Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Unser Bundespräsident......

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Unser Bundespräsident......

Beitrag von Bengelchen8 am 07.07.09 19:34

....ist wohl endgültig durchgeknallt!
(Quelle: Krone.at)
Staatsbesuch
07.07.2009, 18:43
Ukrainischer Präsident empfing Fischer
Im Rahmen seines dreitägigen Arbeitsbesuches in der Ukraine ist Bundespräsident Heinz Fischer am Dienstagvormittag von seinem ukrainischen Amtskollegen Viktor Juschtschenko vor dem Präsidentenpalast mit militärischen Ehren begrüßt worden. Gegenüber seinem Amtskollegen betonte Fischer in Kiew, dass Österreich keine "Schön-Wetter-Politik" betreibe, sondern auch an die Zeit nach der Krise denke. Österreich sei ein "verlässlicher Partner", betonte der Bundespräsident. Juschtschenko betonte nach dem Gespräch mit Fischer, dass sich die Ukraine ihrer Verantwortung als Gastransit-Land bewusst sei.
Juschtschenko differenzierte das Gas-Problem in einen inner-ukrainischen Problembereich - wobei die Ukraine hier Finanzhilfen der EU für die Modernisierung ihrer Leitungssysteme benötige-, und die Transitpolitik. Die Ukraine wolle ihren Verpflichtungen "voll nachkommen". Die mit Russland getroffenen Abkommen von Jänner seien aber zu beanstanden, ebenso dass Garantien für bestimmte Erdgasvolumina entfallen seien. Ein Durchleitungspreis von 1,7 US-Dollar für die Durchleitung von 1.000 Kubikmeter Erdgas, sei eine "politische Erpressung" Russlands. Kein europäisches Land würde Erdgas zu einem solch hohen Tarif durchleiten, so Juschtschenko. Der Markt, nicht die Politik solle den Gassektor bestimmen, sagte der ukrainische Präsident.
Österreich will Kandidatur für UN-Sichheitsrat unterstützen
Spindelegger lud die Ukraine ein, sich an der Donaustrategie zu beteiligen. Kiew habe das Konzept ursprünglich missverstanden und angenommen, dass es nur für EU-Länder gedacht sei. Diese Missverständnisse seien ausgeräumt worden. Außerdem plane Kiew in einigen Jahren eine Kandidatur im UNO-Sicherheitsrat, bei der Österreich das Land unterstützen werde. In Bezug auf die geplante EM-Austragung in der Ukraine und Polen 2012 zeigte sich Kiew an den österreichischen Erfahrungen interessiert

Was die Probleme mit den Gaslieferungen angeht bestätigt sich hiermit nur die allgemeine Vermutung dass WIR den Mist wieder mal bezahlen dürfen.
Was diese "Wirtschaftsdelegation" angeht: Die Probleme mit den Ost-Krediten sind noch nicht mal angedacht (da kommt nix retour; die haben NIX ), aber unsere "Wirtschaftsfachleute" mit dem BP Fischer in vorderer Front baldovern schon wieder den nächsten Bockmist aus!
Da wird in ein korruptes Land investiert, das aber so etwas von pleite ist!!!!!
Wer bezahlt den ganzen Dreck? ALLE Steuerzahler der EU (in allererster Linie jene die in "Nettozahlerländern" leben).
Und dass die Russen sicherlich nicht "begeistert" sind über die UN-Pläne kann sich wohl jeder denken; ist aber unseren Volldödeln anscheinend egal.
Irgendwie wünsche ich mir dass Herr Fischer nochmal kandidiert; mit einem oder mehreren Gegenkandidaten. Das KANN nur in ein absolutes Desaster für ihn enden (und genau das ist es was mir an der Sache gefallen würde).
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 57
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von Neo am 07.07.09 20:01

lauter irre unsere verantwortungsträger

trinken

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von alfaturbo am 07.07.09 23:03

Komisch... Sass er bei der wichtigen Entscheidung nicht wie üblich am Lokus?

So ein farbloser Ja-Sager ist beinah schon eine Beleidigung des guten Geschmacks.
Ich hoffe auf interessante Gegenkandidaten der anderen Parteien....

Also ich würde sogar Micky-Maus eher meine Stimme geben als diesem nach oben geschwommenen Partei-Apparatschik.
avatar
alfaturbo
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 677
Alter : 47
Ort : Bez. Korneuburg
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von bushi am 08.07.09 9:40

alfaturbo schrieb:
Also ich würde sogar Micky-Maus eher meine Stimme geben als diesem nach oben geschwommenen Partei-Apparatschik.
.........dann haben wir für zwei Bundespräsidentengagen aufzukommen, für einen aktiven jungen BP und für einen pensionierten BP im besten Alter Neutral
und Beide wären für Schall und Rauch teufel


Zuletzt von bushi am 08.07.09 9:46 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von Bengelchen8 am 08.07.09 9:45

bushi schrieb:
alfaturbo schrieb:
Also ich würde sogar Micky-Maus eher meine Stimme geben als diesem nach oben geschwommenen Partei-Apparatschik.
......dann haben wir für zwei Bundespräsidentengagen aufzukommen, für einen aktiven und für einen pensionierten BP im besten Alter Neutral

Somit bliebe nur eine Option sinnvoll: Sofortige Abschaffung dieses unnötigsten aller unnötigen "Amtes"!
Kostet nen Haufen Geld, bringt rein gar nichts, dient nur der Eitelkeit eines Einzelnen (und natürlich seiner Brieftasche).

Also weg damit; "Wirtschaftsdelegationen" sollen sich ihre Reisen gefälligst selber finanzieren (dient ja rein deren Interessen); für Staatsempfänge haben wir einen Bundeskanzler/Vize/div. Minister!
Noch mal: Nutzloser KANN KEIN AMT (und dessen "Inhaber") sein!


PS.: Ich krieg nen Lachkrampf! rofl rofl rofl teufel engel "....im besten Alter"!!!! trinken trinken trinken rofl rofl
Hatte diese Gummiente jemals ein "bestes Alter"? Wie sagte doch Kreisky selig mal? "Wenn's um Entscheidungen geht, sitzt Herr Fischer am Lokus"!!!!
Dort kann er ruhig bleiben; der geht keinem ab.
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 57
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von bushi am 08.07.09 9:49

Bengelchen8 schrieb:
bushi schrieb:
alfaturbo schrieb:
Also ich würde sogar Micky-Maus eher meine Stimme geben als diesem nach oben geschwommenen Partei-Apparatschik.
......dann haben wir für zwei Bundespräsidentengagen aufzukommen, für einen aktiven und für einen pensionierten BP im besten Alter Neutral

Somit bliebe nur eine Option sinnvoll: Sofortige Abschaffung dieses unnötigsten aller unnötigen "Amtes"!
Kostet nen Haufen Geld, bringt rein gar nichts, dient nur der Eitelkeit eines Einzelnen (und natürlich seiner Brieftasche).

Also weg damit; "Wirtschaftsdelegationen" sollen sich ihre Reisen gefälligst selber finanzieren (dient ja rein deren Interessen); für Staatsempfänge haben wir einen Bundeskanzler/Vize/div. Minister!
Noch mal: Nutzloser KANN KEIN AMT (und dessen "Inhaber") sein!

die Schweiz zeigt`s uns vor loool
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von bushi am 08.07.09 10:00

Bengelchen8 schrieb:
Hatte diese Gummiente jemals ein "bestes Alter"? Wie sagte doch Kreisky selig mal? "Wenn's um Entscheidungen geht, sitzt Herr Fischer am Lokus"!!!!
dieses Seicherl ist erst im 70-zigsten Lebensjahr, das würde einen recht langen BP-Ruhestandsbezug ergeben.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von bella am 08.07.09 10:25

Armes Österreich!
avatar
bella
Schreiberling
Schreiberling

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 537
Alter : 53
Ort : Vorau/Steiermark
Nationalität :
Anmeldedatum : 02.04.09

Nach oben Nach unten

kalter Winter steht bevor

Beitrag von bushi am 08.07.09 12:24

Die Ukraine hält sich nicht an intern. Spielregeln und Abmachungen ............ auch bei Gaslieferungen und im Bankenwesen (Kurier, S.11)
In dieses Land haben wir und wollen weiters viel Geld reinbuttern ^125 und unser Präsi nickt nur dazu 120 bounce
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von Chlodwig am 08.07.09 12:33

bushi schrieb:Die Ukraine hält sich nicht an intern. Spielregeln und Abmachungen ............ auch bei Gaslieferungen und im Bankenwesen (Kurier, S.11)
In dieses Land haben wir und wollen weiters viel Geld reinbuttern ^125 und unser Präsi nickt nur dazu 120 bounce
Unser veehrter Herr Fischer hält es so wie er es in seiner gesamten politischen Laufbahn gehalten hat, nur ja nirgends anecken, ein echter sozialistischer duckmäuserischer Parteigünstling der es durch jahrzehntelanges kuschen zum Bundespräsidenten gebracht hat.
Der Mann hat politisch nie etwas zustande gebracht, ein parteipolitischer Ja-Sager eben, in diesem Land reicht das offensichtlich.
avatar
Chlodwig
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 825
Alter : 49
Ort : 13 Kilometer vor der nächsten Ortschaft
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.03.09

http://www.thorshop.at/

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von Bengelchen8 am 08.07.09 12:39

UNser "Präsi" ist ein klitzekleines Würstchen! Hat nix zu sagen und nix zu bestimmen (also weg damit)!
Dass unsere "Wirtschaftskapitäne" nach wie vor unser aller Geld dort versenken wollen bringt mich in Rage! Einfach deswegen, weil unsere Oberflachköpfe (auch als "Regierung" bekannt) selbst bei vorhersehbaren Verlusten immer wieder mit unserem Steuergeld diese Firmen "stützen"!
"Vorhersehbare Verluste" deshalb, weil jeder weiß dass diese Länder absolut zahlungsunfähig sind!
Der bisherige "Aufbau" geschah und geschieht nach wie vor mittels Krediten die von vorneherein als "uneinbringlich" einzustufen sind!
"Wo nix ist hat der Kaiser jedes Recht verloren"!
Heißt nichts anderes, als dass diese ganzen Kredite wieder über "Staatshaftungen" aufgefangen werden müssen----->Fazit: Der Steuerzahler brennt wieder lichterloh.....
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 57
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von bushi am 08.07.09 13:54

Bengelchen8 123 wos host gegen mein präserl bounce Very Happy a aunderer foahrt genauso die laia furt 95 so aba ersporn wir uns a frühzeitige präserlpension Idea
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von Bengelchen8 am 08.07.09 14:46

bushi schrieb:Bengelchen8 123 wos host gegen mein präserl bounce Very Happy a aunderer foahrt genauso die laia furt 95 so aba ersporn wir uns a frühzeitige präserlpension Idea

Hi, bushi

Hab nix gegen ihn persönlich; sehr wohl aber etwas gegen dieses "Überbleibsel" aus einer fern vergangenen Zeit: Das Amt des Bundespräsidenten generell!
Abschaffen und aus; alles andere ist und bleibt Nonsens!
So nebenbei würden wir wieder eine unnötige Wahl sparen und damit jede Menge Steuergeld!
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 57
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von Neo am 08.07.09 14:52

was für eine rolle spielt es ob wir dadurch steuergeld sparen?? es wird sowieso das geld rausgeschmissen als ob es kein morgen gibt, leider nur nicht für uns!!

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Fischer in Kiew mit Ehrendoktorat ausgezeichnet

Beitrag von Bengelchen8 am 08.07.09 16:23

(Quelle: Krone.at)
Bundespräsident Heinz Fischer ist im Rahmen seiner Ukraine-Visite am Mittwochvormittag mit dem Ehrendoktorat der Akademie der Wissenschaften in Kiew ausgezeichnet worden.

Na, was ist los; Jungs und Mädels! Da müssten wir doch glatt platzen vor Stolz, dass unser allerbester Bundespräsi derart "dekoriert" wird! teufel teufel teufel teufel teufel

Klitzekleines Detailchen noch am Rande (selbe Quelle):
Im Rahmen seines dreitätigen Arbeitsbesuches war Fischer am Dienstag mit seinem ukrainischen Amtskollegen Viktor Juschtschenko, Regierungschefin Julia Timoschenko sowie Parlamentschef Wladimir Litwin zusammengetroffen. 1.)Weiters eröffnete Fischer ein österreichisch-ukrainisches Wirtschaftsforum.
Auf seiner Ukraine-Reise wird er unter anderem von Außenminister Michael Spindelegger, Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner und Wirtschaftskammerpräsident Christoph Leitl sowie einer Wirtschaftsdelegation begleitet. Österreich ist der viertgrößte Investor in der Ukraine.2.) Die ehemalige Sowjet-Republik ist für Österreich ein wichtiges Gas-Transitland.
1.) Ein "österreichisch-ukrainisches Wirtschaftsforum" hat er also eröffnet der guuuuute Heinzi! Wäre mal wer dieser oberen Knallköpfe so nett und würde uns unwürdigen kleinen Bürgern mal mitteilen, was uns das wieder mal kostet?
Dass die Ukraine pleite ist weiß wohl sogar schon jedes Kindergartenkind!
2.) Ham's das auch schon mitgekriegt? Dass die Transitleitungen durch die Ukraine gehen? Aber eins dürften unsere Oberschlaumeierle schon wieder "vergessen" haben: Dass rein durch die Schuld der Ukraine (Gasdiebstahl/nichtbezahlte Schulden) letzten Winter frieren angesagt war!
Unsere Polit- Wirtschaftsheinis müssen uns schon für verdammt blöd halten, dass wir derartige Meldungen als "gute Nachrichten" annehmen würden! devil devil devil devil devil
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 57
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von bushi am 08.07.09 19:52

unser präsi inkl. politiker mit häupl sind spitze in schönfärberei Rolling Eyes
unser präsi bezeichnete gestern im atv den kecken heinzl als nett und symphatisch Laughing
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von alfaturbo am 08.07.09 23:45

Also diesmal bin ich schuldlos...ich habe keinen dieser Versager gewählt.

Ich will mir die vorangegangenen Beiträge gar nicht im Detail durchlesen, sonst kann ich vor Zorn net schlafen.

Dieses verlogene, pestige .......!!!!
avatar
alfaturbo
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 677
Alter : 47
Ort : Bez. Korneuburg
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.01.09

Nach oben Nach unten

unser Präsi ist fit

Beitrag von bushi am 22.07.09 16:14

Im 71 Lj. hat unser Bundespräsident Heinz Fischer gestern bei der Bergtour den über 3000 Meter hohen
Piz Buin in Vorarlberg bestiegen.
alle Achtung

ich als wesentlich Jüngerer mit zwei neuen Hüften schaffe das nicht mehr
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von Chlodwig am 26.07.09 18:43

bushi schrieb:Im 71 Lj. hat unser Bundespräsident Heinz Fischer gestern bei der Bergtour den über 3000 Meter hohen
Piz Buin in Vorarlberg bestiegen.
alle Achtung

ich als wesentlich Jüngerer mit zwei neuen Hüften schaffe das nicht mehr
Und als Begleitschutz war das Bundesheer eingeteilt, womöglich haben die eine Verletztenübung durchgeführt, und den Bundes-Heinzi rauf und runter getragen.
avatar
Chlodwig
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 825
Alter : 49
Ort : 13 Kilometer vor der nächsten Ortschaft
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.03.09

http://www.thorshop.at/

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von Bengelchen8 am 26.07.09 19:02

Chlodwig schrieb:
Und als Begleitschutz war das Bundesheer eingeteilt, womöglich haben die eine Verletztenübung durchgeführt, und den Bundes-Heinzi rauf und runter getragen.

Falsch!!!
Der Kerl ist mit nem Bundesheer Hubschrauber rauf und runter geflogen worden! Mach mal "Guck-da" in die heutige Krone, Seite 4; "Politik am Sonntag"!
(Quelle: Krone Print;Sonntag 26.7.09;Seite 4)
"Warnen hätte Margit Fischer ihren präsidialen Gatten Heinz sollen vor dem exclusiven Flug mit dem Bundesheer-Hubschrauber zum Bergausflug an den Piz Buin. Eine Stunde mit dem Black-Hawk kostet Privatpersonen 4.000,- Euro (Treibstoffverbrauch 10 Liter die Minute). Volksnah ist anders.
Was sollen solche "Ausflüge"? Für mich wirkt das wie eine absolute Verhöhnung der österreichischen Bevölkerung in Zeiten galoppierender Verarmung eines Großteils der Menschen!
Wenn er's konditionell nicht zu Fuß schafft, dann soll er's halt bleiben lassen!
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 57
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von alfaturbo am 26.07.09 20:04

Ich würde nur noch jemanden wählen, dessen Wahlwerbung die Abschaffung dieses unnötigen Amtes beinhaltet.

Der Bundes-Heinzerl soll gefälligst die 4000.- aus eigener Tasche zahlen....oder das nächste Mal daheim bleiben!
avatar
alfaturbo
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 677
Alter : 47
Ort : Bez. Korneuburg
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von bushi am 27.07.09 9:56

Bengelchen8 schrieb:
Chlodwig schrieb:
Und als Begleitschutz war das Bundesheer eingeteilt, womöglich haben die eine Verletztenübung durchgeführt, und den Bundes-Heinzi rauf und runter getragen.
Der Kerl ist mit nem Bundesheer Hubschrauber rauf und runter geflogen worden!
Wenn er's konditionell nicht zu Fuß schafft, dann soll er's halt bleiben lassen!

als Oberbefehlshaber hatte er mit seinen anvertrauten Soldaten eine Bergübung durchgeführt
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

bei Abwahl von Bundespräsidenten Fischer

Beitrag von bushi am 13.09.09 14:36

Bundespräsidentenpension beträgt 80% von derzeitigen Aktivbezug von 23.580,-Euro.
Aber nach dem Ergänzungs-Paragraph von Juli 2009 hat auch Fischer Ansprüche auf eine Politiker-Pension aus seiner Tätigkeit als Abgeordneter, Minister und Nationalratspräsident. (aus heut. Krone, Seite 3)
confused ich dachte mir, als Politiker kann man sich nur die Höchstmöglichste aussuchen
und ausserdem gibts für Politiker doch auch eine "Deckelung" fürs Pensionseinkommen.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von bushi am 24.11.09 19:07

Initiative Gruppe unterstützt BP Fischer zur Wiederwahl Exclamation wozu eigentlich Question wenn es nur einen wählbaren Kanditaten gibt Rolling Eyes
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von Neo am 24.11.09 20:02

sa ma in russland weil's nur einen kandidaten gibt?? das ganze ist eine farce.

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von Austri am 24.11.09 20:14

Die Wahlpflicht wurde abgeschafft.

Gibt es eine Mindestwahlbeteiligung bei Bundespräsidentenwahlen?
avatar
Austri
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 812
Alter : 48
Ort : daham
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von Neo am 24.11.09 20:27

wahlpflicht hin oder her, wo hat man bei einem kandidaten die wahl???

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von Austri am 24.11.09 20:34

Wenn die Wahl genügend Berechtigter (sagen wir einmal 60%) ist, niemanden statt des roten Heinzis zu wählen, müßte die Politik schon handeln.

Aber ja, weiß eh, ich bin naiv flower
avatar
Austri
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 812
Alter : 48
Ort : daham
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von Neo am 24.11.09 20:58

genau der rote kanzler wird jetzt auf gegenkandidaten bestehen!

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von Bengelchen8 am 24.11.09 22:38

Neo schrieb:wahlpflicht hin oder her, wo hat man bei einem kandidaten die wahl???

Das ist ganz einfach: Sollte wirklich kein Gegenkandidat auftauchen wird die Wahl automatisch in eine "Abstimmung" umgewandelt.
Klartext: Auf dem Wahlzettel hast dann ein "Ja" und ein "Nein" bezüglich weiterem Verbleib in seinem Amt des jetzigen BP anzukreuzeln.
Das Blöde an der Sache: Kein Aas weiß was passiert wenn die Mehrheit der Wähler ein "Nein" ankreuzeln würde; dafür gibts nicht mal genaue Bestimmungen.


PS.: Schon rein aus diesem Grund wird garantiert irgendein Suppenkasperl als "Gegenkandidat" auftauchen; DIE Blamage wäre zu groß würde die Mehrheit ein "Nein" ankreuzeln.
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 57
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von Buckethead am 25.11.09 17:00

...da wär ich glatt dabei...bei einen "NEIN"...engel
avatar
Buckethead
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 158
Alter : 50
Ort : ja
Nationalität :
Anmeldedatum : 31.01.09

http://blogtom.myblog.de/

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von Bengelchen8 am 25.11.09 19:45

Jetzt ist dieses Kasperletheater wieder um eine Facette reicher; teufel teufel teufel

Der grüne Gemeinderat (irgendwo in Kärnten) Ulrich Habsburg-Lothringen will kandidieren.

Allerdings gibts da noch das (absolut veraltete) Gesetz (in Verfassungsrang) dass keiner aus dem Hause Habsburg derlei Ämter in Österreich bekleiden darf.

Mir völlig schnuppe dass er der grünen Fraktion zugetan ist: Allemal besser als dieser "Klositzer" (Zitat Kreisky) Fischer!
Kann mir gut vorstellen dass "Herrn" Fischer der A... auf Grundeis geht wenn die Verfassungsrichter zu der Auffassung kommen dass dieses (Un)Gesetz heute keine Gültigkeit mehr hat.
Wie mans dreht und wendet; der Name "Habsburg" zieht noch immer; und Dödeln sind das mal garantiert nicht.
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 57
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von Neo am 25.11.09 19:54

mir is des schon alles wuascht i wüll nur mehr mei ruah vor di volldeppen

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von bushi am 25.11.09 21:53

Neo schrieb:mir is des schon alles wuascht i wüll nur mehr mei ruah vor di volldeppen
............sind doch auch nur Menschen 130
u. keine Wunderwutzi (lt.Andreas Kohl im TV)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von populaer am 26.11.09 11:46

i wär ja ganz stark dafür, das der neo dieses amt annimmt dafuer des hat sowas von einem gewissen etwas rofl

man stelle sich am opernball den balkon mit dem neo und seine beachhaserl vor ^106
avatar
populaer
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 11236
Alter : 91
Ort : Im Herzen von NÖ
Nationalität :
Anmeldedatum : 14.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von bushi am 26.11.09 18:04

Bengelchen8 schrieb: Allemal besser als dieser "Klositzer" (Zitat Kreisky) Fischer!
er hat sich gemeldet lachen
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von alfaturbo am 26.11.09 19:30

Ich mach mein Kreuz 100% bei "NEIN" für Bundes-Heinzi!
avatar
alfaturbo
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 677
Alter : 47
Ort : Bez. Korneuburg
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von bushi am 26.11.09 20:57

alfaturbo schrieb:Ich mach mein Kreuz 100% bei "NEIN" für Bundes-Heinzi!
scratch ........da wirst du dich bei zwei Felder schwer tun Laughing
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von wehrbürger am 28.11.09 8:14

bushi schrieb:
alfaturbo schrieb:Ich mach mein Kreuz 100% bei "NEIN" für Bundes-Heinzi!
scratch ........da wirst du dich bei zwei Felder schwer tun Laughing

bushi, der grosse durchblicker, ist sich absolut sicher, dass es nur 2 felder sind.

es sind aber 3.

JA (für bushi)
NEIN (für alle, die von diesem eu-unterschreiberling in der hofburg genug haben)
JETZT ERST RECHT (für alle grün/gutmenschen, die per unterschriftsliste verlangen, dass die Zogaj-Sippe unter rechtsbeugung in unserem Land bleiben soll)
avatar
wehrbürger
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 46
Alter : 54
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.05.09

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von bella am 29.11.09 1:52

i hät da an Vorschlag:
wos is mitn Hansi Hinterseer, als BP des is a richtiger Zahnpasta lächelnder zünftiger, mit den Bergen und der Natur verbundener, singender, .............!

Der passat no so richtig ins österreichische Büd.

Unser Image in der Wöt, als Vollid....en, tat des sicher net schoden!
avatar
bella
Schreiberling
Schreiberling

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 537
Alter : 53
Ort : Vorau/Steiermark
Nationalität :
Anmeldedatum : 02.04.09

Nach oben Nach unten

sind wir schon ganz verblödet?.......

Beitrag von bushi am 03.12.09 13:02

.....man sucht krampfhaft einen Gegenkanditaten gegen BP Fischer, im Gerede sind: Hermann Maier,
Rici Lugner, Niki Lauda, Hansi Krankl, Ostbahn Kurti - weil sie sympathischer, authentischer und glaubwürdiger sind. (aus Heute, Seite 4)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von politikjoker am 03.12.09 20:52

bushi schrieb:.....man sucht krampfhaft einen Gegenkanditaten gegen BP Fischer, im Gerede sind: Hermann Maier,
*mmmhhhh*
Rici Lugner, Niki Lauda,
*mmhuaammm*
Hansi Krankl, Ostbahn Kurti -
*mmhhhaaaahhhhaaaaammmmmm*
weil sie sympathischer, authentischer
*huuaahhhhhhmmmmHAHAAAmmmm* und
glaubwürdiger
sind. [/quote]
*BUHAHAHAHAHAHAHAHAHAAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA*


*schallendes, markerschütterndes, ohrenbetäubendes und spöttisches Gelächter aus vollem Halse*

Bitte, wer hat das gesagt ?
Das mit dem "glaubwürdiger" ?
Bitte sag, daß das die schwindligen Journalisten vom "Heute" waren - sonst muß ich wirklich annehmen, daß alle, wirklich alle Linken, die irgendwo sich zu Wort melden aber sowas von an Poscha, sowas von einem Knall haben sowie derart deppert sind, daß es vor Debilität echt nur so kracht.

*HUAHAHAHAHAHAHAHAAHAHAHA*
lol! sex rofl rofl deppen loool sex lol!
88 => 107

*sich vor dem Bildschirm vor spöttischem Lachen ehrlich nur so schüttelnd*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von bella am 06.12.09 14:45

Spätestens jetzt, weiß Mann/Frau, was sie vom Bundespräsidentenamt halten können,

Einen Hermann Maier, der ohne Zweifel ein Vorbild ist, ein in die Geschichte eingegangener Spitzensportler, aber was hat er bitte mit Politik zu tun.

Von diesem Menschen, der durch seine Erfolge finanziell sicher mehr als Gut dasteht, das Migrantenproblem nur aus den Zeitungen und TV kennt, sollen wir uns dann sagen lassen, das wir mit vereinten Kräften, die Krise meistern und toleranter gegenüber Ausländer sein sollen?

DAS kanns doch wirklich nicht sein!!!
avatar
bella
Schreiberling
Schreiberling

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 537
Alter : 53
Ort : Vorau/Steiermark
Nationalität :
Anmeldedatum : 02.04.09

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von politikjoker am 06.12.09 15:00

@Bella
Die Linken haben doch auch keinen Schimmer von der Welt rings um - geschweige denn von POlitik, Wirtschaft oder sonstwas!
http://www.forum-politik.at/spo-f31/spo-wien-haupl-gemeindebau-skandalschutztrupp-ist-farce-ordnungsberater-kummern-sich-um-hundekot-statt-um-verbrecher-t2468.htm

Aus linker, debiler Sicht ist so ein Hermann Maier glatt überqualifiziert, da schon mal im realen Leben erfolgreich.
Der hat auch schon was geleistet.

Für Linke ein völliges Fremdwort!
Die kennen nur ahnungslose Freunderl, wie Häupl und Faymann (Kein Kurswechsel notwendig nach x Niederlagen) eindrucksvoll beweisen.

IM Prizip kannst einen dressierten Affen zum BP machen - und er könnte zufälllig beim rumgehüpfe eher eine richtige Entscheidung (gibt ja so Apparaturen) treffen, als die Parteibuch-JUnkies der Linken, die niemals auch nur irgend eine Leistung bringen mußten.

Övp ist nicht besser und in Vorarlber glatt schon ärger, als die Spö.
http://www.forum-politik.at/ovp-f32/ovp-als-burgerfeind-und-asylanten-verwohner-auf-osterreichs-steuerzahlers-kosten-demaskiert-t2460.htm

Also einfach den alten, liken Narren ins Leere laufen lassen und "nein" wählen - dann passt das scho'..

devil
Politik JOker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von bushi am 07.12.09 13:54

unser BP bekommt mehr Gage als Obama, aber dafür muß er auch selbst seine Wohnungsmiete bezahlen.
(denn er wohnt in keiner Präsidentenvilla)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von bushi am 02.02.10 9:54

alfaturbo schrieb:........ Sass er bei der wichtigen Entscheidung nicht wie üblich am Lokus?
So ein farbloser Ja-Sager ist beinah schon eine Beleidigung des guten Geschmacks.
Ich hoffe auf interessante Gegenkandidaten der anderen Parteien....
Dr.Franz Fiedler - sein Name taucht immer wieder im Zusammenhang mit den Budespräsidentenwahlen auf.
Er getraut sich zur rechten Zeit am rechten Ort das Maul aufzureissen.
In der TV-Sendung "Club 2" mit Frau Ingrid Thurnher, gab er seinen Unmut zum Ausdruck über das Antikorruptionsgesetz und über die Privilegien der Abgeordneten.
Dr. Franz Fieder "for ever"
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von Ray am 02.02.10 17:16

bushi schrieb:unser BP bekommt mehr Gage als Obama, aber dafür muß er auch selbst seine Wohnungsmiete bezahlen.
(denn er wohnt in keiner Präsidentenvilla)

Danke bushi - jetzt weiß ich wieso der Klo-Heinzi sich nie die Augenbrauen schneiden lassen kann.
Entweder Miete zahlen - oder Augenbrauen kürzen, mehr ist bei der Gage nicht drinnen teufel rofl
avatar
Ray
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 152
Alter : 62
Ort : Graz
Nationalität :
Anmeldedatum : 26.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von Bengelchen8 am 02.02.10 19:54

Ray schrieb:
bushi schrieb:unser BP bekommt mehr Gage als Obama, aber dafür muß er auch selbst seine Wohnungsmiete bezahlen.
(denn er wohnt in keiner Präsidentenvilla)

Danke bushi - jetzt weiß ich wieso der Klo-Heinzi sich nie die Augenbrauen schneiden lassen kann.
Entweder Miete zahlen - oder Augenbrauen kürzen, mehr ist bei der Gage nicht drinnen teufel rofl

Irrtum grandioso!!!!!

Nur als kleine Gedächtnisauffrischung:
Bis ca. 1978 bekam jeder Arbeiter/Angestellte automatisch jedes Monat eine sogenannte "Wohnbeihilfe" in Höhe von 30,- österr. Schilling. Schon damals bekam der BP eine "Wohnbeihilfe" in Höhe von über 20.000 ÖS
Ich weiß jetzt nicht mehr das genaue Jahr (1978 oder 1979) wurde die allgemeine Wohnbeihilfe (30,-ÖS/Monat) ersatzlos gestrichen; NUR DER BP BEKAM UND BEKOMMT SIE WEITERHIN !!!!!
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 57
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von Ray am 03.02.10 18:25

No jo - sag ich ja - bei der Gage kann er nur die Miete begleichen, aber seine Augenbrauen nicht mehr schneiden lassen (außer er lässt es sich schwarz machen engel )
avatar
Ray
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 152
Alter : 62
Ort : Graz
Nationalität :
Anmeldedatum : 26.10.09

Nach oben Nach unten

BZÖ will Fiedler aufstellen !

Beitrag von bushi am 10.03.10 19:44

bushi schrieb:
Dr.Franz Fiedler - sein Name taucht immer wieder im Zusammenhang mit den Budespräsidentenwahlen auf.
Er getraut sich zur rechten Zeit am rechten Ort das Maul aufzureissen.
Dr. Franz Fieder "for ever"
Im Gespräch ist wieder einmal der ehemalige Chef des Rechnungshofes Franz Fiedler.
Ein VP-Mann meint: "Wir würden eine Kandidatur Fiedlers sicher begrüßen." (Österr., S.13)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Unser Bundespräsident......

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten