Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Deutschland bist du vieler, LINKER Geisteskranker: DieLINKE für mehr Morde mit Drogen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Deutschland bist du vieler, LINKER Geisteskranker: DieLINKE für mehr Morde mit Drogen

Beitrag von politikjoker am 30.10.11 3:15

Natürlich haben die das etwas anders formuliert, kommt aber ganz genau auf die Schlagzeile raus:
..Die Delegierten stimmten gestern mehrheitlich für einen Passus im Parteiprogramm, wonach langfristig auch harte Drogen wie Heroin und Kokain legalisiert werden sollen...
Typisch LINKE halt.

Typisch...
http://www.forum-politik.at/t3522-gutmenschen-xxxxxxxxxxxx

Haben sich wohl zuviel "leichte" Drogen eingezogen, welche ihnen das Hirn zerfressen haben.

Siehe hier:
http://www.forum-politik.at/t3307-volks-verbrecher-sport-drogen-anbauen-fur-menschen-toten#105679

Kein Einzelfall (wieder mal):
http://www.forum-politik.at/t4158-sj-spoe-jugend-geheim-gruenen-drogen-bzw-marihuana-endlich-legalisieren

http://www.forum-politik.at/t4159-sj-sozialistischen-jugend-drogen-lieber-bekifft-ficken-als-besoffen-fahren


Naja, die LINKEN wollen halt wieder aus purer Geisteskrankheit naive und schwache BürgerInnen tot sehen, indem sie Monster mit der Waffe Drogen auf diese loslassen.

Übrigens - wie üblich - mit fetten LÜGEN
Ernst hatte zuvor betont, dass Drogenhandel selbstverständlich weiter unter Strafe stehen und verfolgt werden solle...
Sicher.
Drogenhandel, der "normaler" Handel geworden ist, wirst noch verfolgen können, da er ja nimmer illegal - geschweige denn strafbar is. 107 88

Auch kein Einzelfall:
http://www.forum-politik.at/t3655-erfahrungswert-der-lugt-ja-wie-ein-grunen-moslem


*kann unmöglich genug essen, um soviel zu kotzen, wie er will*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Deutschland bist du vieler, LINKER Geisteskranker: DieLINKE für mehr Morde mit Drogen

Beitrag von politikjoker am 30.10.11 3:16

D: Wirbel um Drogenlegalisierung bei Linke-Parteitag

Mit einem umstrittenen Beschluss zur Freigabe aller Drogen hat der Parteitag der deutschen Linken in Erfurt für Wirbel gesorgt. Die Delegierten stimmten gestern mehrheitlich für einen Passus im Parteiprogramm, wonach langfristig auch harte Drogen wie Heroin und Kokain legalisiert werden sollen.

Damit kippte der Parteitag eine Formulierung des Parteivorstandes, die nur eine Legalisierung weicher Drogen vorsah. Nach Kritik von Union und SPD sowie nach vielen Medienberichten relativierte der Parteitag seinen Beschluss dann aber.
Umstrittener Passus wurde ergänzt

Auf Vorschlag von Parteichef Klaus Ernst stimmten die Delegierten schließlich dafür, den umstrittenen Passus um einen Halbsatz von Fraktionschef Gregor Gysi zu ergänzen.

Darin wird die angestrebte Legalisierung näher erklärt mit den Worten: Das „bedeutet die Entkriminalisierung der Abhängigen und die Organisierung von Hilfe und einer legalen, kontrollierten Abgabe von Drogen an diese“. Ernst hatte zuvor betont, dass Drogenhandel selbstverständlich weiter unter Strafe stehen und verfolgt werden solle.
Quelle
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Deutschland bist du vieler, LINKER Geisteskranker: DieLINKE für mehr Morde mit Drogen

Beitrag von bushi am 30.10.11 8:31

NatürDie Delegierten stimmten gestern mehrheitlich für einen Passus im Parteiprogramm, wonach langfristig auch harte Drogen wie Heroin und Kokain legalisiert werden sollen...
eine neue Einnahmequelle - der Staat als Dealer Twisted Evil
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19274
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Deutschland bist du vieler, LINKER Geisteskranker: DieLINKE für mehr Morde mit Drogen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten