Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Strache brutal ?

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Strache brutal ?

Beitrag von bushi am 07.02.09 19:24

das Eingangsposting lautete :

Strache`s Aussagen im News:
1) Waffen für Alle !
2) Gegen Ausländer und den Islam - Ausländer raus !
3) 4 Kinder für jede Frau !
94 ich bin dafür: zu 1) dann brauch ich mit meinem kontrahenten nur 1x streiten Twisted Evil 
zu 2) dann hätten wir statt 8,5 millionen einwohner, gottseidank wieder nur 7 millionen  lachen
zu 3) das sagt einer der seine frau mit 4 kinder sitzen lies, wahrscheinlich meint er: "schenkt dir gott ein haserl, dann schenkt er dir auch`s graserl"


Zuletzt von bushi am 20.03.14 10:41 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten


Re: Strache brutal ?

Beitrag von Genialerkimi am 27.02.09 18:36

bushi schrieb:"Die Grünen machen ja jetzt Ernst mit ihrer Frauenpolitik. So soll es am kommenden Parteitag von Frau Glawischnig einen Beschluss geben, wonach jedes männliche Mitglied ausgeschlossen wird, das beim Pinkeln im Stehen erwischt wird."
"Dank Faymann und Pröll grüßt man sich bei ÖBB, AUA und ÖIAG nicht mehr mit "Grüß Gott" und "Auf Wiedersehen" - sondern nur mehr mit dem Goldenen Handshake."

wo bitte ist das nachzulesen????
(auch wenn er natürlich recht hat der hc) Question Question Question
avatar
Genialerkimi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1012
Alter : 54
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 04.05.08

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von bushi am 27.02.09 20:47

Genialerkimi schrieb:
bushi schrieb:"Die Grünen machen ja jetzt Ernst mit ihrer Frauenpolitik. So soll es am kommenden Parteitag von Frau Glawischnig einen Beschluss geben, wonach jedes männliche Mitglied ausgeschlossen wird, das beim Pinkeln im Stehen erwischt wird."
"Dank Faymann und Pröll grüßt man sich bei ÖBB, AUA und ÖIAG nicht mehr mit "Grüß Gott" und "Auf Wiedersehen" - sondern nur mehr mit dem Goldenen Handshake."
wo bitte ist das nachzulesen????
(auch wenn er natürlich recht hat der hc) Question Question Question
schon wieder so ein mißtrauischer bounce nachzulesen im gestrigen "Österreich" 123
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von Genialerkimi am 28.02.09 2:10

ach sooooooooooooo.
wenns nur in dem scheissblattl steht,bin ich ja beruhigt! Laughing

spannende und vor allen dingen seriöse lektüre überdies.... teufel
hat auch sicherlich das richtige stammleserklientel engel
avatar
Genialerkimi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1012
Alter : 54
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 04.05.08

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von bushi am 28.02.09 11:14

Genialerkimi schrieb:
hat auch sicherlich das richtige stammleserklientel engel
"Heute" und "Österreich" gibts zur freien Entnahme an den U-Bahn-Stationen.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von Robert E. Lee am 28.02.09 12:24

denke diese kasblattln müssens herschenken, wer gibt für so einen dreck schon geld aus.
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 68
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von Genialerkimi am 28.02.09 21:36

bushi schrieb:
Genialerkimi schrieb:
hat auch sicherlich das richtige stammleserklientel engel
"Heute" und "Österreich" gibts zur freien Entnahme an den U-Bahn-Stationen.

mir brauchst nicht die zunge zeigen,denn:
zu u-bahn.stationen komme ich nur,wenn ich ein paar depperte salzen will,bzw.ältere menschen österreichischer herkunft beschütze!
den ich fahre ich mit meinem auto,und net mit dem balkanexpress,wo es gratisteitungen gibt.(wenn i nämlich de letzten jahre mit bim oder u-bahn fahren MÜSSTE,wäre i scho lang im häfn,alles klaro?)

somit:
keine österreich (net amoi gratis) für mich,denn linke hetzblätter lese ich nicht!
keine heute,denn den hinterfotzigen nachfahren vom besitzer der grössten schmieren pig österreichs brauch i a net!

da kann er sich sämtliche leserbriefe(vor allen dingen von grinsekatzen) sonst wo hinstecken.
kennen wir sowieso alles:breite masse bei laune halten (zwecks auflage),und in wirklichkeit die selbe falsche pig sein,wie jene,die man an die macht gebracht hat. ^125

von irgendwo kennt man das schon,war des net so ca. vor 70 jahren das gleiche? scratch scratch
(namen brauche ich ja wohl nicht nennen du lebenserfahrener mensch,denn schliesslich und endlich hast uns ja des öfteren schon erklärt,dass du so lange gearbeitet hast,wie wir alt sind,oder?)
so nebenbei: interesse
avatar
Genialerkimi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1012
Alter : 54
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 04.05.08

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von alfaturbo am 28.02.09 21:47

Geh, i find des "Österreich" belustigend.

Krone hab ich abonniert (sollte ich nach meiner krone.at-Eliminierung eigentlich ändern)
Der Kurier ist mir ehrlich gesagt, zu grossformatig.
Ich will ja lesen und mich net zudecken.
avatar
alfaturbo
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 677
Alter : 47
Ort : Bez. Korneuburg
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.01.09

Nach oben Nach unten

Straches vernünftiger Vorschlag

Beitrag von bushi am 10.03.09 20:24

Migrantenkinder mit Deutschproblemen sollen erst mit dem 7. Lebensjahr mit der Schule beginnen, dann hätten sie zwei Jahre um im kostenlosen Kindergarten bzw. Vorschule die deutsche Sprache zu erlernen.
94
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von Chrisi62 am 10.03.09 20:38

Genialerkimi schrieb:
bushi schrieb:
Genialerkimi schrieb:
hat auch sicherlich das richtige stammleserklientel engel
"Heute" und "Österreich" gibts zur freien Entnahme an den U-Bahn-Stationen.

mir brauchst nicht die zunge zeigen,denn:
zu u-bahn.stationen komme ich nur,wenn ich ein paar depperte salzen will,bzw.ältere menschen österreichischer herkunft beschütze!
den ich fahre ich mit meinem auto,und net mit dem balkanexpress,wo es gratisteitungen gibt.(wenn i nämlich de letzten jahre mit bim oder u-bahn fahren MÜSSTE,wäre i scho lang im häfn,alles klaro?)

somit:
keine österreich (net amoi gratis) für mich,denn linke hetzblätter lese ich nicht!
keine heute,denn den hinterfotzigen nachfahren vom besitzer der grössten schmieren pig österreichs brauch i a net!

da kann er sich sämtliche leserbriefe(vor allen dingen von grinsekatzen) sonst wo hinstecken.
kennen wir sowieso alles:breite masse bei laune halten (zwecks auflage),und in wirklichkeit die selbe falsche pig sein,wie jene,die man an die macht gebracht hat. ^125

von irgendwo kennt man das schon,war des net so ca. vor 70 jahren das gleiche? scratch scratch
(namen brauche ich ja wohl nicht nennen du lebenserfahrener mensch,denn schliesslich und endlich hast uns ja des öfteren schon erklärt,dass du so lange gearbeitet hast,wie wir alt sind,oder?)
so nebenbei: interesse


@kimi

du musst schon differenzieren, ich fahre täglich mit der u-bahn zur arbeit, um 05.45 morgens ist die u-bahn ein ganz normaler proletenschlauch, da siehst du fast nur inländer, welche zur arbeit fahren, hingegen nachmittags wenn ich wieder nach hause fahre, ist es richtig bunt, dann kannst du bedenkenlos balkanexpress sagen oder drogenexpress.

lg chris
avatar
Chrisi62
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 945
Alter : 56
Ort : sämtliche Wirten und Buschenschanken im Bezirk Bruck an der Leitha
Nationalität :
Anmeldedatum : 06.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von alfaturbo am 10.03.09 22:47

Daran erkennt man eigentlich ausgezeichnet, wer unser Pensions-System am Leben hält.

Drogen-Briketts und Kümmler garantiert net!
avatar
alfaturbo
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 677
Alter : 47
Ort : Bez. Korneuburg
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von Austri am 11.03.09 11:11

Beinahe jährlich neu übernommene Kebappizzerias und Handyshops werden auch nicht allzuviel Steuern abliefern.
avatar
Austri
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 812
Alter : 48
Ort : daham
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von Robert E. Lee am 11.03.09 17:27

bushi schrieb:Migrantenkinder mit Deutschproblemen sollen erst mit dem 7. Lebensjahr mit der Schule beginnen, dann hätten sie zwei Jahre um im kostenlosen Kindergarten bzw. Vorschule die deutsche Sprache zu erlernen.
94

na klar das das pack noch mehr auf unsere kosten lebt, wer hier als migrant kinder macht soll auch dafür sorgen das sie deutsch können. sorgt er nicht dafür gehen die gschrappen halt in die hilfschule und aus.
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 68
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Strache will geteilte Euro-Zone........

Beitrag von bushi am 19.09.11 20:17

......eine "Teure" wozu auch Österreich gehört
und eine "Billige" wozu die Mittelmeerländer gehören.
Aber für den "besseren" Euro gibts dann zukünftig Exportprobleme.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von politikjoker am 20.09.11 4:34

bushi schrieb:......eine "Teure" wozu auch Österreich gehört
und eine "Billige" wozu die Mittelmeerländer gehören.
Aber für den "besseren" Euro gibts dann zukünftig Exportprobleme.
Und wer sagt, daß wir überhaupt viel exportieren wollen..??

Wir sind wegen gestörter LINKER POlitik, die NUR nach außen schaut, bereits in vielen Berechen eine "Kolonie".
Außerdem produzieren die Ostländer mangels KOntrolle und billigster Arbeit sowieso viel billiger, als wir - aber auch giftiger. 95

Da kommst mit unseren sozialen Belastungen sowieso niemals drunter.

Weißt eh, FAULE Asylanten wollen ja in den Luxusurlaub geschickt werden.
Das kostet vieeelll Geld teufel :
http://www.forum-politik.at/t2436-asylanten-der-luxusurlaub-ist-nicht-genugstaatliche-kosten-eines-asylanten-nachgerechnet

Wenns nicht glaubst, dann denk mal an den "Zucker Skandal":
Die Österreicher müssen sich künftig auf einen deutlich höheren Zuckerpreis einstellen... Erhöhung von durchschnittlich 35 Prozent berichtet.Verantwortlich für die Erhöhung macht Marihart den derzeit hohen Weltmarkt-Zuckerpreis und eine Zucker-Unterversorgung in der EU.
http://www.tt.com/csp/cms/sites/tt/%C3%9Cberblick/Wirtschaft/WirtschaftContainer/3339751-8/agrana-erh%C3%B6ht-zuckerpreis-um-%C3%BCber-20-prozent.csp
Und das in Ländern, die eigentlich jede Menge Zucker anbauen könnten - aber es nicht (mehr) tun.

Irgendwas machen die LINKEN an der Macht also schon länger falsch... devil


devil devil
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von bushi am 20.09.11 10:50

politikjoker schrieb:Und wer sagt, daß wir überhaupt viel exportieren wollen..??
Wir sind wegen gestörter LINKER POlitik, die NUR nach außen schaut, bereits in vielen Berechen eine "Kolonie".
die linken haben schon des öfteren lukrative exportchancen verhindert bounce
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von politikjoker am 20.09.11 13:00

bushi schrieb:die linken haben schon des öfteren lukrative exportchancen verhindert bounce
Und wovon genau sprichst du..?

Ich weiß nur von mega "Geld-Exporten" ohne Sinn und Verstand zu Genossen Gangstern / Betrügern / Lügnern / Faulenzern in den PIIGS. teufel
http://www.forum-politik.at/t4071-ovp-blamiert-osterreichs-groster-dilettant-leitl-verlangt-mehr-geld-fur-griechenland

https://www.youtube.com/watch?v=D-bEG16LMwA

Also gehts um ihre Genossen, könnens gar nicht genug Geld exportieren.
Daß das dann Österreich bzw international ihren eigenem Volk fehlt, is ja
Weil...dafür gibts ja Steuern!
Euros für die LINKEN Gangster PIIGS - Steuern fürs eigene Volk! 121 devil
http://www.forum-politik.at/t3520-neues-jahr-neue-steuern-angst-vor-der-zukunft-fur-alle-osterreicher


teufel teufel
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von bushi am 20.09.11 13:22

politikjoker schrieb:
bushi schrieb:die linken haben schon des öfteren lukrative exportchancen verhindert bounce
Und wovon genau sprichst du....?
.....frag die VÖST
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von politikjoker am 20.09.11 13:28

bushi schrieb:
politikjoker schrieb:
bushi schrieb:die linken haben schon des öfteren lukrative exportchancen verhindert bounce
Und wovon genau sprichst du....?
.....frag die VÖST
Nö, ich frag DICH!

Komm mal rüber mit den Links, auf daß wir uns alle schlau machen können, was da konket los war...


*wartend (auf Godot ? teufel )*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von bushi am 20.09.11 13:45

politikjoker schrieb:
bushi schrieb: frag die VÖST
Nö, ich frag DICH!
88
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von the Patriot (no NAZI) am 20.09.11 21:52

Neo schrieb:den strache gehts offensichtlich gesundheitlich auch nimma guat, mit solchen radikalen aussagen vergrämt er die wähler der mitte und auch rechts, was übrig bleibt sind die radikalisten das kann und darf nicht sein!!!



Nun ich denke der weiß genau was er tut tongue



Wartet es nur ab so in 2 bis 3 Monate will ah jeder ah Waffe haben Twisted Evil Der is in engem Kontakt mit Orban und den Slowaken und der weiß was heuer no auf Europa und hier vorallem auf Österreich zurollt, seit 1 September gelten die neuen Bestimmungen in Ungarn und hierbei hab ich mich sogar geirrt, den der hats ned nur auf die ROMS abgesehn sondern auf alle die am gedeckten Tisch des Staates sich laben wollen, das werden ned nur ah paar hundert tausend Roms sein die aus den beiden Ländern abhauen, das werden weitaus mehr sein die nur mehr überleben wollen, heißt der Schwarze als Wirtschaftsflüchtling is dagegen ah Lercherlschaß, nur mit dem Unterschied das diese Welle keine Asylanten sind sonder Schengenbürger die aus der ZUCHT & ORDNUNGSPOLITIK von Orban leiber bei uns fladern werden als drüben, da unsere Gefängnisse ah Urlaubsparadies dagegen sind http://www.wsws.org/de/2011/jul2011/unga-j20.shtml .

Anmerkung: Slowakei zieht mit 1 Monat verspätung nach.



Das ORBAN sagt, macht und sich um niemanden was scheißt wisst ihr spätestens seit heute da gestern das Gesetz durchmarschiert sit was unseren Banken hunderte MIO kosten wird http://diepresse.com/home/wirtschaft/international/694445/Ungarn-beschliesst-Gesetz-zu-Fremdwaehrungskrediten?direct=694726&_vl_backlink=/home/wirtschaft/index.do&selChannel=573



Dem war und is wurst was die Deppen des Westens (wir Österreicher) davon halten, der zieht STEP by STEP sein Ding durch und so wie es auschaut ned zum Nachteil seines weißen Ungarnvolkes, auf die ROMS verzichtend und auf Schmarotzer sowieso.



Hier mal der Anfang des Beitrages "277 Ja-Stimmen bei 9 Nein-Stimmen und 30 Stimmenthaltungen verabschiedete das ungarische Parlament am Montagabend das umstrittene Gesetz................", heißt auch seine Gegner san schon halbwegs auf seinem Kurs, sonst könntens nur 167 Stimmen sein wenns nur seine Partei gewesen wäre da die 53% der Sitze haben, darüber rasch Nachdenken.



Wenn ich mir anschau was grad bei uns eingebrochen wird jeden 2ten tag ah Einbruch, teils mehrere, und alleine vorige Woche 4 Fahrzeuge gestohlen.

Meine Alarmanlage vom Haus hat seit Juli 5x angeschlagen, 3x davon waren auf dem Video Gestalten drauf, die dann abgehaut sind, was spricht da gegen ne Waffe um mal dem Gesocks eins auf zu brennen, den eines is klar, würde es sich rumsprechen das bei uns in Österreich legal geschossen werden darf (im eigenen Heim) und mal so 20 bis 30 Einbrecher in der Bare ihren heimattrip antreten würde sich diese Berufsgruppe es sich überlegen obs das hier in unserem Land riskiert.



Fragt mal die Triester wie die es in einem Jahr schafften das dort fast keine Roller mehr gestohlen werden Twisted Evil Berufsgruppe der Rollereigentumsüberträger wider Willen waren zu 90% Rumänen.

Zuerst hat die Polizei jeden Dieb den sie erwischte (meist Rumänen) richtig verdroschen bis blut rann, dann wars no zu langsam, also gabs ein ungeschriebenes Gesetz das wer nen Dieb erwischt der Roller klaut ungestraft verdreschen darf bevor er (oder sie, weil meist Gruppen) die Polizei ruft.

Ned mal ah Jahr habens braucht das wieder ruhe war.



Na und schaut mal wieviele Muslime in der Slowakei und Ungarn leben Laughing Laughing Laughing soviel zum Thema Muslime



und zu Punkt 3. Würden die Menwschen in dem Land anständig verdienen, heißt Netto zumindest 70% vom Brutto kriegen könnten die sich auch 2 bis 4 Kinder leisten, da müßten wir ned uns die SAGA von den Anatolischen Gebährmaschinen aus Ankera anhören. Ich hab 3 Kinder bin stolz darauf, aber hatte Glück das ich mir die auch leisten konnte, was vielen Bürgern dieses Landes ned gelingt, ned weils ned wollen, aber halt wegen der Abzocke ned können, also so schlecht find ich die Idee von ihm gar ned.



Die Ober Emanze Eva Hermann hat ned zu unrecht gemeint "Frauen zurück an den Herd" http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13501936.html

Viele Frauen wünschen sich heute statt der 2 bis 3 fach belastung wieder eine Zeit zurück wo sie der Ruhepol der Familie sind und ihre Aufgabe als Familienmanagerin zum Tragen kommt, das sind inzwischen ned so wenige, ja sogar sehr viele, ausgenommen ewig gestrige Mannsweiber und Emanzen.

the Patriot (no NAZI)
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 299
Alter : 54
Ort : Burgenland
Nationalität :
Anmeldedatum : 25.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von politikjoker am 21.09.11 2:04

bushi schrieb:
politikjoker schrieb:
bushi schrieb: frag die VÖST
Nö, ich frag DICH!
88
Cool.
Jetzt verarscht du dich schon selbst. lol!

Da du nämlich unfähig bist, hier deinen Behauptungen Quellen folgen zu lassen, weißt du gar nicht, wovon du redest.

=>
DU REDEST WIRRES ZEUG!!!
FAKT!

Ja, hast gerade erst gestanden und allen sozusagen erzählt.

Denn sonst wärs ja wohl wirklich kein Problem, Quellen zu bringen, nicht wahr..???

Du gehst also schon selbst zum Spottgalgen und hängst dich zur allgemeinen Belustigung auch gleich selbst rauf.


*Da kieckste aber, wa..?*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von bushi am 26.09.11 16:59

politikjoker schrieb:Nö, ich frag DICH!
frag den Inder Very Happy
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von Bengelchen8 am 26.09.11 20:58

politikjoker schrieb:
bushi schrieb:die linken haben schon des öfteren lukrative exportchancen verhindert bounce
Und wovon genau sprichst du..?

Liegt schon lange zurück: Panzerverkauf nach Chile (Kürassierpanzer); wurde durch Kerzerlmarschierer verhindert (100 Stück); die Franzosen haben sich krumm gelacht, DIE haben dann das Geschäft gemacht.
Geländefahrzeuge in "böse" Staaten; ebenfalls durch Kerzerlfresser verhindert! Tschechen/Deutsche/Franzosen zerkugeln sich wahrscheinlich heute noch!
Und so weiter.....
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 57
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von politikjoker am 30.09.11 0:21

@Bengelchen8
Mann dankt!

Ach jaaaa, jetzt erinnere ich mich wieder dunkel!
Mann, das waren noch Zeiten!
Da war die Welt ja noch gegenüber heute "absolut in Ordnung".

Heute ist sie nur mehr BIZARR! 121

Und ja, ich bin auch absolut überzeugt, daß sich die anderen Länder bis heute krumm und schief lachen, wie dumm die Österreicher dank ein paar LINKER Spinner doch sind!!

Aber was solls!
Wenn heute Merkel + Fayman & co 100% geistesgestört und 1000% teufel inkompetent ihre Länder in den Bürgerkrieg 2012 schicken, indem sie alles Geld VÖLLIG SINNLOS rauspumpen und vergeuden - dann...wäre man echt froh, hätte Österreich heute "nur" die Probleme von damals....
http://www.forum-politik.at/t2789-die-griechenland-katastrophe#109050

Da würde ich mich lieber noch 1000 Jahre wegen schwachsinniger Aktionen global auslachen lassen, als daß ich die aktuelle Realität nur 1 Sekunde in den Nachrichten sehen möchte...
Ich hoffe, man weiß ungefähr, was ich damit meine...


Crying or Very sad Crying or Very sad
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von heireiad am 30.09.11 1:36

Robert E. Lee schrieb:denke diese kasblattln müssens herschenken, wer gibt für so einen dreck schon geld aus.

na unser geiler kanzler!
und das in vielfacher millionenhöhe! cheers

das wissen wir doch schon seit jahren,aber wegen aktualität musste das jetzt kommen von mir............. lol!
avatar
heireiad
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 561
Alter : 54
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 28.07.11

Nach oben Nach unten

Strache und die "positive Kraft der Liebe".

Beitrag von bushi am 22.01.12 19:52

Die Freiheitlichen fühlen sich stark, wie in den besten Zeiten unter Jörg Haider.
Beim Neujahrstreffen in Salzburg wurde FPÖ-Chef Strach - unter den Klängen "Mamor Stein und Eisen bricht.....
aber unsere Liebe nicht" - von seinen Anhängern bejubelt. Eine Frau meint: "Er will das Abendland erhalten."
(Die Presse, S.6)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von heireiad am 26.01.12 1:37

also ich freue mich schon auf die nächsten wahlen...(leider erst 2013,besser wäre gleich morgen).

hoffe nur,der h.c. passt ordentlich auf sich auf.

denn wie wir ja alle seit jahren wissen,passieren in österreich immer mehr "ganz normale" unfälle...
avatar
heireiad
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 561
Alter : 54
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 28.07.11

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von Neo am 26.01.12 8:44

heireiad schrieb:also ich freue mich schon auf die nächsten wahlen...(leider erst 2013,besser wäre gleich morgen).

hoffe nur,der h.c. passt ordentlich auf sich auf.

denn wie wir ja alle seit jahren wissen,passieren in österreich immer mehr "ganz normale" unfälle...


da besteht bei strache keine gefahr, der ist nur ein dampfplauderer Sleep

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

"Simmering – Kapfenberg, das nenn i Brutalität"

Beitrag von bushi am 26.01.12 9:48

Strach brutal! rofl

"Faymann - Spindelegger, das nenn i Brutalität".....was an Sparpaket-Grauslichkeiten auf uns zukommt. 95


Details sickern durch
20-Milliarden-Sparpaket: Regierung plant Coup
„Soli-“Steuer, höhere Mehrwertsteuer auf Luxusgüter, keine Biennalsprünge bei Beamten
Die rot-schwarze Regierung plant einen Überraschungscoup: Statt wie angekündigt Ende Februar soll das Sparpaket bereits Anfang Februar präsentiert werden.
Regierung will 20-Milliarden-Euro-Paket präsentieren
Und das Sparpaket könnte praller ausfallen als gedacht. Statt der bisher angepeilten 10 Milliarden könnte die Regierung ein Paket in Höhe von bis zu 20 Mrd. Euro präsentieren! Das hatte Vizekanzler Michael Spindelegger bereits in 
ÖSTERREICH angekündigt.

avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Strache mit Herz

Beitrag von bushi am 25.02.12 21:53

I love you http://www.oe24.at/oesterreich/politik/HC-Strache-trauert-um-sein-Kaninchen/57567871 I love you
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Kondolenz an Strache

Beitrag von bushi am 26.02.12 22:04

cat Sie ist nun frei und unsere Tränen wünschen ihr Glück.
http://www.oe24.at/oesterreich/politik/HC-Strache-trauert-um-sein-Kaninchen/57567871 130
Jetzt nun war es für Dich Zeit. Wir irrten, als wir dachten du wärst bereit. könig

Lesermeinung:
schön das hc so ein großes herz für tiere hat
macht ihn mir symphatischer.

Das kann ich nachvollziehen - es sind immer wieder schmerzvolle Abschiede.

Umgekehrt wär's mir lieber.

Sie wünschen also jemanden ungestraft öffentlich den Tod?

Jetzt wird der Hund in der Pfanne verrückt, der Strache trauert um sein Karnickel, keine anderen sorgen, ab in die Pfanne damit, Zwiebeln und Knoblauch drann.

ja noch einen sonntagsbraten daraus machen.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von politikjoker am 04.03.12 15:50

..und wenn du nach x Jahren (!) endlich mal das Zitieren lernen würdest, wären deine Posts auch kein wirres Satzkonglomerat. teufel

Aber wir wissen ja...nach deiner eigenen Einschätzung bist du geistig noch ein Kind...
bushi schrieb:politik- jocolor ein weiser Rat vom Kind: "wer andauernd auf den Tisch klopft, bekommt wunde Finger"


*Kopfschütteln*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von Neo am 04.03.12 16:40

politikjoker schrieb:..und wenn du nach x Jahren (!) endlich mal das Zitieren lernen würdest, wären deine Posts auch kein wirres Satzkonglomerat. teufel

Aber wir wissen ja...nach deiner eigenen Einschätzung bist du geistig noch ein Kind...
bushi schrieb:politik- jocolor ein weiser Rat vom Kind: "wer andauernd auf den Tisch klopft, bekommt wunde Finger"


*Kopfschütteln*
Politik Joker

rofl rofl

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Strache zittert

Beitrag von bushi am 24.03.12 13:06

Ein Anonymous-Mann deutet ÖSTERREICH dabei an, dass ein heimischer Politiker ganz besonders „zittern“ müsse: Heinz-Christian Strache.
http://www.oe24.at/oesterreich/politik/Anonymous-Hacker-knacken-Straches-E-Mail/60596152

avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von politikjoker am 25.03.12 3:14

bushi schrieb:Ein Anonymous-Mann deutet ÖSTERREICH dabei an, dass ein heimischer Politiker ganz besonders „zittern“ müsse: Heinz-Christian Strache.
Ja genau! rofl

KEIN POLITIKER MUß VOR IRGENDWELCHEN MAILS ZITTERN!!

Unsere Untersuchungsausschüsse sind Kasperletheater und vor Gericht sind angeblich abgefangenen Mails total wertlos, da genau NULL Beweiskraft!
http://www.forum-politik.at/t4476-schlus-mit-den-linken-propaganda-super-lugen-jorg-haider-selbstmord-undenkbar#112611

Nebenbei ist Anonymous ein Haufen selten dumme Intelligenzbestien, die schon seit Monaten (!) wie die kleinen Kinder vorgeführt werden!
https://www.youtube.com/watch?v=g1eUF7qD5FA

Sieht man, wie clever dir wirklich sind, glaubt man denen genau garnix mehr!
Die Mails dürften genauso frei erfunden sein, wie die Aussage von News, sie hätten in sieben Jahren die ganzen Mails durchgeackert, auf die sie gar nicht Zugriff haben konnten.
http://www.forum-politik.at/t4819-news-der-fetten-luge-fur-links-uberfuhrt-recherche-hatte-ca-7-jahre-erfordert


rofl rofl
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Hacker knackten Strache-E-Mails

Beitrag von bushi am 26.03.12 10:05

politikjoker schrieb:
KEIN POLITIKER MUß VOR IRGENDWELCHEN MAILS ZITTERN!!
Politik Joker

Strache als Kreuzritter zur Rettung des Abendlandes. "Abendland in Christenhand". (Österr., Seite acht)

http://www.oe24.at/oesterreich/politik/Strache-outet-sich-als-Kreuzritter/60762047
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von politikjoker am 06.04.12 2:57

@Bushi
Wie schon öfters erwähnt - ich halte von Strache nix.

Aber von LINKEN Heimathassern noch viel weniger, als nix! devil
http://www.forum-politik.at/t3696-darabos-als-antifa-unterstutzer-fur-heimat-halts-maul

Von Anonymous DARF bzw. MUSS man sogar nix halten:
https://www.youtube.com/watch?v=-RDX2x8NFP4
=> Damit haben sie sich klar als LINKE geoutet, da sie Polizei, Staat und Heimat nicht nur hassen, sondern sogar bösartig und hnterhältig sowie FEIGE angreifen!
http://www.forum-politik.at/t3332-antifa-wien-kommunisten-voller-has-auf-recht-ordnung-religion

Zusätzlich haben sich Anonymous auch noch als LINKE Dilettanten geoutet.
Mit 1. April kam nämlich gar nix!
PEINLICH!!
Die für Sonntag verkündete Veröffentlichung brisanter Politiker-Mails hat noch nicht stattgefunden. Offensichtlich handelte es sich um einen Aprilscherz, wie nun auch "Anonymous" selbst zugab.
http://www.heute.at/news/multimedia/art23657,684050
TYPISCHE LINKS-Dilettanten!
Aufschneiden, rumgrölen, hetzen, LÜGEN - und DANN, wenns daran geht, echt was zu "bringen"...NIX. 88


*RECHTS Straches Unfähigkeit wird nur mehr von LINKS-Dilettantismus getoppt*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

"Das ist Hochverrat"

Beitrag von bushi am 25.06.12 12:56

politikjoker schrieb:
Wie schon öfters erwähnt - ich halte von Strache nix.
Aber von LINKEN Heimathassern noch viel weniger, als nix!
*RECHTS Straches Unfähigkeit wird nur mehr von LINKS-Dilettantismus getoppt*
Politik Joker
STRACHE: Wir werden die Bevölkerung vom Hochverrat der rot-schwarz-grünen Koalition an der österreichischen Verfassung informieren. Und ja, wir werden am kommenden Mittwochnachmittag 27.6.
am Ballhausplatz vor dem Bundeskanzleramt gegen den Eurorettungsschirm domonstrieren.
Strache wirft der Regierung vor, Österreich versklaven zu wollen. (24.6. Österr., Seite acht)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von politikjoker am 26.06.12 1:01

@Bushi
Und weiter..?
Die Idee is ja nicht schlecht, bloss dümmlich umgesetzt.
Hochverrat kann man nicht einklagen - jedenfalls schau´ ICH mir das in unserer Zeit im Kino an! lol!

Ergo isses zum "wirkungslosen Verpuffen" verurteilt. Besonders, da in Wien eh permanent irgendwer für irgendwas demonstriert.
Da wird Strache wohl kaum wahrgenommen werden.

Das geht Strache völlig falsch an.
Da wegen Faymann & co Milliarden für Griechenland uneinbringlich sind, is das fahrlässige Krida u.ä. .

Und das wird per Anzeige bei der Kripo "verwertet" und über Pressekonferenzen rausposaunt.
Die Straße kann man ruhig den Grünen und sonstigen Wirrköpfen überlassen.
Reißen eh nix, außer die BürgerInnen noch mehr gegen SpÖvpG aufzubringen.

Besonders deswegen, weil allein die Pressekonferenzen samt Anzeige einen derartigen Wirbel verursachen, da die LINKEN dann rumlaufen, wie aufgescheuchte Hünchen nach dem Stallbrand, dass keiner sich mehr für Strassenwirrköpfe überhaupt interessiert.

Tja.
Da aber Strache kein Haider is und Kickl nix kann - passiert das da oben alles nicht und am, Ende vom Tag heißt es dann "außer Spesen nix gewesen".


*schüttelt traurig den Kopf*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Strache-Attacke auf Haider: BZÖ tobt

Beitrag von bushi am 10.08.12 14:23

politikjoker schrieb:
Tja.
Da aber Strache kein Haider is -
*schüttelt traurig den Kopf*
Politik Joker
Die Abrechnung von FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache mit dem verstorbenen Jörg Haider schlägt hohe Wellen.
Straches Angriffe "pietätlos", "letztklassig" und "feige".
Strache hatte am Dienstag mit seinem ehemaligen Mentor Jörg Haider regelrecht abgerchnet.
Dieser sei vom System "korrumpiert" worden.
Gipfel der Attacke: Haider habe ihn, Strache, "kaufen" wollen, indem er ihm einen Posten in der Regierung angeboten habe. (9.8. Heute, S.4)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von politikjoker am 11.08.12 5:12

bushi schrieb:..Gipfel der Attacke: Haider habe ihn, Strache, "kaufen" wollen, indem er ihm einen Posten in der Regierung angeboten habe...
Ja, genau! lol!
Und die ganzen super sexy und feschen Schnitten "wollen" ja vergewaltigt werden, weil sie für das Sexmonster ganz klare Signale gesendet haben. loool

Strache hat Haider wohl eher ständig angebettelt, endlich mal a bissl Macht zu kriegen.
=> teufel teufel

Was war denn dieser Zahntechniker neben Haider Superstar und seinen "Haiderfestspielen", in denen die LINKEN im Fernsehen hilflos politisch zusammengeschossen wurden..???

Ein bissl mehr als ein "NICHTS"!

SOWAS braucht kein Haider und SOWAS Macht zu geben, is politisch lebensgefährlich, da SOWAS nur eine Schwachstelle sein KANN!

Außerdem weißt du nie, wie schnell so ein gekaufter Typ WIEDER gekauft wird und beim Umfallen dir das Messer in den Rücken schlägt. teufel

20 Jahre hat keiner ein schlimmes Foto von Haider gekriegt, obwohl on die LINKEN permanent überwacht haben.

Von Strache, diesem Vollhugo ohne Hirn SOFORT - so dumm is der!

Also wer allen ernstes glaubt, Haider hätte so einem Vollpfosten Macht geben wollen, is WIRKLICH saudumm!
Nämlich noch dümmer, als Strache, der gerade auf seine FEINDE hört und mit denen mitgrölt, um sich verzweifelt und ERBARMUNGSWÜRDIG zu profilieren, statt seine Feinde mit all deren Skandalen (Skylink, Trieben usw.) TÄGLICH die Hölle heiß zu machen.


*nur LINKE sind noch dümmer, als Strache*
*denn: nur der größere Trottel glaubt sofort JEDES dumme Märchen des Trottels*
Politik Joker

P.S.:
http://www.forum-politik.at/t2378-spo-skylink-obb-trieben-usw-oder-wie-der-griff-in-die-kasse-bzw-diebstahl-im-grosen-stil-salonfahig-wurde
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von bushi am 11.08.12 9:21

politikjoker schrieb:
Strache hat Haider wohl eher ständig angebettelt, endlich mal a bissl Macht zu kriegen.
SOWAS braucht kein Haider und SOWAS Macht zu geben, is politisch lebensgefährlich, da SOWAS nur eine Schwachstelle sein KANN!
Von Strache, diesem Vollhugo ohne Hirn SOFORT - so dumm is der!
Also wer allen ernstes glaubt, Haider hätte so einem Vollpfosten Macht geben wollen, is WIRKLICH saudumm!
Strache unser Messias welle welle welle
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Im Nationalrat fliegen die Fetzen

Beitrag von bushi am 20.03.14 10:55

Christian STRACHE sprach von einer "Lehrstunde für Geschichtsfälschung"
"Welcher Teufel hat diese Bundesregierung geritten, diese Bank zurückzukaufen von den Bayern, wo der Schaden zu zwei Dritteln von den Bayern verursacht wurde?", fragte er. Eine geordnete Insolvenz wäre die beste Lösung für die Hypo gewesen, doch die Regierung habe nur auf die Task Force gehört.
http://www.oe24.at/oesterreich/politik/LIVE-Sondersitzung-im-Nationalrat-Regierung-erklaert-Hypo-Debakel/136411992
siehe Meinungen Exclamation 
SilentPain meint......Die Hypo war Ende 2009 zahlungsunfähig, richtig! Aber das verdanken wir der bayrischen LB, weil diese mit purem Vorsatz die Hypo „überschuldete“. D.h., dass die Bayern auch ihre eigenen Verluste aus der Krise 2008, die enorm hoch waren, auf die Hypo abwälzten!
Dieses Vorgehen ist auch bei Unternehmern üblich! Der österr. Steuerzahler zahlt somit auch die ausständigen Verluste/Schulden der bayrischen Landesbank, die sie nicht durch Hilfpakete decken konnten! Weiters ist bekannt, dass bei der Hypo Bilanzen gefälscht wurden.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von fidelio777 am 20.03.14 16:41

bushi schrieb:Christian STRACHE sprach von einer "Lehrstunde für Geschichtsfälschung"
"Welcher Teufel hat diese Bundesregierung geritten, diese Bank zurückzukaufen von den Bayern, wo der Schaden zu zwei Dritteln von den Bayern verursacht wurde?", fragte er. Eine geordnete Insolvenz wäre die beste Lösung für die Hypo gewesen, doch die Regierung habe nur auf die Task Force gehört.
http://www.oe24.at/oesterreich/politik/LIVE-Sondersitzung-im-Nationalrat-Regierung-erklaert-Hypo-Debakel/136411992
siehe Meinungen Exclamation 
SilentPain meint......Die Hypo war Ende 2009 zahlungsunfähig, richtig! Aber das verdanken wir der bayrischen LB, weil diese mit purem Vorsatz die Hypo „überschuldete“. D.h., dass die Bayern auch ihre eigenen Verluste aus der Krise 2008, die enorm hoch waren, auf die Hypo abwälzten!
Dieses Vorgehen ist auch bei Unternehmern üblich! Der österr. Steuerzahler zahlt somit auch die ausständigen Verluste/Schulden der bayrischen Landesbank, die sie nicht durch Hilfpakete decken konnten! Weiters ist bekannt, dass bei der Hypo Bilanzen gefälscht wurden.

Schon wieder ein Doppelposting. Du hast dies schon in einem anderen Thread gepostet. Es wird langweilig so.

Bitte doch nur einmal posten.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 58
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von fidelio777 am 20.03.14 16:43

bushi schrieb:Christian STRACHE sprach von einer "Lehrstunde für Geschichtsfälschung"
"Welcher Teufel hat diese Bundesregierung geritten, diese Bank zurückzukaufen von den Bayern, wo der Schaden zu zwei Dritteln von den Bayern verursacht wurde?", fragte er. Eine geordnete Insolvenz wäre die beste Lösung für die Hypo gewesen, doch die Regierung habe nur auf die Task Force gehört.
http://www.oe24.at/oesterreich/politik/LIVE-Sondersitzung-im-Nationalrat-Regierung-erklaert-Hypo-Debakel/136411992

Ach, vergessen eine Antwort zu erteilen.

Strache sagt was Sache ist und das ist gut so. Er sagt der Regierung was sie tun sollten. Aber die hären ja nicht auf ihn, lieber die Steuerzahler zur Kasse bitten.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 58
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von bushi am 08.04.14 20:10

Strache opfert für Rot, Grün, Gutmenschen, Sumper und Weicheier den Kopf von Mölzer.
*
Der Glaube, das, was man wünscht, zu erreichen, ist immer lustvoll.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Strache opfert seinen Mentor

Beitrag von bushi am 16.04.14 9:36

In jedem Land gibt es bis zu 25% 'Rechtslastige' und die vergrämt Strache.
Für seinen Kniefall und Opfergabe Mölzer, gibt es sicher keine Stimmen von der 'Jagdgesellschaft'.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von fidelio777 am 09.05.14 15:34

Es gibt überhaupt keine Stimme für dieses Opfer, leider. Strache musst ja irgendwie handeln. Und da "gehorcht" man leider den Gutmenschen von Rot bis Grün.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 58
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Bauer geht auf Strache los

Beitrag von bushi am 20.12.14 11:50

Straches Posting bringt Bauer in Rage
http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/kaernten/Comedy-Bauer-geht-auf-Strache-los/169492083
Meinung von Georg Müller (Birdy).....Scheiß di ned au Gscherda, host jo eh an blauen Maunt´l au.... :-)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

FPÖ-Chef nennt linke Demonstranten "Stiefeltruppen der SA".

Beitrag von bushi am 24.01.15 12:22

VIDEO: Strache bezeichnet Demonstranten als "SA"
http://www.oe24.at/oesterreich/politik/Wirbel-um-Nazi-Vergleich-von-Strache/173669052

SA MARSCHIERT...........SA = SturmAbteilung
https://www.youtube.com/watch?v=iEjRXiWkh3k
https://www.youtube.com/watch?v=6p-LFoSQVsY
https://www.youtube.com/watch?v=7KFz1XhbzK8
https://www.youtube.com/watch?v=A9UE5HxRCg4
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten