Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Korruptions-Regierung

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Korruptions-Regierung

Beitrag von bushi am 29.07.10 10:03

Noch gilt für Grasser die Unschuldsvermutung, noch konnte ihm die Justiz keinen privat kassierten Euro nachweisen. Doch immer mehr verstärkt
sich der Verdacht, dass die ÖVP-FPÖ-Koalition der Ära Schüssel mit Abstand die korrupteste Regierung war, die dieses Land je hatte.
Dass unter Jörg Haider Führung Wasser gepredigt, aber wie besoffen Korruptions-Wein getrunken wurde.
(Österr., S.2)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Es stinkt zum Himmel.......

Beitrag von bushi am 05.08.10 20:00

Gorbach bekam für die Bauvergabe der Nord-Autobahn 1 Million Euro Parteispende
(orf-2 19,30h Nachr.)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

EU-Urteil

Beitrag von bushi am 06.08.10 21:11

"Österreich sei eine Korruptionsoase". (aus orf-2 19,30h Nachrichten)

avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Korruptions-Regierung

Beitrag von bushi am 06.08.10 22:25

"Österreich sei eine Korruptionsoase". (aus orf-2 19,30h Nachrichten)

laut orf-2 22h Nachrichten.....hat dies der OECD behauptet. Shocked
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Korruptions-Regierung

Beitrag von Bengelchen8 am 06.08.10 22:32

bushi schrieb:
"Österreich sei eine Korruptionsoase". (aus orf-2 19,30h Nachrichten)

laut orf-2 22h Nachrichten.....hat dies der OECD behauptet. Shocked

Das kannst auch auf Krone.at nachlesen; deppen 107 ^125 ^125 ^125
Der Typ hat sie nicht mehr alle!
WENN er schon nachsehen will, WO die Korruption "fröhliche Urständ" feiert braucht er sich nur mal die EU-Zentrale in Brüssel ansehen......
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 57
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Korruptions-Regierung

Beitrag von Neo am 06.08.10 22:42

die eu zentrale is tabu und außer obligo, so wie halt immer anwesende ausgenommen sind

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Oase der Korruption?

Beitrag von bushi am 08.08.10 11:08

Und das behaupten die Wirtschafts-Verbrecher mit der weissen Weste. (Bank-, Gold-, Waffenhandel).........

......dass ausgerechnet ein Schweizer OECD-Mann Österreich als Oase der Korruption anschwärzt findet man in Österreichs Justiz
"befremdlich". Besser sollte die Schweizer vor der eigenen Tür kehren. (Krone, S. 3)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Österreich nicht nur eine Korruptionsoase.

Beitrag von bushi am 10.08.10 17:37

Leiter des Zentrums für Geheimdienst, Propaganda und Sicherheitsstudien - Herr Siegfried Beer`s These: "In Österreich sind Tausende Menschen die für verschiedene Geheimdienste wichtige Aufgaben erfüllen und dafür Geld erhalten. Immer mehr Spione sind auch für China und andere Schwellenländer tätig."
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Korruptions-Regierung

Beitrag von bushi am 14.09.10 22:09

Doch immer mehr verstärktsich der Verdacht, dass die ÖVP-FPÖ-Koalition der Ära Schüssel mit Abstand die korrupteste Regierung war, die dieses Land je hatte.
"Schwarz-Blau schuld am Zustand der ÖBB". Die Probleme der Bahn seien unter Schwarz-Blau entstanden Exclamation
weist Verkehrsministerin Bures die Frage nach personellen Konsequenzen bei der Bahn zurück.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Korruptions-Regierung

Beitrag von bushi am 29.08.11 22:09

Immer neue Enthüllungen, wer in der Telekom-Affäre wie viel abkassiert hat, und immer werden Namen von Politikern aus der Zeit der schwarz-blauen Regierung unter Schüssel und Haider genannt.(Peter Gnam)
Die Namen Strasser, Molterer, Gorbach usw. geistern täglich durch die Medien, und zugleich wird einem von den Millionen, mit denen jongliert worden sein soll, regelrecht schwindlig.
Schüssel kann wählen: Entweder er hat von der Jongliererei überhaupt nichts gewusst, dann hat man ihn blöd sterben lassen. Oder er hat es gewusst und geschwiegen, dann ist er ein Falott. (peter.gnam@kronenzeitung.at)

nur die Linken und Grünen sind nicht in solchen Schweinereien involviert 108
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Korruptions-Regierung

Beitrag von politikjoker am 29.08.11 23:36

bushi schrieb:nur die Linken und Grünen sind nicht in solchen Schweinereien involviert 108
Natürlich nicht, laut offizieller Propaganda von LINKS.
Skylink ist sogar das LINKE "Äquivalent" zur Telekom-Affäre, is aber
trotzdem
http://www.forum-politik.at/t2076-konsulenten-od-wie-verzocke-ich-135-mio-beim-flughafenbau
=> 1:1 das Gleiche (!) devil
Nur daß eben die "Absahner", die für NIX aberwitzige Beträge bekommen haben, nicht extra "Konsulenten" genannt werden, sondern eben nur "Berater".
*mag die LINKEN Stichwortgeber rofl *
Politik Joker

avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Korruptions-Regierung

Beitrag von heireiad am 30.08.11 1:08

es gibt aber auch welche,die nicht nur kohle nehmen,sondern sich die kohle des volkes gleich selbst stehlen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
BAWAG,ÖGB,Elsner,Flöttl,und konsorten nur als kleines beispiel.

oh gott,das sind ja sicherlich nur rechte lügen...................
für weitere beispiele hab ich jetzt keine zeit und auch keine lust.
avatar
heireiad
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 561
Alter : 54
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 28.07.11

Nach oben Nach unten

Re: Korruptions-Regierung

Beitrag von heireiad am 30.08.11 1:14

bushi schrieb:Immer neue Enthüllungen, wer in der Telekom-Affäre wie viel abkassiert hat, und immer werden Namen von Politikern aus der Zeit der schwarz-blauen Regierung unter Schüssel und Haider genannt.(Peter Gnam)
Die Namen Strasser, Molterer, Gorbach usw. geistern täglich durch die Medien, und zugleich wird einem von den Millionen, mit denen jongliert worden sein soll, regelrecht schwindlig.
Schüssel kann wählen: Entweder er hat von der Jongliererei überhaupt nichts gewusst, dann hat man ihn blöd sterben lassen. Oder er hat es gewusst und geschwiegen, dann ist er ein Falott. (peter.gnam@kronenzeitung.at)

nur die Linken und Grünen sind nicht in solchen Schweinereien involviert 108

hmm,und mit welchen falotten hat gleich hinterher und bis heute dein so geliebtes rote pack paktiert (regieren kann man das sowieso nicht nennen) scratch
avatar
heireiad
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 561
Alter : 54
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 28.07.11

Nach oben Nach unten

Re: Korruptions-Regierung

Beitrag von bushi am 30.08.11 7:44

heireiad schrieb:.......Elsner,Flöttl,und konsorten nur als kleines beispiel.

oh gott,das sind ja sicherlich nur rechte lügen...................
elsner und flöttl waren keine regierungsmitglieder Evil or Very Mad
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Korruptions-Regierung

Beitrag von politikjoker am 03.09.11 14:06

bushi schrieb:elsner und flöttl waren keine regierungsmitglieder Evil or Very Mad
Na, wenns weiter nix is teufel

LINKE blasen Steuergeld raus, als gäbs kein Morgen.
Am liebsten übrigens für Ausländer bzw. Moslems:
http://www.forum-politik.at/t4373-wien-sozialisten-oder-wo-die-meisten-sozialhilfebezieher-arbeitslosen-moslems-auslander-leben

http://www.forum-politik.at/t4358-nine-eleven-auf-osterreichisch#108486

http://www.forum-politik.at/t3897-ovp-spindelegger-verschenkt-70-millionen-osterreich-steuergeld-an-salafisten-moslems

http://www.forum-politik.at/t3441-wien-niedertrachtig-millionen-fur-asylanten-nix-fur-zusammengeschlagene-pensionistin

http://www.forum-politik.at/t3249-wien-spo-haupl-millionen-steuergeld-subventionen-verschenkt-an-asylanten

http://www.forum-politik.at/t3086-spo-schon-wieder-millionen-e-verschollen-u-verschleudert

http://www.forum-politik.at/t2976-spo-wien-was-die-tut-wieviele-millionen-wie-wo-geheim-bei-seite-geschafft-werden-das-geht-burger-co-1-schmarrn-an

http://www.forum-politik.at/t2582-spo-wien-haupl-auser-kontrolle-geraten-zurechnungsfahigkeit-nach-23-millionen-e-steuergeld-pro-tag-kosten-fraglich

http://www.forum-politik.at/t2376-spo-und-wie-sie-30-millionen-euro-steuergeld-aus-d-winzigen-stadt-trieben-rausverschoben-hat

http://www.forum-politik.at/t2125-auaskylinkco-und-wie-man-millionen-steuergeld-verblast
Usw.

Die LINKEN sind nunmal "link" bzw. falsch & betrügerisch.
Liegt in ihrer Natur - sonst wärens ja nicht "link" lol!

Wo du also hinschaust, sind LINKE immer die böseren la gegenüber Rechten.

Einfach weil sie "link" sind, Macht haben und damit NARRENFREIHEIT.


*einfache Regeln*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Krokodilstränen für den "Ehrenmann"

Beitrag von bushi am 07.09.11 22:44

Die Tränendrüsen der ÖVP haben derzeit Hochbetrieb. Von Spindelegger bis Kohl heulen die VP-Granden Rotz und Wasser, um Schüssels Abgang zu betrauern.
Bei aller Wertschätzung der politischen Reformen - Schüssel wird als Chef einer Regierung in die Geschichte eingehen, die 200 Millionen Korruptionsgeld kassiert hat.
Damit hat der ÖVP-Chef einen enormen Schaden an der politischen Moral, aber auch am Vertrauen in die Politik verursacht. (wolfgangfellner@oe24.at)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Korruptions-Regierung

Beitrag von politikjoker am 08.09.11 0:40

Was solls.

Die LINKEN haben MILLIARDEN-Verluste zu verantworten.
Bloß darf da kein Polizist rein, solange die LINKEN an der Macht sind:
http://www.forum-politik.at/t4358-nine-eleven-auf-osterreichisch#108450


*nicht beeindruckt*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

"Österreich ist ein Mafia-Paradies"

Beitrag von bushi am 08.09.11 20:51

Italienischer Kronzeuge Giuseppe Di Bella, Ex-Mafioso sagt in Wien: "Österreich ist für die kalabrische Mafia ein Paradies." Wien als Drehscheibe für Waffen und als perfekter Ort, um Drogengeld reinzuwaschen. Sogar Boden-Luft-Raketen würden hier gehandelt. (Heute, S.4)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Korruptions-Regierung

Beitrag von politikjoker am 10.09.11 14:16

bushi schrieb:Italienischer Kronzeuge Giuseppe Di Bella, Ex-Mafioso sagt in Wien: "Österreich ist für die kalabrische Mafia ein Paradies." Wien als Drehscheibe für Waffen und als perfekter Ort, um Drogengeld reinzuwaschen. Sogar Boden-Luft-Raketen würden hier gehandelt. (Heute, S.4)
Ja, und wer is schuld daran; bzw. blind wie ein Maulwurf..??

Die LINKEN!!

Fekter + Polizeiapparat is ja schwer asylantengeil und offensichtlich LINKS GUTMENSCH geistesgestört "unterwandert":

http://www.forum-politik.at/t3745-groste-schande-von-fekter-auslandische-schwerverbrecher-transportieren-beute-unbehelligt-tonnenweise-ab

http://www.forum-politik.at/t4002-erbe-von-fekter-extrem-erfolgreiche-schlepperbande-sorgt-fur-islamisierung

http://www.forum-politik.at/t3158-fekter-mutter-asozial-holt-jeden-arigona-asylanten-f-luxus-pension-nach-osterreich

http://www.forum-politik.at/t3470-bizarre-burgerfeindliche-verbrecherfreundlichkeit-bewiesen-auslander-bleiben-straflos
Usw.

Aber selbst wenn man NICHT glaubt, daß Övp schwer LINKS is - die LINKEN sind seit fast 100 Jahren an der Macht.

Das, was heute ruchbar wird, haben SIE und nur SIE angestellt bzw. verursacht.


*statistischer / logischer FAKT*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

"Ich habe korrekt gehandelt"

Beitrag von bushi am 18.09.11 23:39

Nach Strasser, Grasser, Gorbach und Reichhold wird jetzt gegen Scheibner ermittelt.
Es ist schlicht unfassbar, mit welcher Chuzpe Scheibner während seiner politischen Tätigkeit Honorare abkassiert hat, die man nur als Schmiergeld bezeichnen kann. Herbert Scheibner erhielt 446.500 € an dubiosen Honoraren. (W.Fellner)

Die Regierung Schüssel bezeichnet Häupl als "Räuberbande". (heut.Österr.-Blg.)

Die Wähler sind von der Politik so frustriert, dass sie ihre Proteststimmen sogar einer korrupten Partei geben - wenn sie damit den Regierenden eine Watsche verpassen. (wolfgang-fellner@oe24.at)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Korruptions-Regierung

Beitrag von politikjoker am 20.09.11 3:59

bushi schrieb:Die Wähler sind von der Politik so frustriert, dass sie ihre Proteststimmen sogar einer korrupten Partei geben - wenn sie damit den Regierenden eine Watsche verpassen...
Jep und die korruptesten - die LINKEN - die wählen sie wieder und immer wieder und noch mal und wieder... devil

http://www.forum-politik.at/t4358-nine-eleven-auf-osterreichisch#108450


teufel teufel
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Telekom: 190.000 € an FPÖ

Beitrag von bushi am 13.10.11 21:12

politikjoker schrieb:Jep und die korruptesten - die LINKEN -
Politik Joker
Meischberger gab an, die Telekom habe der FP-Zeitung 192.000 € überwiesen. Pilz erstattet Anzeige wegen "Parteifinanzierung".
"Die FPÖ ist die korrupteste Partei", attackierte Grüne-Aufdecker Peter Pilz gestern im Parlament die Blauen.
(Österr., S.6)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Korruptions-Regierung

Beitrag von politikjoker am 15.10.11 3:26

bushi schrieb:..."Die FPÖ ist die korrupteste Partei", attackierte Grüne-Aufdecker Peter Pilz gestern im Parlament die Blauen.
(Österr., S.6)
1. Die Grünen sind die VERLOGENSTE Partei! Also SCHNAUZE!! devil
http://www.forum-politik.at/t3572-die-grunen-verbreiten-dummste-lugen-seit-nazis-zum-wohle-von-linken-antifa-strasenkampfern

2. Die Spö is die KORRUPTESTE Partei ever! devil
Niemand, außer ihr hat einen VERBRECHER Kanzler, der über Korruption nicht angeklagt werden kann! devil 121
http://www.forum-politik.at/t4404-rot-in-not-krone-journalistisch-tot-faymann-oebb-skandal-gibts-nit

3. Die Grünen haben die UNFÄHIGSTEN,peinlichsten, KRANKESTEN und DÜMMSTEN Kasperl Österreichs!
* http://www.forum-politik.at/t3835-gruenen-holub-perverse-baby-menschenfresser-show-sogar-krone-zuviel
* http://www.forum-politik.at/t4088-peinlichkeits-hitparade-des-gruenen-karnten-holub-vom-polit-kasperl-zum-musik-macher-fur-kindsschnitzel-perverse
* http://www.forum-politik.at/t3588-grunen-holub-ein-erwachsener-mann-sein-playmobil-und-0-glaubwurdigkeit
* http://www.forum-politik.at/t3587-bock-als-gartner-grunen-holub-kunstler-als-finanz-aufdecker
* http://www.forum-politik.at/t3584-grunen-hypo-holub-aufdeckung-sofort-aus-gibts-geringste-ergebnisse

Somit sind die Grünen die LETZTEN, die die schleimige und VERLOGENE Schnauze aufreißen sollten!!! devil


devil devil
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Korruptions-Regierung

Beitrag von bushi am 21.12.11 21:48

Doch immer mehr verstärkt sich der Verdacht, dass die ÖVP-FPÖ-Koalition der Ära Schüssel mit Abstand die korrupteste Regierung war, die dieses Land je hatte.
neuerlich droht Gefahr !............"Neuer schwarz-blauer Flirt"
Neue Annäherung zwischen ÖVP und FPÖ. Kopf zeigt sich zu verbindlichen Volksabstimmungen bereit.
Kopf verhandelt eine Stunde konstruktiv mit Strache. (Österr., S.14)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Korruptions-Regierung

Beitrag von politikjoker am 22.12.11 6:57

Jajajaja, Bushi muß mal wieder den LINKEN Hetzer raushängen lassen und fleißig die dümmliche nazi artige Propaganda wie ein kleines Kind nachplappern.

1. Korrupter, als Spö-Regierungen KANN gar nix sein:
http://www.forum-politik.at/t2537-slowenen-vouk-hetzt-wieder-will-f-minderheit-st-kanzian-volle-mehrheitsrechte-bzw-amtssprache-slowenisch
=> Wegen einem korrupten Justiz-Apparat UND Amtsmißbrauch wurde Vouk bisher nicht fürs Rasen im Ortsgebiet bestraft.

http://www.forum-politik.at/t4636-rot-in-not-krone-journalistisch-tot-spoe-faymann-kriminelle-oebb-inserate
=> Vom Grinsekanzler zum Gangsterkanzler - und das alles für nix und wieder nix aus PURER Eitelkeit! 121


2. Övp + Fpö war vieles - jedoch KEINE Gefahr für Österreich, du elender Linksfaschist! devil
Tatsächlich hätten wir mit ihnen auch noch heute in de Regierung keine "Rating-Probleme":
http://www.forum-politik.at/t4568-osterreich-tripple-a-bald-futsch-spo-faymann-spindelegger-ovp-verprassen-steuergeld-weitere-5-jahre

Die Grafik zeigts so klar, daß jedes Kind es kapiert.
LINKE natürlich ausgeschlossen, da sie sich lieber a la nazi selbst belügen:
http://www.forum-politik.at/t3473-allgemeine-infos-zum-nationalsozialismus-erschreckende-ahnlichkeiten-mit-2010-spo#107443


Du kannst rausziehen, was du willst - die LINKEN machen alles schlechter bzw. sind gefährlicher, als Fpö & co.

Aber...mach ruhig weiter.
Wer auf dich hört, is eh selber schuld - aber die konsequente und akkurate Aufklärung zum peinlichen Treiben der LINKEN meinerseits is ja sehr praktisch... teufel


teufel teufel
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Die Telekom schmiert die halbe Republik

Beitrag von bushi am 20.02.12 19:59

Die Telekom erfreut uns mit einem seichten Aprilscherzchen, indem sie per 1.April sowohl etliche Tarife erhöht als auch ihre AGB ändert.
Gerade rechtzeitig erhöht A1 die Preise. Nach den Korruptionsvorwürfen ein Hohn für alle Gebührenzahler.
(Kurier, S.11)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Korruptions-Regierung

Beitrag von politikjoker am 21.02.12 5:49

Bitte ALLES sagen:
1. Die Telekom schmiert hauptsächlich die LINKEN unter SpÖvpG - nicht die ganze Republik.
http://www.forum-politik.at/t4818-aufgeflogen-telekomskandal-mehrheitlich-spoe-skandal

2. Noch immer weiß keiner, wofür eigentlich bezahlt wurde.
Unter diesen Umständen hast imho nicht mal ne Anklage-Möglichkeit, da du keine Straftat nachweisen kannst.
Geldverschenken ist nicht strafbar...
Und WENN es das wäre, gehen HAUPTSÄCHLICH mal LINKE in den Knast


teufel teufel
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Korruptions-Regierung

Beitrag von bushi am 21.02.12 9:34

politikjoker schrieb: Die Telekom schmiert hauptsächlich die LINKEN unter SpÖvpG - nicht die ganze Republik.
Politik Joker
liest du keine Zeitung: das meiste bekam die ÖVP und die BZÖ ist auch fett dabei Rolling Eyes
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Korruptions-Regierung

Beitrag von politikjoker am 22.02.12 4:35

bushi schrieb:
politikjoker schrieb: Die Telekom schmiert hauptsächlich die LINKEN unter SpÖvpG - nicht die ganze Republik.
Politik Joker
liest du keine Zeitung: das meiste bekam die ÖVP und die BZÖ ist auch fett dabei Rolling Eyes
Du lügst, machst den Mund auf bzw. schreibst eine Post! devil

Auch hirnloses Wiederholen von Lügen, macht draus nicht Wahrheit.
http://www.forum-politik.at/t4818-aufgeflogen-telekomskandal-mehrheitlich-spoe-skandal#112228


*FAKT*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Dreister geht's nimmer! Ehemann zeichnet Ex-Ministerin, wir zahlen!

Beitrag von bushi am 22.02.12 18:14

Blonder als Sonnenschein! sunny So strahlt Ex-Ministerin Claudia Bandion-Ortner von der Ahnengalerie
im Justizministerium.
Seit der Enthüllung vor wenigen Tagen sorgt das Gemälde für Kopfzerbrechen.
Denn: Gepinselt wurde es von Andreas Bandion - dem Gatten der Ex-Politikerin.
Und der ist hauptberuflich kein Künstler, sondern beim Landeskriminalamt NÖ.
Der Preis für das Bild: 3500 Euro!
Heißt: Das Ministerium bezahlt Herrn Bandion für sein Porträt von Frau Bandion.
(Heute, S.4)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

unfähige Regierung

Beitrag von bushi am 03.03.12 20:39

Der Absturz der AUA ist auch eine Bankrott-Erklärung für die österreichische Politik.
Vor zwei Jahren wurde die AUA + 500 Mill. Steuergeld an die Lufthansa verschenkt.
Resultat: Die "alte" AUA, die alle retten wollten, ist hin.

Genauso wie bei der AUA dürfen Privatisierungen nie wieder aussehen. Laughing rofl
Die Regierung hat sich bis auf die Knochen blamiert What a Face
(wolfgangfellner@oe24.at)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Korruptions-System

Beitrag von bushi am 25.06.12 13:19

politikjoker schrieb:
Auch hirnloses Wiederholen von Lügen, macht draus nicht Wahrheit.
Die Korruptions-Affären der Regierung Schüssel werden immer unverschämter.
Dass der charmante "Graf Ali" sogar bei den millionfach sinnlos bestellten Grippe-Masken seiner Gattin Rauch-Kallat mitverdient haben soll, zeigt eines: Die Korruptionsfälle in der Regierung Schüssel waren nicht nur die "privaten" Verfehlungen von Grasser, Strasser & Co., sondern die Korruption hatte in Österreich ein Jahrzehnt lang System.
In der Ära Schüssel haben ÖVP und FPÖ offenbar wie Raubritter bei jedem Regierungs-Deal mitkassiert.
Von der Eurofightern bis zu den Grippen-Masken. Beiden Skandalen ist eines gemeinsam: Weder die Eurofighter noch die Grippen-Masken hat irgendjemand in diesem Land gebraucht - sie dienten nur der Parteifinanzierung.
(24.6.Österr. S.2) wolfgangfellner@oe24.at
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Korruptions-Regierung

Beitrag von politikjoker am 26.06.12 0:48

@Bandion:
Du weißt schon, dass 3500€ ein schlechter Witz rofl lol! loool sind, wenn es bei LINKEN um Milliarden geht, die in dunklen Kanälen verschwinden, oder..? Shocked
Junge, macht ihr euch zum Affen, bloss weil in Wirklichkeit gar nix da is, das ihr verwenden könnt.
Aber euer Hass verlangt halt "Futter" und treibt euch von einer Lächerlichkeit in das nächste Kindergarten-"Aufdecken" rofl .
Anders bei LINKEN - da kann man so richtig aus dem Vollen schöpfen. teufel
http://www.forum-politik.at/t2378-spo-skylink-obb-trieben-usw-oder-wie-der-griff-in-die-kasse-bzw-diebstahl-im-grosen-stil-salonfahig-wurde

http://www.forum-politik.at/t2582-spo-wien-haupl-auser-kontrolle-geraten-zurechnungsfahigkeit-nach-23-millionen-e-steuergeld-pro-tag-kosten-fraglich


@Aua
Genau SO isses richtig! Ein Ende mit Schrecken, statt ein Schrecken ohne Ende bei der Hypo durch Prölls Rückkauf des Wahnsinns devil
So haben nämlich jetzt mal NICHT die Österreichischen BürgerInnen den Scherben auf bzw. die "Ehre" zu zahlen und zu zahlen und zu zahlen!!
Daher: dafuer dafuer
Die Aua-Leute haben uralte, Sozi-Verträge des totalen Luxus.
Die kann niemand außer einem Staat bezahlen.
Schön, dass wir wenigstens diesen LINKEN Wahnsinn los sind und andere sich damit herumschlagen müssen.

@dieRECHTENsindanallemschuldundKORRUPTundsowiesoundüberhaupt:
Das sind ganz normale Vorgänge, wie sie schon immer in der Politik passiert sind. Die Masken waren übrigens nicht nicht gebraucht, sondern nur zuviel eingekauft. Das war wohl eher typische, politische Dämlichkeit, als Koruption.
Der Rest is larifari und taugt gerade mal für LINKEN Trottel zum Nachgrölen.
Irgendwer soll irgendwo was angestellt und kassiert haben.
Ja, und Faymann is schwul. *lacht herzhaft auf*
Solange das alles so nebulos is, dass sich dafür noch kein einziges Gericht ernsthaft interessiert hat (Ausschüsse sind gerade mal Märchenstunden für abgehalfterte Politiker & co, die sich wichtig machen wollen, da niemand dort zum Erzählen der Wahrheit gezwungen werden kann) - isses Kindergartengegröl und für Erwachsene völlig uninteressant.
FAKT!


Zuletzt von politikjoker am 26.06.12 0:49 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Korruptions-Regierung

Beitrag von politikjoker am 26.06.12 0:49

@Graf Ali
Schon mal irgendwas von Lobbying gehört..?
Nein.
Sonst würdest du das nicht zur Korruption lügen.
Keine Ahnung von nix!
Wie üblich und von dir gewohnt.


Noch mal für geistige, kleine, LINKE Kinder:
Korruption is dann, wenn du einem Politiker (usw.) was zahlst, damit er dir was erlaubt, was sonst nicht möglich gewesen wäre.
http://www.forum-politik.at/t3046-mega-justiz-skandal-u-diskriminierung-d-osterreicher-serien-straftater-slowenen-ignorieren-prapotent-gesetze-bei-ortstafel-frage
=> Ganz klar Korruption. Ohne diese wäre er sicher bestraft worden. So ist es Korruption gefolgt von strafbarem Amtsmißbrauch. Da das aber den LINKEN Österreichhassern und BESONDERS Kärntenhassern voll in den Kram passte, bis heute nicht ruchbar.

Korruption is dann, wenn du einem Richter was zahlst, damit er jemanden verurteilt, der in Wirklichkeit nix angestellt hat, dir aber politisch im Weg is.
http://www.forum-politik.at/t4445-der-schwerverbrecher-der-fpk-scheuch-is-das-alles-verbricht-man-bei-6-monaten-unbedingt
=> Klar korrupte Justiz, die nimmer weiß, wie sie da rauskommen soll. Kann man nämlich drehen, wie man will: Keiner hat was gezahlt, die Staatsbürgerschaften werden an Hinz und Kunz verschenkt und es ist auch nix passiert. Weder wurde was gezahlt, noch ausgefolgt.
Einfach NIX.


Ich fasse zusammen:
* Lächerliche Beträge, dass man als Erwachsener dich lauthals verspottet und auslacht rofl

* Du wünscht dir mit der Aua die nächste Finanzbombe unter Österreichs Fittiche zurtück, was von nix Anderen als unglaublicher Dummheit und NULL Ahnung von nix zeugt.

* Du siehst in stink normalen, fragwürdigen Vorgängen, wie sie IMMER und ÜBERALL vorkommen plötzlich bei RECHTEN den Korruptionsweltuntergang - was nur beweist, dass in deinem Fanatismus nur "RECHTEsindschuldRECHTEsindschuldRECHTEsindschuld" im Schädel hast und natürlich wie ein LinksFASCHIST die Realität der LINKEN Milliarden Skandale verweigerst.

* Du beweist keine Ahnung von garnix, wenn du weder Ahnung von Lobbying hast, noch überhauot weißt, was Korruption eigentlich ist und was ganz klar dazu zählt.
Meine, was WIRKLICH passiert is - nicht was bei Scheuch in LINKEN FANATISCHEN Fantasien passiert sein könnte.

Fazit:
*winkt dir spöttisch lachend zu, wie du vom Galgen des Hohns & Dummheit hängst*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Lässt "Graf Lobby" heute die (Grippe)-Maske fallen?

Beitrag von bushi am 26.06.12 13:30

politikjoker schrieb:@Graf Ali
Schon mal irgendwas von Lobbying gehört..?
Heute wird das letzte Kapitel zur Vergabe "Blaulichtfunk" im U-Ausschuss behandelt. Höhepunkt ist die Aussage von Alfons Mensdorff-Pouilly.
Motorola belastet Ali.- Alfons Mensdorff-Pouilly wird verdächtigt, vier Millionen Euro kassiert zu haben.
(Österr., S. 3)


wo hat Ali nicht die Hände drinn? wer stützt und haltet ihn zwecks Parteifinanzierung?
Lobbyist Graf Ali ein würdiger Nachfolger vom Hochegger Shocked
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Graf Ali ist vorbelastet von seinen Vorfahren.

Beitrag von bushi am 26.06.12 19:40

politikjoker schrieb:@Graf Ali
Schon mal irgendwas von Lobbying gehört..?
Kaum ein Skandal, in dem der Name Mensdorff-Pouilly fehlt.
Die Familie hat darin durchaus eine gewisse Tradition..... http://forum.ueber55.at/showthread.php?p=74300

http://kurier.at/nachrichten/4501356-mensdorff-auch-von-telekom-manager-belastet.php

Früherer Staatsanwalt leitet Prozess gegen Mensdorff.
Geldwäsche.- Richter Stefan Apostol , einst Staatsanwalt, führt den Mensdorff-Prozess. (Die Presse, S.4)

Graf Ali verhöhnt das Parlament http://www.oe24.at/oesterreich/politik/Graf-Ali-verhoehnt-das-Parlament/70324713
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Korruptions-Regierung

Beitrag von politikjoker am 30.06.12 1:04

@Bushi
Ok, wir wissen, dass du zu blöd bist, Korruption von Lobbying zu unterscheiden.
Du brauchst das also wirklich nicht ständig zu betonen. rofl

Im übrigen ist das ganze Theater .
Der Graf nimmt das alles nicht ernst, da er genau weiss, dass der Untersuchungsausschuss nichts weiter, als eine Kasperlebühne für abgehalfterte oder C-Klassen Politiker is. 107

Im übrigen is Graf kein Politiker - also wie kommst du bitte auf
Parteifinanzierung...? Suspect
Liest du die Texte überhaupt, die du mit "diesindalletotalsuperkorrupt*gröl-brüll-schleim!!!*" hier uns geistlos ohne Zitate an den Kopf wirfst..?

Entweder nicht, oder du verstehst sie nicht.

Im Text klingt zwar sowas in die Richtung bezüglich Bzö an - jedoch "genaueres weiß man nicht" und beweisen kann man es schon gar nicht.

Was bleibt: Die übliche, schwachsinnige Schaumschlägerei und Propaganda-Grölerei der LINKEN einzig und allein für eine Aufgabe:
"Irgendwas wird schon hängen bleiben."

Das tut es tatsächlich.
Ihr dummen LINKEN wirkt mit jedem depperten Gebrüll zum Thema schwachsinniger und inkompetenter.


lol! rofl
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Korruptions-Regierung

Beitrag von bushi am 25.07.12 19:56

politikjoker schrieb:Parteifinanzierung...? Suspect
Ihr dummen LINKEN wirkt mit jedem depperten Gebrüll zum Thema schwachsinniger und inkompetenter.
Politik Joker
Hypo-Ermittler finden Haider-Millionen
von Sakc _ Pauer Heute um 7:35 pm

-Nach Geständnis: Martinz geht als Kärntner VP-Obmann

Birnbacher hat sein Geständnis am Mittoch erweitert. Mit seinem Honorar sollten ÖVP und BZÖ finanziert werden. Auch VP-Chef Martinz gestand und trat nun zurück.

avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Korruptions-Regierung

Beitrag von politikjoker am 26.07.12 1:34

@Bushi
..Weitere 65.000 Euro seien in einem Kuvert bei einer Weihnachtsfeier in Villach formlos an Martinz übergeben worden.
Ja, genauso habe ich mir schon immer eine Parteienfinanzierung vorgestellt.

Bei satten 6.000.000 € springen lächerliche 65.000 € für die Korruptlinge raus. lol!
Das sind wahrscheinlich ein paar Plakatwände für die Partei.
=> rofl rofl

Dazu wissen wir auch noch
„Ich habe innerhalb der ÖVP allein gehandelt und übernehme auch die alleinige Verantwortung dafür. Ich stand unter dem enormen Druck, die Parteifinanzen sanieren zu müssen.“
Daraus schließen wir:

* Haider hatte damit einen Dreck was zu tun. Also warum hetzen alle mit Schaum vorm Mund rum..? teufel
http://www.forum-politik.at/t4278-jorg-haider-posthum-angeklagt#115300

* Der einzige beweisbare "Verbrecher" is raus aus dem Spiel und zurück getreten.
Schön. Mehr geht nicht. Das hätte ich jetzt bitte auch gern von Faymann, der ja beweisbar Amtsmißbrauch begangen hat, damit die Asfinag für ihn die Inserate bezahlt hat teufel
http://www.forum-politik.at/t4477-straftater-spo-bundeskanzler-faymann-warum-er-aus-eitelkeit-uber-oebb-das-wurde

Hat übrigens NIX mit Scheuch zu tun, der jetzt natürlich auch gleich angesudelt wird.
Da floß kein Geld und das einzige, was 100% beweisbar is, is das NICHTS passiert is.
Dass dann Scheuch dafür verurteilt wurde, DASS etwas passiert is, is halt typisch LINKEN Hass und Polizeistaat light.
http://www.forum-politik.at/t5178-part-of-the-game-schuldspruch-fur-scheuch-fuhrt-linken-polizeistaat-light-ein

* Die Kohle sollte und ist dann auch an die Övp gegangen - und nirgends anders hin. Also was hetzen hier alle von wegen Fpö, Haider & co..??
Hier hacken sich gerade "nur" LINKE aus SpÖvpG selbst einander ein Auge raus. Dürfte die Strafe dafür sein, dass sich im verhassten Kärnten die Övp mit dem Feind der Feinde der LINKEN - Haider - eingelassen hat. teufel

* Auch hat sich wohl eher Martinz selber was eingesteckt, da der fragliche Betrag im schmutzigen Geschäft der Politik ein Witz is.
Wieviel das normalerweise ausmacht, siehe LINKE:
http://www.forum-politik.at/t2378-spo-skylink-obb-trieben-usw-oder-wie-der-griff-in-die-kasse-bzw-diebstahl-im-grosen-stil-salonfahig-wurde


*wartet noch immer darauf, dass aus Martinz Geldgrapscher Haider wird*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

die Schüssel-Ära hängt noch nach

Beitrag von bushi am 02.09.12 9:49

http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/politik/oesterreich/394350_Das-Ende-der-Giganten-der-Schuessel-Aera.html
politikjoker schrieb:
* Haider hatte damit einen Dreck was zu tun.
* Die Kohle sollte und ist dann auch an die Övp gegangen - und nirgends anders hin.
ÖVP-Krise: Das Protokoll des gescheiterten Umbaus.........ÖVP zerfleischt sich selbst. (heut. Österr., S.5)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

ÖVP zerfleischt sich selbst.

Beitrag von bushi am 02.09.12 11:53

SPÖ & Stronach 
als Sieger. http://www.oe24.at/oesterreich/politik/Polit-Erdbeben-in-Oesterreich/77257024
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Korruptions-Regierung

Beitrag von fidelio777 am 04.09.12 8:59

Und wieder eimal mehr eine Umfrage die nur unter 400 Österreichern gemacht wurde. Und das soll dann für die ganzen Einwohner gelten.

Ich denke, das sind keine Umfragen denen man auch nur einen Hauch glauben kann.

Das Gallup-Institut befragte 400 Österreicher, wen sie wählen würden, wenn heute Nationalratswahlen wären.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 58
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Korruptions-Regierung

Beitrag von politikjoker am 05.09.12 4:28

@Fidelio Adler Auge Very Happy
Jep - der Clou an der ganzen Sache is aber, die haben armselige 400 LINKE für ganz Österreich befragt. (Sonst fragens ja sogar pro Bundesland schon mal 1000 Leute Shocked )
Also sollen 400 Typen sagen, was 8.440.465 Menschen tun werden.
Das is an nazi-artiger Blendung und für dumm verkaufen von allen, die dumm genug dafür sind lol! , kaum noch zu überbieten!
bushi schrieb:http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/politik/oesterreich/394350_Das-Ende-der-Giganten-der-Schuessel-Aera.html
politikjoker schrieb:
* Haider hatte damit einen Dreck was zu tun.
* Die Kohle sollte und ist dann auch an die Övp gegangen - und nirgends anders hin.
ÖVP-Krise: Das Protokoll des gescheiterten Umbaus.........ÖVP zerfleischt sich selbst. (heut. Österr., S.5)
Und was hat Spindelegger mit Schüssel zu tun...?
Auch Schüssel wird nicht Spindelegger "buchstabiert". 88

Der eine hat mit dem anderen einen Dreck was zu tun!
Noch mal zum Nachsehen:


http://www.forum-politik.at/t4564-skandal-schussel-fpo-spart-spo-ovp-prasst-osterreich-in-schuldenfalle
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Korruptions-Regierung

Beitrag von politikjoker am 05.09.12 4:28

=> Schüssel hat bis 2007 gespart, Spindelegger prasst zusammen mit dem kriminellen und Medien kaufenden Faymann das Steuergeld - eben auch für Medien über Inserate - raus, als hätten wir zuviel davon.
dabei haben wir ja zuwenig - über 200 Mrd minus! devil

Seit 2007 is Schüssel raus aus dem Geschäft und kann demnach einen Dreck was für 2012 und die Dummheit Spindeleggers heute.

Und korrupt is weder der eine, noch der andere.
Martinz wird auch nicht Spindelegger "buchstabiert".
Außerdem is Martinz in Kärnten - nicht in Österreichs Regierung.
Die paar Tausender von ihm sind auch nur ein Running Gag gegen die ungesühnten Milliarden und Millionen der Spö! devil

Korrupt auf Regierungsebene is nach wie vor NUR die Spö - aber das dafür heute, 2012 und das bis tieeefffff 121 runter ins Justizwesen, da niemand Faymann - trotz devil klarer Beweise für Amtsmißbrauch usw. auch nur vorlädt. devil
http://www.forum-politik.at/t5362-so-korrupt-is-osterreich-spoe-faymann-trotz-klarer-beweise-von-korrupter-justiz-nicht-vorgeladen

Die Milliarden und Millionen verschleudern nach wie vor NUR die LINKEN:
http://www.forum-politik.at/t2378-spo-skylink-obb-trieben-usw-oder-wie-der-griff-in-die-kasse-bzw-diebstahl-im-grosen-stil-salonfahig-wurde
=> Über korrupte Richter und Justiz darf sich darum keiner kümmern.
Dafür wird dann verlogener weise um ein par Tausender ein absurder Tanz gemacht, der sogar hier nur für die "Sachen zum Lachen" reicht:
http://www.forum-politik.at/t5288-sachen-zum-lachen-einziger-korruptling-martinz-hat-nie-illegal-partei-finanziert


*Bushi versucht´s halt immer wieder, mit seinen dummen Lügen*
*macht aber nix - Google freut sich ja über die "Link-Auffrischung" teufel *
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Korruptions-Regierung

Beitrag von fidelio777 am 07.09.12 10:39

politikjoker schrieb:@Fidelio Adler Auge Very Happy
Jep - der Clou an der ganzen Sache is aber, die haben armselige 400 LINKE für ganz Österreich befragt. (Sonst fragens ja sogar pro Bundesland schon mal 1000 Leute Shocked )
Also sollen 400 Typen sagen, was 8.440.465 Menschen tun werden.

Das ist ja genau das was ich damit sagen wollte. Ich habe schon Umfragen gesehen für eben die gleiche Frage, da wurden wesentlich mehr Personen befragt. Deshalb glaube ich auch solche Umfragen nicht und kann mir gar nicht vorstellen, dass immer alles so schön sein soll. Nur weil gewisse Institute von den Parteien mitfinanziert werden, sind die Umfragen auch dementsprechend gemacht.

Ich kann mich noch an einen Artikel des Profils erinnern, in dem geschrieben wurde, wer welches Institut mitfinanzierte. Auffallend war immer bei diesen Instutiten, welche Partei am meisten zugelegt hatte. Bei den mitfinanzierten der SPÖ, schwang immer die SPÖ obenauf, bei der ÖVP war es auch genau so.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 58
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Korruptions-Regierung

Beitrag von fidelio777 am 07.09.12 10:41

Auffallend an dieser Grafik, ist die Zunahme der Ausgaben, seit 2007. Somit ist ja ganz klar bewiesen wer da am Geld verprassen ist.

Ist aber schon klug, immer den anderen alles in die Schuhe schieben.

Noch mal zum Nachsehen:


http://www.forum-politik.at/t4564-skandal-schussel-fpo-spart-spo-ovp-prasst-osterreich-in-schuldenfalle

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 58
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

"Werden uns Kanzler Faymann nicht in den Dreck ziehen lassen"

Beitrag von bushi am 23.09.12 10:51

politikjoker schrieb:
Die Spö is die KORRUPTESTE Partei ever!
Niemand, außer ihr hat einen VERBRECHER Kanzler, der über Korruption nicht angeklagt werden kann!
SPÖ wittert "gezieltes Komplott gegen Sozialdemokratie"
SPÖ-Bundesgeschäftsführer Kräuter: "Da handelt es sich um ein gezieltes Komplott gegen Faymann und die Sozialdemokratie, und es haben sich der Egomane Pilz, der Politikkasperl Petzner und der Rabauke Vilimsky zusammengeschlossen. (heut. Krone, S.3)...................und politikjoker nicht zu vergessen Exclamation
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Korruptions-Regierung

Beitrag von politikjoker am 23.09.12 11:28

Auch Doppelposting von dummen Lügen bzw. 2x versuchen, die SCHANDE der Nationalen Sozialisten wegzulügen, macht draus keine Wahrheit:
@Bushi
Soll genau WAS jetzt heißen..?
Faymann steht im LINKEN Polizeistaat light ganz "normal" über dem Gesetz:
http://www.forum-politik.at/t5362-so-korrupt-is-osterreich-spoe-faymann-trotz-klarer-beweise-von-korrupter-justiz-nicht-vorgeladen

Unschuldsvermutung gilt bei Faymann NICHT. Shocked
Dank LINKEM Polizeistaat light, is das aber egal.
Die Justiz wird einfach am Nasenring durch die Straßen gejagd und Faymann erntrinkt für alle(!) laut und deutlich hörbar im selbst(!) "eingelassenen" Korruptionsmeer (Sumpf würd ich das nimmer nennen teufel )


*Schulterzucken*
Politik Joker
Und was mich anbelangt:
Ich spiele keine Rolle, in diesem Spiel der Mächtigen.
Ich bin nur ein kleiner Poster in einem kleinen Forum.

ICH weiß das aber.
LINKE seltsamer weise aber des öfteren nicht.
=> 107


confused confused
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

mit Schwarz-Blau beganns

Beitrag von bushi am 23.09.12 12:05

politikjoker schrieb:
Övp + Fpö war vieles - jedoch KEINE Gefahr für Österreich, du elender Linksfaschist!
Korruptionsexperte Franz Fiedler: "Österreich, ein Paradies für Nehmer?"
(Sonntag-Kurier, Seite 5)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Korruptions-Regierung

Beitrag von politikjoker am 23.09.12 12:18

Zum x-ten Male: Doppelposten von dummen Lügen und fanatische Hetze gegen nicht-LINKS machen das nicht zur Wahrheit. teufel
Es führt höchstens zu "Futter" für Google GEGEN LINKS. teufel
bushi schrieb:Die Skandalchronik will kein Ende nehmen - Neue Vorwürfe, brisante Briefe - Österreich ein Korruptionsparadies - Kärnten der Vorreiter? (Sonntag-Kurier, Seite 1)
WAS nimmt kein Ende..?
Bisher kam nix raus, als haltloses Gehetze, wo irgend ein LINKER von irgendwas gefaselt hat, was weder beweisbar, noch überhaupt relevant war, da es um nix ging.

Wie gesagt, bei den LINKEN geht´s um was.
Millionen und Milliarden.
http://www.forum-politik.at/t2378-spo-skylink-obb-trieben-usw-oder-wie-der-griff-in-die-kasse-bzw-diebstahl-im-grosen-stil-salonfahig-wurde

Bei den nicht-LINKEN weiß man für gewöhnlich nicht mal konkret, um WAS es überhaupt geht, aber HaiderIsSchuldHaiderIsSchuldHaiderIsSchuldHaiderIsSchuld an allem und jedem.
Am Ende stellt sich höchstens raus, dass nix beweisbar is und demnach ALLES reine Hetze und Schmutzkübelkampagne gegen Haider war.
HASSERFÜLLT über den Tod hinaus aus der LINKEN Giftküche.


*gähnend und angeekelt vom LINKEN Rand*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Korruptions-Regierung

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten