Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Hamas, Lügen und Mordgeilheit: Die neuen kriegsgeilen Nazis tragen Bart und lieben Allah

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Hamas, Lügen und Mordgeilheit: Die neuen kriegsgeilen Nazis tragen Bart und lieben Allah

Beitrag von politikjoker am 16.12.12 4:52

Frei nach "Sex, Lügen und Video" erinnern wir uns:
http://www.forum-politik.at/t3655-erfahrungswert-der-lugt-ja-wie-ein-grunen-moslem

Daher wundern wir uns natürlich NICHT:


=> Der umverschämte Lügner sagt einfach das, was ihm gerade am meisten nutzt.
Kennen wir aber auch schon, diese Lügen, diese FALSCHHEIT und ewigen, irrationalen Versprechungen:
http://www.forum-politik.at/t5591-arafat-deswegen-wurde-er-von-den-eigenen-leuten-vergiftet-nicht-von-juden


Und was das ales mit kriegsgeilen Nazis zu tun hat:
..Chef der islamistischen Hamas, Khaled Meshaal.."Heute Gaza, morgen Ramallah und danach Jerusalem - und dann Haifa und Jaffa!"
Ja, in deinen feuchten und VERLOGENEN Träumen der nazi-artigen Selbsttäuschung! lol!
Die Juden sind euch Lichtjahre in der Technik voraus.
Ihr könnt nix als geistlos wie Zombies auf deren Kanonen zustürmen.
Und eure Raketlein und Bomben sind militärisch völlig wertlos.
Dafür sind die israelischen Waffen dank eurer Unterentwicklung bzw. fehlender Schutzräume umso wirkungsvoller. teufel Twisted Evil
http://www.forum-politik.at/t5573-israel-pulverisiert-feige-raketen-werfer-terror-hamas-in-nazi-palastina-welche-dann-um-frieden-betteln
.."Ich bin erfreut und geehrt, auf diesem reinen Boden zu stehen, der mit dem Blut unserer Märtyrer und Anführer getränkt wurde."
So kann man auch die abslute Unfähigkeit der Hamas bezeichnen, die entweder die eigenen Leute sprengt oder höchstens militärisch völlig irrelevante Ziele.. 121
Ein FALSCHER und verlogener sowie saudummer Islamist halt..
Der Hamas- Stratege Mahmoud al- Zahar sagte: "Khaled Meshaal kehrt nach einem Sieg zurück." Früher oder später würden alle Palästinenser in ihre Heimat zurückkehren..
Jaja - ein Sieg. 107
Noch eine einzige weitere Rakete und Israel hätte die Nazi Palästinenser einfach nur am Boden ausradiert - mitsamt dummer Zivilisten unter Waffen, Gebärmaschinen, wehrlose Kampf-Kinderchen und irrationale Versprechungen absondernden Hasspredigern.


*Islamisten - dicker und unverschämter die Lügen kaum jemals waren*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Hamas, Lügen und Mordgeilheit: Die neuen kriegsgeilen Nazis tragen Bart und lieben Allah

Beitrag von politikjoker am 16.12.12 4:54

Der Chef der islamistischen Hamas, Khaled Meshaal, ist zum ersten Mal seit Jahrzehnten in die Palästinensergebiete gereist. Der 56- Jährige kam am Freitag über einen ägyptischen Grenzübergang im Gazastreifen an und kniete sich für ein Dankesgebiet nieder. "Heute Gaza, morgen Ramallah und danach Jerusalem - und dann Haifa und Jaffa!", rief er. Ramallah liegt im Westjordanland, das von der rivalisierenden Fatah kontrolliert wird. Haifa und Jaffa - ein Teil von Tel Aviv - liegen in Israel.

Der Besuch Meshaals wurde von starken Sicherheitsmaßnahmen begleitet. Einige Beamte scherten aus den Reihen ihrer Kollegen aus und versuchten, dem 56- Jährigen die Hand zu küssen. Höhepunkt der Reise soll eine Massenkundgebung am Samstag sein. Die Hamas feiert damit ihr 25- jähriges Bestehen und den Ausgang des jüngsten Konflikts mit Israel, den sie als Sieg darstellt. Der Besuch wird als ein Zeichen für die neue Stärke der Gruppe gesehen, deren Gründungscharta die Vernichtung Israels verlangt und die im Westen als Terrorgruppe eingestuft wird.

Meshaal besuchte am Freitag u.a. das Haus des Hamas- Gründers Scheich Ahmed Yassin, der 2004 von Israel getötet worden war, sowie jenes des Hamas- Kommandanten Ahmed al- Jaabari, der im vergangenen Monat durch einen israelischen Luftangriff getötet wurde. Ein Attentat auf Meshaal selbst war 1997 fehlgeschlagen.
Hauptquartiere in Katar und Ägypten

Der Sohn eines Imams war als Elfjähriger während des Sechs- Tage- Krieges 1967 mit seiner Familie aus dem Westjordanland nach Jordanien gezogen. Allgemein war davon ausgegangen worden, dass er danach nicht wieder einen Fuß in die Palästinensergebiete gesetzt hatte. Am Freitag erklärte er jedoch, sie 1975 als Jugendlicher besucht zu haben. Die Hamas leitete er lange Zeit von Damaskus aus, bis er Syrien wegen des Bürgerkriegs verließ. Inzwischen hält er sich in Katar und Kairo auf.

Die Umstände für einen Besuch des Gazastreifens seien günstig, sagte Meschaal. "Ich bin erfreut und geehrt, auf diesem reinen Boden zu stehen, der mit dem Blut unserer Märtyrer und Anführer getränkt wurde." Der Hamas- Stratege Mahmoud al- Zahar sagte: "Khaled Meshaal kehrt nach einem Sieg zurück." Früher oder später würden alle Palästinenser in ihre Heimat zurückkehren.
Unterstützung für die Hamas wächst

Bei dem achttägigen Raketenkrieg zwischen Israel und der Hamas im November waren etwa 170 Palästinenser und sechs Israelis getötet worden. Die Hamas sieht sich politisch und diplomatisch als Siegerin: Die Gruppe erhielt Unterstützung aus Katar, der Türkei und Ägypten. Der Arabische Frühling hat zudem in den vergangenen Monaten in mehreren arabischen Staaten Regierungen an die Macht gebracht, die der Hamas wohlgesonnen sind. Dazu gehört insbesondere der neue ägyptische Präsident Mohammed Mursi.
http://www.krone.at/Nachrichten/Hamas-Exilchef_Meshaal_Heute_Gaza._dann_Haifa!-Historische_Visite-Story-343596
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

EuGH streicht Hamas von Terrorliste

Beitrag von bushi am 17.12.14 23:04

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat die EU angewiesen, die Palästinenserorganisation Hamas von ihrer Liste mit terroristischen Organisationen zu nehmen.
http://kurier.at/politik/eu/eugh-streicht-hamas-von-terrorliste/103.123.906
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19274
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Hamas-Terreorversteher bei der SPÖ

Beitrag von bushi am 19.12.14 20:19

depp Stefan Schennach verteidigte im Bundesrat die Terrororganisation Hamas: "Nicht alle Mitglieder der Hamas
sind Terroristen."
   (Heute, S.4)
Auch nicht alle von den 1,5 Milliarden Muslime sind Dschihadisten.  ^125
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19274
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Hamas, Lügen und Mordgeilheit: Die neuen kriegsgeilen Nazis tragen Bart und lieben Allah

Beitrag von bushi am 29.09.15 22:26

avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19274
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Vom anderen Ende der Welt

Beitrag von Hansgoerch am 18.01.16 17:40

Viele "Aussies" haben genug vom Zustrom aggressiver islamischer Wirtschaftsflüchtlinge. "Don't bite the hand that feeds you" von  Dougald Hendrick:

youtu.be/yZZlo0WZ_iU

Zur Erklärung: Die Hizb ut-Tahrir ist eine aus der Muslimbruderschaft hervorgegangene islamistische und neofundamentalistische Organisation mit Betätigungsverbot in allen arabischen Ländern, der Türkei und auch in Deutschland. Vorrangige Ziele der Hizb ut-Tahrir sind die Vereinigung der Umma in einem weltweiten Kalifat unter der Führung eines Kalifen, die Einführung der Scharia sowie die Befreiung der muslimischen Welt von westlichen Einflüssen. Aus Sicht der Hizb ut-Tahrir sind alle weltlich ausgerichteten Staatsformen abzulehnen und zu bekämpfen. Die Hizb ut-Tahrir verneint das Existenzrecht Israels und ruft zu dessen gewaltsamer Vernichtung auf. Die Zentrale der Hizb ut-Tahrir befindet sich vermutlich im Libanon. Weltweite Stützpunkte der Organisation (so genannte „wilaya“) befinden sich u. A. in Ägypten, Australien, Jordanien, Kirgisistan, Kuwait, Sudan, Syrien, Tadschikistan, Türkei, Usbekistan und in den USA. Auch der europäische Bereich stellt ein eigenes „wilaya“ dar. Ihre Propaganda verbreitet die Hizb ut-Tahrir hauptsächlich über das Internet.
avatar
Hansgoerch
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 35
Alter : 62
Ort : München
Anmeldedatum : 12.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Hamas, Lügen und Mordgeilheit: Die neuen kriegsgeilen Nazis tragen Bart und lieben Allah

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten