Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Norwegen Oslo Terror: Farbe der Lüge ist ROT: Terrorist unter Drogen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Norwegen Oslo Terror: Farbe der Lüge ist ROT: Terrorist unter Drogen

Beitrag von politikjoker am 27.07.11 13:55

Und wieder bestätigt:
http://www.forum-politik.at/t3522-gutmenschen-xxxxxxxxxxxx

Die LINKEN bzw. Sozis verstehen die Welt nicht mehr, weil etwas passiert ist, dessen Ursache etwas ist, was dafür nicht Ursache sein DARF - weshalb es nicht Ursache sein KANN.
Kennen wir von den Nazis:
http://www.forum-politik.at/t3473-allgemeine-infos-zum-nationalsozialismus-erschreckende-ahnlichkeiten-mit-2010-spo#107443

Kurzum: Es wird irrational gelogen, wie die Nazis, wenn die Krone fett titelt:
"Amokläufer tötete im Drogen-Rausch"

Nur offline (jedenfalls hab ichs auf die Schnelle online nicht gefunden) wird das aus einem "vorher Aufputschen mit Drogen" gemacht.

=> geek 107


Da sieht man mal wieder, wie gutmensch-geistesgestört die Schreiberlinge der Krone schon sind.
Sie wollen nicht kapieren, daß die POLITIK der Linken das "geboren" hat - und nix Anderes!!! devil

Is aber verständlich.
Nur "normale" Menschen 100% bei Verstand, können das verstehen.
Der Typ verwandelt sich in einen Art "Terminator" und richtet unter Sozis (nicht direkt Ausländern) ein Massaker an.
Er ist aber nicht wahnsinnig, nicht irre, nicht besoffen und schon gar nicht auf Drogen devil (da er dazu viel zu methodisch und effektiv war) - er ist ein eiskaltes Monster, das eine Art bizarrer "Robin Hood" is, der die "Obrigkeit" für ihre Verbrechen gegen die Bürger bestraft.

Und das Schlimmste: Prinzipiell JEDER da draußen der MILLIARDEN von verärgerten Menschen kann sich in SOWAS jederzeit überall und GLOBAL verwandeln.

Da gefällt es doch vieeelll besser, ihn "nur" als Geisteskranken und Druggie zu sehen.
Kennen wir ja von den Nazis:
http://www.forum-politik.at/t3473-allgemeine-infos-zum-nationalsozialismus-erschreckende-ahnlichkeiten-mit-2010-spo#107443


*volle Deckung + zitter *
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten