Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Die Tagespresse

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Tagespresse

Beitrag von Sakc _ Pauer am 10.11.13 20:38

Nach Budgetloch: Finanzministerium kündigt Ankauf von Taschenrechnern an

Nach dem Bekanntwerden des Budgetlochs hat das Finanzministerium den Ankauf von Taschenrechnern angekündigt. Damit sollen ähnliche Fehler in Zukunft verhindert werden.

„Dass 30 Milliarden Euro in der Staatskassa fehlen, hat mich doch ein wenig überrascht. So etwas ist immer ärgerlich“, gab sich Fekter auf einer Pressekonferenz zerknirscht. „Aber Fehler passieren leider. Wichtig ist, aus ihnen zu lernen.“

Daher habe man den Ankauf von Taschenrechnern für die leitenden Beamten des Finanzministeriums beschlossen, um eine bessere Prognose für das Budget erstellen zu können.

„Die Taschenrechner beherrschen alle wichtigen Grundrechnungsarten wie Addieren und Subtrahieren. Sie tragen daher bei, etwaige Ergebnisabweichungen zukünftig zu vermeiden“, ist Fekter optimistisch.

Doch auch die Taschenrechner können keine 100% Sicherheit garantieren, warnt Fekter vor falschen Erwartungen: „Bei der Berechnung des Budgets geht es um Summen in Höhe von vielen, vielen Euros. Mehr, als man sich vorstellen kann.“

Mit der Anschaffung der Geräte stehen die seit der Monarchie genutzten Rechenschieber vor der Ablöse. Sie sollen nun möglicherweise Volksschulen zur Verfügung gestellt werden.

Quelle   dafuer
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Die Tagespresse

Beitrag von bushi am 10.11.13 22:40

Schottermitzi braucht keinen Taschenrechner, dafür hat sie einen  Rechnungshof Exclamation
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Die Tagespresse

Beitrag von Sakc _ Pauer am 23.11.13 21:03

Money Boy soll Team Stronach retten

Einen überraschenden Neuzugang meldet das Team Stronach: der Wiener Rapper Money Boy soll die angeschlagene Partei von Frank Stronach aus dem Umfragetief holen und sie vor allem bei jungen Wählern beliebter machen.

„Money Boy ist ein Vorbild, zu dem die Kids aufschauen“, lobte Parteigründer Stronach den Rapper. Jedoch soll er nicht nur Jungwähler ansprechen, sondern auch mithelfen, die Partei strategisch neu zu positionieren.

Quelle
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Die Tagespresse

Beitrag von bushi am 23.11.13 21:46

Sakc _ Pauer schrieb:
„Money Boy ist ein Vorbild, zu dem die Kids aufschauen“
http://www.youtube.com/watch?v=qii1ETl5GjU
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Die Tagespresse

Beitrag von Sakc _ Pauer am 14.12.13 21:07

„Teenager werden Außenminister“: Kurz erhält Reality-Show auf ATV

Unmittelbar nach seiner Nominierung zum neuen österreichischen Außenminister gab Sebastian Kurz die Unterzeichnung eines Vertrags für eine Reality-Show namens „Teenager werden Außenminister“ mit dem Privatsender ATV bekannt.  affraid 

Quelle
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

14 13.12.2013 „Teenager werden Außenminister“:

Beitrag von bushi am 15.12.13 11:07

Kinder an die Macht...

...Die Welt gehört in Kinderhände...

...Es gibt kein gut, es gibt kein böse
Es gibt kein schwarz, es gibt kein weiß...

...Gebt den Kindern das Kommando
Sie berechnen nicht, was sie tun...

...Sie sind die wahren Anarchisten
Lieben das Chaos, räumen ab
Kennen keine Rechte, keine Pflichten...

...Gebt den Kindern das Kommando
Sie berechnen nicht, was sie tun
Die Welt gehört in Kinderhände...

Wir werden in Grund und Boden gelacht
Kinder an die Macht.
102 
http://www.youtube.com/watch?v=oW1XlohEEdE
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Die Tagespresse

Beitrag von Sakc _ Pauer am 02.02.14 21:25

„Problem gelöst“: Hypo Alpe Adria unter Schneehaufen verschwunden

Endlich gute Nachrichten aus Kärnten: im Zuge des starken Schneefalls ist das Gebäude der hochverschuldeten Hypo Alpe Adria-Bank völlig im Schnee verschwunden. Für die Regierung „ist das Problem damit gelöst.“


„Ich freue mich, den Steuerzahlern mitteilen zu dürfen, dass der Hypo-Spuk endlich vorbei ist“, erklärte Finanzminister Michael Spindelegger. Mitsamt der Hypo seien auch der Schuldenberg und die immensen Haftungen verschwunden

Quelle

da kommt Freude auf ... burns
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Die Tagespresse

Beitrag von bushi am 02.02.14 23:29

Sakc _ Pauer schrieb: im Zuge des starken Schneefalls ist das Gebäude der hochverschuldeten Hypo Alpe Adria-Bank völlig im Schnee verschwunden.
Hypo traf nicht das Schicksal von Galtür, das Tauwetter trifft wieder auf und es geht in gewohnter Weise weiter  112 
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Die Tagespresse

Beitrag von Sakc _ Pauer am 19.03.14 20:38

Letzte Hoffnung? Sebastian Kurz leitet Pfadfinder-Friedensmission auf der Krim

Vielleicht die letzte Hoffnung: Sebastian Kurz brach heute mit seinen Pfadfinder-Freunden auf eine Friedensmission auf der Krim auf. Dort wollen sie sowohl die Ukraine, als auch die Russen zum bilateralen Dialog bewegen.

„Schlafsack, Zelt und Kompass sind eingepackt“, erklärte Kurz bei der Abreise. „Außerdem noch Schinken-Käse-Brote von der Mama. Kompanie, es kann losgehen.“  What a Face 

Quelle
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Die Tagespresse

Beitrag von bushi am 19.03.14 22:18

Sakc _ Pauer schrieb:
Sebastian Kurz brach heute mit seinen Pfadfinder-Freunden auf eine Friedensmission auf der Krim auf.
warum haben sich die 'Roten Falken' nicht angeschlossen?  lol!
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Die Tagespresse

Beitrag von fidelio777 am 20.03.14 16:46

Ach, hört man doch noch etwas von diesem Kurz?

Ich hoffe er hat ein überlebensset mit dabei. Das Klima ist sicher rauher dort als bei uns.

Was will er erreichen in der Ukraine?

Frieden?

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Die Tagespresse

Beitrag von Sakc _ Pauer am 02.10.15 21:41

Auf den Spuren von Reinhold Messner: Häupl will Kahlenberg ohne Weinflasche besteigen

Extrembergsteiger Reinhold Messner schaffte es, als erster Mensch ohne Sauerstoffflasche den Mount Everest zu erklimmen. Wiens Bürgermeister Michael Häupl plant nun ein ähnlich gewagtes Unterfangen und möchte erstmals den Kahlenberg ohne Weinflasche besteigen.   trinken

Quelle
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Die Tagespresse

Beitrag von bushi am 03.10.15 10:32

Sakc _ Pauer schrieb:Häupl will Kahlenberg ohne Weinflasche besteigen
Wiens Bürgermeister Michael Häupl plant nun ein ähnlich gewagtes Unterfangen und möchte erstmals den Kahlenberg ohne Weinflasche besteigen.    
http://dietagespresse.com/auf-den-spuren-von-reinhold-messner-haeupl-will-kahlenberg-ohne-weinflasche-besteigen/

...den Kahlenberg mit 484 Höhenmeter schafft er kaum, aber den Laurenzerberg zum Heurigen 'Zwölf-Apostelkeller' eher
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Die Tagespresse

Beitrag von fidelio777 am 09.11.15 12:35

Sakc _ Pauer schrieb:Auf den Spuren von Reinhold Messner: Häupl will Kahlenberg ohne Weinflasche besteigen

Extrembergsteiger Reinhold Messner schaffte es, als erster Mensch ohne Sauerstoffflasche den Mount Everest zu erklimmen. Wiens Bürgermeister Michael Häupl plant nun ein ähnlich gewagtes Unterfangen und möchte erstmals den Kahlenberg ohne Weinflasche besteigen.   trinken

Quelle

Nun, denn dieses Unterfangen muss aber von langer Hand geplant sein. Zuerst in die Zelle zum Ausnüchtern, danach eine strenge Entziehungskur, mit Rückfällen muss gerechnet werden. So in ca. 5 Jahren könnte es dann klappen. Da wird er sicherlich auch nicht mehr Bürgermeister sein von Wien.


------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Die Tagespresse

Beitrag von fidelio777 am 09.11.15 12:35

bushi schrieb:
Sakc _ Pauer schrieb:Häupl will Kahlenberg ohne Weinflasche besteigen
Wiens Bürgermeister Michael Häupl plant nun ein ähnlich gewagtes Unterfangen und möchte erstmals den Kahlenberg ohne Weinflasche besteigen.    
http://dietagespresse.com/auf-den-spuren-von-reinhold-messner-haeupl-will-kahlenberg-ohne-weinflasche-besteigen/

...den Kahlenberg mit 484 Höhenmeter schafft er kaum, aber den Laurenzerberg zum Heurigen 'Zwölf-Apostelkeller' eher

Sicher, dies ist auch zu hoffen. Aber auf halbem Wege benötigt er sicher Wein. Sonst schafft er dies auch nicht.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Die Tagespresse

Beitrag von bushi am 09.11.15 23:48

fidelio777 schrieb: Sonst schafft er dies auch nicht.
vom Schwedenplatz bis zum Heurigen Zwölf-Apostelkeller (ein fünf Minuten Weg) gibt es dazwischen einige Innenstadt-Restaurants
könig denn er ist umgänglich lachen
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Die Tagespresse

Beitrag von fidelio777 am 14.12.15 13:04

bushi schrieb:
fidelio777 schrieb: Sonst schafft er dies auch nicht.
vom Schwedenplatz bis zum Heurigen Zwölf-Apostelkeller (ein fünf Minuten Weg) gibt es dazwischen einige Innenstadt-Restaurants
könig denn er ist umgänglich lachen

Da muss man dann wenigstens nicht verhungern.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Die Tagespresse

Beitrag von Sakc _ Pauer am 29.02.16 15:56

Wegen Schalttags: Wiener Linien schicken allen Jahreskarten-Besitzern 1-Euro-Erlagschein

Ein Euro pro Tag: damit ist der Kaufpreis einer Jahreskarte für die Öffis in der Bundeshauptstadt ohnehin schon knapp bemessen. Doch weil 2016 ein Schaltjahr ist, sehen sich die Wiener Linien jetzt gezwungen, für den heutigen 29. Februar zusätzlich einen Euro zu verrechnen. Ein entsprechender Erlagschein wurde bereits an alle Kunden verschickt.  

klick What a Face
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

haben nichts zu verschenken

Beitrag von bushi am 29.02.16 18:31

Sakc _ Pauer schrieb:Wegen Schalttags: Wiener Linien schicken allen Jahreskarten-Besitzern 1-Euro-Erlagschein
https://www.youtube.com/watch?v=L3CauEfncmE
https://www.youtube.com/watch?v=lkDEF24xeUI
https://www.youtube.com/watch?v=dtJQnu7BU5c
Wieder mal nen Tag verschenkt
https://www.youtube.com/watch?v=wvXhQJIpKFY&list=RDwvXhQJIpKFY#t=42
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Die Tagespresse

Beitrag von Sakc _ Pauer am 11.03.16 20:03

Sicherheitsvorkehrung: U6 bekommt Sauerstoffmasken, die bei Gestank anzulegen sind

Fahrgäste der Wiener U6 dürfen sich bald um einiges sicherer fühlen. Die Wiener Linien montieren derzeit in allen Garnituren Sauerstoffmasken wie im Flugzeug, die bei Gestank automatisch von der Decke klappen. So können sich die Fahrgäste im Ernstfall mit frischer Luft versorgen.

http://dietagespresse.com/sicherheitsvorkehrung-u6-bekommt-sauerstoffmasken-die-bei-gestank-anzulegen-sind/  What a Face
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Die Tagespresse

Beitrag von bushi am 12.03.16 17:39

Sakc _ Pauer schrieb:Sicherheitsvorkehrung: U6 bekommt Sauerstoffmasken, die bei Gestank anzulegen sind
Fahrgäste der Wiener U6 dürfen sich bald um einiges sicherer fühlen.

diese Rindviecher in der U6 sollen keine "Flatulenzen"(Darmgase) abgeben. pale


https://www.google.at/search?q=rindviecher&espv=2&biw=1440&bih=785&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ved=0ahUKEwjPksO9yrvLAhXE_3IKHQ5_BmYQsAQIIA#imgrc=mOnEPb1GhqdmNM%3A
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Die Tagespresse

Beitrag von Sakc _ Pauer am 25.03.16 10:05

Schlechte Nachrichten für alle Terroristen: Wegen des zu starken Zustroms von Selbstmordattentätern in den letzten Jahren sind dem Paradies nun die Jungfrauen ausgegangen. Daher bekommt jeder Neuankömmling ab sofort nur 72 Taschentücher und einen Pornofilm überreicht. What a Face

Quelle
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Die Tagespresse

Beitrag von bushi am 25.03.16 20:51

Sakc _ Pauer schrieb:Schlechte Nachrichten für alle Terroristen: Wegen des zu starken Zustroms von Selbstmordattentätern in den letzten Jahren sind dem Paradies nun die Jungfrauen ausgegangen. Daher bekommt jeder Neuankömmling ab sofort nur 72 Taschentücher und einen Pornofilm überreicht. What a Face
Quelle
geteiltes Leid, ist halbes Leid
112
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Die Tagespresse

Beitrag von fidelio777 am 17.06.16 8:20

Sakc _ Pauer schrieb:Schlechte Nachrichten für alle Terroristen: Wegen des zu starken Zustroms von Selbstmordattentätern in den letzten Jahren sind dem Paradies nun die Jungfrauen ausgegangen. Daher bekommt jeder Neuankömmling ab sofort nur 72 Taschentücher und einen Pornofilm überreicht. What a Face

Quelle

Muss man da mit ihnen bedauern haben?

Nein. Ich denke nicht. So können wenigstens die Taschentuchfabriken mehr Umsatz erzielen. Da werden kaum 72 Taschentücher ausreichen.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Die Tagespresse

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten