Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Warum hört man nichts mehr von Julian Assange?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Warum hört man nichts mehr von Julian Assange?

Beitrag von erdbeeramazone am 27.01.11 19:38

Ist das nun Taktik der Gemeinschaftsmedien, Assange nicht mehr zu erwähnen,
damit nicht noch mehr politischer Flächenbrand entsteht durch Nutzer,
die im Internet für Assange solidarisch das Wort ergreifen?

Besitzt Assange in seinem "Gefängnis", wo er sich als "freier" Mann aufhalten muss, einen Laptop?

Gibt es einen Blog von ihm?
avatar
erdbeeramazone
Jungspund
Jungspund

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 192
Alter : 54
Ort : Steiermark
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Warum hört man nichts mehr von Julian Assange?

Beitrag von politikjoker am 27.01.11 22:46

Jetzt wo dus erwähnst... confused
Hab tatsächlich schon länger nix mehr von ihm gehört...

Ich glaube aber weniger, daß "die da oben" ein Problem mit seinem Gebrabbel, oder dem seiner Kumpels haben, sondern daß der Wind aus einer ganz anderen "Ecke" weht:
Wenn die ihn echt verknacken - egal wofür - bricht die Hölle los.

Teuerste, seine "Freunde" machen Amazon und paypal "alle".
http://derstandard.at/1291455073246/Wikileaks-Assange-greift-Visa-Mastercard-und-Paypal-an
SOLCHE TYPEN willst du nicht "lebenslang" als Todfeind haben.
=> 95 affraid

Jetzt haben "die da oben" also ein heftiges Problem:
Verknacken sie ihn, sind sie virtuell tote Männer bzw. wer weiß was dann noch alles elektronisch wann kurz und klein geschlagen wird..??? 95

Die Kerle sind schlimmer, als jeder Osama mit seinen x Psycho-Killern!
Letztere sind wenigstens an "physische" Gegebenheiten "gebunden", strunzdumm und du hast wenigstens die leiseste Ahnung, wo die zuschlagen könnten.

Die "Assange-Rächer" schleichen sich aber irgendwo irgendwann wo rein, wos wirklich weh tut...uunnnd drücken auf den "großen roten Knopf".
Den *BÄNG* hörst dann garantiert weltweit! Folgen wären völlig unabsehbar.
=> affraid affraid


Andererseits:
Ihn einfach laufen lassen, ist auch nicht gut.
Gaaaannzzz schlechte PR.
Also, was tun..?
=> confused

=> Mal a bissl warten, bis Gras über die Sache gewachsen ist.
Denn egal, was du in einer derart aufgeheizten Atmosphäre machst, es gibt mächtig Ärger!!
Und wir reden hier von Ärger, der Konzerne bedroht. affraid


*mal wieder a bissl schätzend*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Warum hört man nichts mehr von Julian Assange?

Beitrag von Thalberg am 27.07.11 13:24

gab es da jetzt nun nen freispruch oder ist er ausgeliefert worden?

grübel grübel

Thalberg
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5
Alter : 39
Ort : Wien
Anmeldedatum : 08.06.11

Nach oben Nach unten

Re: Warum hört man nichts mehr von Julian Assange?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten