Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Mit Menstruation gegen Islamisierung und böse Moslems bzw. Vergewaltigung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Mit Menstruation gegen Islamisierung und böse Moslems bzw. Vergewaltigung

Beitrag von politikjoker am 25.05.11 3:36

Dieser Artikel hat mich auf etwas aufmerksam gemacht, das ich bisher nie beachtet hatte:
http://www.forum-politik.at/t4043-jetzt-schlagts-aber-wirklich-13

Menstruation bzw. Monats-Blutung ist für den Moslem Mann genauso ein absoluter Graus, wie Hunde im Haus.
http://www.forum-politik.at/t3858-fatwa-koran-gesetz-chaos-nach-moslem-art-das-sogar-muslima-menstruation-behandelt

Haben wir hier schon uns überlegt, daß man mit Schweineblut-Sprays das Schlimmste vielleicht, nur vielleicht verhindern könnte...
http://www.forum-politik.at/t3947-mit-schweineblut-wachhunden-gegen-islamisierung-vergewaltigung-verbrechen-christenverdrangung-usw

...so ist das jetzt auch eine Idee.
Frauen in der Monatsblutung sind Moslems nämlich streng verboten.
Sie gelten als "unrein" und dürfen nicht gefi.. werden.
Befiehlt der Koran.

Darum müßte man rein theoretisch sich als Frau jeden bösen Moslem vom Leib halten können, über die Behauptung, man hätte die Monatsblutung mit zusätzlichem Hinweis darauf, daß die nicht pünktlich ist, sondern oft verschoben.

Und daß Moslems statistisch sehr oft unsere Frauen vergewaltigen, ist mehr als bewiesen:
* http://www.forum-politik.at/t3955-der-bosartige-pfad-des-migrationshintergrundes-moslem-asylwerber-als-serien-vergewaltiger-in-wien
* http://www.forum-politik.at/t3460-salzburg-lohn-des-multikulti-moslem-sexmonster-jagen-als-vergewaltiger-frauen
Usw.

Obs was hilft, ist natürlich nicht bewiesen.
Aber im worst case, ist jede Option zusätzlich besser, als nix.

Allerdings als "sicheres" Nebenprodukt dieser ganze Sache kann man sich als Frau jeden einen "umkreisenden" Moslem sehr schnell vom Hals schaffen und denen im Krankenhaus, wenn sie Ärger machen oder Ansprüche stellen aber sowas von den Tag vermießen... teufel


teufel *hilfts nix, schadets auch nix* teufel
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten