Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Waffengebrauch

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Waffengebrauch

Beitrag von bushi am 27.01.16 16:19

Die Österreicher horten immer mehr Waffen. (Heute, S. 5)

'Bedenke' scratch

Schußwaffengebrauch wird zu 95% an Bekannten und Verwandten angewendet Twisted Evil
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Schußwaffengebrauch unter Verwandten- und Bekanntenkreis überwiegen

Beitrag von bushi am 28.01.16 16:07

Bluttaten mittels Schußwaffengebrauch überwiegen in Familie
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/oesterreich/chronik/380495_Bluttaten-in-Familie-ueberwiegen.html?em_cnt=380495
Motive für die Bluttaten mit Schußwaffen in OÖ waren zu fast 90 Prozent Streit und Eifersucht, die Opfer waren in den meisten Fällen Ehe- oder Lebenspartner der Täter.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Waffengebrauch

Beitrag von tigerauge am 29.01.16 2:31

Leider muss man Waffe und Munition getrennt und versperrt aufbewahren,sodass es eh nichts nützt,eine Waffe zu haben.
Außerdem muss man regelmäßig Schießübungen nachweisen können und alle 5 Jahre kommt die Polizei ins Haus und kontrolliert die Aufbewahrung und die Übungsbestätigungen.
Wie soll man sich da verteidigen, wenn einem ein Vermummnter mit geladener Waffe gegenübersteht?
Schade ums Geld.
Ich plage mich schon viele Jahre mit diesen Fisematenten herum.
avatar
tigerauge
Schreiberling
Schreiberling

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 583
Alter : 42
Anmeldedatum : 17.01.08

Nach oben Nach unten

Immer mehr Waffen....

Beitrag von bushi am 11.10.16 10:01

.....Österreich rüstet auf
http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/Oesterreich-ruestet-auf/254417660

'Bedenke'
privater Schußwaffengebrauch wird zu 95% an Bekannten und Verwandten angewendet
Bluttaten mittels Schußwaffengebrauch überwiegen in Familie
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Waffengebrauch

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten