Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Skype

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Skype

Beitrag von bushi am 09.07.14 20:14

MwSt.-Änderungen für Kunden aus EU und Schweiz

Die Mehrwertsteuer ist ein schwieriges Thema. Die verschiedenen Prozentzahlen können für Verwirrung bei den Preisen sorgen. Aus diesem Grund werden wir in Zukunft einige Änderungen bezüglich der Mehrwertsteuer vornehmen, wenn Sie Skype-Produkte bezahlen.

Was wird sich ändern?

Derzeit müssen Kunden mit Wohnsitz in der Europäischen Union beim Kauf von Skype-Guthaben 15 % MwSt. (8 % für Kunden mit Wohnsitz in der Schweiz) zahlen.

Beispiel: Wenn Sie Skype-Guthaben im Wert von € 10 erwerben, werden Ihnen € 11,50 berechnet (€ 10 plus € 1,50 MwSt. i. H. v. 15 %).

Ab dem 28/07/2014 werden wir eine Neuerung einführen (die Umsetzung wird einige Wochen dauern). Ab diesem Datum müssen Sie zum Zeitpunkt des Kaufs keine Mehrwertsteuer mehr zahlen.

Beispiel: Wenn Sie Skype-Guthaben in Höhe von € 10 erwerben, müssen Sie auch nur € 10 zahlen.

Die Mehrwertsteuer wird dann zum Zeitpunkt der Nutzung berechnet, z. B wenn Sie einen Anruf an ein Handy oder Festnetztelefon tätigen. Das bedeutet, dass es sich bei den Anruftarifen mit Vorausbezahlung exakt um die Kosten Ihrer Anrufe handelt, inklusive Steuern. Dadurch können Sie ab sofort einfacher überprüfen, auf welche Summe sich die Kosten für Skype-Anrufe belaufen.

Verwenden Sie die Funktion zum automatischen Aufladen?

Wenn Sie die Funktion zum automatischen Aufladen verwenden, um das Guthaben Ihres Skype-Kontos zu verwalten, wird Ihnen beim Aufladen Ihres Kontos genau der Betrag gutgeschrieben, den Sie erworben haben. Wenn der Aufladebetrag € 10 beträgt, wird auch dieser Betrag über Ihre gewählte Zahlungsmethode abgebucht.

Sie haben dadurch einen besseren Überblick über die Aufladebeträge. Wenn Sie die Funktion zum automatischen Aufladen ändern oder deaktivieren möchten, aktualisieren Sie bitte Ihre Kontoeinstellungen, indem Sie sich bei Ihrem Konto anmelden.

Erwerb eines Anrufabonnements oder einer Skype-Nummer mit Skype-Guthaben

Wenn Sie viele Anrufe über Skype tätigen, ist ein Anrufabonnement die günstigste Lösung für Anrufe an Handys und Festnetztelefone. Wenn Sie mit Ihrem Skype-Guthaben ein Abonnement erwerben oder über ein Abonnement verfügen, das regelmäßig mit Skype-Guthaben bezahlt wird, werden Ihnen nach der Neueinführung beim Kauf 15 % MwSt. (8 % für Kunden in der Schweiz) berechnet.

Beispiel: Wenn Sie über ein regelmäßige Abonnement verfügen, das € 5 kostet und mit Ihrem Skype-Guthaben bezahlt wird, werden Ihnen € 5,75 berechnet (€ 5 plus € 0,75 MwSt. i. H. v. 15 %).

Sie können nach den Änderungen bezüglich der Mehrwertsteuer weiterhin Ihre Kontoeinstellungen aktualisieren.

Abonnements, die über eine andere Zahlungsmethode erworben wurden, bleiben unverändert.

Haben Sie die richtige Adresse angegeben?

Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie die richtige Adresse angegeben haben, um sicherzugehen, dass Sie die korrekte Mehrwertsteuer bezahlen. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an, um Ihre Adresse zu überprüfen oder zu aktualisieren.

Sie haben es geschafft. Wir entschuldigen uns für die vielen Zahlen und hoffen, dass wir Ihnen die kommende Neuerung verständlich machen konnten.

Skype
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Skype

Beitrag von neunmalkluge am 17.07.14 18:12

Hach. Skype. Vor einigen Jahren war ich damit noch sehr zufrieden. Ich habe über Skype eine (kostenpflichtige) deutsche Festnetznummer, damit mich meine Familie aus Deutschland gut erreichen kann.
Die Nummer (und vor allem auch das Telefonieren) wird immer teurer und teurer. Ich werde mein kostenpflichtiges Abo wohl nicht mehr verlängern.

neunmalkluge
Frischling
Frischling

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7
Alter : 30
Ort : Wien
Anmeldedatum : 17.07.14

Nach oben Nach unten

Re: Skype

Beitrag von fidelio777 am 18.07.14 15:48

Ich dachte Skype sei ein Gratisdienst. Wobei ich den bewusst auf dem PC deinstalliert habe und so auch auf dem Smartphone.

Ich dachte, es könnte am Ende doch so sein, dass da doch etwas nicht stimmt oder mit rechten Dingen zu und her geht.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 58
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Skype

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten