Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Google Street View

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ist "Google Street View" harmlos oder ein Eingriff in die Bürgerrechte?

11% 11% 
[ 1 ]
44% 44% 
[ 4 ]
44% 44% 
[ 4 ]
 
Stimmen insgesamt : 9

Google Street View

Beitrag von Chlodwig am 24.04.09 14:41

Google will für seinen Web-Dienst "Street View" österreichische Strassenzüge lückenlos abfotographieren, oder besser gesagt, tut dies bereits.
Eure geschätzte Meinung zu dem Thema würde mich interessieren.


avatar
Chlodwig
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 825
Alter : 48
Ort : 13 Kilometer vor der nächsten Ortschaft
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.03.09

http://www.thorshop.at/

Nach oben Nach unten

Re: Google Street View

Beitrag von Chlodwig am 01.05.09 15:09

Also mich stört Street view sehr wohl.
Erstens werden nicht nur Sehenswürdigkeiten betrachtet, sondern jede Nebenstraße in jedem Wohngebiet.
Zweitens wird eben nicht nur "betrachtet", sondern dauerhaft aufgezeichnet und weltweit für jeden und alle Zeit elektronisch zur Verfügung gestellt.
Drittens erfolgen die Aufnahmen eben nicht "in Augenhöhe", sondern in "Leiterhöhe" von 2,50 m, also wird über jeden Busch in den Garten gespäht.
Viertens erfolgen diese Aufnahmen ohne jede realistische Möglichkeit, sich als Passant oder Eigentümer der Aufnahme zu entziehen.
Fünftens werden die Aufnahmen geolokalisiert gespeichert, sind also jederzeit für jeden konkret zuordbar.
In Sachen Datenschutz nur immer schön klein beigeben, um der bürgerlichen Durchleuchtung mehr Schwung zu verleihen.
Das FBI wird Street View auf jeden Fall klasse finden.
avatar
Chlodwig
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 825
Alter : 48
Ort : 13 Kilometer vor der nächsten Ortschaft
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.03.09

http://www.thorshop.at/

Nach oben Nach unten

Re: Google Street View

Beitrag von Bengelchen8 am 01.05.09 19:37

Chlodwig schrieb:
Das FBI wird Street View auf jeden Fall klasse finden.

Nicht nur das FBI !!!!
Jeder halbwegs "talentierte" Gauner kann so seine "Arbeitsrouten" perfekt zusammenstellen.
Wei du das Wörtchen "Datenschutz" erwähnst: Gab's den überhaupt schon mal?
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Google Street View

Beitrag von Chlodwig am 02.05.09 11:51

Bengelchen8 schrieb:
Chlodwig schrieb:
Das FBI wird Street View auf jeden Fall klasse finden.

Nicht nur das FBI !!!!
Jeder halbwegs "talentierte" Gauner kann so seine "Arbeitsrouten" perfekt zusammenstellen.
Wei du das Wörtchen "Datenschutz" erwähnst: Gab's den überhaupt schon mal?
Ja die Möglichkeiten, wofür man Street View nutzen kann, sind ziemlich groß.
Mich wundert nur, dass in Österreich dieses Thema völlig ignoriert und nicht skeptisch hinterfragt wird, und in den Medien keinen Platz findet.
Ist uns bereits vieles egal?
avatar
Chlodwig
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 825
Alter : 48
Ort : 13 Kilometer vor der nächsten Ortschaft
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.03.09

http://www.thorshop.at/

Nach oben Nach unten

Re: Google Street View

Beitrag von Bengelchen8 am 02.05.09 20:54

Chlodwig schrieb:
Ja die Möglichkeiten, wofür man Street View nutzen kann, sind ziemlich groß.
Mich wundert nur, dass in Österreich dieses Thema völlig ignoriert und nicht skeptisch hinterfragt wird, und in den Medien keinen Platz findet.
Ist uns bereits vieles egal?

Wider mal: Falsche Fragestellung!
Die Frage, ob uns bereits "vieles egal" sei stimmt so nämlich nicht. Richtig heißen muss es: Es hat uns vieles egal zu sein!
Von "Oben" angeordnete Wurschtigkeit!
Siehe EU-Vertrag (die Plassnik meinte ja unverblümt, dass die Österreicher zu dumm dafür seien dieses Machwerk zu verstehen); siehe zahnlose Asylgesetze; siehe abgebrochene Abschiebungen; usw.
Der Bürger hat am Wahltag sein Kreuzchen zu machen und ansonsten einfach KLappe zu. Spricht man unangenehme Dinge beim Namen an wird man sofort in die Schublade der "Ewiggestrigen" etc. geschoben.
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Google Street View

Beitrag von Chlodwig am 03.05.09 14:10

Der Bürger hat ja das Recht, sein Kreuz bei jener Partei zu machen, die ihm am ehesten zusagt.
Aber irgendwie hast du ja recht, geknechtet werden wir so oder so, egal welche IdiotInnen von welcher Partei auch an den Hebeln sitzen.
avatar
Chlodwig
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 825
Alter : 48
Ort : 13 Kilometer vor der nächsten Ortschaft
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.03.09

http://www.thorshop.at/

Nach oben Nach unten

eu will Google zerschlagen

Beitrag von bushi am 23.11.14 17:21

Chlodwig schrieb:Google will für seinen Web-Dienst  österreichische Strassenzüge lückenlos abfotographieren
Brüssel will Macht des US-Internet-Giganten einschränken.
Der Vorwurf:
Der beliebteste Suchmaschinen-Anbieter der Welt missbrauche seine Machtposition zur eigenen Bereicherung.
(heut.Österr., Seite acht)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Google Street View

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten