Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Renitente Asylbewerber

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Renitente Asylbewerber

Beitrag von fidelio777 am 28.03.12 14:42

Es ist ja nicht so schlimm. Für was sich auch noch aufregen, es bringt ja nichts.

Nur so weiterfahren. Mal sehen, was dabei rauskommt. Freudige Aufnahme der Asylsuchenden ist sicher gewährleistet durch die Behörden. Sie sind ja so arm diese Personen und haben keine Heimat mehr.

Schlägerei


Renitente Asylbewerber legen Bahnverkehr nach Italien lahm



CHIASSO - TI - Zwei renitente Asylbewerber aus dem Empfangszentrum Chiasso haben am Dienstagabend für rund eine Stunde den Bahnverkehr zwischen Italien und der Schweiz lahmgelegt. Sie waren vor der Polizei durch einen Zugtunnel Richtung Como (I) geflüchtet, wie die Tessiner Polizei am Mittwoch mitteilte.


Der Bahnverkehr auf dem betroffenen Abschnitt wurde aus Sicherheitsgründen vorübergehend eingestellt. Zu einem Unfall kam es nicht.

Die 21 und 23 Jahre alten Männer befinden sich gemäss Communiqué zur Behandlung in einem Spital in Italien. Die Verletzungen sollen sie sich bei einer von ihnen provozierten Schlägerei im Empfangszentrum Chiasso zugezogen haben.

Die Auseinandersetzung habe am frühen Abend begonnen. Nach einer ersten Unruhe im Asylbewerberheim verschwanden die Streithähne in die Stadt, wo sie von der Polizei aufgegriffen wurden. Zurück in der Unterkunft zettelten sie erneut Streit an.

Als die Polizei wieder eingreifen wollte, flüchteten die zwei Männer auf die Gleisanlage des benachbarten Bahnhofs und liefen Richtung Italien. (SDA)

Quelle: http://www.blick.ch/news/wirtschaft/renitente-asylbewerber-legen-bahnverkehr-nach-italien-lahm-id1826366.html

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 58
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten