Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Ist HC Strache koalitionstauglich?

Nach unten

Ist HC Strache koalitionstauglich?

Beitrag von HGPeitl am 17.02.11 8:07

Lange Zeit habe ich mich gefragt, was HC Strache mit seinen Handlungsweisen wirklich beabsichtigt.
Nun habe ich ihn einfach danach gefragt:

Peitl: Sehr geehrter Herr Strache. Wie war dies eigentlich mit der Aussage, sie würden nicht mit den GRUENEN und dem BZÖ gegen das Budget klagen, sondern sich lieber nach der FPK, also Kärnten halten wirklich gemeint?

HC Strache: Danke für Ihre Frage. Nach Artikel 140 Bundesverfassungsgesetz kann unter anderem von einem Drittel der Nationalratsabgeordneten oder einer Landesregierung beantragt werden, dass bundesgesetzliche Bestimmungen vom Verfassungsgerichtshof als verfassungswidrig aufgehoben werden sollen. Die drei Oppositionsparteien verfügen über ein Drittel der Nationalratsabgeordneten, es wäre also möglich gewesen, einen entsprechenden Antrag an den VfGH zu stellen. Nachdem die Kärntner Freiheitlichen über eine Mehrheit in der Kärntner Landesregierung verfügen, und auch dieser Weg zur Erreichung eines entsprechenden Antrags offen steht, haben wir uns gemeinsam mit unseren Kärntner Kooperationspartnern dazu entschlossen, diesen Weg gemeinsam zu wählen. Da es sich bei der steuerlichen Behandlung von Familien bei uns Freiheitlichen um eine Frage der Gerechtigkeit handelt, die Grünen dieses Thema jedoch als rein gesellschaftspolitisches Feld betrachten und in dieser Frage auch völlig andere Zielsetzungen (nämlich marxistische) verfolgen, wäre es sehr schwierig gewesen, eine gemeinsame Formulierung mit den Grünen zu finden. Die Grünen hätten all ihre bisherigen Aussagen, Vorstöße und ihre Parteiprogrammatik im Bereich der Familienbesteuerung über Bord werfen müssen, um unserer „Verfassungsklage“ (richtig Antrag auf Überprüfung der Verfassungsmäßigkeit) die notwendige Anzahl an Unterschriften zu geben.

Peitl: Wird es durch die Zusammenarbeit mit Kärnten zu einer neuen Linie kommen?

HC Strache: Dass die Zusammenarbeit mit der Freiheitlichen Partei Kärntens zu einer neuen Linie der FPÖ führen würde, kann ich nicht bestätigen. An unserer inhaltlichen Ausrichtung hat sich durch den Kooperationsvertrag mit den Kärntner Freunden bei uns nichts geändert. Unser Kurs entspringt unserer Einstellung und Liebe zu Österreich und seinen Bürgern, einem ausgeprägten bodenständigen Hausverstand und unseren Wurzeln, die in der Freiheitsbewegung von 1848 zu finden sind. Wir geben weder Umfragen in Auftrag, um die Meinung der Bevölkerung zu gewissen Themenbereichen abzufragen, nur um dann den Kurs danach auszurichten, noch verändern wir unsere Einstellungen durch internationale Kontakte und Gespräche. Wir haben ein politisches Angebot, das der Wähler annehmen kann oder auch nicht. Dies ist auch unsere Stärke. Wir lassen uns in jeder Frage einzig und allein von unserer gefestigten Weltanschauung leiten, dies ist es ja, was die (gelenkten) politischen Mitbewerber und die (ebenso gelenkten) Medien so in Rage bringt. Wie auch die letzten Umfragen beweisen, ist eine Kurs-Korrektur nicht nötig.

Peitl: Wie ist derzeit, nachdem Nationalratspräsident Martin Graf mit seiner Aussage: Wir werden die Ausländergesetze verschärfen eigentlich ihre Einstellung zu Martin Graf?

HC Strache: Zum Dritten Nationalratspräsidenten Dr. Martin Graf: Hier handelt es sich um ein Beispiel, wie zwei Halbsätze zweier freiheitlicher Politiker, die aus dem Zusammenhang gerissen wurden, von den Medien zu einer Art Richtungsstreit hochstilisiert werden. Ich kann Ihnen versichern, dass ich mit Dr. Martin Graf im besten Einvernehmen bin. Dr. Martin Graf leistet mit seinen Mitarbeitern eine hervorragende Arbeit. Wir wollen, dass in der Ausländerpolitik endlich sämtliche Schlupflöcher, die den Missbrauch unseres Sozialsystems ermöglichen, gestopft werden. Insofern geht es nicht um eine Verschärfung, sondern um Klarstellungen, die eine Ausbeutung unseres schwer erwirtschafteten hohen sozialen Niveaus unterbinden.

Peitl: Wie sehen sie eigentlich die Position der Freiheitlichen im Bezug auf Zuwanderung. Ich habe sie diesbezüglich einmal mit Todor Schifkow verglichen. Sehe ich das richtig?

HC Strache: Einen Vergleich mit Todor Schifkow, dem ehemaligen Langzeit-Staatschef des kommunistischen Bulgariens, dem tausende Menschen zum Opfer fielen, verbitte ich mir.

Sofern Sie auf einen, von Ihnen zitierten Ausspruch Schifkows ansprechen, nämlich: „In meinem Land kann sich ein jeder wohlfühlen, der unsere Kultur, unseren Glauben und unsere Hoffnung respektiert“ kann ich Ihnen mitteilen, dass dieses Zitat durchaus nicht unrichtig ist. Wir sind nicht ausländerfeindlich. Wir sehen es nur nicht gerne, wenn Menschen zu uns kommen, die sich im Grunde nicht für uns interessieren, hier unsere Kultur ablehnen, nicht bereit sind, einen Beitrag zu leisten, unser System ausnutzen und am Ende gar kriminell werden. Diese Einstellung teilen auch viele Zuwanderer mit uns, die sich bei uns integriert haben, unser Land und seine Leute lieben und ihren Beitrag für ein gedeihliches Zusammenleben leisten. Deshalb ist die FPÖ bei eingebürgerten Zuwanderern mittlerweile auch die stärkste Partei.

Peitl: Ich danke für das Gespräch.

Glaubt ihr: Ist HC Strache mit diesen Anschauungen koalitionstauglich?

HGPeitl
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 212
Alter : 51
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 05.09.10

Nach oben Nach unten

Re: Ist HC Strache koalitionstauglich?

Beitrag von Chlodwig am 24.02.11 19:17

Die gesamte Partei ist zu unberechenbar und hardcore-populistisch, um für andere Parteien auch nur ansatzweise koalitionstauglich rüberzukommen.

Am Höhepunkt des Stimmenzuwachses angelangt, zerfleischt sich die F wieder selbst.
Die stabilste Partei ist die Grüne Partei, die hält ihre Stammwähler.
avatar
Chlodwig
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 825
Alter : 49
Ort : 13 Kilometer vor der nächsten Ortschaft
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.03.09

http://www.thorshop.at/

Nach oben Nach unten

Re: Ist HC Strache koalitionstauglich?

Beitrag von politikjoker am 24.02.11 22:45

*liest erst jetzt den Text*
=> rofl Klaarrrr, Strache wird ja sooo genau wissen, wer überhaupt ein "Schifkow" is - wenn sogar Unsereiner von dem noch nie gehört hat!
Den kennt hier nur HGpeitl - alle anderen höchstens über Google.
=> lol!
=> Gott sind die fetten Lügen von HGpeitl durchsichtig und deppert! loool


@Chlodwig
1. Die einzigen Probleme von der Fpö "untereinander" gabs in Kärnten.
Und die wurden inzwischen auch schon gelöst.
Deren politische "Rumblödlerei" hat aber so oder so eher nix angestellt.

Die ewig alten Crashes fanden um Haiders "Wirken" statt und sind längst irrelevant bzw. "kalter Kaffee".


2. Klar halten die Grünen ihre "Stammwähler".
Bloß sie hat nix als Stammwähler. rofl
Auch keine Macht, außer sie darf bei big daddy Captain Chaos Häupl in Wien ein bissl "rummachen". loool

Und es gibt einen Grund, weshalb die Grünen so relativ fix mit 10% Stammwähler rumstolpern, oder auch noch verlieren, auf geringem
Niveau (!) - lol!:

Nämlich den, daß diese IRREN sonst keine Partei überhaupt haben will!
Die könnten sonst jeden guten Ruf jeglicher Partei ganz schnell vernichten und die "normalen" Wähler davonjagen:
* http://www.forum-politik.at/t3244-uni-brennt-audimax-geisteskranke-alkoholiker-drogensuchtige-gewalttater
* http://www.forum-politik.at/t3696-darabos-als-antifa-unterstutzer-fur-heimat-halts-maul
* http://www.forum-politik.at/t3572-die-grunen-verbreiten-dummste-lugen-seit-nazis-zum-wohle-von-linken-antifa-strasenkampfern

Überall haben die Grünen feste mitgemacht.
Nur mehr peinlich und abscheulich bezüglich "Heimat halt´s Maul" 121
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Ist HC Strache koalitionstauglich?

Beitrag von politikjoker am 24.02.11 22:46

Und daß die Grünen ~ Antifa und damit gewaltgeiler, geisteskranker und ekelerregender "Linker Rand" sind, ist auch gaannzz klar:
Stoppt die Rechten..
Sozialdemokratische Partei Oberösterreich
Grüne Oberösterreich
Kommunistische Partei Oberösterreich
Sozialistische Jugend Oberösterreich
Sozialistische Jugend Österreich..
http://www.antifa.co.at/./links/links.html
http://www.forum-politik.at/t2289-spo-die-grunen-ihre-schlagertruppe-antifa-sowie-deren-themen
Creme de la Horror der letzten Jahre - mit dem Grünen Hetzer und Münchhausen Öllinger an der Spitze, bekannt aus eine der obigen 3 Links.

Mit anderen Worten:
Mit Grünen wählst und unterstützt du die gewalttätigsten und aktivsten Bösewichter Österreichs, abschleuliche GUTMENSCHEN und gestörte Faulenzer, die alkoholkrank und marodirend Uni bis STraßen auseinander nehmen.

Wenn DU sowas auch nur denkst zu wählen - bitte.

Aber mir ist halt als GSINDEL, GUTMENSCH und vor allem GEWALT ablehnender Mensch der "Club der irren Gewalttäter" aber sowas von zuwider, das kannst du dir gar nicht vorstellen!
Spö fällt mit den Grüne aus, weil sie zu oft mit denen im Bett erwischt wurden.

Bleibt nimmer viel übrig, da die Övp auch spätestens seit Eberau, Arigona oder Komani-Skandal extrem links ist und für den linken Rand agiert.

*WÄÄHHHH-PFUUIIIII!!!*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Strache träumt vom Kanzler

Beitrag von bushi am 19.06.11 15:14

"Ich bin der bessere Kanzler" (Kurier,S.4; Österr.,S.6; Krone S.2) .............. cheers Ihm ist keiner gewachsen loool
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Ist HC Strache koalitionstauglich?

Beitrag von politikjoker am 20.06.11 18:53

bushi schrieb:"Ich bin der bessere Kanzler" (Kurier,S.4; Österr.,S.6; Krone S.2) .............. cheers Ihm ist keiner gewachsen loool
Es ist kein Kunststück besser zu sein, als Spindelmann und Fayegger (gelesenes, lustiges Wortspiel, was die beiden aber bestens beschreibt teufel ).
http://www.tt.com/csp/cms/sites/tt/%C3%9Cberblick/Politik/PolitikContainer/2828609-8/regierungsklausur-regierung-huldigt-dem-euro.csp
Man beachte das Foto.
Tausche die Köpfe aus und keiner würds bemerken. rofl

Das packt sogar Strache!

Mein Gott, ich kenne sogar einige meiner weiblichen Bekannten - einfache Menschen - die locker Faymann übertrumpfen könnten.

Weil weniger, als nix tun - geht ja nit! lol!

Die zwei Halodris haben irgendwo eine Luxus Klausur und produzieren nix als heiße Luft, auch noch extra wirklich alle wichtigen Themen auslassend.
http://www.krone.at/Nachrichten/Programm_bis_2013_Sport_ist_ein_Thema._Wehrpflicht_nicht-Regierungs-Klausur-Story-265574
=> Nur mehr zum rofl
=> WIE PEINLICH!!! loool
=> Die ganze Welt weiß nicht, ob morgen noch die EU steht; die Eu wird von potentiell gefährlichen Asylanten-Massen überrannt; die Schule wird "Rütli-siert"; wir haben wegen ca. 66 Jahre LINKER Herrschaft der totalen Dummheit und Ignoranz 205+ Milliarden € Schulden, die längst unsere Kinder und Kindeskinder "verfluchen" usw.

Mein Gott, statt "Schaum zu schlagen", kann ja wirklich jeder eher was Sinnvolles auf debn Tisch bringen.
SOGAR ICH!

Da komm ich hin, decke die Typen mit 10 Seiten "to do" Scripten zu und gehe wieder.

Wenn die nicht nach 1 Woche alles fertig haben und die ersten Gegenmaßnahmen zur aktuellen Miesere beschließen, mache ich dem BP Feuer unterm la und er soll diese unfähigen Inkompetenzler entlassen und bessere Leute finden.

Ich schätze, die Putzfrau vom Klausur-Ort sollts auch tun! lol!

Fazit:
Strache mag nicht sonderlich intelligent sein - aber es REICHT VÖLLIG, um diese BEIDEN Halodris zu ersetzen!
VÖLLIG!!

devil devil
Politik Joker

P.S.: Und WEHE devil jemand kommt mir deppert und strunzdumm sowie linksfaschistisch-schleimig mit Nazi!
Wir wissen, wie Strache und Orf darauf reagieren!! devil
http://www.forum-politik.at/t3472-nspo-strikes-polizeistaat-bezuglich-medien-fur-orf-am-schauplatz-wieder-eingefuhrt
=> Orf fährt neo-Nazis durch die Gegend 95
=> Strache speiht Gift und Galle und macht einen Mords-Wirbel bezüglich extra zu ihm kutschierten (!) neo-Nazis, der den ORF am Ende seiner Seriösität beraubt und seine Wiederbetätigung aufdeckt.
Da er aber LINKS is, macht das nix.
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Ist HC Strache koalitionstauglich?

Beitrag von bushi am 20.07.11 20:16

politikjoker schrieb:Strache mag nicht sonderlich intelligent sein - Und WEHE jemand kommt mir deppert und strunzdumm sowie linksfaschistisch-schleimig mit Nazi! Strache speiht Gift und Galle ..........Da er aber LINKS is, macht das nix.
https://www.youtube.com/watch?v=r2mlaaisuhk&feature=feedrec_grec_index
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Ist HC Strache koalitionstauglich?

Beitrag von politikjoker am 22.07.11 2:54

*wow*
Wußte nicht, daß der Kaiser so fanartisch sein kann.
Überraschend ist es jedoch nicht:

* Strache sagt immer wieder, daß er DAFÜR is, dieses und jenes einzuführen - Kaiser ignoriert das permanent und faselt nazi-artig typisch LINKS-irrational ständig davon, daß Strache endlich mal FÜR etwas sein sollte.
=> geek 107

* Painball muß natürlich dabei sein. Daß das eine stink normale Sportart is und eben nicht nazi - diesbezüglich verweigert er natürlich die Realität und läßt so den dümmlichen LINKSfaschisten voll raushängen.

* Ausländergeil mit "Sozialleistungen für Ausländer".
Das Plakat im Spö-Häupl Stil wäre absolut überzeugend bzw. würde die Echtheit glaubwürdig sein. teufel

* Fanatisch rudert der Kaiser Schleim verspeihend rum, wenn er aufzählt, was alles aus dem Ausland kommt.
Junge, war das gruslig! 95
Echt wie ein Geisteskranker!

* "Einfach nur größenwahnsinnig, der Strache!" mit einem WIRKLICH irren Blick.
Eher gruslig, nach den vorangegangenen "Eskapaden" im Schleim.


Das einzige, was da NICHT drin war, war was mit Nazi.
Die linksfaschistischen Andeutungen sind "normal" bzw. standard.

Weiters:
Geht das schon wieder los, mit den schleimigen Fälsch-Versuchen per Zitat..?
=> Strache speiht Gift und Galle und macht einen Mords-Wirbel bezüglich extra zu ihm kutschierten (!) neo-Nazis, der den ORF am Ende seiner Seriösität beraubt und seine Wiederbetätigung aufdeckt.
Da er aber LINKS is, macht das nix.
Der letzte Satz bezog sich auf den Orf - nicht wie von dir LINKS-falsch "von hinten rum" so hingefälscht, daß es aussieht, als würd sichs auf Strache beziehen.

*versuchst es immer wieder, was Bushi*
*Aber gut - wenn regelmäßig als Fälscher aufgedeckt werden möchtest - bitte - is ja DEIN Ruf, der so zum Teufel geht...*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Thurnher-Sommergespräch mit Strache

Beitrag von bushi am 29.08.11 21:40

"er hat Kreide gefressen"

https://www.youtube.com/watch?v=I5Sk-ByY_OI
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Ist HC Strache koalitionstauglich?

Beitrag von politikjoker am 30.08.11 1:36

bushi schrieb:"er hat Kreide gefressen"
https://www.youtube.com/watch?v=I5Sk-ByY_OI
Red nicht so einen schleimig-verlogenen SCHEIß, du Linksfaschist!

Er hat nur gesagt, was Sache ist.

Nämlich, daß die strunzdumme Linksfaschisten-Anschuldigung rund ums Paintballspielen absurd is; bzw. hat er 1x 1 MAL es der ultra-linken Linksfaschisten Thurnher so richtig reingesagt! lachen

Man kann ihn wirklich nicht dafür verantwortlich machen, wenn seine Schulfreunde SPÄTER kriminell wurden!

Das war voll in die FRESSE lachen von den Linksfaschisten!
Das sieht man erst, wie PEINLICH DIESE GANZE GESCHICHTE EIGENTLICH IS!!!
Jaja, irgendwann machts halt *BUMM* und dann bricht mit einem lauten Knall und allgemeinen SPOTT das ganze LINKE Lügengebäude zusammen! lachen

Is ja wirklich absurd!
Paintball is nunmal ein stinknormales Spiel, das von x 1000 Leuten gespielt wird.
FAKT.
Wers nicht glaubt:
"Paintball clubs" gibt über 32 Mio (!) Hits auf Google.

Es schaut für Außenstehende nur so arg aus, weil die Spieler sich dort "ganz normal" in Militär-Montur werfen und wild umsich schießen.
Is aber nix anderes, wie die entsprechende Montur für Fechten, Bauarbeiter usw. .
Da is nix dabei!


*gefällt die Dummheit der Linksfaschisten, wenn sie Muni gegen sich selbst einem frei haus liefern lachen *
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Ist HC Strache koalitionstauglich?

Beitrag von bushi am 30.08.11 7:47

politikjoker schrieb:Er hat nur gesagt, was Sache ist.
Politik Joker
ein wolf im schafspelz
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Ist HC Strache koalitionstauglich?

Beitrag von bushi am 16.10.11 21:36

politikjoker schrieb:
"Einfach nur größenwahnsinnig, der Strache!" mit einem WIRKLICH irren Blick.
Politik Joker
"Wo ist der Sniper, wenn man ihn braucht?" (Stermann & Grissemann)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Ist HC Strache koalitionstauglich?

Beitrag von Wildrose am 16.10.11 21:51

bushi schrieb:
politikjoker schrieb:
"Einfach nur größenwahnsinnig, der Strache!" mit einem WIRKLICH irren Blick.
Politik Joker
"Wo ist der Sniper, wenn man ihn braucht?" (Stermann & Grissemann)


bushi du bist und bleibst ein alter "Revolutzer" Exclamation
avatar
Wildrose
VIP
VIP

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4969
Alter : 61
Ort :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Ist HC Strache koalitionstauglich?

Beitrag von politikjoker am 20.10.11 23:03

Bushi, bitte mich richtig zu zitieren und nicht schleimig FALSCH allen zeigen, daß du ein ganz mießer LINKSfaschist bist.

Das Zitat, daß da rausgeschnippselt hast, hat sich auf den "Kaiser" bezogen - und nicht wie du es zusammengeschnitten hast, auf Strache (von mir).

Der (erz-LINKE) "Kaiser" hat sich so abscheulich-krank gebärdet
* Fanatisch rudert der Kaiser Schleim verspeihend rum, wenn er aufzählt, was alles aus dem Ausland kommt.
Junge, war das gruslig! 95
Echt wie ein Geisteskranker!

* "Einfach nur größenwahnsinnig, der Strache!" mit einem WIRKLICH irren Blick.
Eher gruslig, nach den vorangegangenen "Eskapaden" im Schleim.

Du versucht es immer wieder, nicht wahr, du FALSCHE und bösartige LINKS-Kreatur, was..??


121 121
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Ist HC Strache koalitionstauglich?

Beitrag von bushi am 21.10.11 9:50

politikjoker schrieb:Bushi, bitte mich richtig zu zitieren und nicht schleimig FALSCH allen zeigen, daß du ein ganz mießer LINKSfaschist bist.
Du versucht es immer wieder, nicht wahr, du FALSCHE und bösartige LINKS-Kreatur, was..??
Politik Joker
ich lese den ganzen Schmarrn von dir nicht mehr, daher stelle ich deine "allerhärtesten Ausdrücke" zusammen. Twisted Evil
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Ist HC Strache koalitionstauglich?

Beitrag von bushi am 02.02.12 20:35

ÖVP-Eiertanz um Schwarz-Blau
Kein klares Nein zu Koalition mit FPÖ von aktiven ÖVP-Granden. Busek sagt: "Mit Strache ist kein Staat zu machen." (Kurier.at)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Ist HC Strache koalitionstauglich?

Beitrag von Chlodwig am 16.04.12 19:18

Ich bin mir ziemlich sicher, dass Strache niemals österr. Kanzler werden wird, und die Strache - FPÖ niemals eine Regierung mit irgendwem bilden wird. Dafür besitzt die F einfach nicht das geeignete, inetellektuelle Humanmaterial.

Mir ist's aber auch egal, denn mir ist die Politik sowieso völlig zuwider, denn alle Politiker und Innen die im Parlament ein Plätzchen haben sind die allerschlimmsten Parasiten der Nation, welche sich völlig ungeniert am Volksvermögen bereichern.
Eigentlich gehören sie allesamt an Straßenlaternen aufgeknüpft.
avatar
Chlodwig
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 825
Alter : 49
Ort : 13 Kilometer vor der nächsten Ortschaft
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.03.09

http://www.thorshop.at/

Nach oben Nach unten

Re: Ist HC Strache koalitionstauglich?

Beitrag von politikjoker am 19.04.12 3:04

bushi schrieb:ich lese den ganzen Schmarrn von dir nicht mehr, daher stelle ich deine "allerhärtesten Ausdrücke" zusammen. Twisted Evil
=> Dann weißt du ja gar nicht, wovon du eigentlich sprichst.
=> Du schreibst von Hass und Fanatismus getrieben, wirres Zeug, das tatsächlich wegen deiner Fälschungsversuche (!) defakto keinen Zusammenhang mehr besitzt!


@Chlodwig
Stimmt - jedoch gibts selbst bei der Wahl zwischen Cholera und Tod "gewisse kleine Unterschiede" teufel

DAS z.B.:


Daraus schließen wir:
DIE SCHLIMMSTEN SIND LINKE UND SCHÄDIGEN IHRE BÜRGERINNEN, DIE SO BLÖD WAREN, SIE ZU WÄHLEN, AM ALLERÄRGSTEN!!! devil


teufel teufel
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Ist HC Strache koalitionstauglich?

Beitrag von bushi am 19.04.12 11:25

politikjoker schrieb:DIE SCHLIMMSTEN SIND LINKE UND SCHÄDIGEN IHRE BÜRGERINNEN, DIE SO BLÖD WAREN, SIE ZU WÄHLEN, AM ALLERÄRGSTEN!!!
Politik Joker
.....aber wir verdanken der linken soziale leistungen.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Ist HC Strache koalitionstauglich?

Beitrag von politikjoker am 19.04.12 13:02

bushi schrieb:
politikjoker schrieb:DIE SCHLIMMSTEN SIND LINKE UND SCHÄDIGEN IHRE BÜRGERINNEN, DIE SO BLÖD WAREN, SIE ZU WÄHLEN, AM ALLERÄRGSTEN!!!
Politik Joker
.....aber wir verdanken der linken soziale leistungen.
Erzähl DAS mal den von den LINKEN täglich gequälten und im Stich gelassenen BürgerInnen, die so blöd waren, an LINKE Versprechungen zu glauben und jetzt als Strafe hilflos ausgeraubt und überfallen werden, als gäb´s in Wien keine Polizei! devil
http://www.forum-politik.at/t4931-von-spoe-haupl-fur-seine-wahler-erreicht-wien-paradies-eldorado-fur-einbrecher

Was bringen den BürgerInnen all die sozialen Leistungen, wenn sie sich nicht mal mehr aus dem Haus trauen dürfen, da bei Rückkehr vielleicht ausgeraubt...? devil

Was bringen den Bürgerinnen soziale Leistungen, wenn sie sich nimmer aus dem Haus trauen dürfen, da in größter Gefahr, vergewaltigt zu werden...? devil
http://www.forum-politik.at/t4544-wien-als-padophile-und-vergewaltiger-eldorado-frauen-no-go-zone

Wo sollen sich denn die Wiener jetzt eigentlich wirklich noch sicher fühlen, wenn sie zuhaus easy von Räubern heimgesucht werden könnten und auf den Straßen es sogar noch gefährlicher ist - nämlich lebensgefährlich! devil
http://www.forum-politik.at/t3146-wien-strasen-d-gewalt-brutale-asylanten-fallen-erneut-wiener-an

Nebenbei werden LINKE Sozialleistungen permanent gekürzt - also ist das bald überghaupt kein Argument mehr, da eines Tages nicht mehr oder faktisch nicht mehr vorhanden. devil
http://www.forum-politik.at/t4267-spo-wien-haupl-sozialisten-wahlen-bringts-steuern-belastung-fur-burger

Und WENN die sozial was machen wollen, dann darf man sich eigentlich nur mehr fürchten, so DUMM gehen das die LINKEN an! devil
http://www.forum-politik.at/t2316-spobilliger-populismusbauernfangereisexismus-f-frauen-an-d-herd-fesseln-soll

Und wie lange wir ÜBERHAUPT noch irgendwelche, sozialen Leistungen bezahlen können - das weiss niemand. Fest steht, je länger LINKE regieren können, desto kürzer ist diese Zeitspanne, da die LINKEN Steuergeld vernichten, was geht.... devil
http://www.forum-politik.at/t4564-skandal-schussel-fpo-spart-spo-ovp-prasst-osterreich-in-schuldenfalle

Also laber hier nicht von "LINKEN Sozialleistungen", wenn der BürgerIn längst nimmer seines Gutes und Lebens sicher sein kann, in LINKEN Straßen!!


devil devil
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Links bietet mehr!

Beitrag von bushi am 19.04.12 17:30

politikjoker schrieb:Also laber hier nicht von "LINKEN Sozialleistungen", wenn der BürgerIn längst nimmer seines Gutes und Lebens sicher sein kann.....
Politik Joker
.....aber dafür ist unser sozialer Rettungsdienst und Spitalswesen hervorragend Twisted Evil
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Ist HC Strache koalitionstauglich?

Beitrag von politikjoker am 20.04.12 3:58

bushi schrieb:
politikjoker schrieb:Also laber hier nicht von "LINKEN Sozialleistungen", wenn der BürgerIn längst nimmer seines Gutes und Lebens sicher sein kann.....
Politik Joker
.....aber dafür ist unser sozialer Rettungsdienst und Spitalswesen hervorragend Twisted Evil
...was wieder nicht 100% stimmt:
http://www.forum-politik.at/t4122-furchtbare-schmerzen-krebs-krankenhaus-nicht-zustandig

http://www.forum-politik.at/t3000-todesfalle-krankenhaus-macht-sich-daran-in-wien-per-akh-bereits-babies-potentiell-zu-toten

http://www.forum-politik.at/t4200-asylanten-ins-krankenhaus-reinstopfen-bringt-nix-arzte-haben-burn-out


*möchte 1x erleben, dass Bushi NICHT "FALSCH" und eben LINK Halbwahrheiten und Unfug verbreitet*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Strache nimmt Haider in Schutz

Beitrag von bushi am 04.10.12 16:06

politikjoker schrieb:
*möchte 1x erleben, dass Bushi NICHT "FALSCH" und eben LINK Halbwahrheiten und Unfug verbreitet*
Politik Joker
Korrupotion, Parteienfinanzierung, Geldwäsche - und immer wieder der Namen Jörg Haider.

Dennoch verwehrt sichn nun FPÖ-Boss Heinz-Christian Strache gegen den Vorwurf eines früheren "System Haider" in Kärnten. Haider habe nichts mit dem Fall Martinz und Birnbacher zu tun gehabt, das sei ein "reiner ÖVP-Skandal". (Heute, S.4).................aber ohne Haider ging nix.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Gekaufte Einbürgerung.

Beitrag von bushi am 04.10.12 20:38


Korrupotion, Parteienfinanzierung, Geldwäsche - und immer wieder der Namen Jörg Haider.
...........ohne Haider ging nix..........

Russen-Affäre beleuchtet "Finanzsystem Haider"
1Million US-Dollar und 900.000 Euro flossen auf Haiders eingerichtetes Konto bei der Hypo Alpe Adria.
(Die Presse, S.2)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Ist HC Strache koalitionstauglich?

Beitrag von politikjoker am 05.10.12 4:27

@Bushi
Wieder nur Hetze!

Ohne Schüssel Övp ging nix! lol!
DER hat angeblich was angestellt, was aber definitiv für Österreich kein Schaden war. teufel

Und wenn da die LINKEN echt aktiv werden, machen die schon wieder(!) Polizeistaat, da die LINKEN ja korrupt jedes Jahr Staatsbürgerschaften verschenken an Leute, die die GANZ SICHER nicht erhalten dürfen:
http://www.forum-politik.at/t2661-ovp-fekter-staatsburgerschaften-nit-kauflich-sie-werden-gratis-hoch-10000-an-nicht-fluchtlinge-vergeben


*tz, tz, tz*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Ist HC Strache koalitionstauglich?

Beitrag von BunterKanzler am 05.10.12 9:41

Also ich bin überzeugt davon, daß Strache koalitionstauglich ist.
Wenn die FPÖ nicht allzu stark von Stronachs (etwas unprofessioneller) team-gründung untergraben wird, kann es durchaus einen so starken Stimmenzuwachs für die FPÖ geben, daß man daran nicht mehr vorbeikommt.
Fragt sich nur, ob der H.C. mehr draus machen kann, als es beim Jörgl und seinen Buben der Fall war.
avatar
BunterKanzler
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 909
Alter : 53
Ort : Hintertupfing
Anmeldedatum : 17.09.12

Nach oben Nach unten

Re: Ist HC Strache koalitionstauglich?

Beitrag von politikjoker am 06.10.12 4:21

Strache is n Versager.
Der hat hauptsächlich Party im Schädel.
Haider oder sogar "nur" Typen wie ich hätten die LINKEN längst öffentlich über Faymann sturmreif geschossen.

Häupl wäre in Wien mit einer Plakatwelle gegen den "Parkpickerl Kommunismus" fertig gemacht worden.

Und die Justiz hätte wegen der Skandale um frei rumlaufende Vergewaltiger ne MENGE GUTMENSCH Richter verloren.
Usw.

Strache wird seit ca. einem halben Jahr(!) die goldene Muni frei Haus geliefert.
Er sieht sie aber nicht oder is zu blöd, sie in die Polit-Kanone zu stecken.

Deswegen habe die ja Haider umgebracht.
Er hat fast jeden Skandal genommen und die LINKEN damit politisch durchlöchert.

Strache is "nur" ein Emporkömmling.
Haider war ein Vollblutpolitiker.


devil devil
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Ist HC Strache koalitionstauglich?

Beitrag von BunterKanzler am 06.10.12 8:17

[quote]
politikjoker schrieb:Strache .... hat hauptsächlich Party im Schädel.
Aha, und der Haider war da gaanz anders. Den hat man nie in Disco oder Homo-Beisln gesehen...
Bist a BZÖler, joker?

Haider oder sogar "nur" Typen wie ich hätten die LINKEN längst öffentlich über Faymann sturmreif geschossen.
Häupl wäre in Wien mit einer Plakatwelle gegen den "Parkpickerl Kommunismus" fertig gemacht worden.
Und die Justiz hätte wegen der Skandale um frei rumlaufende Vergewaltiger ne MENGE GUTMENSCH Richter verloren.
Usw.
hätte - wäre - hätte - Rolling Eyes

Strache wird seit ca. einem halben Jahr(!) die goldene Muni frei Haus geliefert.
Er sieht sie aber nicht oder is zu blöd, sie in die Polit-Kanone zu stecken.
Das kann man an ihm kritisieren. Aber ohne jetzt die website gesehen zu haben: ich denke schon, daß die Sachen auf der FPÖ-Seite heftig kritisiert werden. Ob die FPÖ genug Finanzmittel dazu hat, außerhalb des Wahlkampfes große Medienkampagnen deshalb zu liefern, weiss ich nicht.

Strache is "nur" ein Emporkömmling.
Haider war ein Vollblutpolitiker.
Der Jörgl hat ganz genauso angefangen. Strache ist ein Politiker, der dasselbe wie Haider machen kann, in manchen Punkten ist er doch auf derselben Schiene (Beliebtheit bei Jugend, gute Rhetorik, harter Oppositionsmann im Parlament)

avatar
BunterKanzler
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 909
Alter : 53
Ort : Hintertupfing
Anmeldedatum : 17.09.12

Nach oben Nach unten

Re: Ist HC Strache koalitionstauglich?

Beitrag von bushi am 06.10.12 10:59

BunterKanzler schrieb:
politikjoker schrieb:Strache .... hat hauptsächlich Party im Schädel.
Aha, und der Haider war da gaanz anders. Den hat man nie in Disco oder Homo-Beisln gesehen...

Strache is "nur" ein Emporkömmling.
Haider war ein Vollblutpolitiker.
Der Jörgl hat ganz genauso angefangen. Strache ist ein Politiker, der dasselbe wie Haider machen kann....... affraid
der salzburgerische Schützenhauptmann ist mir zuvorgekommen 123
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Ist HC Strache koalitionstauglich?

Beitrag von politikjoker am 06.10.12 12:53

BunterKanzler schrieb:Aha, und der Haider war da gaanz anders. Den hat man nie in Disco oder Homo-Beisln gesehen...
Jep. Haider hast tatsächlich nie in der Disco gesehen.
Und in Homo-Beisln schon gar nicht.
Tatsächlich war er NUR am Tag seiner Ermordung zeitgleich(!) im Homo-Beisl UND in Velden. teufel
Bist a BZÖler, joker?
Bin kein Jude, wohne nicht in Tel Aviv 88 und gehöre keiner Partei an.
Keiner einzigen.
Ich bin neutral und haue daher jedem eine runter, der sich nicht bürgerfreundlich verhält.
Dass das am meisten die LINKEN und Islamisten trifft, is Zufall bzw. rührt daher, dass die am meisten den BürgerIn angreifen.
Einfache Regeln. teufel
hätte - wäre - hätte - Rolling Eyes
Kann ich ja nix dafür, dass Strache so unfähig is und Haider ermordet wurde.
Strache wird seit ca. einem halben Jahr(!) die goldene Muni frei Haus geliefert.
Er sieht sie aber nicht oder is zu blöd, sie in die Polit-Kanone zu stecken.
Das kann man an ihm kritisieren. Aber ohne jetzt die website gesehen zu haben:...
*AUS!*
Du weißt nicht, wovon du redest und KANNST so nur wirres und dummes Zeug reden.
Einfache Regeln.
ERST "bilden" und nachschauen - DANN reden.
Sonst machst dich nur lächerlich, sorry.
Strache is "nur" ein Emporkömmling. Haider war ein Vollblutpolitiker.
Der Jörgl hat ganz genauso angefangen. Strache ist ein Politiker, der dasselbe wie Haider machen kann, in manchen Punkten ist er doch auf derselben Schiene (Beliebtheit bei Jugend, gute Rhetorik, harter Oppositionsmann im Parlament)
Du hast keine Ahnung von Haider, da du aus der islamischen Welt bist und du 1400 Jahre versäumt hast.
Daher kennst du auch die "Haider Festspiele" nicht und WIE Haider die LINKEN fix und fertig gemacht hat.
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Ist HC Strache koalitionstauglich?

Beitrag von politikjoker am 06.10.12 12:54

Außerdem haben die LINKEN beim Begräbnis Haiders gestanden, dass sie permanent nach Kärnten schauen mußten, ob ihnen nicht ihre Skandale auf den Schädel fallen, da Haider vom Volke perfekt informiert war und seine Nase überall drin hatte. teufel

Mit Party-Trampel und Polit-Versager Strache hat das wenig zu tun.
HÖCHSTENS oberflächlich.
Nope.
Lass "nur" mich an Straches Stelle und ich reiß über fiese Plakate den LINKEN nicht nur in Wien den la politisch bis zum Hals auf.

Die würden sich wünschen, Haider niemals ermordet zu haben, da ich über die finanziellen Mittel der Fpö Facebook parallel zu den RL Plakat-Kampagnen "rocken" würde und der Orf hasserfüllt mich ständig ins Bild rücken würde, weil jeden Tag ne LINKE Sauerei durch die sozialen und online Medien geblasen werden würde.

Haider war ja an die klassischen Medien gebunden - ich würde auf x Linien und medialen Kanälen die LINKEN noch viel ärger fisten und die leicht beeinflussbaren Typen (siehe Acta) würden schnell daran Spaß finden, mit mir den LINKEN in den la zu treten.

Und das könnt "nur" ich anrichten.
Gib nen Typen hin, der trainiert und Vollblutpolitiker is - und die LINKEN stehen am Ende ohne Kanzler (Faymann muss in den Knast wegen des grauenhaften Korrruptions-Echso, bevor die Spö auf 1% runtergemacht wird), Propaganda-Medium Orf (Kommt weder seinem öffentlich-rechtlichen Auftrag nach, noch sonst was und is sowieso wegen Korruption viel zu teuer) usw.

Aber...es soll leider nicht sein.
Der dumme Emporkömmling Strache macht lieber Party, statt den LINKEN in den la zu treten.


*traurig, aber wahr*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Ist HC Strache koalitionstauglich?

Beitrag von bushi am 06.10.12 14:03

politikjoker schrieb:Bin kein Jude, wohne nicht in Tel Aviv und gehöre keiner Partei an.
Keiner einzigen.
Ich bin neutral und haue daher jedem eine runter, der sich nicht bürgerfreundlich verhält.
wennst nix bist, warum sprichst du hier eigentlich mit!..... um nur alle als nazi und linke zu beschimpfen?
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Ist HC Strache koalitionstauglich?

Beitrag von BunterKanzler am 06.10.12 21:16

politikjoker schrieb:und ich reiß über fiese Plakate den LINKEN nicht nur in Wien den la politisch bis zum Hals auf.

- ich würde auf x Linien und medialen Kanälen die LINKEN noch viel ärger fisten Politik Joker

Hast eine anale & perverse Fixierung?
avatar
BunterKanzler
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 909
Alter : 53
Ort : Hintertupfing
Anmeldedatum : 17.09.12

Nach oben Nach unten

Re: Ist HC Strache koalitionstauglich?

Beitrag von bushi am 06.10.12 21:56

er wühlt gerne in der braunen brühe
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Ist HC Strache koalitionstauglich?

Beitrag von politikjoker am 08.10.12 4:28

bushi schrieb:
politikjoker schrieb:Bin kein Jude, wohne nicht in Tel Aviv und gehöre keiner Partei an. Keiner einzigen. Ich bin neutral und haue daher jedem eine runter, der sich nicht bürgerfreundlich verhält.
wennst nix bist, warum sprichst du hier eigentlich mit!..... um nur alle als nazi und linke zu beschimpfen?
Bitte hier nicht schleimig rumhetzen, sondern GENAU lesen.
Ich erklärte BunterKanzler, dass ich kein Jude bin - und dass ich neutral bin.
Was du da fanatisch rumhetzt, ergibt dazu keinen Sinn.
Außer für dich ist ein Mensch erst dann ein Mensch, wenn irgendwas auf ihn zutrifft.
Doch dann denkst du wie ein Nazi.

Und wegen dieser STÄNDIGEN Verdachtsmomente wirst als Nazi beschimpft.
Red nicht wie ein neo Nazi - dann wirst auch nicht entsprechend tituliert.
Einfache Regeln.

@BunterKanzler
Ich verwende im Kontext Smilies, da ich ordinäre Ausdrücke als Erwachsener zu umgehen versuche.
Es steht dir aber gerne frei, diese in deinen Texten voll auszuschreiben und so auf deine "Visitenkarte" zu schreiben, dass geistig unreif bist. teufel

@Bushi#2
Deine Visitenkarte is nicht erst seit der Meldung klar mit "Achtung! Unreifer Fanatiker" bedruckt...


teufel lol!
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 48
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Blick auf Österreich

Beitrag von bushi am 08.11.12 20:42

politikjoker schrieb:
Strache is "nur" ein Emporkömmling.
Haider war ein Vollblutpolitiker.
"Wer nahtlos von Haider auf Strache umsteigt, tschechert auch problemlos Haushaltsreiniger, wenn ihm das Bier ausgeht." (Thomas Maurer, Kabarettist) heut. Kurier, S.27
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Ist HC Strache koalitionstauglich?

Beitrag von BunterKanzler am 09.11.12 8:09

bushi schrieb:"Wer nahtlos von Haider auf Strache umsteigt, ......" (Thomas Maurer, Kabarettist) heut. Kurier, S.27

Wer in Österreich "erfolgreich" sein will, der muß als stromlinienförmig gleichgeschalteter Systemmitläufer ständig solche Sätze produzieren.
avatar
BunterKanzler
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 909
Alter : 53
Ort : Hintertupfing
Anmeldedatum : 17.09.12

Nach oben Nach unten

Strache liebäugelt mit Rot-Blau (Die Presse)

Beitrag von bushi am 04.02.13 17:26

BunterKanzler schrieb:Wer in Österreich "erfolgreich" sein will
Strache: Ich will regieren!
Heinz-Christian Strache liebäugelt mit einer rot-blauen Regierung. Angebot an SPÖ & Stronach. (Österr., S.5)
Strache kann sich eine rot-blaue Koalition vorstellen. (Die Presse, S.5)


'die farbvermischung von rot und blau ergibt braun'
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Ist HC Strache koalitionstauglich?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten