2702
Alter : 61
Ort :
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

Re: burka

Beitrag von politikjoker am 20.01.10 22:30

bushi schrieb:pojoker 123 in Linz beginnt`s - von dort hört man laufend von Gewaltübergriffe, obwohl Linz nur an die 190.000 Einwohner hat und Wien fast das zehnfache.
Mushi: Und weiter...?
Linz ist wie Wien in Spö-Händen.
Linz hat haufenweise Asylanten wie Wien.
Linz hat immer mehr Verbrechen wie Wien.

Also, was willst du damit sagen...?

Alles in gleicher Hand.
In der Hand, die inländerrassistisch und asylantengeil is.

Die Hand der SPÖ. http://www.linz.at/politik_verwaltung/6284_20843.asp

Solange die Spö dort wütet, wirds nur schlimmer.
Das Ende heißt Wien.

Genauso wie in Wien müssen wir also auch in Linz die bürgerfeindlichen und boshaften Linken loswerden.
Und nie vergessen, wie es den Vorarlbergern erging, als sie der Övp vertrauten.
http://oesterreich.orf.at/vorarlberg/stories/402019/
Das bedeutet eine Zunahme gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres um 9,5 Prozent. Das ist österreichweit der höchste Anstieg.

*zuckt mit den Schultern*
Politik JOker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: burka

Beitrag von bushi am 21.01.10 9:15

politikjoker schrieb:
Linz ist wie Wien in Spö-Händen.
Linz hat haufenweise Asylanten wie Wien.
Linz hat immer mehr Verbrechen wie Wien.
Alles in gleicher Hand.
In der Hand, die inländerrassistisch und asylantengeil is.
Die Hand der SPÖ.
Solange die Spö dort wütet, wirds nur schlimmer.
Das Ende heißt Wien.
Genauso wie in Wien müssen wir also auch in Linz die bürgerfeindlichen und boshaften Linken loswerden.
Politik JOker

jetzt versteht man deine Haßpredigen auf die LINKEN und SPÖ.
Such dir eine andere Wohngegend - ohne sozialstischer Mehrheit.
Kärnten wäre zu empfehlen - denn auch Braunau kommt nicht mehr in Frage.
123
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: burka

Beitrag von politikjoker am 21.01.10 11:37

Du bist immernoch peinlich.
Deine Posts zeugen immernoch von absurder Dummheit.
Du hast offensichtlich keinen blassen Schimmer, wovon du redest.
http://www.forum-politik.at/allerlei-f4/rulpsender-gutmenschhassprediger-alfons-haider-beleidigt-alle-osterreicher-als-verschissengewalttatig-t2646.htm#96282

Haßpredigten werden niemals von Fakten untermauert und sollen Emotionen wecken.

Zum Thema Haßpredigten lies Faymann oder die "grauen Wölfe" der Türken.
Dann hast sowas.
Fakten sind beiden völlig fremd & beide machen ihre Gegner zum "Bösen" oder beschimpfen sie einfach nur als X und möchten so die Massen gegen ihren Gegner aufhetzen.
http://www.forum-politik.at/spo-f31/spo-faymann-macht-sich-per-hetze-gegen-strache-selbst-zum-hassprediger-t2629.htm
http://www.forum-politik.at/international-f6/sind-deutsche-islamfeindlich-t2122.htm

deppen 88
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: burka

Beitrag von bushi am 21.01.10 12:59

politikjoker schrieb:Du bist immernoch peinlich........
Zum Thema Haßpredigten lies Faymann
Politik Joker
......besser peinlich als ein Kotzbrocken zu sein.


Zuletzt von bushi am 21.01.10 13:42 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: burka

Beitrag von politikjoker am 21.01.10 13:24

...ordinäre Beschimpfungen deines Gegenübers machen deine peinlichen und von eklatanter Dummheit zeugenden Posts auch nicht besser.

Biste halt ein typischer, linker Bodensatz.
Bloß eben auch noch fanatisch.

Siehste, ich hab es nie notwendig, jemand zu beschimpfen; jedenfalls nicht "tief" mit ordinären Worten.

Du hingegen....


teufel teufel
+
*kein bißchen beeindruckt von deinem fauxpas und fallen aus der Rolle*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: burka

Beitrag von bushi am 21.01.10 13:34

man merkt bei deinen beiträgen das höhere niveau Very Happy
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: burka

Beitrag von erdberg111 am 09.03.10 15:50

Ich frage mich immer, warum unsere linken Chaoten, wenn sie ihrer Lieblingsbeschaeftigung nachgehen, keine Burka tragen. Faellt schliesslich nicht unters Vermummungsverbot und jeder Polizist wuerde sich hueten, so eine(n) anzugreifen, haette er doch massive Probleme zu erwarten, wenn er aus Versehen eine "echte" Museltante auf Waffen untersucht!
PS: Die afghanischen Sicherheitskraefte konnten einen Sprengstoffanschlag verhindern. 2 mit Burkas vermummte Selbstmordattentaeter konnten gerade noch gestoppt werden. Und da sage mir einer, dass das in Eurpa nicht auch moeglich waere! 120
avatar
erdberg111
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 231
Alter : 55
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 16.09.07

Nach oben Nach unten

Re: burka

Beitrag von Bengelchen8 am 09.03.10 21:11

Hi, erdberg

In Frankreich laufen ja gerade deswegen die Bestrebungen auf ein Burka-Verbot hinaus; man denke an den Banküberfall durch solche "Muselman(n)innen".

Komischerweise ist der "Europarat" schon wieder mit einer gegenteiligen "Empfehlung" vorgeprescht: Ein Verbot dieser Ganzkörperfetzen würde den "Menschenrechten" widersprechen!
Will man jetzt auch schon das große Frankreich a'la Österreich einbremsen/"fremdverwalten"????
Da werden sich die Sesselfurzer in Brüssel aber bei den Franzosen eine gewaschene Abfuhr holen; die "Revolution" ist noch gar nicht sooooo lange her; und die Franzosen sind ein stolzes/patriotisches Völkchen!
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 57
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: burka

Beitrag von bushi am 10.07.10 10:03

https://mail.google.com/mail/?ui=2&ik=d95b0b3152&view=att&th=129ba292e5a29fd4&attid=0.6&disp=inline&zw
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

muslimische Intimsphäre fällt!

Beitrag von bushi am 30.09.10 14:00

Schleier-Bann an Me-Unis fällt, nur Wien erlaubt ihn.
Nach der Med-Uni Graz würde auch Innsbruck Gesichtsschleier für Studentinnen im Studienbetrieb verbieten.
Schleier in Vorlesungen ja, nicht aber in Übungen, Praktika und bei Prüfungen.
(Zur Identifikation bei Grenzkontrolle, Gericht und....... muß er auch gelüftet werden.)
Die Medizin-Uni Graz begründet es damit: Der Schleier sei im direkten Kontakt mit Patienten ein Hindernis.
Zwar bleibt er in Vorlesungen erlaubt, de facto ist das Studium aber mit dem Schleier nicht mehr zu absolvieren.
Kopftücher sind nicht verboten.
Anlaß des Schleierverbotes: Im Oktober tritt eine Studentin mit Gesichtsschleier in die klinische Phase des Studiums.
Anders in Wien: Med-Uni-Sprecherin Nina Hoppe: "Wir denken nicht an ein Verbot und sehen auch keine fachlichen Gründe für ein solches."
Allerdings: Zur Identifikation bei Prüfungen müssten die Studentinnen den Schleier sehr wohl ablegen. (G.Schröder)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Immer mehr Menschen tragen Burka, um nicht im Gesicht zu frieren

Beitrag von bushi am 11.02.12 22:11

Berlin (dpo) - Lange Zeit wurde sie kritisch gesehen, doch im Zuge der aktuellen Kältewelle haben immer mehr Menschen die Vorzüge der bislang so verhassten Burka kennengelernt. Inzwischen tragen auch Nicht-Muslime das praktische Kleidungsstück, um sich bei Temperaturen um minus 15 Grad nicht das Gesicht abzufrieren.

http://www.der-postillon.com/2012/02/immer-mehr-menschen-tragen-burka-um.html
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Angreifer getarnt unter der Burka von Frauen.

Beitrag von bushi am 17.04.12 20:25

Frühjahrsoffensive der Taliban.
KABUL - Die meisten Angreifer hatten sich unter einer Burka - dem muslimischen Vollschleier - als Frauen getarnt. (Krone, S.4)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Männer in Burkas raubten teure Uhren

Beitrag von bushi am 08.06.13 15:24

London. - Sechs mit Äxten bewaffnete Männer, die sich mit Burkas als Frauen verkleidet hatten, haben im Londoner Nobelkaufhaus Selfridges Glasvitrinen zerschlagen und mehrere wertvolle Luxusuhren geraubt. (Krone, S.10)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: burka

Beitrag von fidelio777 am 10.06.13 15:21

bushi schrieb:London. - Sechs mit Äxten bewaffnete Männer, die sich mit Burkas als Frauen verkleidet hatten, haben im Londoner Nobelkaufhaus Selfridges Glasvitrinen zerschlagen und mehrere wertvolle Luxusuhren geraubt. (Krone, S.10)

Tja, das kommt nun davon, Burkas stehen nicht unter dem Vermummungsverbot. Also lassen sich die Diebe etwas einfallen, damit sie nicht sofort erkannt werden.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 59
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: burka

Beitrag von Politmuffel am 18.08.13 11:29

also wenn man vermummt herumlaufen kann, dann gehe ich auch mit einer skimaske herum. wie würde das denn aussehen? ich glaube, da würden auch einige was dagegen haben, aber wenn es heißt, es wird aus religiösen gründen getragen, dann ist es ok, oder wie?

warum sind eigentlich solche leute hier? weil sie hier mehr verdienen und im grunde tun und lassen können was sie wollen. im eigenen land könnten sie das nicht.

Politmuffel
Frischling
Frischling

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 46
Alter : 69
Ort : Österreich
Anmeldedatum : 18.08.13

Nach oben Nach unten

Re: burka

Beitrag von fidelio777 am 20.08.13 10:02

Politmuffel schrieb:also wenn man vermummt herumlaufen kann, dann gehe ich auch mit einer skimaske herum. wie würde das denn aussehen? ich glaube, da würden auch einige was dagegen haben, aber wenn es heißt, es wird aus religiösen gründen getragen, dann ist es ok, oder wie?

warum sind eigentlich solche leute hier? weil sie hier mehr verdienen und im grunde tun und lassen können was sie wollen. im eigenen land könnten sie das nicht.
Richtig erkannt. Die Vermummten werden angehalten, sich an das Vermummungsverbot zu halten, sofern ein solches herrscht, ausgenommen man kann glaubhaft machen, dass man dem Islam angehört.

Bei der nächsten Demo werden die Linksradikalen vielleicht dann religiöse Gründe angeben bei Verhaftungen. Da ist ja die Vermummung sogar Pflicht.

Und ist ja ganz klar, wenn ich hier fürs nichts tun mehr bekomme, dann gehe ich doch in ein solches Land, wo angeblich Honig und Milch fliesst.

Das verdanken wir doch ganz einfach unseren lieben Politikern. Die Vermischung der Völker muss doch vorangetrieben werden.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 59
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: burka

Beitrag von Politmuffel am 29.09.13 21:52

bushi schrieb:.....sollen alle unterstützungen gestrichen werden.  aus

ausserdem wenn sie österreichische staatsbürgerin ist, braucht man die burka nicht anerkennen, ausser sie wäre muslimin und  islamische staatsbürgerin.
was ist ein islamischer staatsbürger? Very Happy

Politmuffel
Frischling
Frischling

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 46
Alter : 69
Ort : Österreich
Anmeldedatum : 18.08.13

Nach oben Nach unten

Burka

Beitrag von bushi am 21.02.14 19:16

"Hier gibts es entliche Kolleginnen, wo ich sofort sagen würde: Gründliche verschleiern könnte nicht schaden."
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: burka

Beitrag von fidelio777 am 26.02.14 13:16

bushi schrieb:"Hier gibts es entliche Kolleginnen, wo ich sofort sagen würde: Gründliche verschleiern könnte nicht schaden."

?????????????????????????????????????????????????????????????????????????? interesse

Was wolltest du damit sagen?

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 59
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: burka

Beitrag von fidelio777 am 26.02.14 13:34

Politmuffel schrieb:
bushi schrieb:.....sollen alle unterstützungen gestrichen werden.  aus

ausserdem wenn sie österreichische staatsbürgerin ist, braucht man die burka nicht anerkennen, ausser sie wäre muslimin und  islamische staatsbürgerin.
was ist ein islamischer staatsbürger? Very Happy

@Politmuffel

Der Versuch einen islamischen Staatsbürger zu suchen ist fehlgeschlagen. Ein islamischer Staatsbürger ist höchstens ein Bürger welcher sich in einem Land einbürgern lassen will. Das heisst, ein Islamist will sich zum Beispiel in Frankreich einbürgern lassen, so sprechen die Behörden von einem islamischen Staatsbürger auf Grund dessen Religions zugehörigkeit. Leider gibt es keine genaue Beschreibung auf Google. Bei Wikipedia findet man zwar die Geschichte über den Islam, aber die Staatsbürgerschaft wird ausgeklammert. Und Werner Ruf schreibt auf seiner Homepage über die Identität und Integration - islamische Bürgerschaft in Frankreich http://www.werner-ruf.net/pdf/Migr_F_Bl%8Atter030302.pdf.

Da ist noch ein interessanter Artikel über den Islam und die Demokratie. http://www.buergerimstaat.de/4_01/islam06.htm

Anhand dieser beiden Artikel ist eigentlich ersichtlich, dass ein islamischer Staatsbürger eigentlich nichts anderes ist als ein Bürger der dieser Religion angehört.

Ich hoffe ich konnte dir wenigstens helfen, da du ja keine Antwort bekamst an den Fragesteller.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 59
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: burka

Beitrag von bushi am 07.05.14 9:38

In Konstanz herrscht Burkini-Verbot in Hallenbädern
http://www.bild.de/regional/stuttgart/konstanz/droht-klage-wegen-burkini-verbot-im-schwimmbad-35615680.bild.html
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: burka

Beitrag von fidelio777 am 09.05.14 16:26

bushi schrieb:In Konstanz herrscht Burkini-Verbot in Hallenbädern
http://www.bild.de/regional/stuttgart/konstanz/droht-klage-wegen-burkini-verbot-im-schwimmbad-35615680.bild.html

Ich hoffe nicht nur in Konstanz, sondern andern Orten auch.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 59
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: burka

Beitrag von bushi am 20.10.14 9:41

"Provokation!"
http://www.oe24.at/welt/Verschleierte-Frau-aus-der-Oper-geworfen/161995912
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: burka

Beitrag von fidelio777 am 03.11.14 15:45

bushi schrieb:"Provokation!"
http://www.oe24.at/welt/Verschleierte-Frau-aus-der-Oper-geworfen/161995912

Ja und?

Vielleicht haben sie diese Frau zu ihrer eigenen Sicherheit aus der Oper geworfen (wobei geworfen ist schon hart) ich würde da eher sagen aus der Oper hinauskomplimentiert. Mit Schleier hat sie sicher nicht alles mitbekommen was auf der Bühne aufgeführt wird, da der Blickwinkel eben verschleiert war. Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 59
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: burka

Beitrag von tigerauge am 04.11.14 18:15

In Zeiten wie diesen haben Maskierte und Verschleierte in der Öffentlichkeit nichts zu suchen.

IS lässt grüssen!
avatar
tigerauge
Schreiberling
Schreiberling

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 583
Alter : 43
Anmeldedatum : 17.01.08

Nach oben Nach unten

Scheidung auf den ersten Blick.....

Beitrag von bushi am 19.11.14 0:10

tigerauge schrieb:In Zeiten wie diesen haben Maskierte und Verschleierte in der Öffentlichkeit nichts zu suchen.
....als Braut Schleier lüftete.
http://www.oe24.at/welt/Scheidung-auf-den-ersten-Blick/165658211
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: burka

Beitrag von fidelio777 am 09.12.14 16:33

tigerauge schrieb:In Zeiten wie diesen haben Maskierte und Verschleierte in der Öffentlichkeit nichts zu suchen.

IS lässt grüssen!

Richtig, dann müssen die sich eh nicht wundern, wenn sie niergends mehr zutritt erhalten.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 59
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Burka-Band

Beitrag von bushi am 20.12.14 10:41

Die Burka-Band brachte heftige Sprüchen gegen Salafisten​
http://www.bild.de/regional/koeln/salafismus/burka-band-rockt-karneval-39050286.bild.html
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

"Der Prophet hat Frauen das Verhüllen nie befohlen"

Beitrag von bushi am 20.12.14 21:39

"Der Prophet hat Frauen nicht befohlen, ihr Gesicht zu verhüllen"
http://www.welt.de/vermischtes/article135455456/Der-Prophet-hat-Frauen-das-Verhuellen-nie-befohlen.html
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: burka

Beitrag von fidelio777 am 30.12.14 23:48

bushi schrieb:"Der Prophet hat Frauen nicht befohlen, ihr Gesicht zu verhüllen"
http://www.welt.de/vermischtes/article135455456/Der-Prophet-hat-Frauen-das-Verhuellen-nie-befohlen.html

Tja, das ist klar das dies eine Riesendiskussion auslöst in einem solchen Land.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 59
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: burka

Beitrag von bushi am 14.10.15 20:53


Tja, das ist klar das dies eine Riesendiskussion auslöst in WIEN

http://www.krone.at/Wien/Wien_Total_verschleiert_beim_Kindergartenausflug-Paedagogin_in_Niqab-Story-476944

Kindergartengruppe bei ihrem Naschmarkt-Ausflug in Wien: Die zweite Kindergartenpädagogin trug nämlich einen Niqab, einen Ganzkörperschleier ähnlich einer Burka. Bei den Recherchen stellte sich heraus: Der private islamische Kindergarten in Ottakring hat eine Genehmigung der Stadt Wien.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

FRAU VOR GERICHT

Beitrag von bushi am 19.11.15 20:29

So was hat es in einem Gerichtssaal wohl noch nie gegeben. Muslima Amira B. weigerte sich stur, ihr Gesicht zu zeigen.

Diese Muslima will ihr Gesicht nicht zeigen
http://www.bild.de/bild-plus/regional/muenchen/gerichte/muslima-weigert-sich-burka-abzunehmen-prozess-richter-43437092,var=b,view=conversionToLogin.bild.html
*
*
*
So pervers ist das Frauenbild von ISIS
http://www.bild.de/bild-plus/politik/ausland/isis/isis-perverses-frauenbild-43448992,var=b,view=conversionToLogin.bild.html
Im Nordosten Syriens haben Oppositionelle eine lange Zeit von ISIS kontrollierte Stadt erobert. Nun zeigt sich die perfide Propaganda.
*
*
*
5-Jährige als Sex-Sklavinnen
http://www.oe24.at/welt/ISIS-missbraucht-5-Jaehrige-als-Sex-Sklavinnen/212703408
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Burka - Verbot

Beitrag von bushi am 30.11.15 22:11

Es passe nicht in unsere Kultur
http://www.oe24.at/welt/Ministerin-fordert-Burka-Verbot-fuer-Touristinnen/214143782
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: burka

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten