Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Eine klassische Karriere wäre mir zu langweilig gewesen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Eine klassische Karriere wäre mir zu langweilig gewesen

Beitrag von Claudia Müller am 01.08.13 11:21

Werte Forenbesucher!

Als Junior-Controllerin und frisch gebackene Mutter habe ich einen sehr interessanten Artikel gelesen, den ich gerne mit ihnen teilen möchte:

http://zur-seite.net/800/karriere2/

Ich finde wie so oft kommt es auf die richtige Mischung an!

Einen schönen Tag & liebe Grüße

Claudia

Claudia Müller
Frischling
Frischling

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1
Alter : 29
Ort : Wien
Anmeldedatum : 19.07.13

Nach oben Nach unten

Re: Eine klassische Karriere wäre mir zu langweilig gewesen

Beitrag von BunterKanzler am 02.08.13 10:11

Glückwunsch an alle einheimischen Frauen, die sich nicht widernatürlich beeinflussen lassen von den Idioten, die nicht verstehen können, daß ein Kind (und weitere) für junge Frauen das Normalste der Welt ist.

Unser Land braucht vor allem diejenigen Mütter, die von ihrer Veranlagung her überdurchschnittlich sind, weil deren Kinder mit Sicherheit mehr Nutzen für die Zukunft unserer Nation bringen als irgendwelche zugewanderten Analphabeten mit abseitigen Religions- und Kulturvorstellungen.

Und ganz abgesehen von rationalen Erwägungen:
was könnte eine Frau Höheres vollbringen als gut erzogene wohlgeratene Kinder um sich zu haben und damit das Leben zu bereichern?

Mit Kindern bist Du nie allein.
Kinder haben noch dieses Leuchten in den Augen...

Alles Gute für Claudia und alle Mütter unseres Volkes
avatar
BunterKanzler
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 909
Alter : 52
Ort : Hintertupfing
Anmeldedatum : 17.09.12

Nach oben Nach unten

Re: Eine klassische Karriere wäre mir zu langweilig gewesen

Beitrag von fidelio777 am 05.08.13 15:19

Herzliche Gratulation zu der Geburt des Kindes.

Ich hoffe ihr werdet noch viel Freude haben mit dem Kind. Lass dich nur nicht beeinflussen von anderen Leuten die nicht verstehen können, dass eine junge Frau Kinder möchte und auch zu Hause sein will.

Es ist doch jedem selbst überlassen was er für sich und das Kind will. Ich denke hier geht es auch und vor allem um das Wohle des Kindes.

Ich finde diese Entscheidung richtig. Denn die ersten Jahre sind für das Kind die wichtigsten Jahre.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 58
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Eine klassische Karriere wäre mir zu langweilig gewesen

Beitrag von Neo am 05.08.13 20:54

karriere oder nicht ist gar nich wichtig, wichtig ist das leben

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Eine klassische Karriere wäre mir zu langweilig gewesen

Beitrag von fidelio777 am 06.08.13 7:35

Neo schrieb:karriere oder nicht ist gar nich wichtig, wichtig ist das leben

Sehr gut, das ist das wichtigste, das leben und die gesundheit. Dafür können wir jeden tag danken.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 58
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Eine klassische Karriere wäre mir zu langweilig gewesen

Beitrag von bushi am 12.08.13 22:12

Neo schrieb:karriere oder nicht ist gar nich wichtig, wichtig ist das leben
wichtig ist das 'richtige' leben I love you 
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19274
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Eine klassische Karriere wäre mir zu langweilig gewesen

Beitrag von fidelio777 am 13.08.13 13:33

Das ist richtig. Ich persönlich finde es ganz gut, dass es auch Personen gibt die sich sagen: zuerst die Familie und das Leben. Karriere bedeutet doch auch eine riesen Verantwortung und der sind nicht alle gewachsen.

Was hat man davon, wenn die Karriere super läuft und im Privatleben geht dafür alles Kapputt?

Nichts. Das konnten man in den letzten Wochen in der Schweiz erleben.

Der höchste Chef der Swisscom, die Telecomfirma schlechthin, hat sich mit nur 46 jahren das Leben genommen. Er hinterlässt eine Frau, drei Kinder und eine Lebenspartnerin. Er war bekannt als Workaholic und Sportaholic.

www.swisscom.ch War mal die staatliche Telefongesellschaft.


------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 58
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Eine klassische Karriere wäre mir zu langweilig gewesen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten