Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

RAUCHVERBOT

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

RAUCHVERBOT

Beitrag von bushi am 05.07.10 12:47

das Eingangsposting lautete :

Was Nichtraucher Hitler, Stalin und anderen Diktatoren nicht gelang, gelingt der freiheitlichen und friedliebenden Demokratie - das Rauchverbot!.

Totales Aus für Raucher-Lokale.
Bayern stimmen für Rauch-Verbot.
Die Bayern stimmten gestern per Volksabstimmung für ein totales Rauchverbot in Lokalen. Die Hoffnung von Bayerns Rauchern nach einem milderen Rauchergesetz ist endgültig ausgedämpft. Rauchergegner jubeln - Bayern-Wirte enttäuscht. Warum? sind nicht die Nichtraucher die großen Biertrinker!
Bayern hat uns vorgemacht, wie das Problem zu lösen ist. Ein gesetzliches Rauch-Verbot ist das Normalste der Welt.
Politik will Volks-Entscheid auch bei uns. Denn Lokaltrennung in Raucher und Nichtraucher ist für den Nichtraucherschutz nicht genügend. (Österr.,S.4/5)


im orf wird behauptet:  die Trennung ist nur eine halbe Sache. - -   Wieso? -  wenn man sich streng danach haltet ist`s eine endgültige vernünftige
volle Sache! oder will man unbedingt ein totales Rauchverbot?


Zuletzt von bushi am 30.12.15 14:23 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19274
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten


Re: RAUCHVERBOT

Beitrag von heireiad am 02.12.13 20:07

es wird irgendwann der tag kommen,da brauchen sich zahnspangenträger keine sorgen mehr machen ob wer raucht oder nicht!
so einfach wirds dann gehen...hehe

engel 

avatar
heireiad
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 561
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 28.07.11

Nach oben Nach unten

Raucher finanzieren auch Zahnspangen.

Beitrag von bushi am 02.12.13 21:51

123  heireiad 122 .....die Kinder mit Zahnspangen danken dir I love you 
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19274
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: RAUCHVERBOT

Beitrag von fidelio777 am 04.12.13 15:37

bushi schrieb:
"Rauchen, Saufen und Aids kann tödlich sein"
Ich habe so viel über die bösen Auswirkungen von Rauchen, Trinken und Sex gelesen, dass ich beschlossen habe, im neuen Jahr mit dem
Lesen aufzuhören
Tja, dann gehört das Hören und Sehen auch dazu. Schliesslich gibt es ja noch das TV und Radio und die erzählen den gleichen Brunz wie die Zeitungen und Zeitschriften.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 58
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Rauchverbot erst in 7 Jahren.

Beitrag von bushi am 07.12.13 20:51

Lange Übergangsfristen für ein Rauchverbot in Lokalen.
Nichtraucher ist zumutbar, durch Raucherbereich zu den Toiletten zu gehen.
Dafür dürfen Raucher wieder kräftig zahlen.
Zigaretten sollen um 30 Cent teurer werden.
Pro Jahr nimmt der Bund jetzt schon 1,6 Milliarden Euro bei der Tabaksteuer ein.
(Österr., S.5)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19274
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: RAUCHVERBOT

Beitrag von the Patriot (no NAZI) am 09.12.13 2:54

Is doch ganz einfach,

also bei mir könnten die Zigaretten 30 Euro kosten und ich könnts mir immer noch leisten, aber.....

Ich will dem STAAT, also den Arsch******er die mir das Rauchen im Cafe vermiesen wollen einfach keine Steuern zukommen lassen dabei.

Also ich reserviere alle 2 Monate in der Altstadt von bratislava ah paar Tage davor nen Tisch und ordere 8 Stangen HB, die mir der Lokalbesitzer und inzwischen guter Freund drüben in der Trafik besorgt.

Sind die gleichen Zigaretten wie bei uns MADE in POLAND, von der selben Firma nur andere Pandarole.
Ich erspare mir dabei 120 Euro, also Sprit und Essen sind kostenlos und da meine Frau NICHTRAUCHERIN ist, aber laut Gesetz eben auch 4 Stangen mitnehmen darf habe ich dann wieder für ca 10 Wochen nen Vorrat :-)

Somit komme ich alle 2 bis 3 Monate "KOSTENLOS zu nem netten ABENDESSEN und nem VOLLEN TANK, und habe immer das ruhige Gewisen diesem Deppenstaat keinen Euro Tschiksteuer bezahlt zu haben und das ganze dazu noch 100% LEGAL.

Und würden das zig tausende machen, dann würde unsere Regierung gleich merken wenn die Leute hunderte Millionen weniger in den Steuertopf spülen das Rauchen gut fürs Budget sein kann.

Aber wenns alle nur jammerts und keine zeichen setzts seits selber Schuld.
Ich kenne derweil zig Leute die es so wie ich machen.

Also hier mein AUFRUF !!!!

KEINE ZIGARETTEN mehr in ÖSTERREICH kaufen, sondern in umliegende EU Staaten sich damit ne Tankfüllung spendieren.

the Patriot (no NAZI)
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 299
Alter : 53
Ort : Burgenland
Nationalität :
Anmeldedatum : 25.04.11

Nach oben Nach unten

Re: RAUCHVERBOT

Beitrag von fidelio777 am 09.12.13 15:08

Dies ist eine Gute Idee. Da ist der Staat ja selber schuld. Immer mehr verlangen und dabei hoffen, dass es immer weniger Raucher gibt mit dieser Massnahme.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 58
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: RAUCHVERBOT

Beitrag von heireiad am 11.12.13 0:21

@ patriot

ich bezahle schon seit jahren keine tschiksteuer,obwohl ich 3 packerln am tag verheize.
nur ich erspar mir den weg sogar nach bratislava,dort fahre ich nicht mal hin wenns mir spass machen würde.
ich finanziere weder unsere österreichische abzockbrut,noch das abkassierende verbrechergesindel aus dem osten.

host mi?

120 euro ersparnis bei 8 stangen ist sowieso lächerlich.
135 euro bei 5 stangen ohne auch nur einen schritt gehen zumüssen,geschweigedenn bei den ostparasiten herumkurven zu müssen ist wohl eine bessere rechnung,oder?

 teufel 

avatar
heireiad
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 561
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 28.07.11

Nach oben Nach unten

Re: RAUCHVERBOT

Beitrag von fidelio777 am 11.12.13 6:53

heireiad schrieb:@ patriot

ich bezahle schon seit jahren keine tschiksteuer,obwohl ich 3 packerln am tag verheize.
nur ich erspar mir den weg sogar nach bratislava,dort fahre ich nicht mal hin wenns mir spass machen würde.
ich finanziere weder unsere österreichische abzockbrut,noch das abkassierende verbrechergesindel aus dem osten.

host mi?

120 euro ersparnis bei 8 stangen ist sowieso lächerlich.
135 euro bei 5 stangen ohne auch nur einen schritt gehen zumüssen,geschweigedenn bei den ostparasiten herumkurven zu müssen ist wohl eine bessere rechnung,oder?

 teufel 


Finde ich sehr gut.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 58
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Aus für totales Rauchverbot!

Beitrag von bushi am 19.12.13 13:34

Rot-schwarz Koalition: Durchqueren des Raucherbereichs ist Gästen "zumutbar".
'Sieg für Wirte'
(Österr., S.18)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19274
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: RAUCHVERBOT

Beitrag von heireiad am 23.12.13 23:18

bushi schrieb:Rot-schwarz Koalition: Durchqueren des Raucherbereichs ist Gästen "zumutbar".
'Sieg für Wirte'
(Österr., S.18)

ich würde den militanten nichtrauchern noch viel mehr zumuten...............................
eigene inseln,wo sie die wolken zählen können,brieferl schreiben an eva und konsorten,schauen wo sie für den dreiblatt die papers und vor allen dingen DEN TABAK von den schlimmen rauchern herbekommen.

grünes vergifteltes gesocks das!
avatar
heireiad
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 561
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 28.07.11

Nach oben Nach unten

Raucher sind die besseren Menschen für die Gesellschaft.

Beitrag von bushi am 24.12.13 11:30

Sie zahlen extra eine hohe Steuer, brauchen nur kurz den Arzt und sind auch nicht solange in der Pension..... wie die Nichtraucher!
Ich wünsche ihnen für das kommende Jahr  122 -freiheit.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19274
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Rauchfrei im neuen Jahr

Beitrag von bushi am 31.12.13 12:58

avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19274
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: RAUCHVERBOT

Beitrag von fidelio777 am 15.01.14 12:41

Wenn die Politiker dann zum Vorbild werden und auch keine Tschicks mehr Rauchen, dann sollen die doch ihr Rauchverbot durchsetzen.

Nur dürfte dies wohl mehr als schwierig werden ein solches Verbot durchzusetzen. Es würden da doch einige Milliönchen an Steuernausfällen kommen.

Klar würde dadurch, die Lebenserwartung noch mehr gesteigert werden bei einem solchen verbot.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 58
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: RAUCHVERBOT

Beitrag von bushi am 15.01.14 14:03

fidelio777 schrieb:Klar würde dadurch, die Lebenserwartung noch mehr gesteigert werden bei einem solchen verbot.
das freut die Pensionsanstalt aber nicht und die Krankenkassen werden auch länger belastet.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19274
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Rauchen schädigt nahezu alle Organe

Beitrag von bushi am 20.01.14 10:50

avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19274
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: RAUCHVERBOT

Beitrag von fidelio777 am 20.01.14 12:08


Dem ist so, dass das Rauchen doch noch mehr Schäden verursacht als bisher angenommen.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 58
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: RAUCHVERBOT

Beitrag von heireiad am 24.01.14 23:55

jetzt hab ich echt bald die schnauze voll von dieser hetze gegen raucher,echt!

die beschissenen kiffer machen mehr leute krank bzw.bringen sie zu tode als raucher.
bauen eingekifft nur unfälle,verpesten mit einem joint mehr die umwelt als ein kettenraucher in einer woche.

nicht zu vergessen,was diese sch..giftler noch für unheil anrichten.

aber mir egal die ganze diskussion,meine marlboro schmecken vom feinsten,und ich bin bei bester gesundheit!!!!!!!!!!!!!!!!!
avatar
heireiad
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 561
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 28.07.11

Nach oben Nach unten

Re: RAUCHVERBOT

Beitrag von fidelio777 am 27.01.14 8:21

heireiad schrieb:jetzt hab ich echt bald die schnauze voll von dieser hetze gegen raucher,echt!

die beschissenen kiffer machen mehr leute krank bzw.bringen sie zu tode als raucher.
bauen eingekifft nur unfälle,verpesten mit einem joint mehr die umwelt als ein kettenraucher in einer woche.

nicht zu vergessen,was diese sch..giftler noch für unheil anrichten.

aber mir egal die ganze diskussion,meine marlboro schmecken vom feinsten,und ich bin bei bester gesundheit!!!!!!!!!!!!!!!!!

Freut mich, dass Du bei bester Gesundheit bist.  Very Happy 

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 58
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: RAUCHVERBOT

Beitrag von bushi am 27.01.14 14:55

fidelio777 schrieb:
heireiad schrieb:meine marlboro schmecken vom feinsten,und ich bin bei bester gesundheit!!!!!!!!!!!!!!!!!
Freut mich, dass Du bei bester Gesundheit bist.  Very Happy 
.....und ich wünsch dir dazu ein langes Leben, damit's du weiterhin ein braver 'zusätzlicher' Steuerträger bleibst  122  122  122  122 122


immerhin "72" geworden  lachen 
http://www.krone.at/Welt/Letzter_Marlboro_Man_an_Lungenleiden_gestorben-Im_Alter_von_72-Story-391157
•1987 starb David Millar (81), der Marlboro-Mann aus dem 1950ern ebenfalls an einer Raucherlunge .......schon mit 81 Jahren - Achtung: Das Leben kann tödlich enden !
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19274
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: RAUCHVERBOT

Beitrag von heireiad am 28.01.14 4:31

na in fünfziger hab i a scho gschofft heut..

 trinken   PROST!!!!
avatar
heireiad
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 561
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 28.07.11

Nach oben Nach unten

Re: RAUCHVERBOT

Beitrag von bushi am 28.01.14 8:49

heireiad schrieb:na in fünfziger hab i a scho gschofft heut..
zu seiner ersten Lebenshälfte, wünschen wir unseren 'Marlboromann' weiterhin das Allerbeste  123
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19274
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: RAUCHVERBOT

Beitrag von heireiad am 04.02.14 19:05

i bin do net so heikel...
chesterfield san a net schlecht!  rofl 
avatar
heireiad
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 561
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 28.07.11

Nach oben Nach unten

Re: RAUCHVERBOT

Beitrag von bushi am 04.02.14 19:50

heireiad schrieb:chesterfield san a net schlecht!  
Pall Mall filterlos  122  find ich am stärksten  
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19274
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: RAUCHVERBOT

Beitrag von fidelio777 am 12.02.14 14:49

bushi schrieb:
heireiad schrieb:chesterfield san a net schlecht!  
Pall Mall filterlos  122  find ich am stärksten  

Noch stärker waren oder sind die Gaulloise Gelb ohne Filter. Diese Zigaretten wurde aus Papier mit Mais hergestellt. Und das waren die stärksten Zigaretten aus Frankreich.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 58
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: RAUCHVERBOT

Beitrag von Diotima am 17.02.14 13:48

War gestern wieder einmal in einem Raucherraum - unerträglich, man stinkt wirklich grausig.

Diotima
Frischling
Frischling

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 29
Alter : 30
Ort : Wien
Anmeldedatum : 09.10.11

Nach oben Nach unten

noch ärger

Beitrag von bushi am 17.02.14 14:47

avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19274
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: RAUCHVERBOT

Beitrag von fidelio777 am 18.02.14 14:07

Diotima schrieb:War gestern wieder einmal in einem Raucherraum - unerträglich, man stinkt wirklich grausig.

Dann war die Lüftung aber auch nicht gerad sehr gut. Ich muss zwar sagen ich gehe mit unseren Rauchern jeweils in die Pause und bin mit ihnen in einer sogenannten Fumoir. Die Lüftung ist echt nicht gerade sehr gut. Zum glück kann man wenigstens ein Fenster öffnen und so Luft reinlassen. Die Kleider riechen danach jeweils wie ein Aschenbecher.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 58
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: RAUCHVERBOT

Beitrag von heireiad am 21.02.14 20:54

also ich hab nix gegen aschenbecher.
bessere eine stinkende tschikurne,als ein verbrannter teppich....

 lol!   dafuer 
avatar
heireiad
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 561
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 28.07.11

Nach oben Nach unten

Re: RAUCHVERBOT

Beitrag von bushi am 22.02.14 9:12

heireiad schrieb:also ich hab nix gegen aschenbecher.
 
wenn man eine raucherin küßt, so ist es, als ob man einen 'aschenbecher' ausschleckt Twisted Evil 
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19274
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: RAUCHVERBOT

Beitrag von fidelio777 am 26.02.14 13:40

heireiad schrieb:also ich hab nix gegen aschenbecher.
bessere eine stinkende tschikurne,als ein verbrannter teppich....

 lol!   dafuer 

Oder ein Mensch der Stinkt, nach Schweiss und Schmutz und sonstigem Dreck. Und ich spreche da von Menschen die sich nicht Waschen oder nur einmal im Monat. Pfui.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 58
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: RAUCHVERBOT

Beitrag von fidelio777 am 26.02.14 13:41

bushi schrieb:
heireiad schrieb:also ich hab nix gegen aschenbecher.
 
wenn man eine raucherin küßt, so ist es, als ob man einen 'aschenbecher' ausschleckt Twisted Evil 

Und das selbe, sagt eine Frau von einem Raucher. Der riecht auch wie ein Aschenbecher.


Zuletzt von fidelio777 am 18.03.14 15:03 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 58
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: RAUCHVERBOT

Beitrag von bushi am 12.03.14 21:53

heireiad schrieb:jetzt hab ich echt bald die schnauze voll von dieser hetze gegen raucher,echt!
Mensch ärgere dich nicht.
Ärgere lieber Deinen Nächsten.
 122 
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19274
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: RAUCHVERBOT

Beitrag von fidelio777 am 18.03.14 15:06

bushi schrieb:
heireiad schrieb:jetzt hab ich echt bald die schnauze voll von dieser hetze gegen raucher,echt!
Mensch ärgere dich nicht.
Ärgere lieber Deinen Nächsten.
 122 

Du sollst auch Deinen Nächsten nicht ärgern. Und ich verstehe Heireiad ganz gut. Die Nichtraucher Lobby will doch nur eines und das ist Keimfrei leben. Ach nein, meinte eigentlich nur ohne den Rauch.

Wenn man Heute alles in betracht zieht mit unserer Umwelt, dann dürfte ja man nicht einmal mehr Pupsen. Da wird die Umwelt auch schon extrem belastet, laut den Forschern.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 58
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Heute ist WELTNICHTRAUCHERTAG

Beitrag von bushi am 31.05.14 9:28

fidelio777 schrieb: Die Nichtraucher Lobby will doch nur eines und das ist Keimfrei leben.
...es kommen jetzt u.a. "rauchfreie" Wohnhäuser bzw. Wohnblöcke und Parks. (aus n-tv 9h Nachr.)

http://de.wikipedia.org/wiki/Weltnichtrauchertag
Raucherzonen auf hoher See     
http://derstandard.at/1399507592102/Weltnichtrauchertag-Raucherzonen-auf-hoher-See
Rauchfreier Strand
http://derstandard.at/2000001388238/Weltnichtrauchertag-Bibione-erster-rauchfreier-Strand-Italiens


......die persönliche Freiheit wird eingeschränkt bounce

Sie schimpft wieder über ihren rauchenden Ehemann: "Weißt du nicht, dass Nikotin ein schleichendes, langsam wirkendes Gift ist?"
Er gereizt: "Na und, glaubst du, dir zuliebe rauche ich Arsen?"
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19274
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: RAUCHVERBOT

Beitrag von alibaba am 07.06.14 18:05

Rauchverbot in Parks und auch manchen Plätzen gibt es zb in New York auch schon länger. Find ich auch ein bißchen übertrieben. An manchen Stränden schauts dafür auch aus, wie in einem Aschenbecher - wenn man da barfuß herumläuft, kanns einem schon grausen.
Lustig finde ich den Namen der Initiative "Atme das Meer" - ja, oder die Sonnencreme der anderen Leute, bei der Menschendichte, die man in Bibione oft hat ;)
avatar
alibaba
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 8
Alter : 56
Ort : Wien
Anmeldedatum : 05.06.14

Nach oben Nach unten

Re: RAUCHVERBOT

Beitrag von recensere am 09.06.14 13:09

Ja, das mit den Millionen die die Wirte für die Trennung ausgegeben haben ist ein Jammer, aber in den Augen der Politik des Populismus ein zu ignorierender Kollateralschaden.

Kleinunternehmer haben in Österreich schlechte Karten. Selbstständige und kleine Betriebe werden nicht gefördert. Die ÖVP macht nur noch Politik für die Konzerne und die SPÖ sagt zum Geld auch nicht nein. Das Bauernsterben hält weiter an, da man davon nicht mehr leben kann und die Molkereien nehmen die Bauern aus wie Weihnachtsgänse

Jetzt sind halt die Gastwirte dran. Die Politik versteht es hervorragend unsere Wirtschaft zu Grunde zu richten. Immer mehr Unternehmen wandern aus Österreich ab, nicht mal wegen den Umweltauflagen, nein, sondern wegen der Bürokratie und den Steuern.
Ja, sogar die Tabak Austria (die den japanern gehört) zahlt ihre Steuern nicht in Österreich.

Das Monopol ist ein gewaltiges Geschwür. Diesbezüglich könnten wir uns vom freien Markt der Schweiz und Deutschlands eine Scheibe abschneiden.


recensere
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 60
Alter : 24
Ort :
Nationalität :
Anmeldedatum : 22.01.14

http://veritasimmortalis.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Re: RAUCHVERBOT

Beitrag von fidelio777 am 12.06.14 15:18

recensere schrieb:Ja, das mit den Millionen die die Wirte für die Trennung ausgegeben haben ist ein Jammer, aber in den Augen der Politik des Populismus ein zu ignorierender Kollateralschaden.

Kleinunternehmer haben in Österreich schlechte Karten. Selbstständige und kleine Betriebe werden nicht gefördert. Die ÖVP macht nur noch Politik für die Konzerne und die SPÖ sagt zum Geld auch nicht nein. Das Bauernsterben hält weiter an, da man davon nicht mehr leben kann und die Molkereien nehmen die Bauern aus wie Weihnachtsgänse

Jetzt sind halt die Gastwirte dran. Die Politik versteht es hervorragend unsere Wirtschaft zu Grunde zu richten. Immer mehr Unternehmen wandern aus Österreich ab, nicht mal wegen den Umweltauflagen, nein, sondern wegen der Bürokratie und den Steuern.
Ja, sogar die Tabak Austria (die den japanern gehört) zahlt ihre Steuern nicht in Österreich.

Das Monopol ist ein gewaltiges Geschwür. Diesbezüglich könnten wir uns vom freien Markt der Schweiz und Deutschlands eine Scheibe abschneiden.


Die freie Marktwirtschaft funktioniert in der Schweiz ungefähr so wie in Österreich.

Nur ein kleines Beispiel: ein Busunternehmer wollte eine Busstrecke eröffnen von  Zürich nach St. Gallen für genau CHF 10.00. Die Schweizerische Bundesbahn sah dies als enorme Konkurrenz an und verbot dies mittels einem parlamentarischen Vorstoss kurzerhand. Die Eisenbahn ist hier nach wievor eine Monopolbetrieb. Und die selbe fahrt mit der Bahn ist um ein vielfaches teurer.

Dann gibt es Unternehmen, die bekommen vom Staat zuschüsse, wie die grösste Bank der Schweiz. Die bekam, weil sie eigentlich Zahlungsunfähig war vom Staat nur gerade mal 63 Millionen CHF als zuschuss. Wäre es eine kleine andere Bank gewesen hätte sie keinen Zuschuss erhalten und hätte Insolvenz anmelden müssen.

Den Kleinunternehmern werden hier auch sehr grosse Steine in den Weg gelegt. Die SP sagt immer sie wollen helfen den kleinen. Aber tun es nicht.

Viele Betriebe lassen viel im nahen Osten produzieren oder in Japan, Taiwan oder China. Verkauft wird es hier dann zu sehr teurem Geld.$

Was das Rauchverbot betrifft, wurden oder mussten viele Restaurants einen Umbau in die Wege leiten, damit sie ein sogenanntes Fumoir betreiben dürfen. Nicht zu vergessen ist natürlich, dass der Staat resp. der betreffende Kanton seine eigenen Vorschriften walten lies.

Resultat: Die Wirte jammerten was das Zeugs hielt. Viele Restaurants gingen ein. Aber nicht nur wegen den fehlenden Raucher. Ein Restauranttester brachte es mal auf den Punkt und sagte: Wenn ein Wirt keine gute Ideen hat und daraus etwas macht, dann kann auch er nicht helfen einen Betrieb zu retten. Denn viele Wirte sind schlicht weg zu faul nach innovativen Ideen zu suchen. Und da nützt auch das beste Fumoir nichts, wenn das Essen schlecht ist.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 58
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: RAUCHVERBOT

Beitrag von fingerweg am 14.07.14 17:02

Also ich hoffe schon seit JAHRE, aber mir kommt vor dass anstatt irgendwas verboten wird, steigen die Nummer an Leute die Rauchen...
avatar
fingerweg
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5
Alter : 67
Ort : Innsbruck
Anmeldedatum : 14.07.14

Nach oben Nach unten

Re: RAUCHVERBOT

Beitrag von neunmalkluge am 17.07.14 18:08

Ich bin gegen militante Raucher. Und gegen militante Nichtraucher. Es muss doch möglich sein friedlich nebeneinander coexistieren zu können? Very Happy
Wobei.. letztens kam mir eine Mutter unter, die aus dem Schanigarten eines Kaffees aufstand, nur weil 3 Tische weiter geraucht wurde. Draussen. Könnte ja das Kind schädigen.
Man muss es ja nun auch echt nicht übertreiben. Beide Seiten nicht.

neunmalkluge
Frischling
Frischling

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7
Alter : 30
Ort : Wien
Anmeldedatum : 17.07.14

Nach oben Nach unten

Re: RAUCHVERBOT

Beitrag von fidelio777 am 18.07.14 15:21

neunmalkluge schrieb:Ich bin gegen militante Raucher. Und gegen militante Nichtraucher. Es muss doch möglich sein friedlich nebeneinander coexistieren zu können? Very Happy
Wobei.. letztens kam mir eine Mutter unter, die aus dem Schanigarten eines Kaffees aufstand, nur weil 3 Tische weiter geraucht wurde. Draussen. Könnte ja das Kind schädigen.
Man muss es ja nun auch echt nicht übertreiben. Beide Seiten nicht.

Richtig ich sehe das auch so. Denn es wird ganz allgemein mit allem ein wenig sehr übertrieben. Ich bin nichtraucher und gehe mit meinen Arbeitskollegen in den Pausen auch jeweils in den Raucherraum. Bisher habe ich noch keinen Schaden genommen.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 58
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Camel führt absolutes Rauchverbot ein

Beitrag von bushi am 22.10.14 23:33

Der amerikanische Zigaretten-Hersteller Renolds (u.a. „Camel“) verbietet seinen Mitarbeitern jetzt das Rauchen in Büros und Firmengebäuden.
http://www.bild.de/bildlive/bild-aus-l-a/los-angeles/bild-live-aus-la-mobil-38258936.bild.html

122 Schluß mit dem blauen Dunst! 122
Camel verbietet Mitarbeitern das Rauchen.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19274
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: RAUCHVERBOT

Beitrag von fidelio777 am 03.11.14 15:53

Endlich auch mal eine Zigarettenfirma die das Rauchen einstellt. Irgendwo müssen die auch mal zeigen, dass sie es ernst meinen mit der Prävention. Also lieber weniger blauer Dunst in den Büros und dafür vielleicht auch Arbeiter die länger Arbeiten können weil sie eben weniger rauchen. Einfach Geschichte. Ausgenommen die Kettenraucher müssen in einer Stunde alle 10 Minuten nach draussen gehen um ihre Tschick einzuatmen.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 58
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: RAUCHVERBOT

Beitrag von Forbacher am 08.11.14 4:20

Schreiben hier eigentlich nur Raucher?

Mir scheint, ein Nichtraucher darf hier gar nicht schreiben, sonst wird er in der Luft zerfetzt und gelyncht.

Anscheinend ist es hier den Nichtrauchern verboten, irgendwas zu schreiben - also: herrscht hier Nichtrauchverbot!?!

Very Happy
avatar
Forbacher
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 57
Alter : 51
Ort : Baden-Baden
Nationalität :
Anmeldedatum : 04.03.11

http://widu.bplaced.net/waldbaum/

Nach oben Nach unten

Re: RAUCHVERBOT

Beitrag von Forbacher am 08.11.14 4:25

Sagt mal, sind die Leute in Österreich denn zu 110 Prozent Raucher?

Und die paar wenigen Nichtraucher sind auf dem Scheiterhaufen verbrannt worden?

Wenn man hier so querliest, scheint es so zu sein.


------------------------------

War von euch mal jemand in Irland?

Nur mal so gefragt.

Es wird wohl besser sein, hier schnell zu verschwinden, bevor man als Nichtraucher gemobbt und gelyncht wird.
avatar
Forbacher
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 57
Alter : 51
Ort : Baden-Baden
Nationalität :
Anmeldedatum : 04.03.11

http://widu.bplaced.net/waldbaum/

Nach oben Nach unten

Re: RAUCHVERBOT

Beitrag von Forbacher am 08.11.14 4:32

heireiad schrieb:jetzt hab ich echt bald die schnauze voll von dieser hetze gegen raucher,echt!


Ich finde hier keine Hetze gegen Raucher.

Ich finde hier nur ständige Hetze gegen Nichtraucher.

Ich vermute, die Forenleitung besteht hier aus militanten Rauchern und killt jeden Nichtraucher.

Stimmts - oder hab ich recht? Very Happy

avatar
Forbacher
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 57
Alter : 51
Ort : Baden-Baden
Nationalität :
Anmeldedatum : 04.03.11

http://widu.bplaced.net/waldbaum/

Nach oben Nach unten

Re: RAUCHVERBOT

Beitrag von bushi am 08.11.14 11:08

Forbacher schrieb:
Stimmts - oder hab ich recht?  Very Happy  
mit 48 sollte man schon reifer sein, kein Mensch hetzt hier gegen die Nichtraucher, aber eine Totaleinschränkung wie sie sich's wünschen, dass geht 'persönlich' zu weit........ obwohl ich Witwer durch rauchen wurde Sad
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19274
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: RAUCHVERBOT

Beitrag von Forbacher am 08.11.14 11:31

Ich bin raus aus dem Thema.

Hetzt ohne mich weiter über die pöööösen pöööösen Nichtraucher.

Auch in Österreich werden Raucher bald eine kleine altmodische Minderheit der Ewig-Gestrigen sein, die ihre Nikotinsucht nicht im Griff haben.

Fall sie es noch nicht ohnehin schon sind - und ihr habt es nur noch nicht gemerkt .....
avatar
Forbacher
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 57
Alter : 51
Ort : Baden-Baden
Nationalität :
Anmeldedatum : 04.03.11

http://widu.bplaced.net/waldbaum/

Nach oben Nach unten

Re: RAUCHVERBOT

Beitrag von fidelio777 am 09.12.14 16:39

Forbacher schrieb:Schreiben hier eigentlich nur Raucher?

Mir scheint, ein Nichtraucher darf hier gar nicht schreiben,  sonst wird er in der Luft zerfetzt und gelyncht.

Anscheinend ist es hier den Nichtrauchern verboten, irgendwas zu schreiben - also: herrscht hier Nichtrauchverbot!?!

Very Happy

Ne, ganz sicher nicht. Ich bin Nichtraucher und bleibe dies auch.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 58
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: RAUCHVERBOT

Beitrag von fidelio777 am 09.12.14 16:41

Forbacher schrieb:
heireiad schrieb:jetzt hab ich echt bald die schnauze voll von dieser hetze gegen raucher,echt!


Ich finde hier keine Hetze gegen Raucher.

Ich finde hier nur ständige Hetze gegen Nichtraucher.

Ich vermute, die Forenleitung besteht hier aus militanten Rauchern und killt jeden Nichtraucher.

Stimmts - oder hab ich recht?  Very Happy  


Ich bin, Nichtraucher und bin das sehr gerne. Wenn jemand Raucht dann soll er doch. Mir sind die Nichtraucher er sympathischer.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 58
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: RAUCHVERBOT

Beitrag von bushi am 09.12.14 19:01

fidelio777 schrieb:
Ich bin, Nichtraucher und bin das sehr gerne. Wenn jemand Raucht dann soll er doch. Mir sind die Nichtraucher er sympathischer.
In Lokalen mit Raucher- und Nichtraucherabteil versitzen viele Nichtraucher die Plätze für Raucher.
Ich fragte deshalb einen Nichtraucher und der antwortete: "bei den Rauchern ist's unterhaltsamer"  122
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19274
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: RAUCHVERBOT

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten