Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Vermögens-Entzug für Reiche

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Vermögens-Entzug für Reiche

Beitrag von bushi am 12.07.12 20:45

Neue Vorschläge, um die Euro-Staatsschuldenkrise in Griff zu bekommen.
Reiche Bürger könnten unter anderem mit einer Zwangsanleihe die hohen Staatsschulden finanzieren.
Der Staat könnte diese Anleihen dann später zurückzahlen und auch verzinst werden (Krone, S.4)

Reichen könnte das Lachen vergehen: Der Vorschlag der Zwangsanleihen sorgt für Debatten in Deutschland -
Solidarität oder Enteignung? (Kurier, S.6)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Vermögens-Entzug für Reiche

Beitrag von politikjoker am 14.07.12 6:45

Die sind ja nur mehr KRANK!!

Das soll den unschuldigen und schwer arbeitenden Unternehmern ihr Geld weggenommen werden, weil plötzlich Geld haben kriminalisiert wird!!

devil JA SIND DIE DENN VÖLLIG VERRÜCKT GEWORDEN devil
devil IN IHRER NAMENLOSEN GIER NACH GELD ???? devil
devil IN IHREM NAMENLOSEN HASS AUF DIE OBERKLASSE ??? devil

Diesbezüglich sollte man ja das nir vergessen:
http://www.dailymotion.com/video/xl9hrg_keine-breaking-news-mordlustiger-facebook-hetzer-der-spo-sozialistischen-jugend-autobrand-terror-in_news
=> Das kommt offensichtlich von LINKS!
Namenloser Hass auf die Tüchtigen und GIER nach ihrem Geld, wie NAZIS den Juden ihren Reichtum und Geld neidig waren.

Und schlußendlich haben dann die NationalSOZIALISTEN von ihrem namenlosen Hass auf die Oberschicht getrieben, den reichen Juden das Geld weggenommen und diese auch ermordet - wie der jung Sozialist es ja kürzlich gefordert hat.

Denn wirklich treffen kann es NUR die hart arbeitenden Unternehmer - die Ehrlichen.
Die bösen Banker, Politiker & co sind vn LINKS ja geschützt:
http://www.forum-politik.at/t4024-endlich-gefunden-superreiche-es-sind-banker-linke-politiker

Was also wird das..?
Faschismus neu, eingeführt von gewählten LinksFASCHISTEN wie einst von gewählten Faschisten...??

Hamma nix aus der Geschichte gelernt..???
Muss der BürgerIn die Geschichte wiederholen, weil WIEDER Sozialisten (!) machtgeil und geistesgestört sind, aber leider auch die Macht haben..???


*weiß nicht, was schlimmer is, die NAZI Anwandlungen des LINKEN oder dass das keinen interessiert*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten