Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Mit diesen goldenen Regeln produziert man für alle leicht lesbare Posts

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Mit diesen goldenen Regeln produziert man für alle leicht lesbare Posts

Beitrag von politikjoker am 25.05.11 2:40

0. Wähle einen Titel, der dein Thema widerspiegelt. Das Wichtigste überhaupt!
"x hat wieder was angestellt, es reicht jetzt wirklich, usw." mag zwar zur eigenen Stimmung passen, jedoch ist das völlig wertlos für Google und das Auffinden darüber tendiert gegen 0.
Und man will ja möglichst viele Leser kriegen, nicht wahr..?

1. Die zitierten, langen Artikel sollten immer nach deinem "Senf" kommen.
Kleinere Ausschnitte sind aber kein Problem.

2. Idealerweise fasst du den Text ganz kurz in ein paar Punkten zusammen und schreibst dazu deine "Senf".

3. Immer, immer Quellen angeben - und bitte möglichst kein "www.wordpress-ich-weiß-alles-und-noch-mehr.at" teufel
Blogs sind was für LINKE und deren schwindlige (aber stark gesponserten) Medien:
http://www.forum-politik.at/t3448-muezzin-vs-rasenmaher-oder-wie-der-standard-fur-linke-propaganda-alles-aufgibt

4. Zitate immer ordentlich quotieren bzw. klar ersichtlich sich von deinem "Senf" optisch unterscheiden lassen mit (hier extra unvollendet, damit der Code sichtbar wird) [quote]blalalabla[/quote

5. Wüste Beschimpfungen von Gott und der Welt bringen nix.
Höchstens dir selber Ärger.
Außerdem sind wir ja keine LINKEN, daß wir das notwendig haben, nicht wahr..?
Ich weiß nur zu gut, wie schwer das ist.
Aber was solls...mit "wüsten Flüchen und nicht druckfähigen Sprüchen" muß man das leider für sich behalten.

6. Große Quellen idealerweise in extra Posts zitieren.
Hat was mit dem Leser zu tun.
Glaubt es mir einfach...!

7. Eure Quellen idealerweise immer hier "sichern".
Das Internet ist "flüchtig" und Artikel kriegen auf fast allen Quellen-Seiten über die Zeit die "Schwindsucht".


Die meisten wissen das eh schon - aber ich dachte mir, es kann ja nicht schaden, es mal extra schnell auf zu schreiben.

mfg
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten