Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

!!! Petition gegen den Türkeibeitritt !!!

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

!!! Petition gegen den Türkeibeitritt !!!

Beitrag von Aurora am 26.02.09 19:48

das Eingangsposting lautete :

Servus Leute

BITTE unterschreibt diese Petition:

http://www.stoppt-den-tuerkei-beitritt.at/

(obs hilft, kann man nicht wissen, schaden kanns ja nicht)

Damit das Gsindl da bleibt, wo es hingehört: ZUHAUSE in ihrer Türkei! Twisted Evil

Wenn ihr diese Petion weiterleiten könntet, wäre das auch toll.

Servus Aurora flower
avatar
Aurora
Jungspund
Jungspund

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 394
Alter : 57
Ort : Österreich
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.01.08

Nach oben Nach unten


Re: !!! Petition gegen den Türkeibeitritt !!!

Beitrag von Neo am 17.09.10 12:06

es will keiner eine linke regierung in kärnten nur was da aufgeführt wird ist um keinen deut besser, ich kann doch nicht die fpö in kärnten zugunsten eines künstlichen konstukts genannt fpk untergehen lassen.

schmutziges geschäft hin und her, so macht man sich unglaubwürdig und enttäuscht die kärntner!

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: !!! Petition gegen den Türkeibeitritt !!!

Beitrag von politikjoker am 17.09.10 16:06

Darf man fragen, was am Tod der mini-fpö in Ktn so schlimm is...?
Drum isses eh nicht schad.
War ohnehin nur ein "Störsender" und "Munition" für den politischen Gegner.

Mag sein, daß es vielleicht Haiders ur-Partei war - aber seine jüngste Partei heißt Bzö.

Fpö ist weeeiiittt in der Vergangenheit Haiders - und die Fpk als "Kunstprodukt" die WAHRE "Partei der allgemeinen Verwirrung".

Wie gesagt - je weniger rechte Parteien, desto besser.
Ideal wäre eine einzige Partei - aber das ist völlig unmöglich, weil alle nur untereinander über NIX streiten.

Genau vor sowas haben ja die Linken panische ANGST.
Vereinte nicht-linke Kräfte gar mit einem ordentlichen Bürgerprogramm und einem Cheffe mit Hirn, Kompetenz usw. - also das, was Haider war - das hat ihnen über Jahrzehnte ärgste Probleme gemacht.

Und nur deswegen hassen sie Haider über den Tod hinaus - wie bereits mehrfach bewiesen. nur schnelles, allegmeines Bsp: http://www.forum-politik.at/die-grunen-f33/fanatische-linke-antifa-hassen-wieder-uber-tod-hinaus-u-fordern-zusammen-mit-jungen-grunen-offentlich-zur-straftat-auf-t2960.htm
Haider war wie ein Nagel im Fleisch der Linken, den sie mangels Intelligenz niemals rausziehen konnten - und daher bluteten und bluteten und nur haßerfüllt schreien konnten.

Deswegen sahen sie ja immer nach Ktn, was Haider zu ihren neuesten Dummheiten sagt.

Das ganze muß für die Linksfaschisten einb wahres Trauma gewesen sein.
Sie bluten immernoch nach und schreien ihren Haß sowie sprühen ihren giftigen Geifer immernoch Haider hinterher - sogar ins Grab noch nach.

Da kriegt man schon ein bissl Angst, überlegt man sich mal, was Linke für boshafte, haßerfüllt und kranke Kreaturen sind, wenn sie das bis heute machen.
Was für Menschen müssen das bitte sein, daß eine GANZE GRUPPE so boshaft und haßerfüllt UND auch noch oft gewalttätig ist ?
Solche bösen und dunklen Charakterzüge inkl. Falschheit machen einem schon ein bissl Angst...und man wird unweigerlich an Nazis erinnert.

Zum echten Nazi fehlt den Typen echt nimmer viel.
Gewissen Fanatikern aus ihren Reihen kann man auch schon glatt neo-Nazitum attestieren, da er so extrem viel von denen weiß:
http://www.forum-politik.at/fpo-f34/fpo-wien-glaubt-naiv-dummste-linke-lugen-biedert-sich-bei-schwulen-an-zwecks-stimmenfang-t2967.htm#100529


Und natürlich willst auch du keine linke Regierung.
Keiner will das.
Jedoch die kommt, fällt die rechte Bastion Ktn.

Denn es gibt nur 2 Möglichkeiten:
Linker Block und Transformation jedes Landes in Wien
Rechter Block und halbwegs mord- und schreckenfreies Leben für alle. Ganz ohne schwerste und pardonierte Verbrechen gehts da natürlich auch nicht.
Aber das liegt an den kranken, linksfaschistischen Bundesgesetzen, die nicht so ohne weiteres los wirst oder ignorieren darfst.
Nichtmal Haider hat den dafür gedachten "Freistaat Kärnten" dem Volk erklären können; geschweige denn installieren.

Auch Skandale bleiben bei den Rechten dem Volk nicht erspart.
Haider hatte diese ganzen dummen Halodris ziemlich gut unter KOntrolle.
Jetzt halt nimmer.

Aber was solls.
Geht rechts, kommt links.

Dazwischen gibts nix.

Also paß auf, was du verlangst / dir wünschst.

Und wie gesagt, ich bin absolut auf deiner Seite bezüglich Dummheiten von FpökBzö - jedoch sie versuchen zu vernichten, endet ZWANGSLÄUFIG in Wien#2...


*hilflos zusehen müssend*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: !!! Petition gegen den Türkeibeitritt !!!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten