Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Asylheim stories: Traiskirchen Horror: Schwarzafrikaner Asylwerber Gift Killer wollen GELDGIERIG morden

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Asylheim stories: Traiskirchen Horror: Schwarzafrikaner Asylwerber Gift Killer wollen GELDGIERIG morden

Beitrag von politikjoker am 28.11.12 6:36

(Frei nach "Amityville Horror")

Wieder hat ein Asylheim Gift Mörder ins Land gespiehen - wie zu erwarten war, waren es Schwarzafrikaner.
Also nix Besonderes, außer..
Die drei anderen festgenommenen Schwarzafrikaner wurden am Nachmittag verhört. Einer konnte kurz danach auf freiem Fuß gesetzt werden. Die beiden anderen bleiben vorübergehend in Polizeigewahrsam.
Dem weiteren, GELDGEILEN Morden per Gift steht also bald nix mehr im Wege.

Hast du ein Asylheim in deiner Stadt - gibt´s Tote und BürgerInnen mit zerstörtem Leben, satt.


*abgestumpftes Schulterzucken*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Asylheim stories: Traiskirchen Horror: Schwarzafrikaner Asylwerber Gift Killer wollen GELDGIERIG morden

Beitrag von politikjoker am 28.11.12 6:37

Razzia in Asylantenheim: Vier Dealer verhaftet

Drogenring in Krumpendorf gesprengt. Einer der Schwarzafrikaner hatte im Körper Drogen versteckt. Kärntnerin kaufte täglich um 600 Euro ein.
Bei einer Drogenrazzia in einem Asylantenheim in Krumpendorf konnte die Polizei Mittwoch Früh vier mutmaßliche Dealer aus Nigeria verhaften. Die Schwarzafrikaner sollen in den vergangenen Wochen mindestens zwei Kilogramm Heroin verkauft haben.

Nach monatelanger Ermittlungsarbeit stürmten die Fahnder - 20 Beamte und mehrere Polizeihunde - um 6 Uhr Früh den ehemaligen Gasthof. Noch während die Polizeiaktion lief, trafen Busse für die Verlegung der rund 50 dort untergebrachten Asylwerber ein. Der Grund: Das Heim wurde just an diesem Tag wegen Sicherheitsmängeln behördlich geräumt. "Wären wir später gekommen, hätten wir die Verdächtigen nicht verhaften und sie erst einmal wieder suchen können", sagt Chefinspektor Alfred Fina vom Bezirkspolizeikommando Klagenfurt-Land. "Ein glücklicher Zufall."

Die Schwarzafrikaner haben in den vergangenen Wochen einen schwunghaften Handel mit Kokain, Heroin und Cannabis betrieben. Für Kunden aus ganz Kärnten war Krumpendorf die erste Adresse. Die Übergabe der Drogen fand meistens an der Bushaltestelle im Ort statt. Eine der Hauptabnehmerin war eine drogenabhängige Kärntnerin. Sie kaufte täglich um 400 bis 600 Euro ein. Vor zwei Monaten verlor die verschuldete Frau ihren Arbeitsplatz. Seitdem finanzierte sie ihre Sucht durch diverse Diebstähle (Einkaufstaschen, elektronische Geräte).

Der verhaftete Hauptdealer wurde wegen des Verdachtes, dass er Drogen in seinem Körper versteckt hatte, sofort ins Krankenhaus gebracht. Und tatsächlich: Es konnten vier Kugeln (entweder Heroin oder Kokain) entdeckt werden. Nach der Untersuchung wurde er in die Justizanstalt eingeliefert.

Die drei anderen festgenommenen Schwarzafrikaner wurden am Nachmittag verhört. Einer konnte kurz danach auf freiem Fuß gesetzt werden. Die beiden anderen bleiben vorübergehend in Polizeigewahrsam.
http://www.kleinezeitung.at/nachrichten/chronik/2157495/vier-festnahmen-nach-drogenrazzia-asylwerberheim.story
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten