Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Walter Meischberger gewinnt Förderpreis der Jungen Wirtschaft!

Nach unten

Walter Meischberger gewinnt Förderpreis der Jungen Wirtschaft!

Beitrag von Neo am 30.09.10 18:32

Der ehemalige FPÖ-Politiker Walter Meischberger überraschte die hochkarätig besetzte Jury des Förderpreises für innovative Unternehmensgründer (in der Jury u. a. Maria Rauch-Kallat und Peter Hochegger) mit einer überzeugenden und einzigartigen Geschäftsidee. Statt bei wichtigen staatlichen Ausschreibungen und Waffengeschäften durch finanzielle Verschleierungsmanöver und komplizierte Zahlungsflüsse an On- und Offshore-Unternehmen riesige Reibungsverluste zu erleiden, bietet er mit seiner neu gegründeten „Clear Solutions Consulting Management GmbH“ Interessenten eine saubere, ehrliche und gleichzeitig günstigere Lösung an. Direkte und offene Kontaktaufnahme zu Entscheidungsträgern, transparente Honorarlösungen, jederzeit nachvollziehbare Abwicklung – so einfach und genial ist das Businessmodell.
„Ich hatte dieses ganze Hintenherum einfach satt. Das nützt doch niemanden außer ein paar Anwälten und nervt letztlich nur die Justiz“, erklärt Meischberger anlässlich der Ehrung im großen Festsaal im Haus der Industrie. Mit seinem Ansatz sei auch in einem schwierigen internationalen Umfeld langfristige Konkurrenzfähigkeit garantiert. Er werde daher in den nächsten Monaten Büros in Athen, Kuala Lumpur und Rothenburg ob der Tauber eröffnen. Im nahen Osten und Afrika arbeite er bereits jetzt erfolgreich mit freien Agenturen zusammen.
Weiterer Preisträger ist der Kärntner Jungunternehmer Wolfgang Auer von Welsbach, für seine Idee, Menschen nichts zu verkaufen, das aber im gehobenen Preissegment. Der Geehrte konnte den Preis leider nicht persönlich entgegennehmen, ließ aber ausrichten, dass er schon in den nächsten Tagen mit seiner Entlassung rechne. Ebenfalls geehrt wurde der österreichische Forstwirt Alfons Mensdorff-Pouilly für seine extensive Auslegung dieses traditionsreichen Gewerbes. In seiner Dankesrede erinnerte sich der dynamische Unternehmer daran, dass er schon Zeiten gesehen habe, in denen die „seine geschäftlichen Add Ons“ mehr eingebracht hätten als das eigentliche forstwirtschaftliche Kerngeschäft. Der internationale Ehrenpreis ging dieses Jahr in die USA an Bernard Lawrence Madoff.



quelle slamai news

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten