Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Die Partei für den BürgerIn, die leider niemals existieren wird

Nach unten

Die Partei für den BürgerIn, die leider niemals existieren wird

Beitrag von politikjoker am 24.08.12 16:04

Sollte ich im nächste Leben dann mit ner Partei hochkommen...

1. ..ist der Orf privatisiert und zerschlagen. Schluß mit der nazi-artigen Propaganda, verlogen gegen alles nicht-LINKE a la Hexebjagd auf Grasser, Scheuch & co! devil
http://www.forum-politik.at/t4309-geisteskranke-linke-logik-scheuch-wird-fur-nicht-vergabe-von-staatsburgerschaft-bestraft-haftlinge-kriegen-sie-gratis

2. ..fliegen alle LINKEN Dilettanten anhand ihrer vergangenen Schandtaten wegen Unfähigkeit von ihren Schul-Posten.
Vorher gibt es in unseren Schulen voller Trottel keine Besserung!
http://www.forum-politik.at/t5253-linke-schule-trottel-lehrlinge-und-schuler-die-kaum-lesen-oder-rechnen-konnen

3. ..wird jedes randalierende Ausländerkind nach dem dritten Vorfall direkt aus der Schule ins nächstgelegene Moslem-Land deportiert, ohne überhaupt noch nach Hause zu dürfen. Die Eltern dürfen es dann im Kosovo besuchen. Zurück darf es jedoch nie(!) mehr. Es hatte ja zwei Male die Chance, sich zu ändern.
Das kommt dann übrigens gross und in Farbe im neuen TV.
Als Warnung. Die Eltern sollten sich lieber jetzt um ihre schlimmen Kinder kümmern, zumindest...wenn sie sie behalten möchten... teufel
http://www.forum-politik.at/t3040-salzburg-nach-schulen-voller-asylanten-sind-schulen-voller-kleiner-schuler-psychopathen-u-serien-verbrecher

4. ..müssen alle bösen Banker wegen fahrlässiger Krida vor Gericht und den Mio.-Schaden in Tagessätzen als Strafe abstottern.
Alle reden von Milliarden(!) Verlusten und KEINER(!) davon, wer für die fahrlässige Krida vor Gericht muss! devil

5. ..wird die Grünen Partei samt Spö solange verboten, bis sie sich von der radikalen Antifa klar losgesagt haben. Die Grünen haben da die größten Probleme, da die sogar online fett mit denen verbunden sind.

6. ..wird die Kpö so verboten, wie die Nsdap. Grund sind Stalins Massenmorde & co. Auch da haben die Grünen die größten Probleme.

7. ..Richter, die in der Vergangenheit absurde Urteile zum Wohle von Verbrechern gefällt haben, werden dafür schwer bestraft. Alle!
http://www.forum-politik.at/t5326-justiz-im-zwielicht-linke-beeinflussung-sorgt-fur-vollen-taterschutz-von-vergewaltiger

8. ..werden sämtliche großen Verluste an Steuergeld ein Fall für den Richter. Skylink, Trieben & co bis zu Prammers Parlament-Palazzo Prozzo wird eine menge Leute und Politiker (vor allem Spö und Övp) in den Knast bringen.
Wie gesagt - Tagessätze. Solange wer lebt, kann er seine Strafe abarbeiten.
http://www.forum-politik.at/t2378-spo-skylink-obb-trieben-usw-oder-wie-der-griff-in-die-kasse-bzw-diebstahl-im-grosen-stil-salonfahig-wurde

9. ..müssen alle (eingefangenen) Demonstranten ihren verursachten Schaden per Tagessätzen bezahlen.
Sind die nicht greifbar, weil geflohen, kommt der Veranstalter dran.
Dieser muss auch bei friedlichen Demos den Müll loswerden. Sonstv wird ihm ein Putztrupp der Stadt voll verrechnet.
http://www.forum-politik.at/t3244-uni-brennt-audimax-geisteskranke-alkoholiker-drogensuchtige-gewalttater

10. ..jeder Schaden eines Verbrechens wird nicht nur per Tagessätze beglichen, sondern es muss das doppelte des Schadens (Polizeieinsatz, Schaden usw.) bezahlt werden.
Soll ja ne Strafe sein. What a Face
Wegen Tagessätze im Knast, is auch die Flucht-Gewißheit sofort ausgestorben:
http://www.forum-politik.at/t5272-bizarre-flucht-gewisheit-fur-auslander-verbrecher-wirkt-bis-zu-10x-mehr-verbrechen-in-wien

11. ..wird die Anzahl der Polizisten verzehnfacht, um wie einst in den Usa an alle neuralgische Ecken einen Polizisten stellen zu können. Geld wird genug da sein, da vorher der Beamtenstaat und Politiker-Haufen halbiert wird. teufel

12. ..is illegale Einreise klar ein Verbrechen und wird mit fünf Jahren Haft unbedingt bestraft.
Die sinnlosen Einsprüche werden a la "Massenklagen" in Massenprozessen 1x für x tausende nur 1x behandelt.
Der Arigona Asylant stirbt so aus:
http://www.forum-politik.at/t3326-endlich-komani-arigona-asylanten-lebenslanglich-recht-auf-faulheit-luxuspension

13. ..wird Asyl gemäß Menschenrechte jedem gewährt, jedoch muß der Asylant in Kosovo-Lagern für seinen Lebensunterhalt selbst aufkommen.
Nirgends in den Menschenrechten steht, dass Luxus geboten werden muss - geschweige denn jemand aufgenommen werden muss oder trotz Verbrechen nicht abgeschoben werden darf!
http://www.forum-politik.at/t5274-asylwerber-im-luxus-jeder-kostet-pro-tag-minimal-17-euro-steuergeld-furs-nichts-tun


*sich nur seine Wünsche ans Christkind mal vom Herzen schreibend*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten