Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Erstes Opfer von "Super-Bakterium" in Europa

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Erstes Opfer von "Super-Bakterium" in Europa

Beitrag von Neo am 15.08.10 7:13

Das nur sehr schwer zu bekämpfende neue "Super- Bakterium" mit dem Gen NDM-1 hat in Belgien bereits ein Todesopfer gefordert. Dies sagte der Mikrobiologe Denis Pierard vom Brüsseler Universitätsklinikum der belgischen Tageszeitung "Le Soir". Das Bakterium ist bisher vor allem in Indien und Pakistan aufgetreten, aber auch bei mindestens 37 Patienten in Großbritannien.
Nach Auskunft Pierards war ein in Brüssel wohnhafter Mann aus Pakistan nach einem Besuch in seiner Heimat im Juni schwer erkrankt und dann an der Infektion mit NDM-1-Bakterium gestorben. Es handle sich um den vermutlich ersten NDM-1-Toten auf dem europäischen Festland. Der Mann sei in Pakistan am Bein verletzt und dort auch behandelt worden. Das Bakterium ist auch gegen die Carbapeneme resistent, das sind Reserveantibiotika, die nur bei schweren Infektionen zum Einsatz kommen.

In Brüssel habe sich das Bakterium als "schrecklich resistent" gegen praktisch alle Antibiotika erwiesen. Auch eine Behandlung mit dem Antibiotikum Colistin, das sich in einigen anderen NDM-1 Fällen als wirksam erwiesen habe, sei gescheitert.

Pierard sagte dem "Le Soir", die Gefahr einer Infektion in Belgien sei sehr gering. Praktisch alle bekannten Patienten hätten sich bei Behandlungen in pakistanischen oder indischen Krankenhäusern infiziert.

NDM-1 steht für Neu Delhi Metallo-Beta-Lactamase. Nach Auskunft des Robert Koch-Instituts gibt es auch in Deutschland "erste, bisher einzelne Nachweise für NDM-1 bildende Bakterien". Es verweist jedoch darauf, das in der Regel noch einige Arzneien helfen wie die Antibiotika Tigezyklin und Colistin.

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

die Pharmazie läßt sich immerwieder etwas einfallen

Beitrag von bushi am 15.08.10 9:35

wenn den menschen keine infektion droht, dann müssen die tiere herhalten, jetzt hysterie wegen der "blauzungenkrankheit".
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19274
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Pharma-Industrie kassiert mit Angst vor weltweiten Seuchen kräftig ab.

Beitrag von bushi am 23.08.10 9:30

"Nur teure Panikmache."
Unser Land sitzt auf Seren, Masken und Medikamenten um 45 Millionen Euro.
Und heuer tauchte plötzlich die Warnung vor Superbakterium auf.
(Heute-Schlagzeile)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19274
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Pharma-Industrie

Beitrag von bushi am 15.09.11 9:18


.... das Bakterium als "schrecklich resistent" gegen praktisch alle Antibiotika erwiesen.

Geht ein Mann in die Apotheke und sagt zum Apotheker:
"Ich bräuchte ein Mittel gegen Hämorrhoiden!"
Darauf der Apotheker: "Sie können sich was aussuchen! Ist alles für'n Arsch!"
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19274
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Erstes Opfer von "Super-Bakterium" in Europa

Beitrag von the Patriot (no NAZI) am 18.09.11 22:17

bushi schrieb:

.... das Bakterium als "schrecklich resistent" gegen praktisch alle Antibiotika erwiesen.

Geht ein Mann in die Apotheke und sagt zum Apotheker:
"Ich bräuchte ein Mittel gegen Hämorrhoiden!"
Darauf der Apotheker: "Sie können sich was aussuchen! Ist alles für'n Arsch!"



Der is gut muss ich mir merken.....

the Patriot (no NAZI)
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 299
Alter : 53
Ort : Burgenland
Nationalität :
Anmeldedatum : 25.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Erstes Opfer von "Super-Bakterium" in Europa

Beitrag von politikjoker am 20.09.11 2:51

*hmmm..*
Irgendwie war JEDES super-total-tödliches Bakterium der letzten Jahre..am Ende..ja.. mehr oder minder - aber die Medien hatten viel Möglichkeit Kohle mit geilen Schlagzeilen zu machen. confused


*abgestumpftes relativ desinteressiertes Schulterzucken*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Erstes Opfer von "Super-Bakterium" in Europa

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten