Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Falscher TV-Sender stellt Betrieb ein

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Falscher TV-Sender stellt Betrieb ein

Beitrag von bushi am 03.05.16 13:12

ServusTV stellt den Betrieb ein Sad  ein Sender mit hohem Anspruch an Qualität und Unterhaltung -  aber ohne einer Zwangsgebühr Exclamation
http://www.krone.at/TV-Programm/Knalleffekt_ServusTV_stellt_den_Betrieb_ein-246_Kuendigungen!-Story-508449



TV-Sender mit 'Zwangsgebühr' kann dies nicht geschehen:
Wie Mitarbeiter dem KURIER berichteten, sei Senderchef Ferdinand Wegscheider am Vormittag mit zittriger Stimme vor die Mitarbeiter getreten und habe verkündet, dass alle beim AMS gemeldet wurden. Betroffen seien 246 Mitarbeiter. Tränen flossen, Schock in den Gesichtern.
http://kurier.at/kultur/knalleffekt-servus-tv-stellt-betrieb-ein/196.649.330
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

TV-Sender mit Zwangsgebühr + Werbeeinschaltungen sind nicht betroffen !!

Beitrag von bushi am 03.05.16 13:22

Der Sender ist wirtschaftlich nicht mehr tragbar
http://money.oe24.at/Paukenschlag-Servus-TV-stellt-Betrieb-ein/234217673
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Kritik am ORF

Beitrag von bushi am 03.05.16 22:07

Felix Baumgartner bedauerte dabei das Ende von Servus-TV, weil der Privatsender den Bildungsauftrag zur Gänze erfülle. Dies sei eigentlich Aufgabe des ORF, so Baumgartner, dieser „versage allerdings seit Jahren. Mit über 4000 Vollzeit-Beschäftigten und Gehältern, die fast doppelt so hoch sind wie die des Branchendurchschnitts, stehen Kosten und Nutzen in keiner Relation!“
http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/Felix-Baumgartner-teilt-gegen-Armin-Wolf-aus/234254473
Wenn der ORF nicht  „von Steuergeldern und GIS Gebühren subventioniert würde“, wäre Wolf „schon lange arbeitslos“, denn Wolf ist der „teuersten Lohnsprecher am Küniglberg“
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Falscher TV-Sender stellt Betrieb ein

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten