Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Petzner: Islamisierung, Lügen und LINKER Polizeistaat 2011

Nach unten

Petzner: Islamisierung, Lügen und LINKER Polizeistaat 2011

Beitrag von politikjoker am 11.03.11 15:22

Alternativtitel: Wer nicht LINK & schnell ohne wenn und aber islamisiert, wird schwer bestraft!


Diese Geschichte wird den meisten eher in Zusammenhang mit Lügen für Haider usw. bekannt sein.
Hier fehlt es völlig.
Absurder weise ist das allerdings kein Fehler, da das niemanden (!) interessiert hat.

Es war nur wichtig, daß Petzner zu früh (!) verraten hat, daß ein Islamist keine Staatsbürgerschaft kriegen wird. Shocked 107

DAS ist strafbar ..???? confused

Oja! geek

Amtsgeheimnisverrat.
=>

Als ob es hier um Millionen gehen würde und irgendwer was davon gehabt hätte, wäre das länger geheim geblieben!
=> geek 107

Tja, Polizeistaat-Feeling halt und Verfolgung "unbequemer" oder verhasster, politischer Gegner. (Aus neo-Zaren-KOmmunisten Putin-Land hat man ähnliche aberwitzige Anklagen gegen politische Gegner gehört.)
Wobei das wieder mal extrem an Nazis erinnert, da hier ja eine Art "Sippenhaftung" über den Tod hinaus affraid (!!) vollzogen wird.

Petzner war ja der engste Vertraute des den LINKEN am meisten auf unserer Welt verhasstesten Menschen - Jörg Haider.

Und wie wir wissen, hassen LINKE weeeeeiittt über den Tod hinaus, diese SCHEUSALE und MONSTER: devil
http://www.forum-politik.at/t2960-fanatische-linke-antifa-hassen-wieder-uber-tod-hinaus-u-fordern-zusammen-mit-jungen-grunen-offentlich-zur-straftat-auf

UND: Petzner und die Bzö-Anwälte sind völlig unfähig und Dilettanten.
Bei so einer Anklage nix dagegen machen zu können...das...das glaubst nicht, liest du es nicht! Shocked
Man hat schon von viel "ärgeren" Fällen gehört - und die wurden aber sowas von "umgedreht" und abgewehrt..!!!

*aus gleich mehreren Gründen (!) heftiges Kopfschütteln*
Politik Joker

P.S.: Aja und das ist auch extrem PERVERS:
Hier wird man bestraft, weil ein Islamist nicht schnell genug die Staatsbürgerschaft bekommen hat.
Scheuch wird bestraft, weil er nur angekündigt hat (!) - das muß man sich auf der Zunge zergehen lassen (!!) - ein Staatsbürgerschaft zu vergeben.

Fazit:
Linksfaschisten erfinden in einem Fall mehr oder minder eine Straftat - und wollen im anderen Fall... so irgendwie.... etwas strafen, was gar nicht passiert ist. (!!!) geek

Und in BEIDEN Fällen sind die beklagten Parteien (rechts) zu deppert, mit diesen absurden Blösartigkeiten und den LINKEN aber sowas von Schlitten zu fahren bzw. denen danach aber sowas von öffentlich eine reizuhauen - das packst du auch nicht! devil

Bei SOLCHEN Feinden, brauchst als LINKE niemanden mehr zu fürchten!
=> devil devil

Übrigens sind die LINKEN bei der "Sippenhaftung" a la NSpö auch schon "Wiederholungstäter":
http://www.forum-politik.at/t2574-bzo-vs-nazi-sippenhaftung-von-spo-geld-fur-karntner-burger-ist-bose-geld-fur-milliardenloch-balkanbank-hypo-supi
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten