Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Jörg Haider posthum angeklagt

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Jörg Haider posthum angeklagt

Beitrag von Sakc _ Pauer am 26.07.11 18:45

Wenn im Herbst im Wiener Landesgericht ein politisch hoch brisanter Korruptionsprozess über die Bühne geht, wird auf der Anklagebank ein Platz frei bleiben. Dort hätte Jörg Haider sitzen müssen, wäre er am 11. Oktober 2008 bei einem selbst verschuldeten Autounfall unter Alkoholeinfluss nicht gestorben.

http://kurier.at/nachrichten/4064258.php
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6035
Alter : 68
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Jörg Haider posthum angeklagt

Beitrag von politikjoker am 26.07.11 23:42

Einfach nur BIZARR und saudumm, sowie auch noch ABARTIG, weil
pietätlos! devil 121


*Nachrichten aus dem LINKEN Irrenhaus, Abteilung "besonders abartig & ekelhaft 121 *
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Haiders schöner Franz

Beitrag von bushi am 13.10.11 14:25

Drei Jahre nach Jörg Haiders Unfalltod stand am Mittwoch sein System vor Gericht.
Es geht um Bestechung: Für zwei Millionen Euro soll Haider zwei reichen Russen unsere Staatsbürgerschaft verschafft haben. Es geht um Geldwäsche durch Haiders Kabinettschef Franz Koloini. (ÖsterreichHeute)

In der Nacht auf Dienstag jährte sich der Unfalltod Jörg Haiders zum dritten Mal - und während in Kärnten aus diesem Anlass wieder einige Gedenkfeiern abgehalten wurden, beginnt in Wien ein Prozess um Bestechung und Geldwäsche, in dem Haider , wäre er noch am Leben, wohl der Hauptangeklagte wäre.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Wunder werden wahr.

Beitrag von bushi am 14.10.11 19:45

Heute zwei Freisprüche für FPÖler. (orf-2 19,30h Nachr.)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Jörg Haider posthum angeklagt

Beitrag von politikjoker am 15.10.11 3:55

bushi schrieb:Drei Jahre nach Jörg Haiders Unfalltod stand am Mittwoch sein System vor Gericht...
Red nicht so einen UNSINN!

Polizeistaat light war das - sonst nix!

Einfach, weil Staatsbürgerschaften gratis vergeben werden, an JEDEN!!! devil
http://www.forum-politik.at/t4309-geisteskranke-linke-logik-scheuch-wird-fur-nicht-vergabe-von-staatsburgerschaft-bestraft-haftlinge-kriegen-sie-gratis

http://www.forum-politik.at/t2661-ovp-fekter-staatsburgerschaften-nit-kauflich-sie-werden-gratis-hoch-10000-an-nicht-fluchtlinge-vergeben

http://www.forum-politik.at/t4445-der-schwerverbrecher-der-fpk-scheuch-is-das-alles-verbricht-man-bei-6-monaten-unbedingt



Vor allem das Video is n Hammer!
Alles zusammen ergibt so von LINKS her wirklich keinen Sinn mehr!

Polizeistaat light, halt.

Je nachdem, wie man es braucht, is die Begehung einer Tat mal strafbar und mal is die "nicht Begehung einer Tat" oder gar das vorzeitige Verraten dieser Tat (Petzner) strafbar.

Dabei isses überhaupt nicht strafbar, da Staatsbürgerschaften verschenkt werden - sogar an Häftlinge!!

Und wäre die Fpö / Bzö bzw. deren ANWÄLTE devil nicht sooooo unglaublich BLÖD sowie UNFÄHOG, wär das alles kein Thema und die LINKEN würden sich in kein Gericht mehrc trauen, da zu tode geklagt

Aber so...Anwälte der Rechten zu allem zu blöd und die LINKEN können das Recht bizarr brechen, wie sie lustig sind! Crying or Very sad


devil devil
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

e r w a c h e t

Beitrag von bushi am 15.02.12 10:44

politikjoker schrieb:
bushi schrieb:Drei Jahre nach Jörg Haiders Unfalltod stand am Mittwoch sein System vor Gericht...
Red nicht so einen UNSINN!
die LINKEN würden sich in kein Gericht mehr trauen........ die LINKEN können das Recht bizarr brechen
Politik Joker
So wurde Haider-BZÖ geschmiert. Fast 1 Mio. Euro ohne Leistung. Telekom zahlte BZÖ-Wahlkampf.
BZÖ Obmann Jörg Haider - sein Wahlkampf 2006 wurde teils von der Telekom finanziert. (heut.Österr.)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Jörg Haider posthum angeklagt

Beitrag von politikjoker am 16.02.12 13:43

Und weiter..?

Alle schreien wie verrückt - keiner kann sagen, WOFÜR denn überhaupt.
Steht nirgends!
Das macht das Ganze sehr supekt Suspect und fragwürdig.
Es gab scheinbar keine einzige Gegenleistung.
Wenns nämlich eine gegeben hätte, würden die alle das längst dazu schreien.
Daher fehlt mir momentan der Glauben an den Skandal, da niemand schmiert, ohne eine Gegenleistung zu kriegen.
FAKT.

Außerdem sind darin AUCH LINKE bzw. Spö fett verwickelt!
DAS wird aber eher verschwiegen.
..Laut Hochegger sollen in der Zeit von 2000 bis 2010 exakt 28 ehemalige Politiker, frühere Kabinetts- und Parteimitarbeiter sowie Funktionäre aller Parteien für ihn gearbeitet haben. Zehn dieser „Mitarbeiter“ seien von der SPÖ, sieben von der ÖVP, sechs aus dem FPÖ- bzw. BZÖ-Lager und fünf von den Grünen gewesen.
http://diepresse.com/home/politik/innenpolitik/732555/TelekomGeld_Schmiermittel-der-Politik
Damit waren am MEISTEN erz-LINKE bzw. SPÖ-Typen verwickelt.

Das macht den Skandal zusammen mit den Övp Mannen zu einem LINKEN Skandal!

*da kieckste, aber wa!*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Auch Jörg Haider's Lieblingsfreund.......

Beitrag von bushi am 11.04.12 18:04

........."Saif Gadafi droht bald der Strick" (heut.Krone, S.4)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Jörg Haider posthum angeklagt

Beitrag von politikjoker am 12.04.12 3:01

bushi schrieb:e r w a c h e t
So wurde Haider-BZÖ geschmiert. Fast 1 Mio. Euro ohne Leistung. Telekom zahlte BZÖ-Wahlkampf.
(heut.Österr.)
Schön langsam frag ich mich, ob das alles nicht einfach eine freie Erfindung von von LINKS geschmierten Medien is teufel .
Allerdings gibts dafür sehr wohl (!) "Leistung".
Nämlich solche Artikel wie diese hier.
Geschmiert wurde von LINKS ja heftig genug:
http://www.forum-politik.at/t4636-rot-in-not-krone-journalistisch-tot-spoe-faymann-kriminelle-oebb-inserate#112610
=> Millionen wurden da offen verteilt.
=> Noch viel mehr könnten korrupt und im Dunkeln verteilt worden sein, da die Asfinag mit Milliarden verschuldet is UND wegen Faymann Dinge bezahlen mußte, die sie nix angingen. devil

Schließlich wird untersucht und rumgeschusst - das schon seit einer Ewigkeit - und genau NULL kommt raus.
Sinn ergibts auch keinen, da die Telekom nicht gerade DIE super Vorteile von Haider hatte bzw. haben konnte.
Jedenfalls hat man in all der Zeit nix diesbezüglich gehört.
Wär da was gewesen, wär´s ja wohl a la Grasser rauf und runter durch alle Medien gegangen.

Da fragt man sich schon schön langsam aber sicher, ob nix gerichtlich Verwertbares da is, oder ob die ganze Story nicht gleich frei erfunden is, um die Medien zu beschäftigen und die Journalisten von den echten Skandalen wie z.B. Faymanns Inseratenaffäre fern zu halten.

Sinn ergibts jedenfalls imho keinen. Warum soll die Telekom an alles und jeden Geld verschenken...?
Schmiere hin oder her - irgendwo muß ja ne Gegenleistung gewesen sein!
Allerdings: Wär´ da eine gewesen, wüßten wir das wegen dem LINKEN Orf zumindest von der Bzö.

Aber was is..? confused
NIX!!
NADA!!
NULL!

Nur der Blätterwald rauscht und rauscht und nirgends wird auch nur eine "Gerichtsmaus" geboren.


*den Kopf schüttelnd und schön langsam gewisse Vermutungen anstellend*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

LINKE Schuld an Jörgels Tod?

Beitrag von bushi am 12.04.12 11:35

politikjoker schrieb:e r w a c h e t
Schön langsam frag ich mich, ob das alles nicht einfach eine freie Erfindung von von LINKS
Nur der Blätterwald rauscht und rauscht
und schön langsam gewisse Vermutungen anstellend
Politik Joker
"ERWACHET" jetzt bringt er auch noch eine Verbindung mit den "Zeugen Jehovas" und "Jörg Haider" zusammen ^125 http://de.wikipedia.org/wiki/Erwachet!


Die Wahrheit liegt im Schwulenlokal "Stadtkrämer":
http://www.profil.at/articles/0842/560/222763/joerg-haiders-1950-2008-stunden-das-protokoll-verschwoerung
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Jörg Haider posthum angeklagt

Beitrag von politikjoker am 13.04.12 3:34

Bitte nicht FALSCH und verlogen-schleimig versuchen, mich per verfälschendem Zitieren zu diffamieren.
Das is das wahre Zitat:
politikjoker schrieb:
bushi schrieb:e r w a c h e t
So wurde Haider-BZÖ geschmiert. Fast 1 Mio. Euro ohne Leistung. Telekom zahlte BZÖ-Wahlkampf...
In WAHRHEIT bist du nämlich der "Zeuge Jehovas" - wie ich völlig richtig zitiert habe.

Nur zu deiner "Erinnerung"
e r w a c h e t
Beitrag von bushi am Mi Feb 15, 2012 9:44 am
Das haste nämlich selbst oben geschrieben. teufel

Also versuch´mich nicht ständig verlogen zu diffamieren.
Dafür bist einfach zu blöd, da du wirklich einfach nix raffst - nicht mal, isses im selben (!) Thread nur ein bissl weiter oben.

Und schon wieder hängst wegen deiner Tollpatschigkeit vom Galgen des Spottes, ausgelacht von der ganzen Online Welt.
Man könnte meinen, dir gefällt diese Schande, sooft baumelst da im virtuellen Wind.

In der Schwulenbar ist gar keine Wahrheit, da alles drum herum ein einzige saudumme Lüge is.
Haider konnte ob der LINKEN Überwachung einfach kein Schwuler sein und dank der Aufnahme in Velden niemals in der Bar gewesen sein.

Da kannst dagegen anrennen, soviel du willst.
Die Fakten fallen dir immer und immer wieder auf den Kopf - und das spöttisches Gelächter der ganzen Welt begleitet jeden deiner "Versuche".

Zum Link:
Diese Version kennt nur Profil.
Dürfte also eine Magazin-Verschwörungstheorie sein.
Is übrigens EXTREM LINKS, wie wir wissen (und man auch an den Interviewpartnern extrem stark erkennt):
* http://www.forum-politik.at/t3048-druber-lacht-d-welt-amateur-ubertrifft-odal-peinlichkeit-von-profi-profil-hetzer-75-jahre-alte-nazi-referenz-zu-strache-comic
* http://www.forum-politik.at/t2257-spo-last-nach-fpo-graf-verhetzung-als-nazi-profil-auf-bzo-und-huber-los

Außerdem is Profil nicht am Laufenden. Die 1,8 Promille wurden schon längst von den 6,9 Promille ersetzt.
Sehr schlecht informiert, die Typen!
PEINLICH!

Bezüglich dem Thema is Profil denkbar unseriös.
Ich frag doch keine ultra-LINKEN, was sie zu LINKEN Morden sagen! 88
Was kommt denn als nächstes..?
Fragen wir den Teufel, ob Mord gut oder schlecht is..? lol!


*wär Bushis Schmierentheater nicht so ERBARMUNGSWÜRDIG, wär´s echt zum rofl *
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Jörg Haider posthum angeklagt

Beitrag von bushi am 13.04.12 9:50

politikjoker schrieb:In der Schwulenbar ist gar keine Wahrheit, da alles drum herum ein einzige saudumme Lüge is.
Haider konnte ob der LINKEN Überwachung einfach kein Schwuler sein und dank der Aufnahme in Velden niemals in der Bar gewesen sein.
Politik Joker
du verleugnest Tatsachen
http://www.news.at/articles/0842/13/222517/joerg-haiders-tod-fragen-vor-unfall-szene-lokal
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Jörg Haider posthum angeklagt

Beitrag von politikjoker am 13.04.12 18:52

Haider soll das Lokal "Le Cabaret" gegen 23.00 Uhr verlassen haben, um nach Klagenfurt zu fahren. Wie die "Neue Kärntner Tageszeitung" berichtet, habe er sich ab etwa 0.15 Uhr in einem einschlägig bekannten Lokal - dem "Stadtkrämer" - aufgehalten.
Ach, jetzt kommt noch die Verschwörungstheorie von News, dem sogar schon kriminell verlogenen Schmierblatt der LINKEN! rofl
http://www.forum-politik.at/t4819-news-der-fetten-luge-fur-links-uberfuhrt-recherche-hatte-ca-7-jahre-erfordert

23:15 war Haider noch in Velden. Das is 100% bewiesen per mp3. Also lügt hier News.

Wo war er zwischen 23:00 und 0:15...?
Ach ja...LINKE sind ja soooo unkreativ...! 107
Peinlich.

Noch absurder wird´s aber, wenn News mal soviel und mal soviel Promille wissen will Shocked
http://www.news.at/articles/0939/10/251702/endlich-klarheit-akte-joerg-haider-die-obduktion-so
Im Mageninhalt wurde eine Alkoholkonzentration von 7,59 ‰ festgestellt. Auffallend war zudem der "etwas erhöhte Methanolspiegel", der auf "eine sich zumindest über einige Stunden erstreckende Alkoholisierung von mindestens 0,5 ‰" zurückgeführt wird, "da es praktisch zu keinem Methanolabbau kommt, solange ein derartiger Alkoholisierungsgrad vorliegt".
=> Also was denn nu´...? confused

Also...damit hätten wir an Zahlen:
Von News allein: 1,77; 2,29; 0,5 und 7,59
Andere: 1,8 und 6,9

*hmm..* Soll ich jetzt draus einen Mittelwert bilden, oder dem glauben, der weniger LINK is...? lol!
Jedenfalls: News glaub ich kein einziges Wort, gehts um RECHTE Angelegenheiten - nicht nach der "Mail-Affäre".
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Jörg Haider posthum angeklagt

Beitrag von politikjoker am 13.04.12 18:52

Naja, auch mit mindestens 1,8 Promille fährst keine 140 - ca. 200 im Ortsgebiet bei Dunkelheit.
Da fährst nur gegen Häuser oder nen Baum.
Einfach weil sogar nüchtern und bei Tag keine ca. 200 (Geschwindigkeit hat ähnlich zusammenfantasierte Werte wie seine Alkoholisierung) unfallfrei im Ortsgebiet packst.

Es ist ein Teufelskreis für die LINKEN. teufel
1. Sie müssen lügen - aber jeder lügt irgendwas irgendwann, was zu einem Tohuwabohu führt und nur den Mord zum 100% sicheren FAKT werden läßt.

2. Haider MUß alkoholisiert gewesen sein, was aber wieder nur einen Mord zum 100% sicheren Fakt werden läßt, da du derart besoffen mit zig Gläsern Hochprozentigen intus niemals mit Vollgas durchs Ortsgebiet kommst.
Schon gar nicht in der Nacht!


Du kannst also soviele unseriöse, LINKE Quellen ausgraben, soviel du willst - gegen die physikalisch-biologischen Absurditäten, die den Unfall zu 100% zum MORD machen - dagegen kommst nicht an.
FAKT!!

Dabei haben wir noch immer nicht geklärt, wie Haider lautlos verunfallen konnte.
Das is die nächste phyiskalische Unmöglichkeit, die ganz sicher und unwidersprechbar einen Mord zum 100% sicheren Fakt werden läßt.

Wie man sich nur links überschlagen kann, ist auch nicht geklärt.
Das is die nächste phyiskalische Unmöglichkeit, die ganz sicher und unwidersprechbar einen Mord zum 100% sicheren Fakt werden läßt.

Aber gut - renn weiter an.
Der Thread wird so nur fetter und fetter und die Details von mir immer klarer und klarer herausgearbeitet.


*grinst sich eines*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Oslo-Killer und Haider

Beitrag von bushi am 18.04.12 11:25

"Als Haider an die Macht kam, wurde Österreich boykottiert und als Nazi-Land dargestellt."
Anders Breivik vor Gericht. Mit dem Boykott "wurde Österreich der Marxismus aufgedrängt, und eine Entfaltung der eigenen Ideen des Landes war nicht möglich". (Österr., S.5)

Bei seinen Ausführungen nannte der nett aussehende Breivik auch Jörg Haider.
http://www.oe24.at/welt/Prozess-gegen-Breivik-Oslo-Killer-gibt-Statement-ab-FOTOS/63103825
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Jörg Haider posthum angeklagt

Beitrag von politikjoker am 19.04.12 5:09

bushi schrieb:"Als Haider an die Macht kam, wurde Österreich boykottiert und als Nazi-Land dargestellt."..
Und weiter..?
Stimmt doch!
Tatsächlich hetzen und grölen bis heute die bösartigen LINKEN organisiert (!) sowohl gegen Haider, als auch alle nicht-LINKEN - und zwar oft genug niederträchtig bis-geht-nimmer-! 121
http://www.forum-politik.at/t3638-wahrscheinlich-antifa-manischer-boshafter-has-bis-uber-den-tod-hinaus-gegen-grab

http://www.forum-politik.at/t2960-fanatische-linke-antifa-hassen-wieder-uber-tod-hinaus-u-fordern-zusammen-mit-jungen-grunen-offentlich-zur-straftat-auf

http://www.forum-politik.at/t3642-doew-spoe-gruenen-rassismus-wirklicher-rassismus

http://www.forum-politik.at/t3634-spoe-lugen-und-doew-hetzerei-gegen-burschenschaften


Bis heute warten wir übrigens auf die Entschuldigung für die KLAR falschen Unterstellungen bezüglich Österreich wäre ein Nazi-Land.
Der "Weisen-Rat" hat nämlich nix gefunden!
Daher war ALLES um den und die Sanktionen reine HETZE und LÜGE!
Natürlich von LINKS, die ja dafür die "Spezialisten" sind:
http://www.forum-politik.at/t3332-antifa-wien-kommunisten-voller-has-auf-recht-ordnung-religion

Und noch mal!
Breivik is kein Nazi!
Er ist ein radikaler Wutbürger, der Sozialisten bzw. LINKE abgeschossen und niedergebombt hat.
Merk dir das endlich mal! devil
http://www.forum-politik.at/t4294-oslo-terror-breivik-manifest-hasse-hitler-breivik-ist-kein-nazi


*mag Bushi als Stichwortgeber*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Jörg Haider posthum angeklagt

Beitrag von bushi am 19.04.12 9:16

politikjoker schrieb:
*mag Bushi als Stichwortgeber*
Politik Joker
123 endlich merkst du meine absicht Twisted Evil
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

"System Haider" auf der Anklagebank.

Beitrag von bushi am 12.07.12 12:15

Schön langsam frag ich mich, ob das alles nicht einfach eine freie Erfindung von von LINKS geschmierten Medien is.
Jörg Haider hatte den Auftrag für das x-fache überbezahlte Gutachten selbst gegeben. Bezahlt hat die Millionen die Kärntner Landesholding, also der Steuerzahler.
Jörg Haiders Steuerberater Dietrich Birnbacher legte ein Geständnis ab: "Ich bekenne mich schuldig, einen strafbaren Beitrag geleistet zu haben." Birnbacher kassierte beim Verkauf der Hypo-Alpe-Adria-Bank 2007 an die BayernLB sechs Millionen Euro als Berater. Viel zu viel, wie er jetzt selbst eingestand - "300.000 Euro wären angemessen gewesen", so Birnbacher gestern. (Österr., S.5)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Jörg Haider posthum angeklagt

Beitrag von politikjoker am 14.07.12 7:09

Auftraggeber war Haider.
Und wer hat denn die Millionen eigentlich genehmigt..? Suspect
In einer Stellungnahme vor dem U-Ausschuss verteidigte Megymorez die Entscheidung der Landesholding. Man habe drei gerichtlich zertifizierte Gutachter mit der Beurteilung dieser Frage beauftragt gehabt, die ebenso wie eine externe Anwaltskanzlei die Rechtmäßigkeit der Vorgehensweise und der Honorarhöhe bestätigt hätten. Darüber hinaus habe sich der Aufsichtsrat in drei Sitzungen mit dieser Frage beschäftigt, so der Holding-Vorstand.
http://www.kleinezeitung.at/nachrichten/wirtschaft/hypo/2847522/landesholding-vorstand-beklagte-hetzkampagne.story
Also WER hat die Kohle jetzt wirklich verschenkt...?

Haider..?
Wirklich..?
"Megymorez" klingt aber nicht nach "Dörfler". lol!
Für Euresgleichen vielleicht..??

Ergo:
Was bitte hat damit Haider zu tun, wenn er offenbar nicht im Vorstand sitzt, sondern VÖLLIG andere Leute..???

Auch in der Hypo haben wegen dem Vorstand, der sogar NULL mit Haider zu tun hatte, VÖLLIG andere Leute die Katastrophe zu verantworten - nur da isses viel offensichtlicher und alle, die was Anderes behaupten, sind Volltrottel bis Hetzer:
http://www.forum-politik.at/t5049-so-hat-kulterer-hypo-uber-strafbare-fahrlassigkeit-in-u-a-kroatien-balkan-ruiniert

Solange du also mir nicht den Beweis dafür lieferst, dass Haider die Kohle unterschreben hat, ist das wieder nix als ein LINKES Hirngespinst der Lüge, Verhetzung und Propaganda.

So, Alter.
Dass is jetzt die Chance deines Lebens!
Quelle oder Lüge!
Wann war wie Haider im Vorstand und hat die Millionen unterschrieben..?
Beweisbar ist nur, dass er den Auftrag gegeben hat.
Das hat aber nix mit der kriminellemn Freigabe der Gelder zu tun, die übrigens - wieder gemäß LINKEM Polizeistaat light - NUR im RECHTEN Dunstkreis überhaupt "interessant" is bzw. je den Weg vor den Richter findet:
Denn wir kennen ja die unbekannten "Birnis" von Syklink:
http://www.forum-politik.at/t4940-haider-hat-einen-wurdigen-nachfolger#115016

Diesmal hast echt gute Chancen, zu gewinnen bzw. erstmalig (!) NICHT als Trottel, Hetzer und Lügner von der ganzen Welt verlacht zu werden.


*kann 1x den Gewinn der Gegenseite beim x-fachen Spielen des Spieles locker verkraften und wartet*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Jörg Haider posthum angeklagt

Beitrag von bushi am 14.07.12 9:59

politikjoker schrieb:Auftraggeber war Haider.

So, Alter.
Dass is jetzt die Chance deines Lebens!
Quelle oder Lüge!
Justiz nimmt Jörg Haiders Vorgehen beim Hypo-Deal ins Visier, u.a. wegen 6 Mill. € Gutachten an Birnbacher.
(13.7. Kurier, S.3)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Jörg Haider posthum angeklagt

Beitrag von politikjoker am 14.07.12 12:55

bushi schrieb:Justiz nimmt Jörg Haiders Vorgehen beim Hypo-Deal ins Visier, u.a. wegen 6 Mill. € Gutachten an Birnbacher.(13.7. Kurier, S.3)
Das sagt leider noch immer nix aus.
Klingt eher nach "da is nix" ähnlic wie bei Scheuch oder Hypo in Wirklichkeit.
Sonst hätten die schon längst konkret gesagt, wann Haider den Millionen abgesegnet hat.

Denn das da oben sagt nur, sie SUCHEN. teufel
D.h. sie HABEN NIX.
D.h. bisher nur Beschmutzkübelung von Haider, der sich mangels Leben ja nimmer wehren kann. (Mord is halt sehr praktisch a la long - siehe meine Signatur)

Wird doch nicht etwa wieder (!) ein suchensuchensuchen werden weil da mussmussMUSSdochverflixtnochmal ein Haider drin sein, oder..?? teufel


*sowas von gar nicht beindruckt und wartet noch immer*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Birnbacher ist nur die Spitze des Eisbergs.

Beitrag von bushi am 16.07.12 14:12

politikjoker schrieb:D.h. bisher nur Beschmutzkübelung von Haider, der sich mangels Leben ja nimmer wehren kann.
Die Sanierung der drei Problembankern hat Österreich bisher 4,5 Milliarden Euro gekostet.
Das Geld werden die Steuerzahler nicht wiedersehen.
Hypo könnte heuer noch einmal bis zu 1,5 Milliarden Euro brauchen.
Wäre der ebenfalls dafür verantwortliche Ex-Landeshauptmann Jörg Haider nicht 2008 bei einem Autounfall ums Leben gekommen, säße er jetzt auch auf der Anklagebank. (Die Presse, S.2)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Jörg Haider posthum angeklagt

Beitrag von politikjoker am 17.07.12 1:54

@Bushi:
Wieder ein Märchen! lol!
Bzw. sogar ein LÜGENmärchen von dir DUMM nachgeplappert.

Haider hat die Hypo verkauft, Pröll hat sie zurück gekauft.
Daher müßte höchstens Pröll wegen fahrlässiger Krida auf die Anklagebank.
Haider hatte nie was mit dem Kreditvergabe-Wahnsinn der Hypo zu tun, da er nie im Vorstand war.
Außerdem machte das für ihn keinen Sinn.
"Für euch erreicht: 200 Yachten im Süden verleast (und verloren) und x Immobilien (faul) eingekauft!" - das wird er nie uns erzählen können.

Tatsächlich hat´s nur Kulterer was gebracht.
Aber das weißt du GAHZ GENAU, da diese Links zu den von mir am meisten zitierten (!) Threads gehören. devil
http://www.forum-politik.at/t5049-so-hat-kulterer-hypo-uber-strafbare-fahrlassigkeit-in-u-a-kroatien-balkan-ruiniert

http://www.forum-politik.at/t2639-hypo-wie-ovp-kulterer-die-bank-im-osten-uber-luftgeschafte-um-400-yachten-wertlose-immobilien-ruiniert-ohne-haider


*lügen bringt dich nix weiter, Bushi - höchstens auf den Galgen des Spottes*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Causa Birnbacher

Beitrag von bushi am 20.07.12 20:15

politikjoker schrieb:Haider hat die Hypo verkauft
Jörg Haider hatte stets das Sagen
Ohne Jörg Haider ging gar nichts - Zeugen zeichnen das Bild eines allmächtigen Landeshauptmann.
(Die Presse, S.15)

Alles lief über Jörg Haider http://money.oe24.at/Hypo-Alles-lief-ueber-Joerg-Haider/72829090
GAST: Der alte Haider hat in diesem Land genug angerichtet.

http://kurier.at/wirtschaft/4504372-neue-milliarden-fuer-hypo-alpe-adria.php
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Jörg Haider posthum angeklagt

Beitrag von politikjoker am 21.07.12 3:14

..Ohne den verstorbenen Landeshauptmann wäre der Verkauf der Anteile der Hypo Group Alpe-Adria gar nicht möglich gewesen – so am Donnerstag die brisante Aussage von Othmar Ederer, dem Chef der Grazer Wechselseitigen Versicherung (GraWe), in der Causa Birnbacher...
*aha* uunnnddd genau WEIL..??? Suspect

Weil Jörg Haider da überhaupt nix zu sagen hatte! 107
..Dem Landesvater traute sich keiner zu sagen, dass er einen Vertreter der Landesholding gar nicht bestimmen durfte...
Geile, LINKE Logik!
Weil Haider nix bestimmen durfte, is er für alles zuständig und HaiderisschuldHaiderisschuldHaiderisschuldHaiderisschuld an allem!

Frage: Wie DUMM muss man sein, um das zu glauben..???
Oder reicht schon, "nur" LINKS zu sein..? lol!

Und die Crash-Hypo Szenarien hat bitte AUCH nicht Haider zu verantworten.
Daran ist NUR Övp Pröll schuld. Ohne seinen schizo Rückkauf, hätten wir das Problem nicht, sondern die Deutschen!
FAKT!


*schallendes Gelächter bezügl. dem dümmlichen Propagandamärchen HaiderisschuldHaiderisschuld*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Jörg Haider posthum angeklagt

Beitrag von bushi am 25.07.12 16:36

politikjoker schrieb:
Weil Jörg Haider da überhaupt nix zu sagen hatte!
Weil Haider nix bestimmen durfte, is er für alles zuständig
HaiderisschuldHaiderisschuldHaiderisschuldHaiderisschuld an allem!
*schallendes Gelächter bezügl. dem dümmlichen Propagandamärchen HaiderisschuldHaiderisschuld*
Politik Joker
"Habe mich auf das System Haider eingelassen"
http://www.kleinezeitung.at/nachrichten/politik/3075578/josef-martinz-tritt-kaerntner-oevp-chef-zurueck.story

Landesräte laden Schuld auf Haider
http://derstandard.at/1342139437523/Tilo-Berlin-Hypo-Alpe-Adria-Birnbacher-Honorar-Martinz-Dobernig-Rumpold

Jörg Haider hatte stets das Sagen
http://diepresse.com/home/politik/innenpolitik/1270552/Causa-Birnbacher_Martinz-gesteht-und-tritt-zurueck

Abrechnung mit der Ära Haider vor Gericht
http://kurier.at/nachrichten/4503763-hypo-skandal-abrechnung-mit-der-aera-haider-vor-gericht.php


Auf Befehl Haiders gehandelt
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/politik/oesterreich/473591_Auf-Befehl-Haiders-gehandelt.html

Alles lief über Jörg Haider
http://money.oe24.at/Hypo-Alles-lief-ueber-Joerg-Haider/72829090
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Jörg Haider posthum angeklagt

Beitrag von politikjoker am 26.07.12 0:15

Darf ich lachen..?

Is zwar schön, dass dich so bemühst, Haiders Andenken zu besudeln wegen deinem LINKEN Hass über den Tod hinaus - jedoch kannst du trotz allem (!) nicht Haider beschmutzen, wenn Martinz was angestellt hat.

Da können die 10x sagen, HaiderIsSchuldHaiderIsSchuldHaiderIsSchuld - solange Haider nicht selbst zugegriffen hat, kriegst keinen Haider dran, wenn ein Martinz auf eigene Rechnung (!) ohne Wissen der Partei zugelangt hat.

Das wüßtest du übrigens, hättest du mehr getan, als bloß oberflächlich Links zusammenzutragen.

So reichts nur für spöttisches Gelächter und den Hinweis, dass du vielleicht doch dich WIRKLICH mal mit dem beschäftigen solltest, von dem du da blubberst.
Neuwahlen lehne Dörfler als "zu 100-Prozent-Unbeteiligter in diesem Skandal" jedoch ab.
Steht sogar drin, du voll *PIEEP*!

PEINLICH!!

So wird nur klar, dass du tatsächlich gar nicht weißt, wovon du eigentlich sprichst.

Armes Schwein. Is ja schon wie ein Fluch. Immer wenn glaubst, jetzt hast endlich was, um zurecht zu hetzen gegen deinen Feind der Feinde, kriegst wieder nur eine in die Fresse und landest am Spottgalgen wegen Unfähigkeit...
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Jörg Haider posthum angeklagt

Beitrag von politikjoker am 26.07.12 0:18

Außerdem is
Er wisse zwar nicht, wo die 65.000 Euro sind, die Martinz von Birnbacher kassiert haben soll.
das ein schlechter Witz. Sogar wenn das ein Fpkler geschnappt hätte - und nicht ein Övpler, der sowas von NULL mit Haider und Bzö zu tun hat lol!

Alter! In der Politik wird mit Millionen und Milliarden joungliert. Schau mal, was so wegkommt, können sich Sozis bzw. LINKE austoben:
http://www.forum-politik.at/t2378-spo-skylink-obb-trieben-usw-oder-wie-der-griff-in-die-kasse-bzw-diebstahl-im-grosen-stil-salonfahig-wurde
=> Unter einer Mio lief da gar nix!

Da sind die paar Tausender wirklich nur mehr LÄCHERLICH! loool
Peanuts.

Außerdem:
In den Quellen steht sogar explizit(!), dass NULL, zero, 0 € an die Fpk geflossen ist.
NULL.
Also was soll diese verlogene Hetze eigentlich..??
Wo kein Geld geflossen, da kein Verbrechen begangen.

Genauso gut könntest x als Mörder verhetzen, hast aber keine Leiche, weil x keinen erschossen hat. 107
Ergibt höchstens eine dreckige Lüge - sonst nix!

Also versuch nicht Haider in die Affäre reinzulügen, wenn NUR die Övp bzw. Martinz die Kohle geklaut hat!! 121
Is ja ekelhaft, FALSCH und abstoßend super-VERLOGEN! 121

Falsche Partei, Alter, falsche Partei!
Wie dumm muss man eigentlich sein, nicht Övp von Bzö/Fpk auseinander halten zu können...?

SEHR BLÖD! devil


*nagelt Bushin wieder mal *gähn* auf den Galgen des Spottes*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Jörg Haider posthum angeklagt

Beitrag von bushi am 26.07.12 13:03

politikjoker schrieb:
Övpler, der sowas von NULL mit Haider und Bzö zu tun hat
Jörg Haider hinterließ Nachfolger Polit-Bombe.
Millionen für Parteien bei Hypo-Deal.
ÖVPund BZÖ wollten 8 Millionen.
(Österr., S.1 u. 2)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Jörg Haider posthum angeklagt

Beitrag von politikjoker am 26.07.12 14:04

bushi schrieb:
politikjoker schrieb:Övpler, der sowas von NULL mit Haider und Bzö zu tun hat
Jörg Haider hinterließ Nachfolger Polit-Bombe.
Millionen für Parteien bei Hypo-Deal. ÖVPund BZÖ wollten 8 Millionen.
Ich will auch 10 Millionen am Konto.
Ich hab sogar extra eine Mail deswegen an die Kärtner Regierung geschrieben.

Bisher geht´s mir aber genauso, wie der Bzö/Fpk bei Birnbacher.
Hab nix gekriegt.

"Wollen" hilft leider nix.

"Wo is der Russ, wo der Schaden, wo der Euro..?"

Solange kein Geld WIRKLICH Geflossen is, is die Fpk aus dem Schneider und nur Birnbacher steht ALLEIN da als geldgieriger Millionen-Grabscher.

Sogar Martinz schaut gegen Birni harmlos aus, mit seinen lächerlichen 65.000€.

Willst wen ans Bein pinkeln, geht das leider nur primär bei Birni und secundär bei Martinz und Övp.

devil UND SONST NIRGENDS!!! devil

Alles andere is leider nur strunzdumme Hetze - sonst nix!


*völlig unbeeindruckt*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

5,7 Millionen Euro zu viel für Birni

Beitrag von bushi am 10.08.12 14:12

politikjoker schrieb:
Alles andere is leider nur strunzdumme Hetze - sonst nix!
*völlig unbeeindruckt*
Politik Joker
Jüngste Erkenntnis aus dem Prozess in Klagenfurt: Berater "Birni" Birnbacher hätte für sein nur sechsseitiges Gutachten maximal 300.000 € verrechnen dürfen. Das sagte der Gutachter Frank Schäfer am Donnerstag aus. Bezahlt wurden Birnbacher allerdings sechs Millionen Euro - also eine Million pro Seite!
Mutmaßlicher Drahtzieher: Ex-Landeschef Jörg Haider (BZÖ) und Ex-ÖVP-Kärnten-Chef Josef Martinz.
(10.8.Heute, S.5)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Jörg Haider posthum angeklagt

Beitrag von politikjoker am 11.08.12 4:58

bushi schrieb:Jüngste Erkenntnis aus dem Prozess in Klagenfurt: Berater "Birni" Birnbacher hätte für sein nur sechsseitiges Gutachten maximal 300.000 € verrechnen dürfen.
Wieso..?
Geht das neuerdings nach Seitenanzahl, oder was..? lol!
Nope.
Es geht nach Volumen des Geschäftes.
Und das war...
Den Freistaat als Haupteigentümer der BayernLB hat das Hypo-Desaster mehr als 3,7 Mrd. Euro gekostet.
http://derstandard.at/1339638158958/Prozessbeginn-BayernLB-verklagt-Ex-Vorstand-wegen-Hypo-Kaufs
Die LINKEN wollen also uns weis machen, dass man für die Beratung für ein Geschäft, bei dem es um mehrere(!) 1.000.000.000 € geht, lächerliche Peanuts in der Höhe von 300.000€ kriegt.
=> lol! loool 107

Selten so gelacht.

Außerdem sagt der eine Gutachter dieses und der andere genau das Gegenteil - abhängig offensichtlich davon, wer ihn bezahlt. devil teufel

Wer lügt also..?
Einfach der, der nicht mal weiss bzw. aus politischen Gründen nicht wissen WILL devil , dass x Milliarden schwere Geschäft x Millionen als Provision nach sich ziehen.

Außerdem versuchen die LINKEN ja verzweifelt wegzuschweigen, dass das Honorar von Gutachtern als ok. erachtet wurde - und NICHT von Haider!
..Landesholding..: Sie beauftragt gleich drei Gutachter, die Angemessenheit von Birnbachers Honorar zu überprüfen. Nicht irgendwelche Gutachter, wohlgemerkt, es sollen durchaus namhafte sein.
http://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/kordiconomy/1269511/Hypo_Keine-Frage-der-Objektivitaet
Mehr als gleich 3x zu fragen, ob alles ok is - mehr geht nicht.
Ich brauche aber nicht mal 1x zu fragen, um zu wissen, dasss bei 3 Mrd. schweren Geschäften nicht lächerliche 300.000 rausschauen!
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Jörg Haider posthum angeklagt

Beitrag von politikjoker am 11.08.12 4:59



Was lief hier eigentlich ab..?
Wenn 1x ein LINKER Gutachter njet sagt, is das gleich 4x soviel wert, wie 3x das O.K. von nicht-LINKEN Gutachter, oder wie..?
Oder: Wer LINKS is, hat immer recht, da man ja was gegen das ach so verhasste Feindbild Haider tun muß!

HaiderIsSchuldHaiderIsSchuldHaiderIsSchuld muß real werden! devil

Wirds aber bis heute(!) nicht.
Es wird bloß real(isiert), wie hasserfüllt und FALSCH doch LINKE sind.
Und dass sie nix haben.
Überhaupt nix - außer Lügen und bezahlte Gutachter.

Und wie lief das eigentlich ab..?
Gab es Treffen zwischen Haider, Holding und Gutachtern..?
Wie hat denn das alles funktioniert..?
NEIN.
Wenn es nämlich so gewesen wäre, wüßten wir das längst! devil

Das bedeutet so aber den Freispruch von Haider. Shocked
Er saß genausowenig im Vorstand der Holding, wie im Hypo Vorstand.
http://www.forum-politik.at/t2577-hypo-desaster-vergesst-bzo-haider-d-wahre-schuldige-heist-ovp-wolfgang-kulterer

Ohne die Gutachten hätt´s aber kein Birni-Affäre gegeben.
Also mußt den Schuldigen irgendwo zwischen Holding und Birni suchen. Shocked
Weeeeiitt weg von Haider.
Denn ohne die Gutachten wäre die ganze Affäre niemals möglich gewesen.

Wie immer, speihen die LINKEN derart laut ihren Schleim und Galle gegen RECHTS:
Nichts dahinterm, außer Lügen.
Deswegen finden sie ja auch nix.
Da is nix!
Auch wenn es sich die LINKEN noch so sehr wünschen! teufel

Die befragen die ganze Zeit(!) die falschen Leute!
Die müssen im Dunstkreis der Holding und der Gutachter suchen.
Haider wird NUR über Lügen ind Denunzierung reingebracht!


*LINKEN Lügenkarthäusern beim Zusammenfallen zusehend*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Haider kassierte für Stronach-Schloss

Beitrag von bushi am 18.09.12 22:25

politikjoker schrieb:
HaiderIsSchuldHaiderIsSchuldHaiderIsSchuld muß real werden!
Haider wird NUR über Lügen ind Denunzierung reingebracht!
Kärnten. - "Die Partei braucht Geld!" Mit diesen Worten soll Jörg Haider Ende 2005 den Deal eingefädelt haben.
Als Frank Stronach der Kärntner Tourismus Holding Schloss Reifnitz um 6,5 Millionen Euro abkaufte, flossen 240.000 Euro an das BZÖ mit Haider an der Spitze - "Obmann war damals JörgHaider" - Die Justiz muss nun den Schuldigen für diese "Erpressung" suchen.
Sein malerisch gelegenes Schloss am Wörthersee führt Neo-Politiker Frank Stronach nun unschuldig mitten in den Kärntner Korruptionssumpf. (17.9. Österr., S. 7)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Jörg Haider posthum angeklagt

Beitrag von politikjoker am 19.09.12 1:46

bushi schrieb:
politikjoker schrieb:
HaiderIsSchuldHaiderIsSchuldHaiderIsSchuld muß real werden!
Haider wird NUR über Lügen ind Denunzierung reingebracht!
Kärnten. - "Die Partei braucht Geld!" Mit diesen Worten soll Jörg Haider Ende 2005 den Deal eingefädelt haben...
*nerv* devil

SOLL!!! devil
Faymann SOLL auch mal schwul gewesen sein. Hab ich von einem bestens informierten Kumpel gehört. lol!

Wo is der Beweis..????? devil
Gibt´s keinen, dann haltet doch bitte eure elenden HETZ-SCHNAUZE und verschwendet nicht unsere Zeit!!

Danke!!

bushi schrieb:"Obmann war damals Jörg Haider" Exclamation
*gääähhnnnn* Und weiter..?
Wo is der Beweis..?
Wo is die Banküberweisung..?
Wen interessiert das überhaupt..?????? lol!

Geht´s hier a la Skylink um ne Milliarde, die futsch is, oder was..? devil
Nein...?
Gut, dann 88 !
http://www.forum-politik.at/t2378-spo-skylink-obb-trieben-usw-oder-wie-der-griff-in-die-kasse-bzw-diebstahl-im-grosen-stil-salonfahig-wurde
=> Das is genau und da sind ca. 990 Mio. € Steuergeld verschollen.
Also belästigt ihr LINKEN uns gefälligst nicht mit nebulosen Märchengeschichten und nazi artiger(!) "Sippenhaftung", weil irgendwer angeblich irgendwo ein paar POLITIK Peanuts eventuell wirklich unter Umständen rofl eingesteckt hat, oder vielleicht doch nicht!


*genervt von dem kindischen, LINKEN Lügentheater, das nur mehr lächerlich is, hat man nur ein bissl Hirn im Schädel*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Haiders schwarze Kassen

Beitrag von bushi am 23.09.12 11:55

politikjoker schrieb:*gääähhnnnn*
Wo is der Beweis..?
Wo is die Banküberweisung..?
Wen interessiert das überhaupt..??????
Die Skandalchronik will kein Ende nehmen - Neue Vorwürfe, brisante Briefe - Österreich ein Korruptionsparadies - Kärnten der Vorreiter? (Sonntag-Kurier, Seite 1)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Jörg Haider posthum angeklagt

Beitrag von politikjoker am 23.09.12 12:15

bushi schrieb:Die Skandalchronik will kein Ende nehmen - Neue Vorwürfe, brisante Briefe - Österreich ein Korruptionsparadies - Kärnten der Vorreiter? (Sonntag-Kurier, Seite 1)
WAS nimmt kein Ende..?
Bisher kam nix raus, als haltloses Gehetze, wo irgend ein LINKER von irgendwas gefaselt hat, was weder beweisbar, noch überhaupt relevant war, da es um nix ging.

Wie gesagt, bei den LINKEN geht´s um was.
Millionen und Milliarden.
http://www.forum-politik.at/t2378-spo-skylink-obb-trieben-usw-oder-wie-der-griff-in-die-kasse-bzw-diebstahl-im-grosen-stil-salonfahig-wurde

Bei den nicht-LINKEN weiß man für gewöhnlich nicht mal konkret, um WAS es überhaupt geht, aber HaiderIsSchuldHaiderIsSchuldHaiderIsSchuldHaiderIsSchuld an allem und jedem.
Am Ende stellt sich höchstens raus, dass nix beweisbar is und demnach ALLES reine Hetze und Schmutzkübelkampagne gegen Haider war.
HASSERFÜLLT über den Tod hinaus aus der LINKEN Giftküche.


*gähnend und angeekelt vom LINKEN Rand*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

System Haider: Wie man in Kärnten die Kassen füllt.

Beitrag von bushi am 23.09.12 12:31

politikjoker schrieb:WAS nimmt kein Ende..? Bisher kam nix raus
"Welcher der großen Korruptionsprozesse ist abgeschlossen? Keiner." (heut. Kurier, S.5)

Keine vier Jahre ist Jörg Haider tot, und sein System der schwarzen Kassen bricht allerorten auf.
Mit demselben Habitus des Landesfürsten, mit dem er Kinder- und Seniorengeld bar aufs Handerl verteilte,
hat er Geld für seine Partei und sein finanziell aufwendiges Polit-Leben lukriert - freihändig und nach Belieben.
Die "Bar-aufs-Handerl"-Mentalität hat Haider früh verinnerlicht. (Kurier, S.7)
(für viele Kärntner war Haiders-Almosenverteilung beschämend)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Jörg Haider posthum angeklagt

Beitrag von politikjoker am 23.09.12 12:44

bushi schrieb:..Mit demselben Habitus des Landesfürsten, mit dem er Kinder- und Seniorengeld bar aufs Handerl verteilte,...
Was soll DIESE verlogene Hetz-Tirade voll des Schleimes jetzt schon wieder..??? devil

Den Ärmsten Geld geben is a.) ja WIRKLICH keine Korruption und b.) nix Schlechtes.

Ehrliche Frage:
Bist du geistesgestört, dass jetzt bei Hilfe für Senioren & co a.) Korruption und b.) was Schlechtes siehst..???

Und dass die Beschenkten das als
für viele Kärntner war Haiders-Almosenverteilung beschämend
empfinden.. lol! rofl 88 - diesen peinlichen Unfug glaubst ja wohl SELBST nicht - oder bist du ECHT so SAUDUMM..???


*ist Bushi wirklich schon krank im Hirn oder "nur" BLIND und BLÖD vor HASS auf nicht-LINKS...?*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Jörg Haider posthum angeklagt

Beitrag von bushi am 23.09.12 12:52

politikjoker schrieb:
Den Ärmsten Geld geben is a.) ja WIRKLICH keine Korruption und b.) nix Schlechtes.

Ehrliche Frage:
Bist du geistesgestört, dass jetzt bei Hilfe für Senioren & co a.) Korruption und b.) was Schlechtes siehst..???

Und dass die Beschenkten das als
für viele Kärntner war Haiders-Almosenverteilung beschämend
empfinden.. - diesen peinlichen Unfug glaubst ja wohl SELBST nicht - ?
bei den Sozis bekommen's es auf das Konto! lachen
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Jörg Haider posthum angeklagt

Beitrag von politikjoker am 26.09.12 3:24

bushi schrieb:bei den Sozis bekommen's es auf das Konto! lachen
Nö.
Von den Sozis wird´s ihnen höchstens weg genommen. 121
http://www.forum-politik.at/t5317-wehe-karnten-spoe-haupl-wien-parkpickerl-kommunismus-qualt-burger

http://www.forum-politik.at/t2232-ovp-proll-hat-kein-geld-fur-pensionisten-mehr

http://www.forum-politik.at/t3441-wien-niedertrachtig-millionen-fur-asylanten-nix-fur-zusammengeschlagene-pensionistin


*es kommt nix Gutes von LINKS*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Jörg Haider posthum angeklagt

Beitrag von BunterKanzler am 26.09.12 9:12

Mir hat am Jörg gefallen, daß er "Österreich zuerst" gesagt hat,
daß er anfangs die Proporzbrühe ordentlich umgerührt hat
und daß er wenigstens ein bisschen national war. Very Happy

Weniger hat mir an ihm gefallen, daß er so nach und nach selber das Systemspiel
um Einfluß und Geld mitgemacht hat,
daß er mit seiner Buberlpartie zumindest in den Verdacht von Schwulitäten gerutscht ist,
daß er in ju-es-ey irgend soeine Uni besucht hat (welche war das, politjoker Question )
avatar
BunterKanzler
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 909
Alter : 53
Ort : Hintertupfing
Anmeldedatum : 17.09.12

Nach oben Nach unten

Re: Jörg Haider posthum angeklagt

Beitrag von politikjoker am 26.09.12 13:19

BunterKanzler schrieb:..Weniger hat mir an ihm gefallen, daß er so nach und nach selber das Systemspiel um Einfluß und Geld mitgemacht hat,
Politik is ein schmutziges Spiel.
Haider hat es derart famos beherrscht, dass selbst über seinen Tod hinaus sein Treiben "kugelsicher" is.
Während sogar zu Lebzeiten Faymann immer tiefer im Korruptions-Treibsand versinkt und trotzdem immer mehr strampelt und noch weiter versinkt. Shocked
http://diepresse.com/home/politik/innenpolitik/1294200/Faymann-kaufte-auf-OeBBKosten-persoenliche-Werbung
daß er mit seiner Buberlpartie zumindest in den Verdacht von Schwulitäten gerutscht ist,
Jaja - die alte DUMME Hetze von Linksfaschisten.
Hätte er sich auch nur mit einer einzigen Dame "umgeben", wären ihm halt Affären angedichtet bzw. angehetzt worden.

Das war also völlig in Ordnung.
Die sonstigen Mächtigen sind ja AUCH faktisch nur Männer.
Oder sind die diversen Treffen in Brüssel und Usa in Wirklichkeit
Schwulenorgien..?? lol! 107
daß er in ju-es-ey irgend soeine Uni besucht hat (welche war das, politjoker Question )
Keine Ahnung.
Interessiert mich auch nicht, da irrelevant.
Um Trash-Info scher´ ich mich nicht.


*winkt ab*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Jörg Haider posthum angeklagt

Beitrag von bushi am 29.09.12 21:57

politikjoker schrieb:
BunterKanzler schrieb:daß er mit seiner Buberlpartie zumindest in den Verdacht von Schwulitäten gerutscht ist,
Jaja - die alte DUMME Hetze von Linksfaschisten.
.
daß er in ju-es-ey irgend soeine Uni besucht hat (welche war das, politjoker Question )
Keine Ahnung.
Interessiert mich auch nicht
Politik Joker
mein lieber BunterKanzler, politikjoker hat Kurzzeitgedächnis Twisted Evil
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Jörg Haider posthum angeklagt

Beitrag von politikjoker am 30.09.12 3:49

bushi schrieb:mein lieber BunterKanzler, politikjoker hat Kurzzeitgedächnis Twisted Evil
Nope, du Intelligenzbestie!

Es spielt nur überhaupt keine Rolle, ob Haider jetzt auf Harvard war oder doch nur grad um grad das Gymnasium gepackt hat.

Er hat die LINKEN in der Politik solange vorgeführt und politisch vernichtend geschlagen, bis diese durchgeknallt sind und ihn ermordet haben. (siehe meine Signatur)

Welche Schule er da besucht hat, is also total .
Is Zeitvergeudung, das extra nachzuforschen. Ich glaube aber mich zu erinnern, dass er in Harvard war.
Aber wie gesagt - es spielt überhaupt keine Rolle!


*und das weiß eigentlich jedes Kind - außer es is LINKS*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Jörg Haider posthum angeklagt

Beitrag von bushi am 01.10.12 22:19

Haider kann nicht mehr zur Verantwortung gezogen werden, aber Martinz und Birnbacher beissen die Hunde.
(orf-2 22h Nachr.)

http://diepresse.com/home/politik/innenpolitik/1296012/Martinz-und-Birnbacher-wegen-Untreue-verurteilt
http://www.tt.com/Nachrichten/5496659-2/schuldspr%c3%bcche-f%c3%bcr-alle-angeklagten--55-jahre-haft-f%c3%bcr-martinz.csp
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Jörg Haider posthum angeklagt

Beitrag von politikjoker am 01.10.12 22:37

bushi schrieb:Haider kann nicht mehr zur Verantwortung gezogen werden, aber Martinz und Birnbacher beissen die Hunde.
Hör auf mit deiner hasserfüllten Hetze!! devil 121

Haider hat ja nix angestellt.
Birnbacher hat die Millionen genommen und Martinz is wegen 60.000 der EINZIGE Korruptling weit und breit - sieht man von Moser bezüglich Faymanns Inserate ab.
http://www.forum-politik.at/t5428-faymann-inseraten-affare-beweist-linke-korruption-in-justiz


Da is also nur Birni und Övp involviert.
Und die werden - auch wenn du es nicht wahr haben willst - nun mal nicht Haider und Fpö buchstabiert.

Realitätsverweigerung wie ein Nazi klappt nur mal nur bei einem selbst.
Selbstbelügen klappt nur mal auch nur bei einem selbst.



Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Jörg Haider posthum angeklagt

Beitrag von bushi am 01.10.12 22:44

politikjoker schrieb:
bushi schrieb:"Haider kann nicht mehr zur Verantwortung gezogen werden"
Hör auf mit deiner hasserfüllten Hetze!!
Politik Joker
heutige Aussage des ORF
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Jörg Haider posthum angeklagt

Beitrag von politikjoker am 01.10.12 22:48

bushi schrieb:
politikjoker schrieb:
bushi schrieb:"Haider kann nicht mehr zur Verantwortung gezogen werden"
Hör auf mit deiner hasserfüllten Hetze!!
Politik Joker
heutige Aussage des ORF
Is VÖLLIG egal, wo DU was hirnlos abschreibst. devil
Sofern DICH nicht klar von Hetze distanzierst, hetzt DU *PUNKT*


*einfache Regeln*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Jörg Haider posthum angeklagt

Beitrag von bushi am 01.10.12 22:55

politikjoker schrieb:Is VÖLLIG egal, wo DU was hirnlos abschreibst.
Sofern DICH nicht klar von Hetze distanzierst, hetzt DU *PUNKT*
......denk an deine muslimische Hetze Shocked
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Jörg Haider posthum angeklagt

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten