Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Neue Parteien Gründen - so einfach geht´s

Nach unten

Neue Parteien Gründen - so einfach geht´s

Beitrag von politikjoker am 26.08.12 1:04


Is also im Prinzip fast so einfach, wie eine Website zu erstellen.
Es braucht nur noch ein bissl extra Papierkram und ein Gang zum Amt samt - wenn ich mich nicht täusche - einer Bearbeitungsgebühr von unter 100€ - und schon hat man eine Partei gegründet.
Das war´s.

Gibt auch schon nen Haufen von Parteien.
Kennen tut sie aber kaum wer, da die relevante Masse nur mit der großen Kohle - Millionen € für die Massenmedien - erreichst.
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Neue Parteien Gründen - so einfach geht´s

Beitrag von politikjoker am 26.08.12 1:40



Und da das Millionen € kostet - das aber keiner bedenkt, kommt es eben zu solchen "Parteien", die mehr oder minder nur für uns existieren, weil die Zeitung extra danach geforscht hat ja, sucht mal ganz genau..da seh ich noch einen Zwergenzipfel aus dem Busch hängen..und da is auch noch ein Narr, der von der Allmacht übers groß-Wolkenkuckucksheim träumt...Mensch - pass doch auf! Beinahe hättest jetzt einen hoffnungsvollen...*öha*...die Seite is seit 2005 nicht mehr aktualisiert worden...WEITER SUCHEN!!! *BRÜLL*

Aber jetzt Spass bei Seite und ran an unsere hoffnungsvollen, neuen Regenten in Kärnten, die alle mal zeigen, wie man gaaannnzz ultra global wichtig....

...Schluß macht mit dem "Schluß machen mit dem Leben am Land".
Na wenigstens haben die überhaupt(!) mal ein Programm! Shocked
Is zwar unwichtig und interessiert kaum eine Sau - aber....es is ein Programm! loool

...Schluß macht mit einem Parteiprogramm und wie Dumrailer scheinbar nur von permanenten Volksabstimmungen träumt.
Schaaaade daß diese Irrläufer keiner fragt, wie sie die Kosten dafür aufbringen wollen. Is nämlich fast wie perma-Wahlkampf - nur dass dafür kein Geld zurück bekommst. rofl

...Schluß macht mit einem Parteiprogramm und nebulos Schluß machen will mit der Problemzone *ääh* Mißbrauchszone Politik.
Mlinar sieht sich dazu als Alternative.
*aha* Also eine (super gute) Partei (ohne Programm und Plan) für die (verträumte, irrational-absurde) Politik als Alternative zu (allen anderen, bösen) Parteien und (deren noch böseren) Politik.
Alles klar. lol!
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Neue Parteien Gründen - so einfach geht´s

Beitrag von politikjoker am 26.08.12 1:44

...Schluß macht mit Proporz und dem sooo gemeinen niemals Befragen des Volkes.
Gut.
Das bringt schn mal mangels irgend einem konkreten Programm keine Probleme bei der Parteigründung. clown
Die Partei wird nämlich erst in ein paar Wochen gegründet, von diesen Polit-Schnecken! rofl
Schlecht.
Das interessiert ohnehin alles keinen, da Kärnten WIRKLICH andere Probleme hat, wie z.B. Roma-Bankomat-Skimmer, Roma-Bettler, Nigeria Asylanten Dealer uvm. Schwerverbrechen. pale

...Schluß macht mit weniger Geld für Frauen und daher auch mit Jobs für Frauen, da sich kein Betrieb mehr die Zusatzkosten für Karenz und Kind mehr leisten will und kann.
...Schluß macht allen hohen Steuern und damit die Schulden Kärntens mal so richtig boostern will, da sie ja nichts davon gesagt hat, auch die Ausgaben stark zu beschränken.
...Schluß macht mit der Behinderten Behinderung. Das is zu irrelevant für die Masse Kärntens, bzw. für eine blöden Spruch. Sorry. What a Face

Naja *hmmmhmmm* genau eine Partei von den Scherzkeksen da oben, kann was erreichen, einfach weil er schon längst was erreicht hat. Und zwar politisch wie beruflich.

Ihr dürft aber nur maximal 3x raten, wer das wohl sein könnte...
Nur 3x.
Also nicht schummeln!!


*ich kann nicht mehr*
Politik Joker


Zuletzt von politikjoker am 26.08.12 1:52 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Neue Parteien Gründen - so einfach geht´s

Beitrag von politikjoker am 26.08.12 1:48

*psst* Die Partei fängt mit "Stro" an und hört mit "nach" auf.
rofl
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Neue Parteien Gründen - so einfach geht´s

Beitrag von Politmuffel am 29.09.13 21:37

ich schreibe mal hier was rein, damit es nicht so aussieht, als ob du selbstgespräche führst ;)

pssst.. nur mal so am rande... hast du dir schon mal überlegt, dass das im grunde niemanden interessiert?

Politmuffel
Frischling
Frischling

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 46
Alter : 69
Ort : Österreich
Anmeldedatum : 18.08.13

Nach oben Nach unten

Re: Neue Parteien Gründen - so einfach geht´s

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten