Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Mehr Juden braucht das Land

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Mehr Juden braucht das Land

Beitrag von Chlodwig am 20.09.09 15:42

Die israelische Kultusgemeinde, unter den Fittichen von Ariel Musikant, will gezielt mehr Juden nach Österreich holen.
Die Mitgliederzahl der Kultusgemeinde solle demnach laut Musikant in einem bestimmten Zeitraum von derzeit 7000 auf 25.000 Mitglieder steigen.


Wir überlegen uns Modelle, wie wir Menschen nach Österreich bringen, die leicht in die Gesellschaft und vor allem in die Wirtschaft integrierbar sind............................Also Leute, die schon nach einer relativ kurzen Frist auch in der Lage sind, sich zu erhalten, sprich, zu arbeiten und sich in den Arbeitsprozess einzugliedern.
Diese sollen sowohl aus West- wie aus Osteuropa kommen. Derzeit arbeite eine eigene Kommission unter der Leitung von Ilan Knapp die Grundlagen dafür aus.
diepresse.com

Auf die Statements der Freiheitlichen bin ich gespannt, die anderen werden sabbernd und auf Knien rutschend Beifall klatschen.
avatar
Chlodwig
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 825
Alter : 48
Ort : 13 Kilometer vor der nächsten Ortschaft
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.03.09

http://www.thorshop.at/

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Juden braucht das Land

Beitrag von bushi am 20.09.09 16:32

bei dieser schulpolitik die wir haben, sind die schon sehr notwendig für unser land lachen
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Juden braucht das Land

Beitrag von Chlodwig am 20.09.09 20:01

bushi schrieb:bei dieser schulpolitik die wir haben, sind die schon sehr notwendig für unser land lachen
Du meintest sicher Schuldpolitik.
Eigentlich hat Österreich mit Schmarotzern bereits voll, da erscheinen mir die 18.000 Juden mehr eigentlich nicht tragbar, auch wenn sie sich ihren Unterhalt durch arbeiten selber finanzieren.
Juden, die in den Verliererstaaten einhüten, kommen nämlich trotzdem zusätzlich noch an das Geld das ihnen nicht gehört.
avatar
Chlodwig
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 825
Alter : 48
Ort : 13 Kilometer vor der nächsten Ortschaft
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.03.09

http://www.thorshop.at/

Nach oben Nach unten

Ministerin will Sitzenbleiben abschaffen, Klasse wiederholen ist nicht sinnvoll!

Beitrag von bushi am 20.09.09 20:57

hast angst, daß sie wieder die arier verdrängen und hohe schlüsselpositionen einnehmen in medizin, forschung und uni.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Juden braucht das Land

Beitrag von Chlodwig am 21.09.09 11:11

bushi schrieb:hast angst, daß sie wieder die arier verdrängen und hohe schlüsselpositionen einnehmen in medizin, forschung und uni.
Das bereitet mir eher weniger Kopfzerbrechen, obwohl die reelle Gefahr des Einnistens in Schlüsselpositionen besteht.

Vielmehr mach ich mir Gedanken um österr. Steuergelder, denn Herr Musikant holt seine Brüder und Schwestern vermutlich nach Österreich, weil hier immer was zu holen ist.
Ein weiteres Problem dürfte durch eine massive Judeneinwanderung entstehen, nämlich das 50.000 Augen mehr vermeintliche Rechtsradikalität in Österreich sehen werden als die bisherigen 14.000.
Ich denke dass Herr Musikant seine Aufstockung von jüdischen Bürgern zum Kampf gegen die FPÖ benötigt, und ihr mit ihnen den Gar ausmachen will, da er bisher auf demokratischem Wege kläglich gescheitert ist.
Die wahre Fratze des Oberrabbiners von Österreich kann man aus seinen mit Frechheiten bespickten Internetseiten entnehmen.
>kellernazisinderfpoe/<
avatar
Chlodwig
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 825
Alter : 48
Ort : 13 Kilometer vor der nächsten Ortschaft
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.03.09

http://www.thorshop.at/

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Juden braucht das Land

Beitrag von Bengelchen8 am 21.09.09 11:23

Da wäre wieder mal zu bemerken: "Gut gewollt ist noch lange nicht gut gemacht"!
Herr Muzikant sollte sich mal vor Augen halten, dass der Anteil der moslemischen Zuwanderer mit rasender Geschwindigkeit zunimmt in Österreich.
Wird wohl nicht mehr allzu lange dauern, dass sich Herr Muzikant wirklich Sorgen machen muss bezüglich Antisemitismus; allerdings nicht von Seiten "rechter" Österreicher (FPÖ und deren Wähler), sondern von Seiten der immer radikaler werdenden Moslems (Islamisten).

Juden und Moslems; schon immer "Spinne-Feind"! Von DORT lauert die wahre Gefahr des Anti-Semitismus; kapieren aber unsere Gutmenschen-Vereine und Parteien (Rot-Grün) absolut nicht.
Und diesem Muzikant gehts ohnedies nur um Anpatzung einer "nicht genehmen" Partei; und so nebenbei um weiteres Abzocken der österreichischen Steuerzahler.
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Juden braucht das Land

Beitrag von bushi am 21.09.09 13:31

die semitische bevölkerungsgruppe (juden+muslime) werden bald die mehrheit in österreich sein.
"österreich" das europäische libanon 95
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Juden braucht das Land

Beitrag von bushi am 23.04.14 9:27

Schtreimelträger sind mir lieber als die vielen  afro        in meinem Bezirk
http://de.wikipedia.org/wiki/Schtreimel   
chassidischen Gemeinde WIEN    
http://de.wikipedia.org/wiki/Chassidismus
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Juden braucht das Land

Beitrag von recensere am 03.06.14 12:31

bushi schrieb:die semitische bevölkerungsgruppe (juden+muslime) werden bald die mehrheit in österreich sein.
"österreich" das europäische libanon  95

Ich muss dir da gleich bei den ersten 3 Worten strikt widersprechen!
"Juden" sind keine Volksgruppe, sondern Menschen mit einem bestimmten religiösen Bekenntnis. Vor dem Holocaust waren das ganz normale integrierte Mitbürger. Sie wurden erst durch Hitlers Propaganda, in den Köpfen der Menschen, zu einer Volksgruppe gemacht. Zwangsläufig mussten sie sich dann auch organisieren und zusammenhalten, wodurch schlussendlich auch eine Gruppe daraus wurde.
Aber die "jüdische Volksgruppe" in diesem Sinne gibt es nicht.
Mein Bekenntnis ist protestantisch, deshalb gehöre ich allerdings nicht zur "Volksgruppe der Protestanten" im Sinne eines ethnischen Bevölkerungsteils, sondern betrachte mich als Österreicher.

Unter die Bezeichnung "Semiten" fallen per Definition ausschließlich historische (sprich nicht mehr existente) Völker des nahen Ostens, welche in dem Gebiet um das Jahr 0 gelebt haben. Streng genommen ist der Begriff völlig unabhängig von der Religion.

Was das jetzt wieder soll mit "Juden nach Österreich" oder so ähnlich...keine Ahnung. Wieder mal Polemik der Linken und schlichtweg Werbung, gleichzeitig will man wieder Angriffsfläche bei den Rechten suchen. Alles Schwachsinn, der Medial aufgeblasen wird.

recensere
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 60
Alter : 24
Ort :
Nationalität :
Anmeldedatum : 22.01.14

http://veritasimmortalis.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Juden braucht das Land

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten