Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Haider hat würdige Nachfolger

Nach unten

Haider hat würdige Nachfolger

Beitrag von bushi am 20.04.12 17:31

Kärntens Landesvater Haider verkaufte Staatsbürgerschaften an reiche Russen
http://www.format.at/articles/1134/525/312773_s14/kaerntens-landesvater-haider-staatsbuergerschaften-russen

Scheuch soll im Juni 2009 für das Beschaffen einer Staatsbürgerschaft für einen Russen Geld für die Parteikasse verlangt haben.......      http://www.kronehit.at/news/833/uwe-scheuch-vor-gericht
http://derstandard.at/1311802705513/Hintergrund-Wofuer-Uwe-Scheuch-wirklich-verurteilt-wurde
http://ktnv1.orf.at/stories/529950


Zuletzt von bushi am 24.06.14 22:10 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Haider hat würdige Nachfolger

Beitrag von politikjoker am 25.04.12 2:08

@Bushi
Mußt jetzt nur mehr schlüssig erklären, wie man was verkaufen KANN, das tatsächlich soooo gratis is, dass man es sogar als Verbrecher gratis kriegt. teufel

http://www.forum-politik.at/t4309-geisteskranke-linke-logik-scheuch-wird-fur-nicht-vergabe-von-staatsburgerschaft-bestraft-haftlinge-kriegen-sie-gratis

Auf das wär´ wohl nicht nur ich gespannt!

Ach wie schön sind doch die Lügen der LINKEN!
1x kurz nachgehakt und schon brechen sie zusammen wie Kartenhäuser. lol!


teufel teufel
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

man läßt Haider nicht ruh'n!

Beitrag von bushi am 03.05.12 18:32

politikjoker schrieb:Ach wie schön sind doch die Lügen der LINKEN!
Politik Joker

Bisher gab es im Telekom-Skandal keine Hinweise, dass hohe Politiker direkt die Telekom als Geldquelle für ihre Zwecke benutzten:
"Haider besorgte Geld von Telekom - 30.000 Euro für Gaugg"
(30.4.Österr., Seite acht)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Haider hat würdige Nachfolger

Beitrag von politikjoker am 04.05.12 4:34

@Bushi
*lacht nur mehr laut auf wegen der schwachsinnigen Lügen für kleine, dumme Kinder und erwachsene LINKE*

30.000€...?
Das is alles, was irgendwer irgendwo rausgeholt haben soll für irgendwen..?

devil VERARSCHT WEN ANDEREN!!! devil

Das is ja echt nur mehr ein WITZ!!

Leute!
Bei ECHTEN Korruptionsfällen, wo die Kripo längst ermitteln müßte, geht es um Millionen und Miliarden!
Da es aber LINKE verbrochen haben, isses !
http://www.forum-politik.at/t2378-spo-skylink-obb-trieben-usw-oder-wie-der-griff-in-die-kasse-bzw-diebstahl-im-grosen-stil-salonfahig-wurde

Und nach wie vor nicht behandelt - geschweige denn die Kripo eingeschaltet:
http://www.forum-politik.at/t2582-spo-wien-haupl-auser-kontrolle-geraten-zurechnungsfahigkeit-nach-23-millionen-e-steuergeld-pro-tag-kosten-fraglich

Also kommt hier nicht mit Peanuts und Kindergarten-Nachrichten von ein paar Tausender, die *GROßE KATASTROPHE* angeblich wo verschoben wurden!

Is ja nur mehr LÄCHERLICH!!!!

Und was hat Gaugg denn überhaupt dann dafür gemacht..?
Oder Haider..?
WAS...????????
Haider soll ja laut LINKER angeblich über die Millionen der Hypo Kontrolle* gehabt haben - und da soll er sich lächerliche 30.000 aus der Telekom geholt haben...??

devil VERARSCHT EURE EIGENEN TROTTEL**, NICHT UNS!! devil



*findet die schleimigen. kindlichen (!) und SAUDUMMEN Lügen der LINKEN nur mehr zum Lachen*
Politik Joker


P.S.:
* Haider war nie im Vorstand - und sonst auch kein RECHTER. Da waren nur drin Schuster (Spö) und Kulterer (Övp nahe). Wäre es anders gewesen, wäre der RECHTE durch alle Medien gegangen - sekündlich! teufel
Da kein RECHTER im Vorstand war, konnten auch NUR LINKE was befehlen.
ZWANGSLÄUFIG!!

** http://www.forum-politik.at/t3244-uni-brennt-audimax-geisteskranke-alkoholiker-drogensuchtige-gewalttater
...denn die glauben das vielleicht, weil sie ihr Hirn längst kaputt und schwachsinnig gesoffen sowie gefixt haben! devil
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Haider hat würdige Nachfolger

Beitrag von bushi am 04.05.12 8:51

politikjoker schrieb:
Und was hat Gaugg denn überhaupt dann dafür gemacht..?
Oder Haider..?
WAS...????????
Haider hat seinem treuen Parteigenossen aus einer finanziellen Patsche geholfen.
Schon in den Anfängen von Haider, hat Gaugg......Jörgl auf den Schultern getragen
und das vergißt man nicht.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Haider hat würdige Nachfolger

Beitrag von politikjoker am 04.05.12 12:43

bushi schrieb:Haider hat seinem treuen Parteigenossen aus einer finanziellen Patsche geholfen. Schon in den Anfängen von Haider, hat Gaugg......Jörgl auf den Schultern getragen und das vergißt man nicht.
=> lol!
Ja, sicher!
Besonders weil für armselige 30.000 man als LH das NICHT wie nix aus der eigenen Tasche bezahlen kann. rofl

Die Partei kriegt Mio. an ganz legalen Spenden und staatlichen Geldern - und dann geh ich wie ein Hühnerdieb her und hol´ mir schwarz ein paar Euros von der Telekom. rofl
Und die zahlt dann auch noch schön brav, ohne daß es Sinn macht, sie gezwungen wird oder was davon hat. loool

rofl Na, oba wirkli net..! rofl

Ihr LINKEN seid so dumm, das is unglaublich!

Außerdem: Wie ging denn das eigentlich..?
Gab´s auch Phantom-RECHTE (a la Hypo) im Vorstand der Telekom, oder
wie..? 107
Oder hat die einfach so aufs gerade wohl allen möglichen Leuten das Geld geschenkt, ohne Sinn und Verstand..? geek


devil DAS ERGIBT JA ALLES KEINEN SINN!! devil

Ne, das is ne reine Schmutzkübelkampagne und frei erfunden von den LINKEN.
Kennen wir ja...die LINKEN lesen ja ne Menge aus dem Kaffeesatz *ähh..* meine natürlich nie durchgeackerte und eigentlich auch nie erhaltenen mails devil
http://www.forum-politik.at/t4819-news-der-fetten-luge-fur-links-uberfuhrt-recherche-hatte-ca-7-jahre-erfordert

Dass das alles erstunken und erlogen is - das sieht man am absurd-geringen Betrag.
Dilettanten!
Die können nicht mal gut lügen! lol!
Kein Einzelfall!
http://www.forum-politik.at/t3495-sachen-zum-lachen-auslander-verbrecher-meist-chilenen-dummste-statistik-falschung

Und der wahre Sinn hinter der VERLOGENEN und schwachsinnigen "Übung":
"Irgendwas wird schon hängen bleiben, an RECHTEN Namen."
Kennen wir ja nur zu gut! devil
http://www.forum-politik.at/t3613-nazi-artige-blockwart-light-sites-wie-stopptdierechten-at-lugen-denunzieren-is-ihr-taglich-werk#103151

Wie die wahren, kriminellen Aktionen aussehen, sieht man bei den LINKEN. Denn da geht´s tatsächlich um Millionen:
http://www.forum-politik.at/t2582-spo-wien-haupl-auser-kontrolle-geraten-zurechnungsfahigkeit-nach-23-millionen-e-steuergeld-pro-tag-kosten-fraglich


rofl lol!
Politik Joker

P.S.: Telekom is ein LINKER Skandal:
http://www.forum-politik.at/t4818-aufgeflogen-telekomskandal-mehrheitlich-spoe-skandal
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

...lauter Lügen?

Beitrag von bushi am 04.05.12 15:47

politikjoker schrieb:Gab´s auch Phantom-RECHTE (a la Hypo) im Vorstand der Telekom
Telekom soll Europawahlkampf der FPÖ 2004 gesponsert haben.
Valora Solutions, Karl-Heinz Grasser, Walter Meischberger, Peter Hochegger: 275.576 Euro

So wurde Haider-BZÖ geschmiert – Schmied hat der Telekom Leistungen für insgesamt 720.000 Euro verrechnet.
So wurde Haider-BZÖ geschmiert. Werber Schmied belastete BZÖ: Fast 1 Million Euro von der Telekom.
So wurde Haider-BZÖ geschmiert ....(siehe Google)


Schwarz-Blau: Regiert, geschmiert - wer mit wem Millionen scheffelte - über welche Kanäle unter der Ära Schwarz-Blau und ­danach Millionen aus dem Land flossen – Verschlungene Wege - Schwarze Löcher.
Hat Telekom Austria auch die ÖVP geschmiert?
ÖVP wurde von der Telekom geschmiert Exclamation Telekom-Manager sagte 100.000 Euro für "Familienpartei" ÖVP zu.
Regiert, geschmiert, kassiert. Schwarz-Blau. Wie Österreich unter der ÖVP-FPÖ- Regierung zum Selbstbedienungsladen wurde. Rudolf Fischer wiederum, der "Anweiser" des sechsstelligen Betrages an die ÖVP, amtierte damals als Telekom-Vorstand.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Haider hat würdige Nachfolger

Beitrag von politikjoker am 05.05.12 13:40

bushi schrieb:
politikjoker schrieb:Gab´s auch Phantom-RECHTE (a la Hypo) im Vorstand der Telekom
...lauter Lügen?
Telekom soll Europawahlkampf der FPÖ 2004 gesponsert haben.
Valora Solutions, Karl-Heinz Grasser, Walter Meischberger, Peter Hochegger: 275.576 Euro
Is immer noch n Taschengeld für die Politik und is völlig unglaubwürdig, solange es keine Gegenleistung gab.
Und wieder is die Zahl nur mehr lächerlich!
Typisch strunzdummer Fälscher! Das würde nämlich ca. lächerliche 70.000 pro Nase machen.
Wie gesagt - bei ECHTEN Skandalen gehts um Millionen. lol!
So wurde Haider-BZÖ geschmiert – Schmied hat der Telekom Leistungen für insgesamt 720.000 Euro verrechnet.
So wurde Haider-BZÖ geschmiert. Werber Schmied belastete BZÖ: Fast 1 Million Euro von der Telekom.
So wurde Haider-BZÖ geschmiert ....(siehe Google)
Und was gab´s dafür als Leistung, für die "Schmiere"..?
Nix, offenbar. loool
Denn gäb´s was, wäre das durch alle Kanäle gejagt worden.
Denn dann könnte man...ja... rofl ne Urne anklagen.
*schallendes, spöttisches und LAUTEEEESSSS Gelächter*
Daher: Frei erfunden nach LINKER "Blockwart light" Art nach Vorbild der Nazis.
Einfach n paar Namen geistlos mit Verbrechen in Verbindung bringen.
Sinn is - da eh jeder zu blöd is, sich drüber zu wundern.
Irgendwas wird schon hängen bleiben *schlleeeeeiimmmmmmm* 121

Jeder LINKE (is zu blöd dafür) - jep! teufel
http://www.forum-politik.at/t3613-nazi-artige-blockwart-light-sites-wie-stopptdierechten-at-lugen-denunzieren-is-ihr-taglich-werk#103151
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Haider hat würdige Nachfolger

Beitrag von politikjoker am 05.05.12 13:41

Der Rest des Märchens von der Schmiere:
Mein Gott, allein wie der Unfug schon klingt!
Blockwart light, sag ich nur!
Irgendwer soll irgendwann irgendwo Geld gekriegt haben.
Aber Sinn hatte das nie einen, da niemals eine Gegenleistung.
Also müßte die Telekom einfach das Geld aufs Geradewohl der Politik geschenkt haben. Einfach so. Weil offenbar zuviel da war.
=> lol! 107 rofl geek loool
=> *BRÜLLENDES, SPÖTTISCHES GELÄCHTER*

Und ja, das alles is wirklich "alles nur Lüge".
Im Ausschuß kannst soviel Märchen erzählen, wie lustig bist!
Es gibt keine Vereidigung - NIX.
Die Leute kommen tw. nur wenns grad nix Besseres zu tun haben usw. .
Und selbst WENN es wahr wäre, isses scheißegal, was da wer sagt, da der Ausschuß ja imho niemanden dafür wegsperren kann.
Beweise gibt´s ja auch keinen einzigen - nur Gequatsche von irgendwen, das halt aufgeblasen wird, oder auch nicht.
Is - soweit "beweisbar" - nix als Blendung und Beschäftgung der Medien, damit die nicht über wichtige Dinge berichten müssen.
...Auskunftsperson... einfach nicht erschien. Warum? Weil er in der Zeitung gelesen habe, dass die Justiz gegen ihn ermittle...Ausschussmitglieder, die politische Gegner kriminalisierten...dass sich "das Umfeld" des SPÖ-geführten Infrastrukturministerium "bis heute" Gesetze kaufe...Lobbying...Skandal der Sonderklasse, der - wie so vieles in Österreich - folgenlos bleiben wird...Auskunftspersonen, denen der Ausschuss Missetaten nachzuweisen hofft, bequem der Aussage entschlagen...
"Auskunftspersonen, Lobbying, GRANTIERT keine Folgen..."
=> Einfach nur rofl loool

Das is soooo lächerlich, daß sich eigentlich nicht mal das Berichten drüber wirklich für Unsereiner auszahlt.
Aber geistige kleine Kinder wie LINKE Bushis, die bei jedem verschollenen Cent gleich schleimtriefend (und sich lächerlich machend) und weltfremd Amok laufen - die wollens ja wiedermal ganz genau wissen, vom lieben Onkel Joker und "Politik Lehrer"

oder
lol! Nix, als ein XXL Kindergarten als Kabarett-Ersatz lol!


rofl rofl
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Paukenschlag bei Hypo-Prozess

Beitrag von bushi am 12.07.12 20:59

Is immer noch n Taschengeld für die Politik
Dietrich Birnbacher bringt mit seinem Geständnis die Kärntner Politwelt durcheinander - denn er belastet den verstorbenen Jörg Haider schwer.

Birnbacher gesteht: Alle wußten, Honorar war viel zu hoch! Mir hätten auch 300.000 € gereicht für meine Arbeit
beim Verkauf der Bank an die Bayern.
Der Gutachter meinte, 240.000 € wären okay gewesen.
Aber bei den angebotenen Millionen sind mir die Sicherungen durchgebrannt - es war einfach zu verlockend.
Also hab ich das Geld über sechs Millionen € genommen - von der Landesholding. (finaziert v. Steuerzahler)
(Krone, S.2)


"Krone"Schlagzeilen 12.07.2012,
Dietrich Birnbacher bringt mit seinem Geständnis die Kärntner Politwelt durcheinander – denn er belastet den verstorbenen Jörg Haider schwer: "Mein Millionenhonorar beim Hypoverkauf war viel zu hoch. Ich habe immer gewartet, dass einer von beiden kommt und sagt, ich will was vom Geld!"
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Haider hat würdige Nachfolger

Beitrag von politikjoker am 14.07.12 6:33

bushi schrieb:....Dietrich Birnbacher bringt mit seinem Geständnis die Kärntner Politwelt durcheinander – denn er belastet den verstorbenen Jörg Haider schwer: "Mein Millionenhonorar beim Hypoverkauf war viel zu hoch. Ich habe immer gewartet, dass einer von beiden kommt und sagt, ich will was vom Geld!"
Und weiter..?
Is aber keiner gekommen.

Warum also die Aufregung...? lol!

Is genauso alarmierend, wie man permanent auf eine Vergewaltigung wartet, aber keine kommt und man aber den nächst besten Mann beschmutzkübelt, dass "er ja hätte kommen können zwecks Vergewaltigung". 107

Darum sind diese Birni-Sprüche genauso interessant wie wie die gar nicht geschehene, aber dennoch von LINKS bestrafte, Vergabe (nix "nur" versuchte!!) von Staatsbürgerschaften.

devil Nämlich GAR NICHT!!! devil

Nix als LINKE Beschmutzkübelung und Hassrausschleimerei ohne echte Grundlage.

Es kam keiner von RECHTS und wollte Geld von Birni.
Es kam keiner und kriegte Staatsbürgerschaften von RECHTS - nicht mal der Phantom-Russ´ lol!

Daher is das alles ein reines, verlogenes Schmierentheater von LINKS, wo nur RECHTE wie zu kommunistischen Zeiten heute (!) verunglimpft und ohne rechtliche Grundlage verurteilt werden.
Das Verhetzen und Verunglimpfen teilen die Nationalen Sozialisten übrigens 1:1 mit den Nationalsozialisten:
http://www.forum-politik.at/t4729-so-wurden-aus-linken-linksfaschisten-linke-verhalten-sich-11-wie-faschisten-bzw-nazis

Allerdings...wo bleibt eigentlich die Anklage für die "Birnis" von Skylink..? teufel
http://www.forum-politik.at/t2076-konsulenten-od-wie-verzocke-ich-135-mio-beim-flughafenbau
JETZT haben wir ja einen Präzendenzfall!
...allerdings sind da drin fett SpÖvpG verwckelt mit Pröll und Häupl.
=> Daher wird draus unmöglich was!
=> Der LINKE Polizeistaat light weiss das genauso zu verhindern definitiv begangene Verbrechen von LINKS NICHT zu bestrafen, wie er RECHTE für definitiv so nicht (!) begangene Verbrechen eben SCHON bestraft:
http://www.forum-politik.at/t5178-part-of-the-game-schuldspruch-fur-scheuch-fuhrt-linken-polizeistaat-light-ein


*ungerührter Blick bezüglich Birni und anklagende Geste bezüglich Skylink*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Haider hat würdige Nachfolger

Beitrag von bushi am 26.07.12 13:29

politikjoker schrieb:
Nix als LINKE Beschmutzkübelung und Hassrausschleimerei ohne echte Grundlage.
Das Schweigen der Polit-Mafia ist gebrochen.......Geahnt hat jeder, dass die schwarz-blaue Koalition bei allen "Geschäften" dieser Republik mitgeschnitten hat - beim Eurofighter wie bei Buwog, Blaulicht und Telekom,
bei Grippenmasken wie beim Verkauf der Kärntner Hypo-Alpe-Adria.
Doch bis gestern hielt das "System" der illegalen Parteifinanzierung in Österreich so dicht wie die Mafia-Finanzen in Sizilien. Alle schwiegen - die Justiz sah zu.
Umfassbare 12 Millionen sollte die Landes-Holding für ein Gutachtern zahlen (bzw. Steuerzahler) das 200.000 Euro wert war. 8 Millionen hätte der "Berater" an ÖVP und BZÖ weiterzahlen sollen. .......(BZÖ-Gründer=Haider)
(wolfgangfellner@oe24.at)

avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Haider hat würdige Nachfolger

Beitrag von politikjoker am 26.07.12 14:29

bushi schrieb:
politikjoker schrieb:
Nix als LINKE Beschmutzkübelung und Hassrausschleimerei ohne echte Grundlage.
.. Alle schwiegen - die Justiz sah zu.
Genauuuuu. 88 lol!
Siehe Scheuch, Grasser (!!) oder Graf, wie die Justiz da "nur" zusieht:
http://www.forum-politik.at/t4445-der-schwerverbrecher-der-fpk-scheuch-is-das-alles-verbricht-man-bei-6-monaten-unbedingt

http://www.forum-politik.at/t5090-die-fanatische-linke-fpo-graf-hetze-das-steckt-dahinter#115271
Umfassbare 12 Millionen sollte die Landes-Holding für ein Gutachtern zahlen (bzw. Steuerzahler) das 200.000 Euro wert war. 8 Millionen hätte der "Berater" an ÖVP und BZÖ weiterzahlen sollen. .......(BZÖ-Gründer=Haider)
*blabla* HaiderIsSchuldHaiderIsSchuldHaiderIsSchuld für kleine Kinder. *winkt ab*
Haider soll..., Haider ANGEBLICH.., Haider ANGEBLICH ist sowieso und überhaupt, usw. lol!

Beweisbar is bis dato aber GARNIX.
NULL.
Niente
NIX.

Nur dass Birni Millionen kassiert hat und Martinz für lächerliche 65.000 alles riskiert hat - und auch prompt verloren.

Siehst da einen Haider, lügst du. *PUNKT*
Is beweisbar kana da.
Tut mir leid.
http://www.forum-politik.at/t4278-jorg-haider-posthum-angeklagt#115324
politikjoker schrieb:Egal, wie oft du eine geschleimte Lüge auch postest - aus ihr wird dennoch nie die Wahrheit.
Die einzigen, die beweisbar Kohle erhalten haben, waren Birni (Millionen) und Martinz (Övp) (lächerliches Taschengeld von 65.000).

*dass sich um Kopf und JEGLICHE Glaubwürdigkeit Hetzen der LINKEN schön langsam ehrlich witzig findendend*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Haider und Strache

Beitrag von bushi am 10.08.12 13:20

politikjoker schrieb:Siehst da einen Haider
Jahrelang war Strache ein kritikloser, treuer VasallHaiders.
Wie praktisch für den FPÖ-Obmann, die Kärntner Misere in der Schwesterpartei FPK auf einen Toten zu schieben.
(Leserbriefe an: leser@heute.at/ 9.8. Adolf Pölzler)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Haider hat würdige Nachfolger

Beitrag von politikjoker am 11.08.12 4:00

bushi schrieb:
politikjoker schrieb:Siehst da einen Haider
Jahrelang war Strache ein kritikloser, treuer VasallHaiders.Wie praktisch für den FPÖ-Obmann, die Kärntner Misere in der Schwesterpartei FPK auf einen Toten zu schieben.
Vasall is aber ungleich Haider, du unglaublich dummer *PIIEEP*
Auch wenn du es nicht wahr haben willst:
Die Sippenhaftung gibt´s nimmer, seit dem unsere Vorfahren die Nazis faktisch ausgelöscht haben.
Is aber interessant, wie Nazi-Scheiße dir "helfen" würde.
Tatsächlich wäre ein Nazi-Polizeistaat das EINZIGE, was dir hilft - nämlich alle RECHTEN über bloßes Denunzieren und Gerüchte verbreiten in den Knast werfen können.
=> 121 devil *PFUI, TEUFEL!!!!!*
Also noch mal die Frage:
politikjoker schrieb:Siehst da einen Haider
Is keiner!
Noch immer nicht!
Trotz all dem Theater nicht!
Bisher is drin nur ein Birnbacher und ein Martinz.
Kein Haider.
Selbst wenn an Petzners Märchenstunde was dran gewesen wäre:
Er hat nix gesagt, was wir nicht schon längst wüßten oder irgendwie Haider strafbar macht.
Strafbar is nur Martinz - er hat das Geld genommen.
Das dumme Gequassel von Politikern in grauer Vorzeit gewinnt heute keinen Blumentopf.
Und damals hat´s auch nix gewonnen.
Du malträtierst höchstens das Zwerchfell. rofl
Gestern UND heute. *schallendes, spöttisches Gelächter*

Alles andere is nur Denunzierung und herbeilügen von Dingen, die so nicht wichtig sind.
Nur wer die Kohle wirklich abgeholt hat, is der "Böse".
Und da hast nur die Övp.
Keinen Haider, keine Fpö und keine Fpk.

Nichts zu machen.


lol! loool
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Haider hat würdige Nachfolger

Beitrag von bushi am 26.08.12 21:12

politikjoker schrieb:Die Sippenhaftung gibt´s nimmer......... Siehst da einen Haider Noch immer nicht!
Kein Haider.........oder irgendwie Haider strafbar macht.
Keinen Haider, keine Fpö und keine Fpk.
Kärnten rechnet mit Haiders Erben ab.
Haider ist mitschuld an Skandalen, sagt erstmals die große Mehrheit.
54% der Kärntner attestieren dem mittlerweile Verstorbenen große Mitschuld an den Skandalen.
(26.8. Kurier, S.4)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Haider hat würdige Nachfolger

Beitrag von politikjoker am 27.08.12 21:38

Wieder mal:
Lüge doppelt gepostet macht sie nicht wahr.
Denn dass du lügst bzw. FALSCH hier uns versuchst, was weis zu machen, weißt du ganz genau, da du diesen Artikel ganz genau kennst:
politikjoker schrieb:
Sakc _ Pauer schrieb:Vertrauens-Index: FPK & Dörfler stürzen ab
Kärntner Wähler strafen Landes-Spitze ab: Hauptgewinner ist Grüner Holub.
Jaja, die berühmte sich selbst erfüllende Prophezeihung, die aber niemals real is. teufel

Wie ich dazu komme..?
Ganz simpel.
Ich kenne die ALLE Daten der "Befragung" - und die entlarven diesen Fall klar als "Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast" lol!



Holub kennt jeder - jedoch Prettner NUR LINKE. teufel
Is nämlich eine Nobody, der nur LINKEN bekannt is, da von Dörfler mal übel wegen Inkompetenz abgewatscht.
http://www.kleinezeitung.at/nachrichten/politik/3046010/eklat-fpk-lr-bezeichnen-prettner-fachliches-hascherl.story

Außerdem sind die 400 Befragten wohl die üblichen Typen aus den bis zu 1000 Arbeitslosen, die dauernd mangels Arbeit überhaupt(!) gegen die Fpk demonstrieren können. lol! teufel

Wie dem auch sei.
Dass sonst keiner die Statistik veröffentlicht, is klar.
Jeder würde sonst recht schnell kapieren, dass NUR LINKE befragt wurden.
Ergo kann auch "nur" eine linke Lügengeschichte als Propagandastatistik rauskommen.

Abgesehen davon is für eine seriöse Statistik die viel zu LINKS-lastig.
Genauso glaubwürdig, wie man sagen würde, z.B. 90% der Kärntner wollen Neuwahlen oder so. teufel

Solche Zahlen gibt es nicht, da reale Zahlen viel mehr "Streuung" haben!

*LINKE wieder mal(!) beim Lügen und nazi-artigen Manipulieren erwischend*
Politik Joker
Und zwar deswegen:
http://www.forum-politik.at/t1547p100-in-karnten#116038

Macht aber nix.
Dein Plätzchen am Spottgalgen is noch vom letzten Male ganz warm.
Und die Welt lacht doch soooo gern über dich und deinen verzweifelten Dilettantismus...!


lol! lol!
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Millionenkarussell

Beitrag von bushi am 23.09.12 12:15

Die Nachfolger von Jörg haider stehen ihm in Sachen Unverfrorenheit bei der Geldbeschaffung in nichts nach.

"Die Bar-aufs-Handerl-Mentalität"

Hinter allen steht der Jörg: Die würdigen Erben Stefan Petzner, Harals Dobernig, Gerhard Dörfler, Uwe Scheuch, Franz Koloini. (heut. Kurier, S. 6)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Haider hat würdige Nachfolger

Beitrag von politikjoker am 23.09.12 12:21

Ja, ja - in deinen feuchten, LINKEN Träumen. *blabla*
Zum dritten Mal wird draus auch nicht die Wahrheit teufel
Zum x-ten Male: Doppelposten von dummen Lügen und fanatische Hetze gegen nicht-LINKS machen das nicht zur Wahrheit. teufel
Es führt höchstens zu "Futter" für Google GEGEN LINKS. teufel
bushi schrieb:Die Skandalchronik will kein Ende nehmen - Neue Vorwürfe, brisante Briefe - Österreich ein Korruptionsparadies - Kärnten der Vorreiter? (Sonntag-Kurier, Seite 1)
WAS nimmt kein Ende..?
Bisher kam nix raus, als haltloses Gehetze, wo irgend ein LINKER von irgendwas gefaselt hat, was weder beweisbar, noch überhaupt relevant war, da es um nix ging.

Wie gesagt, bei den LINKEN geht´s um was.
Millionen und Milliarden.
http://www.forum-politik.at/t2378-spo-skylink-obb-trieben-usw-oder-wie-der-griff-in-die-kasse-bzw-diebstahl-im-grosen-stil-salonfahig-wurde

Bei den nicht-LINKEN weiß man für gewöhnlich nicht mal konkret, um WAS es überhaupt geht, aber HaiderIsSchuldHaiderIsSchuldHaiderIsSchuldHaiderIsSchuld an allem und jedem.
Am Ende stellt sich höchstens raus, dass nix beweisbar is und demnach ALLES reine Hetze und Schmutzkübelkampagne gegen Haider war.
HASSERFÜLLT über den Tod hinaus aus der LINKEN Giftküche.


*gähnend und angeekelt vom LINKEN Rand*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Rechtzeitig auf den Zug aufspringen

Beitrag von bushi am 08.11.12 20:22

politikjoker schrieb:Ja, ja - in deinen feuchten, LINKEN Träumen.
"Wenn diese Bagage noch einmal ans Ruder kommen sollte, ist es sicher kein Fehler, wenn man dabei ist."
(Thomas Maurer, Kabarettist) 8.XI. Kurier, S.27
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Haider hat würdige Nachfolger

Beitrag von politikjoker am 09.11.12 11:06

@Bushi
Aber sicher wär´s kein Fehler, wenn Blau-Schwarz endlich wieder ans Ruder käme.
Österreich würd´s freuen und es ginge so aufwärts fürs Land, wie damals:
http://www.forum-politik.at/t5466-ohne-schussel-haider-zerstoren-spo-ovp-osterreichs-wirtschaft


*zuckt breit grisend mit den Schultern*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Haider -Strache kein Vergleich

Beitrag von bushi am 17.03.13 11:10

politikjoker schrieb:
Aber sicher wär´s kein Fehler, wenn Blau-Schwarz endlich wieder ans Ruder käme.
Österreich würd´s freuen und es ginge so aufwärts fürs Land, wie damals
http://kurier.at/politik/inland/haider-strache-kein-vergleich/5.696.897
Meinung:
Adele Staibl.....Hoffentlich ist er nicht wie Haider, sonst sollte man ihn schleunigst abservieren, bevor er soviel Schaden wie Haider anrichtet!
William Wallace......Das einzig gute an Strache ist, er führt die FPÖ genau dort hin wo sie hingehört.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Haider hat würdige Nachfolger

Beitrag von politikjoker am 17.03.13 13:56

bushi schrieb:Meinung:
Adele Staibl.....Hoffentlich ist er nicht wie Haider, sonst sollte man ihn schleunigst abservieren, bevor er soviel Schaden wie Haider anrichtet!..
Problem:
Haider hat keinen Schaden angerichtet.
Faymann, Pröll und Spindelegger richten täglich(!) mehr und mehr Schaden an! devil

http://www.forum-politik.at/t5598-ohne-haider-schussel-oevp-und-spoe-zerstoren-osterreich-arbeitslosigkeit-steigt-und-steigt

http://www.forum-politik.at/t5476-oevp-und-spoe-zerstoren-osterreich-kriminalitat-steigt-und-steigt

http://www.forum-politik.at/t5466-ohne-schussel-haider-zerstoren-spo-ovp-osterreichs-wirtschaft


DESWEGEN redet ja die SpÖvpG so gar nix vom Verbrechen oder der Wirtschaft.
Statt dessen is die Fpö, Proporz oder sonstiger Firlefanz das mega Thema. teufel

SpÖvpG verstehen nämlich NULL von diesemn Gebieten, da voller Dilettanten! devil

Wir erinnern uns ja:
http://www.forum-politik.at/t3244-uni-brennt-audimax-geisteskranke-alkoholiker-drogensuchtige-gewalttater
=> VOR der Uni dumm bleibende weil Bildung verweigernde Chaoten-LINKE
=> IN der Uni sich bildende und ganz allgemein erfolgreiche (u.a. Burschenschafter) nicht-LINKE.

Und DASS SpÖvpG versagt, is klar bewiesen.
Österreich geht mehr und mehr vor die Hunde, seit dem die an der Macht sind.
Dass Haider also Schaden angerichtet hätte, is nix weiter als ne INFAME und SAUDUMME Lüge! devil
Hier die Wahrheit (dei du verzweifelt seit x Posts und bald Jahren verweigerst, wie ein Nazi ):


Sieht man ganz klar: War Haider (Regierung 2007) weg, hieß es: "OH SCHRECK!"
Und bis heute(!) hat die Dilettantenherrschaft von SpÖvpG wenig an Zerstörungskraft verloren.


*FAKT!*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Haider hat würdige Nachfolger

Beitrag von bushi am 17.03.13 17:39

politikjoker schrieb:Hier die Wahrheit (dei du verzweifelt seit x Posts und bald Jahren verweigerst, wie ein Nazi ):
weil Schwarz-Blau alles verschleudert hat, ist Sparpaket notwendig Crying or Very sad
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Haider hat würdige Nachfolger

Beitrag von politikjoker am 19.03.13 5:47

bushi schrieb:weil Schwarz-Blau alles verschleudert hat, ist Sparpaket notwendig Crying or Very sad
Dummerweise hat aber Schwarz-Blau GESPART und eben dank Ausgabenkürzung unsere Schulden massiv verringern können.

Rot-Schwarz hat dann sofort mit dem Geldrauswerfen begonnen und die Schulden steigen seit dem jes Jahr UNAUFHALTSAM! devil

Und wegen Rot-Schwarz is das erwähnte Sparpaket in WIRKLICHKEIT notwendig!
Es zeigt ja den alarmierenden Status 2012 NACH ca. fünf Jahren Rot-Schwarzer Mißwirtschaft, die bis 2016 sich schleunigst an Schwarz-Blau orientieren sollte (vielleicht Grasser wieder aktivieren teufel , da der ja wußte, was er tat und sehr erfolgreich wirtschaftete), sonst...könnte unsere Rating noch mehr runterpurzeln - und dann wird´s aber so richtig duster! affraid
http://www.forum-politik.at/t4721-osterreich-verliert-aaa-rating#111495

Anyway: Das Sparpaket wird von Rot-Schwarz bzw. SpÖvpG verursacht - und NICHT wie von dir unverfroren / dumm dahergelogen von FpÖvp!! devil


Fazit:
Bushi, du bist sooo eine VERLOGENE *PIIEEPPP*, das is unfassbar! devil

Und natürlich noch so dumm oben drauf, dass so richtig peinlich dabei auch sofort erwischt wirst (zum wievielten Male eigentlich..??).

Also...rauf auf den Spottgalgen!
Du kennst ja den Weg.


*LLL LINKE Leidschaft Lügen (und Realitätsverweigerung der Nationalen Sozialisten wie die Nazis alias Nationalsozialisten)*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Nulldefizit "Ein schöner Tag beginnt mit einem sanierten Budget."

Beitrag von bushi am 19.03.13 9:34

politikjoker schrieb:
Dummerweise hat aber Schwarz-Blau GESPART und eben dank Ausgabenkürzung unsere Schulden massiv verringern können.
Bushi, du bist sooo eine VERLOGENE *PIIEEPPP*, das is unfassbar!
Und natürlich noch so dumm oben drauf, dass so richtig peinlich dabei auch sofort erwischt wirst
Also...rauf auf den Spottgalgen!
Du kennst ja den Weg.
*LLL LINKE Leidschaft Lügen (und Realitätsverweigerung der Nationalen Sozialisten wie die Nazis alias Nationalsozialisten)*
Politik Joker
Fin.Min. Grasser Affären unter Schwarz-Blau: Homepage-Affäre, BUWOG-Affäre, Terminal Tower Affäre, Novomatic-Affäre, Geldwäsche-Affäre, BAWAG-Affäre (Im Juli 2006 wurde bekannt, dass Grasser den in die BAWAG-Affäre involvierten Wolfgang Flöttl mehrmals getroffen hat), Verstoß gegen Geldwäschebestimmung und Steuer-Affäre . (Er hatte von 2002 bis 2008 – also auch in der Zeit seiner Tätigkeit als Finanzminister – Einkünfte aus Spekulationsgewinnen und Dividenden nicht versteuert.) Verstöße gegen das Unvereinbarkeitsgesetz .....
Schwarz-Blau: Regiert, geschmiert, kassiert. Grasser wollte für Nulldefizit privatisieren.
Es waren Umbruchsjahre in Österreich. Große Privatisierungen führten zum Zusammenbruch jahrzehntealter Staatsbetrieben.
Privatisierung gilt heute nicht als Wirtschaftspolitik, sondern als Wirtschaftdelikt.
Die Angst vor der Zerschlagung der Staatsbetriebe geht um.
Der schwarz-blau-orange Tango Korrupti: BUWOG, Novomatic,Telekom, Dorotheum, Austria Tabak – in Rauch aufgelöst,
Connect, Hypo, Staatsbürgerschaft u.v.a.m. ........... „Wo war meine Leistung?”

Privatisierungen in der Schüssel-Grasser-Ära
http://www.kleinezeitung.at/nachrichten/politik/2422116/privatisierungen-schuessel-grasser-aera.story
Wann wird endlich auch einmal der Herr Schüssel zur Verantwortung gezogen? War ja schlußendlich seine Regierung, wo all diese Sauereien geschahen.

avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Haider hat würdige Nachfolger

Beitrag von politikjoker am 19.03.13 12:17

@Bushi
*blabla-dumme-Hetzerei*

Unfug, irrelevante Meldungen und pure LINKS Hetzerei werden auch nicht zur Wahrheit oder gar relevant 107 , wenn sie immer und immer wieder wiederhollügst clown .

Dein BlaBla zählt genausowenig, wie die Fantastereien von den vielen Schwulen, die höchstens zum Lachen anregten:
http://www.forum-politik.at/t961p450-homo-ehe-nichts-kann-sie-noch-aufhalten#121175

Ihr LINKEN macht immer und immer wieder den selben saudummen Fehler:
Ihr läuft verzweifelt dem nächst-besten "Führer"-Kumpel (der ein dummes Inet-Kiddie aus der Sp-Parteizentrale is teufel ) nach und plappert ihm nach.
In "euren" Herrschaftsgebieten bzw. online Kindergärten (wie unser "böses Schwestern-Forum) funzt das wunderbar, da dort die Wahrheit is, was genug saudumme LINKE nacheinander rausgrölen.

Hier jedoch geht´s um die FAKTEN.
Und die sprechen eine ganz deutliche und UNMIßVERSTÄNDLICHE Sprache:


Unter Schwarz-Blau war alles gut und wurde stetig besser (!!!) lachen
Sofort danach unter Rot-Schwarz wurde die (Dilettanten-)Sau rausgelassen und wir büßen bis heute mit einer immer mieser werdenden Wirtschaft fürs "falsche" Wählen.
Schulden, Arbeitslosigkeit, Kriminalität usw. steigen ohne Ende - und Rot-Schwarz tut dagegen herzlich wenig! devil
Selbst nachdem sie die Festung Kärnten erstürmt haben, haben sie nur mehr Proporz bis Fpö im Schädel.
Die oben erwähnten Probleme werden also noch immer nicht auch nur "angedacht" und werden so nur größer und größer.


*so schaut´s aus* (und was FpÖvp angestellt haben, spielt spätestens 2012 NULL Rolle mehr - EGAL, was es war - kapier´ das endlich mal!!)
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Hier jedoch geht´s um die FAKTEN.

Beitrag von bushi am 19.03.13 13:01

politikjoker schrieb:
*blabla-dumme-Hetzerei*
Unter Schwarz-Blau war alles gut und wurde stetig besser !!!
*so schaut´s aus*
Politik Joker
bist du blind - kapier´ das endlich mal!!

Privatisierungen in der Schüssel-Grasser-Ära
http://www.kleinezeitung.at/nachrichten/politik/2422116/privatisierungen-schuessel-grasser-aera.story
Schwarz-Blau Ära - wo all diese Sauereien geschahen.


politikjoker schrieb: Schon seit Jahren versuchst du erfolglos, aber dafür umso hartnäckig-verlogener(!) verzweifelt FpÖvp schlechter zu machen -
Politik Joker


Skandale der Ära Schwarz-Blau: Von Buwog bis Telekom. Die Ära Schwarz-Blau hat Österreich unter anderem E-Card, Polizei- und Pensionsreform sowie ... http://derstandard.at/1313025183714/Schwarz-blau-Nachbeben-einer-Aera
http://www.profil.at/articles/1110/560/291263/schwarz-blau-regiert
https://www.youtube.com/watch?v=zFrPODtfX1o
http://lobbying.twoday.net/stories/ta-skandal-wolfgang-schuessel-tritt-zurueck-38766521/
Politische Korruption unter Schüssel und kein Ende http://www.oe24.at/oesterreich/politik/Korruption-Strache-attackiert-nun-Schuessel/39542604


avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Haider hat würdige Nachfolger

Beitrag von politikjoker am 21.03.13 8:21

bushi schrieb:Schwarz-Blau Ära - wo all diese Sauereien geschahen.
bist du blind - kapier´ das endlich mal!!
..dass das alles keine Sauereien waren! lol!
Das einzige, was zählt, is dass unter FpÖvp die Wirtschaft blühte und gedeihte.
Danach unter LINKS gings kerzengrad nach unten.
Die Grafik beweist es klar und zu 100% unverleugenbar.

Deine dumme, nazi-artige Realtätsverweigerung und dein Selbstbelügen (was nur bei dir selbst wirkt - nach wie vor, übrigens ) bringt dich nicht weiter.

Deine verzweiflten Versuche, die Fakten verkehrt zu lügen, führen dich NUR an den Galgen des Spottes und des Hohnes.

Deine ganzen Skandale sind keine.
Tut mir leid.
Es gibt den ungesühnten Skylink-Skandal von LINKS.
Es gibt die ungesühnte Korruption von Faymann bei der Öbb von LINKS (er hat strafbar Steuergeld mißbräuchlich ausgegeben ohne Nutzen für Österreich - andere wurden dafür bereits weggesperrt)
Es gibt den Verlust von AAA durch Mißwirtschaft der LINKEN.
Es gibt einen Justiz-Skandal nach dem anderen unter LINKS bzw. SpÖvpG wie z.B. rund um die Fußfessel für Vergewaltiger.
Usw.

Es gibt NICHTS, was die LINKEN nicht zu Grund richten a la long.

Also hau´ di mit deiner betagten und Hetze aus dem Museum über die Heiser! devil
Spielt alles keine Rolle mehr oder is soooo schlecht, und DERART frei erfunden a la nazi, dass niemand was je beweisen konnte.


*so schaut´s aus - akzeptier´ das bitte endlich mal - du machst dich schon täglich(!) lächerlich!*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Haider hat würdige Nachfolger

Beitrag von politikjoker am 21.03.13 10:00

bushi schrieb:FpÖvp die Wirtschaft blühte und gedeihte nach verzocken der Staatsbetriebe.
Privatisierung is die EINZIGE Möglichkeit, dass Staatsbetriebe aus dem Verlust kommen.
Der Staat KANN statistisch keine Betriebe (sinnvoll) führen - ein LINKER Staat schon gar nicht.
Wie die PIIGS ja permanent(!) beweisen.
geh doch in dir, du undankbarer Geselle, ohne den Errungenschaften der Sozis wärst du unter den Rädern,
Wenn die Sozis weiter ihre "Errungenschaften" uns schenken, sind wir am Ende auch ein PIIGS. affraid

Das AAA is ja schon futsch - wegen "Sozi Errungenschaften".
Und die Wirtschaft geht NUR nach unten.
D.h. da können wir wegen Sozis noch viel ärgere Mißbewertungen "erringen"! devil
=> affraid pale

so schaut´s aus - akzeptier´ das bitte endlich mal.
BIIITTEEEE!!
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Quo vadis?

Beitrag von bushi am 21.03.13 10:10

politikjoker schrieb:Privatisierung is die EINZIGE Möglichkeit, dass Staatsbetriebe aus dem Verlust kommen.....
......durch Personalbereinigung teufel

aus gestrigen TV:
für Arbeitsplätze wandern aus, junge arbeitslose portugisische Akademiker u.a. nach dem aufstrebenden Mosambik !
Spanier nach Argentinien und auch nach Österreich als Informatiker und Techniker, von uneren Firmen sind sie herzlich Willkommen.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Haider hat würdige Nachfolger

Beitrag von politikjoker am 23.03.13 2:54

bushi schrieb:
politikjoker schrieb:Privatisierung is die EINZIGE Möglichkeit, dass Staatsbetriebe aus dem Verlust kommen.....
......durch Personalbereinigung teufel
Is nur eine Frage der Zeit.
Verstaatlichung a la Österreich aktuell is auch nicht viel mehr als Verstaatlichung unter den Kommunisten anno dazumal.
Hat auch nicht funktioniert.
In BEIDEN Fällen sind Dilettanten an der Spitze der Firma - und die verlieren NUR das Geld bzw. Investitionen, da überfordert (und nicht zum Sparen fähig oder gezwungen pale )
Es fragt sich "nur" wann, nicht ob die Firma untergeht bzw. wann der Verlust der Jobs "amtlich" ist.
Bis zu letzteren "Tag X" werden aber Millionen Steuereuro verschleudert, die die Allgmeinheit in Form von Steuern bzw. neuen Steuern aufbringen muss.

So war´s unter den LINKEN Kommunisten Trotteln.
Und so isses unter den LINKEN Sozialisten Dilettanten. devil
Spanier nach Argentinien und auch nach Österreich als Informatiker und Techniker, von uneren Firmen sind sie herzlich Willkommen.
Ach, nach dem ersten, groben LÜGENvonLINKS Unfug kommt gleich das nächste "standard" LügenMÄRCHEN von LINKS vom Ausländer, der wegen NUR Trottel-Inländer uns beschäftigungsmäßig "erlöst", was..? devil 107

Die Nationalen Sozis haben mit den Nationalsozis eine riesen Gemeinsamkeit:
Irrationale, güldene Versprechungen und absurde Lügen. devil

Die Wirklichkeit schaut völlig anders und grausig für LINKS aus:
a.) Österreich hat zuwenig, nicht zuviel Jobs - also brauchen wir keine "Erlöser" aus dem Ausland, da im Inland schon ZUVIELE Leute sind.
=> Wirt haben zuletzt kurz nach dem Krieg(!) ZUWENIG Leute gehabt, was aber damals über Gastarbeiter "erledigt" wurde. Heute hamma ZUWENIG Jobs und benötigen Gastarbeiter WEDER aus Moslemstaaten, NOCH aus PIIGS!! devil

b.) JEDER noch so blöde ÖsterreicherIn is JEDEM Ausländer ab ca. sieben Jahren überlegen, da er perfekt Deutsch spricht und somit überall einsetzbar ist.

c.) Spanien is laut Pisa zwar knapp ein bissl besser, als Österreich - aber dafür kommen die mit bei uns VÖLLIG unbrauchbaren Sprachkenntnissen mitten aus der PIIGS-Hölle und haben wohl viel länger schon nix gearbeitet, als unsere:
http://www.kleinezeitung.at/nachrichten/chronik/2586917/pisa-studie-fernost-dominiert-oesterreich-sackt-ab.story
=> SpanierInnen sind somit keine wirkliche Option, da mehr oder minder wie ÖsterreicherInnen - bloß sprachlich schwer unterlegen und wirtschaftlich noch ärger am la


*genervt von den SAUDUMMEN, LINKEN Propagandamärchen und amüsiert von den LINKEN Trotteln, die das geistlos nachfaseln*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Interventionen von Jörg Haider?

Beitrag von bushi am 22.05.13 12:59

politikjoker schrieb:Ach, nach dem ersten, groben LÜGENvonLINKS Unfug kommt gleich das nächste "standard" LügenMÄRCHEN von LINKS
*genervt von den SAUDUMMEN, LINKEN Propagandamärchen und amüsiert von den LINKEN Trotteln, die das geistlos nachfaseln*
FPÖ-Werber Rumpold soll Geld über Agentur bekommen haben. Für die illegale Parteifinanzierung 2004 von 600.000 € soll Haider interveniert haben. Rumpold-Prozess. Heute startet Telekom-Verfahren zu Geld für FPÖ. (22.5.2013 Österreich, S.6) - 'Gottes Mühlen mahlen langsam'
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Haider hat würdige Nachfolger

Beitrag von bushi am 04.10.13 19:59

der schwule Gerald Grosz wird neuer Boss des BZÖ http://www.österreich.at/nachrichten/Erster-Politiker-heiratet-einen-Mann/103645340
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Haider hat würdige Nachfolger

Beitrag von bushi am 24.06.14 22:13

Was aus Jörg Haiders Anhang wurde.

Jörg Haiders ehemaliger „Buberlpartie“
http://www.profil.at/articles/1425/980/376016/das-leben-joerg-haiders-buberlpartie

Vier Lausbuben und eine Sauberfrau
http://www.profil.at/articles/1425/980/376017/joerg-haider-gefolgschaft-vier-lausbuben-sauberfrau
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Haider hat würdige Nachfolger

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten