Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Strache brutal ?

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Strache brutal ?

Beitrag von bushi am 07.02.09 19:24

Strache`s Aussagen im News:
1) Waffen für Alle !
2) Gegen Ausländer und den Islam - Ausländer raus !
3) 4 Kinder für jede Frau !
94 ich bin dafür: zu 1) dann brauch ich mit meinem kontrahenten nur 1x streiten Twisted Evil 
zu 2) dann hätten wir statt 8,5 millionen einwohner, gottseidank wieder nur 7 millionen  lachen
zu 3) das sagt einer der seine frau mit 4 kinder sitzen lies, wahrscheinlich meint er: "schenkt dir gott ein haserl, dann schenkt er dir auch`s graserl"


Zuletzt von bushi am 20.03.14 10:41 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von Bengelchen8 am 07.02.09 20:06

bushi schrieb:Strache`s Aussagen im News:
1) Waffen für Alle !
2) Gegen Ausländer und den Islam - Ausländer raus !
3) 4 Kinder für jede Frau !
94 ich bin dafür: zu 1) dann brauch ich mit meinem kontrahenten nur 1x streiten Twisted Evil
zu 2) dann hätten wir statt 8,5 millionen einwohner, gottseidank wieder nur 7 millionen lachen
zu 3) das sagt einer der seine frau mit 4 kinder sitzen lies, wahrscheinlich meint er: "schenkt dir gott ein haserl, dann schenkt er dir auch`s graserl"

Auch wenn ich nach wie vor bekennender F-Wähler bin; bei manchen Punkten muss ich ihn schon fragen, ob er Drogen geschluckt hat! ^125
Zu 1) Waffen für alle? Sind wirklich "alle" reif/gefestigt genug dazu? Ich wage zu behaupten: Nicht einmal die zur Zeit zugelassenen Waffenbesitzer sind tatsächlich zu 100% "zuverlässig"!
Zu 2) "Ausländer raus"; saudämlich verallgemeinernde Äußerung! "Asylschwindler/Wirtschaftsflüchtlinge/kriminelle Asylwerber", da bekommt er von mir ein uneingeschränktes Ja;
Zu 3) Sind wir jetzt in einer Zuchtanstalt? Wird doch wohl noch jeder selbst entscheiden können/dürfen, wie viele und ob überhaupt Kinder in die Welt gesetzt werden.
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 57
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von Sakc _ Pauer am 07.02.09 20:24

Strache im NEWS-Talk - radikal wie nie:

Im NEWS-Interview attackiert der FPÖ-Chef auch die heimische Integrationspolitik in neuer Schärfe: "Es gibt staatlich finanzierte Einwanderungslawinen, unser Steuergeld wird in Vereine für Ausländer und Asylwerber geschoben." So bleibe kein Geld über, damit sich Frauen wieder vier Kinder leisten könnten.

http://tinyurl.com/cbdzty
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6035
Alter : 68
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von janus am 07.02.09 20:58

Sakc _ Pauer schrieb:Strache im NEWS-Talk - radikal wie nie:

Im NEWS-Interview attackiert der FPÖ-Chef auch die heimische Integrationspolitik in neuer Schärfe: "Es gibt staatlich finanzierte Einwanderungslawinen, unser Steuergeld wird in Vereine für Ausländer und Asylwerber geschoben." So bleibe kein Geld über, damit sich Frauen wieder vier Kinder leisten könnten.

http://tinyurl.com/cbdzty

Das hat was für sich, es ist allerdings eine Frage ob unser gehirngewaschener Nachwuchs eigentlich Kinder will? Wenn ich meine Schwiegertochter zum Beispiel nehme dann nein, ihr Lebensziel ist Reisen Fun und Luxus, da ist kein Platz für Kinder. Evil or Very Mad
avatar
janus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1354
Alter : 68
Anmeldedatum : 15.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von Oddysseus am 07.02.09 21:02

Sakc _ Pauer schrieb: So bleibe kein Geld über, damit sich Frauen wieder vier Kinder leisten könnten.

Ein Körnchen Wahrheit, ist bei dieser Aussage schon dabei. Wenn es eine vernüftige und förderbare Familienpolitik seit Jahrzehnten hier geben würde, wäre der ständige ausländische Zuzug nicht nötig. Dafür wird aber sehr viel Geld in die Integrationspolitik gepulvert.

Den Frauen vorzuschreiben, dass sie 4 Kinder zu bekommen haben, ist schon sehr diktatorisch und radikal. Könnte schon fast aus dem Koran sein. Shocked
avatar
Oddysseus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1149
Alter : 55
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.04.08

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von Neo am 07.02.09 21:14

den strache gehts offensichtlich gesundheitlich auch nimma guat, mit solchen radikalen aussagen vergrämt er die wähler der mitte und auch rechts, was übrig bleibt sind die radikalisten das kann und darf nicht sein!!!

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von alfaturbo am 07.02.09 21:21

Neo schrieb:den strache gehts offensichtlich gesundheitlich auch nimma guat, mit solchen radikalen aussagen vergrämt er die wähler der mitte und auch rechts, was übrig bleibt sind die radikalisten das kann und darf nicht sein!!!
aber er ist zumindest ehrlich mit diesen Aussagen.
Weitaus ehrlicher als Moslemlehrer, wo vermutlich ca. 80% bei dieser Studie gelogen haben, im gegensatz zu ca. 20%, die zugaben, uns und unsere Demokratie zu hassen wie die Pest.
avatar
alfaturbo
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 677
Alter : 47
Ort : Bez. Korneuburg
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von strizzi am 07.02.09 21:21

bin mir gar nicht so sicher das die aussagen so getätigt wurden, ich zweifle eher an der glaubwürdigkeit von news
avatar
strizzi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2702
Alter : 61
Ort :
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von Neo am 07.02.09 21:26

eine ehrliche aussage macht diese auch nicht intelligenter !diese dann mit den aussagen der molemlehrer zu vergleichen halte ich nicht für relevant, die menschen wählen den strache weil sie meinen das er ihre interessen vertritt, nur mit diesen ausssagen macht er das offensichtlich nicht!!

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von alfaturbo am 07.02.09 21:52

Darum sagte ich ja ehrlicher, nicht intelligenter.

1.) Waffen für alle, ist praktisch nicht durchführbar und oftmals bedenklich (legal bewaffnete Moslems, nein Danke!!!)
2.) Da gebe ich ihm unumwunden recht, ohne etwas hinzuzufügen. (Kriminelle klarerweise!)
3.) 2 - 3 Kinder sollten genügen, unter der Bedingung: Kein Kindergeld für Ausländer. Dann erledigt sich das "Houston" ("Problem" - Anm. von alfaturbo) von alleine.
avatar
alfaturbo
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 677
Alter : 47
Ort : Bez. Korneuburg
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von Robert E. Lee am 07.02.09 22:12

weniger geld für die integration und die asylschmarotzer, dafür eine ordentliche familienpolitik für urösterreicher wäre ja schonein schritt in die richtige richtung.
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 68
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von Gast am 07.02.09 23:42

er hat eigentlich recht mit seinen aussagen, wer kann sich den wirklich 4 kinder leisten? Als familie mit nur eineim einkommen bist meist arm dran - und erst die alleinerzieher haben es noch schwerer und als solche unterstützung bekommen??? haha nicht bei dieser regierung

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von Bengelchen8 am 08.02.09 0:44

Tanja schrieb:er hat eigentlich recht mit seinen aussagen, wer kann sich den wirklich 4 kinder leisten? Als familie mit nur eineim einkommen bist meist arm dran - und erst die alleinerzieher haben es noch schwerer und als solche unterstützung bekommen??? haha nicht bei dieser regierung

Dann wunderts mich ehrlich gesagt, dass ich überhaupt auf dieser Kugel herumkurve. teufel engel
Wir waren zu Hause sechs Kinder; mein Vater Alleinverdiener und eine Familienbeihilfe gabs auch noch nicht. Trotzdem ist uns eigentlich nichts abgegangen. Manchmal denke ich mir sogar, dass wir eine schönere Kindheit hatten, als die heutigen Kleinen.

Kein Konsumwahn; keine TV-Junkies; nichts dergleichen.
Hat sich alles (ins Schlechte) verändert. (Fast)Jeder jagt nur dem Scheiß-Geld nach; Urlaub MUSS so exclusiv wie möglich sein; Erfolg steht über allem; etc.
Ich stehe all den "Unterstützungen" sehr skeptisch gegenüber; zu viele verlassen sich auf "Papi Staat"; und sind dann meist verlassen. Ist eigentlich jedem bewusst, dass es all diese "Unterstützungen" nicht umsonst gibt?
Von irgendwo muss ja das Geld herkommen! Je mehr Unterstützung, desto mehr schröpft der Staat den (noch vorhandenen) Mittelstand! Die Katze beißt sich sozusagen in den Schwanz!
Von den wirklich Reichen ist so gut wie nichts zu holen; die haben sämtliche TRicks auf Lager. Von den Ärmeren gibts auch nichts; wo nix is hat der Kaiser das Recht verloren.
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 57
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von bushi am 08.02.09 8:42

Simmering - Kapfenberg, das ist nix gegen Strache brutal ! teufel

Heute nicht versäumen: 11,05h orf-2, Pressestunde mit "Heinz-Christian Strache" !!!
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von Robert E. Lee am 08.02.09 10:28

bengelchen

hast schon recht, aber nur den ausländern alles in den anus schieben bringt auch null. mehr für urösterreichische familien und nicht immer mehr für neoösterreicher und das ganze asylschmarotzende, dealende, mrauben und stehlende pack. klar heute will keiner mehr auf irgendwas verzichten spass ist heute das wichtigste und kinder bedeuten nun mal verzicht auf verschiedenes.
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 68
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von bushi am 08.02.09 12:16

bushi schrieb:
Heute nicht versäumen: 11,05h orf-2, Pressestunde mit "Heinz-Christian Strache" !!!
HOCH Strache cheers er hat sehr vernünftig gesprochen lachen hoffentlich stimmt`s mit seiner innerlichen Einstellung überein
An Menschen ! werden privaten Schußwaffen zu 93% an Familienmitglieder, Verwandte und Bekannte angewendet, aber nur 7% zur berechtigten Selbstverteitigung 95
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von Bengelchen8 am 08.02.09 12:59

Robert E. Lee schrieb:bengelchen

hast schon recht, aber nur den ausländern alles in den anus schieben bringt auch null. mehr für urösterreichische familien und nicht immer mehr für neoösterreicher und das ganze asylschmarotzende, dealende, mrauben und stehlende pack. klar heute will keiner mehr auf irgendwas verzichten spass ist heute das wichtigste und kinder bedeuten nun mal verzicht auf verschiedenes.

Zu Verzicht: Ich selbst habe vier Kinder; seit ca. 20 Jahren keinen "Urlaub" (zumindest das, was sich manche darunter vorstellen).
Mein "Urlaub" besteht aus "Balkonien", Tagesausflüge, Freibad, etc.
Aber komisch; mir fehlt dabei so rein gar nichts! Im Gegenteil: Ich genieße es richtig, mit meinen Kindern so von heute auf morgen (je nach Witterung) eine "Tagesplanung" während meiner Urlaubszeit zu machen.
So wie's jetzt aussieht (nur noch meine Kleinste zu versorgen; die Jungs verdienen schon selbst), werd ich mir vielleicht mal den Luxus einer Urlaubsreise gönnen; allerdings ist das auch noch nicht sicher (Gewöhnungseffekt teufel )

Was die vollkommen verquere Asylpolitik angeht; da sind sich wohl die meisten Österreicher einig: Es kann einfach nicht sein, dass unter dem Deckmäntelchen falsch verstandener "Menschlichkeit" jeder Gauner bei uns ein Sorgenfreise Leben führen kann mit Hilfe einer wahren Lawine von "Asylfolgeanträgen" (z.B. Zogaj's). Einmal abgelehnt muss reichen; ab damit!
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 57
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von Robert E. Lee am 08.02.09 13:19

bengelchen

kann dir nur voll zustimmen. hab zwar nur 2 kinder aber jetzt könnte ich aber mag nimmer mehr wegfahren. bin lieber in meinem garten.

strache war nicht schlecht mit seinen aussagen.
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 68
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von alfaturbo am 08.02.09 14:25

Verdammt, hab ich leider versäumt.
Wird das wiederholt?
avatar
alfaturbo
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 677
Alter : 47
Ort : Bez. Korneuburg
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von Mystica am 08.02.09 14:27

Leider wurde Strache in seinen zum teil sehr guten Argumenten wieder von den Diskussionsteilnehmern abgewürgt , bzw er wurde in seinen Ausführungen unterbrochen .
Egal welcher Diskussionsleiter, egal welche Parteien , Strache wird immer unterbrochen , andere dürfen sehr wohl zu ende argumentieren, wenn es auch noch so unwahr ist devil
avatar
Mystica
Jungspund
Jungspund

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 113
Alter : 61
Ort : DAHEIM
Nationalität :
Anmeldedatum : 24.03.08

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von Mystica am 08.02.09 14:31

alfaturbo schrieb:Verdammt, hab ich leider versäumt.
Wird das wiederholt?


Der Orf wiederholt int. Sendungen NIE !!! 120
avatar
Mystica
Jungspund
Jungspund

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 113
Alter : 61
Ort : DAHEIM
Nationalität :
Anmeldedatum : 24.03.08

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von Robert E. Lee am 08.02.09 15:09

würde grinsekatze gesprochen haben dann würde sehr wahrscheinlich die lügen des faygmann wiederholt.
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 68
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Schlacht um Wien ist eröffnet !

Beitrag von bushi am 09.02.09 12:30

Für Wiens Bürgermeister Häupl ist FPÖ-Chef Strache bei der Wiener Wahl Gegner Nr.1 - in der gestrigen TV-Pressestunde nahm Strache diese Herausforderung an: Er trete "selbstverständlich als Bürgermeisterkandidat an", sagt Strache.
Eine Schlüsselrolle kommt im Duell Häupl gegen Strache Wiens ÖVP-Chef Hahn zu. Er sagte zuletzt in der "Presse", eine Koalition in Wien mit der FPÖ komme nicht in Frage, weil sich "Strache ausserhalb unserer Kultur" bewegt.
Der gestrige Konter von Strache: Hahn zementiert damit Häupl als Bürgermeister ein.

Viel, viel, sehr viel Glück für`n FPÖ-Chef für Kärten und Wien
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von Sakc _ Pauer am 09.02.09 12:53

bushi schrieb:Für Wiens Bürgermeister Häupl ist FPÖ-Chef Strache bei der Wiener Wahl Gegner Nr.1 - in der gestrigen TV-Pressestunde nahm Strache diese Herausforderung an: Er trete "selbstverständlich als Bürgermeisterkandidat an", sagt Strache.
Eine Schlüsselrolle kommt im Duell Häupl gegen Strache Wiens ÖVP-Chef Hahn zu. Er sagte zuletzt in der "Presse", eine Koalition in Wien mit der FPÖ komme nicht in Frage, weil sich "Strache ausserhalb unserer Kultur" bewegt.
Der gestrige Konter von Strache: Hahn zementiert damit Häupl als Bürgermeister ein.

Viel, viel, sehr viel Glück für`n FPÖ-Chef für Kärten und Wien

da Strache hat keine Chance Bürgermeister von Wien zu werden ,

jedoch wäre es wichtig die absolute Mehrheit der Genossen in Wien zu brechen .



Freindschoft 123
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6035
Alter : 68
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von bushi am 09.02.09 17:34

Sakc _ Pauer schrieb:
Freindschoft 123
du hast um ein "r" zuviel geschrieben Twisted Evil
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von Bengelchen8 am 09.02.09 19:40

bushi schrieb:Für Wiens Bürgermeister Häupl ist FPÖ-Chef Strache bei der Wiener Wahl Gegner Nr.1 - in der gestrigen TV-Pressestunde nahm Strache diese Herausforderung an: Er trete "selbstverständlich als Bürgermeisterkandidat an", sagt Strache.
Eine Schlüsselrolle kommt im Duell Häupl gegen Strache Wiens ÖVP-Chef Hahn zu. Er sagte zuletzt in der "Presse", eine Koalition in Wien mit der FPÖ komme nicht in Frage, weil sich "Strache ausserhalb unserer Kultur" bewegt.
Der gestrige Konter von Strache: Hahn zementiert damit Häupl als Bürgermeister ein.

Viel, viel, sehr viel Glück für`n FPÖ-Chef für Kärten und Wien

Dass "Minister" Hahn nicht gegen die Parteilinie spricht war ja wohl ohnehin klar.
Mal schauen wie das nach der Wahl aussieht!
Derartige Aussagen waren schon mehr als einmal dann "Schnee von Gestern";man muss sich ja schließlich den "geänderten Verhältnissen" anpassen!
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 57
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von Robert E. Lee am 09.02.09 20:36

"Strache ausserhalb unserer Kultur"laut kikeriki
und die kültürberücherer die "sauf aus " häupl in massen nach wien und österreich einladen will bewegen sich in unserer kultur?naja jeder hahn kräht am misthaufen, der hahn halt am mufti "sauf aus"
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 68
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Ein Hassprediger wird in Wien nie regieren !

Beitrag von bushi am 11.02.09 10:21

SP-Chef Häupl: "Strache wird nie Bürgermeister"
Die Stadt Wien legt am Dienstag ein neues Integrationspaket, vor allem für Schüler, vor - immerhin hat schon jedes zweite Kind zwischen sieben und 14 Jahren einen Migrationshintergrund.
50 Prozent der Kinder und Jugendlichen, also die Hälfte der Zukunft der Stadt, haben einen Migrationshintergrund.
"Die Wiener wollen keine Hassprediger." meinte Bürgermeister Häupl über H.C. Stache und dabei übersieht er die tatschächlichen Haßprediger bounce
Gemeint sind damit jene radikal-islamischen Gruppierungen, die zuletzt für den Skandal um die demokratiefeindlichen Islam-Lehrer gesorgt hatten.
"Die Wiener wollen zwar matschkern. Aber Hassprediger wollen sie nicht als Bürgermeister."
(heut.Österr.)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von strizzi am 11.02.09 11:08

bushi

bei häuptl war das doch nur gespielte ahnungslosigkeit, als die öffentlichkeit von den hasspredigern erfahren hat
avatar
strizzi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2702
Alter : 61
Ort :
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von Robert E. Lee am 11.02.09 12:43

da könntest recht haben, darum gehört dem rote gesindel endlich mal eine oerdentliche aufs häupl, aber so ordentlich das sie sich die nächsten jahre nicht mal mit hilfe ihrer linkslinke freunde erfangen.
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 68
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von Oddysseus am 11.02.09 21:30

bushi schrieb:SP-Chef Häupl:
50 Prozent der Kinder und Jugendlichen, also die Hälfte der Zukunft der Stadt, haben einen Migrationshintergrund.
(heut.Österr.)

In 10 - 15 Jahren wird jede zweite Arbeitskraft in Wien einen Migrationshintergrund haben. Tendenz steigend. Shocked (Kurier)
avatar
Oddysseus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1149
Alter : 55
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.04.08

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von Robert E. Lee am 12.02.09 8:15

na freunde sind doch echt nette aussichten für österreicher, fangt schon mal an euch anzupassen oder das werkzeug ordentlich in schuß zu bringen.eventuel wäre es auch wichtig einen teppich zu weben damit die knie nicht so wehtun beim arsch hochreclen gegen osten.
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 68
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von Gast am 13.02.09 22:24

häupl hat jetzt schon angst den die fpö wird sicher zulegen bei jeder landtagswahl, ob in oö, wien, und auch nächstes jahr da bin ich mir sicher

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von Bengelchen8 am 14.02.09 3:09

Robert E. Lee schrieb:na freunde sind doch echt nette aussichten für österreicher, fangt schon mal an euch anzupassen oder das werkzeug ordentlich in schuß zu bringen.eventuel wäre es auch wichtig einen teppich zu weben damit die knie nicht so wehtun beim arsch hochreclen gegen osten.

Mein "Werkzeug" ist immer ordentlich in Schuß! Hab ich immer bei mir! Zwei Hände, die auch etwas fester "zugreifen" können.
Zu Hause sieht's etwas heftiger aus. Obwohl ich ein absoluter Feind von Waffen zu Hause bin, habe ich selbst welche.
Meine Familie geht vor!!!!!!
Waffeenschrank? Der ist da; meine Waffen? sind iim Schrank!aber nicht alle!
Bin ich vielleicht bescheuert und frage erst den "Herrn Einbrecher" ob er bewaffnet ist?
Der erste Schuss sitzt; der zweite geht in die Luft. Man lernt ja was beim Bundesheer, oder?
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 57
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von bushi am 14.02.09 9:13

[quote="Bengelchen8"]
Robert E. Lee schrieb:
Zu Hause sieht's etwas heftiger aus. Obwohl ich ein absoluter Feind von Waffen zu Hause bin, habe ich selbst welche.
Meine Familie geht vor!!!!!!
Waffeenschrank? Der ist da; meine Waffen? sind iim Schrank!aber nicht alle!
Bin auch jederzeit bereit meine Waffe einzusetzen, habe meine Gaspistole im Nachtkasterl ;)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von alfaturbo am 14.02.09 19:43

Oddysseus schrieb:
bushi schrieb:SP-Chef Häupl:
50 Prozent der Kinder und Jugendlichen, also die Hälfte der Zukunft der Stadt, haben einen Migrationshintergrund.
(heut.Österr.)

In 10 - 15 Jahren wird jede zweite Arbeitskraft in Wien einen Migrationshintergrund haben. Tendenz steigend. Shocked (Kurier)
Denke mit Schaudern an die Zukunft und wie wir in 10 oder 20 Jahren in diesem Forum schreiben werden, falls es dann noch erlaubt ist.
Diese 7 - 14järigen sind dann erwachsen und in den Schulen gibt es vereinzelt Einheimische.
Ich befürchte spätestens dann bürgerkriegsähnliche Zustände, da die Zu´grasten sicher nicht zimperlicher mit aussagen und Handgreiflichkeiten werden, von bewaffneten Übergriffen ganz zu schweigen.

Sehen unsere verantwortungslosen Politik-Ärs... das noch immer nicht.
Müssen wir warten, bis unser wunderbares Land sprichwörtlich vor die Musel-Hunde geht?
avatar
alfaturbo
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 677
Alter : 47
Ort : Bez. Korneuburg
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von Robert E. Lee am 15.02.09 20:35

@bushi

wenn du schon zitierst dann wenigstens richtig, nicht mir etwas unterjubeln.aber wahrscheinlich ist das rot/grüne vorgangsweise.

@alfa

nein unsere verantwortungslosen,gehirnamputierten werden es nie begreifen, erst wen es zu spät ist werden sich ihre verqueren ansichten ändern.dann ist es aber schon vorbei und nichts mehr zu retten.jetzt wäre es noch an der zeit diesen untergang aufzuhalten.
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 68
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von Genialerkimi am 16.02.09 0:29

so,jetzt habe ich mal eine frage an all jene,die sich hier so aufregen über den NEWS_schmarrn:

hat irgendwer von euch das gesamte interview gelesen,oder brüllt ihr auch nur nach was die fetzenblatt auf die titelseite schreibt bzw.was der eierkopfreporter geschrieben hat(ist eigenartigerweise ja nur das im obigen newslink zu lesen). ^125 ^125

zuerst das interview lesen und dann urteilen würde ich mal sagen.
ich hab gleich gesagt,dass das gequirrlte scheisse ist,was da am news-titelblatt steht.

nicht einmal 1% kann man im interview von dem finden,mit dem die linken schmierfinken schon wieder auf strache-jagd gehen und schon wieder mal herumhetzen um die kommenden wahlschlappen in grenzen zu halten.

was man mit dieser hetzerei erreichen kann,sieht man ja sogar hier!!!!!

i glaub i bin im falschen film!!!!! What a Face What a Face What a Face What a Face What a Face What a Face
avatar
Genialerkimi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1012
Alter : 54
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 04.05.08

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von Genialerkimi am 16.02.09 21:53

eh kloar,ka antwort von de österreichischen plattler!
mi wundert echt nix mehr im idiösterreich! scratch

(oder miassts olle de news im altpapiecontainer suachn?)
so schlimm wird jo de wirtschaftskrise net sein,dass ma si net amoi so a orsc..zeitung aufstellen kann,oder? ^125 ^125
avatar
Genialerkimi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1012
Alter : 54
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 04.05.08

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von strizzi am 16.02.09 22:10

kimi

ich les das fellner-blattl bewusst nicht, denn das das meiste holler ist was die dort zum besten geben ist ja klar
avatar
strizzi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2702
Alter : 61
Ort :
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von Robert E. Lee am 16.02.09 22:15

oida kimi soi i an herzkaspal krign, des krig i oba waun i des kummalblattl lies.
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 68
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von Genialerkimi am 16.02.09 22:15

strizzi schrieb:kimi

ich les das fellner-blattl bewusst nicht, denn das das meiste holler ist was die dort zum besten geben ist ja klar

jo,i a net,aber wegen dem interview hob i EXTRA einegschaut!
wer kauft si leicht des rote schmierblattl normalerweise?
avatar
Genialerkimi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1012
Alter : 54
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 04.05.08

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von Robert E. Lee am 16.02.09 22:15

kein normaler mensch
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 68
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von Genialerkimi am 17.02.09 0:39

Robert E. Lee schrieb:kein normaler mensch

a de leutln gibts zur genüge!
bushis zum beispiel,und wenn ma solcherne zsammzählt,kummt ma leider immer no auf 50% depperte in österreich! burns
avatar
Genialerkimi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1012
Alter : 54
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 04.05.08

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von Genialerkimi am 17.02.09 0:51

bushi schrieb:Für Wiens Bürgermeister Häupl ist FPÖ-Chef Strache bei der Wiener Wahl Gegner Nr.1 - in der gestrigen TV-Pressestunde nahm Strache diese Herausforderung an: Er trete "selbstverständlich als Bürgermeisterkandidat an", sagt Strache.
Eine Schlüsselrolle kommt im Duell Häupl gegen Strache Wiens ÖVP-Chef Hahn zu. Er sagte zuletzt in der "Presse", eine Koalition in Wien mit der FPÖ komme nicht in Frage, weil sich "Strache ausserhalb unserer Kultur" bewegt.
Der gestrige Konter von Strache: Hahn zementiert damit Häupl als Bürgermeister ein.

Viel, viel, sehr viel Glück für`n FPÖ-Chef für Kärten und Wien

und dir wünsch i viel glück,dass deine "feinde" nicht so schnell nan die macht kommen,damit du die letzten paar jahrln noch deine rot-schwarze EU-Renten auskosten kannst HERR EUROPÄER!

(normalerweise red i goar nix mit dir,wenn i ma dei fahnderl so anschau!)
bist a österreicher oder so a "nichtraucherkrummgurkenantisalzstangerlheimatvernaderererabzockervereinosterweiterungsgeldindenarschblasenfan"?

na dann viel glück für dich und die zukunft ÖSTERREICHS!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! könig
avatar
Genialerkimi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1012
Alter : 54
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 04.05.08

Nach oben Nach unten

das ist brutal !

Beitrag von bushi am 17.02.09 9:49

meine lieben genossen (richtet sich nach dem geisteszustand) Robert E. Lee und Genialerkimi, für euch beide hat Oddysseus den bushis-Pinkelbaumthread eröffnet.
also haltet ihr euch danach und stört mit bushi-angriffen nicht andauernd andere threads.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von Robert E. Lee am 17.02.09 12:23

bushi kein kommentar zu deinem post. der pinkelbaum war für dich gedacht damit du nicht dauernd irgendwelche thread durch sinnentleerte angriffe auf andere user zerstörst.irgendwie kann bei dir was nicht richtig laufen, aber egal werd auf keinen deiner etwas eigenartigen angriffe mehr antworten, bitte nerv nicht weiter. wäre eine nette geste falss du dazu fähig bist.

mir persönlich wäre strache als bürgermeister lieber als der ewig fette rote linke ungustl.
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 68
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von Neo am 17.02.09 18:50

ES REICHT!!!!!! ich lösche alle postings die nicht im thread zusammenhang stehen, dass ist ja der reinste kindergarten!!!!!!!!!!!

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

FPÖ-HC Strache will es wissen:

Beitrag von bushi am 21.02.09 20:50

Herr Bürgermeister Häupl: Wieviel kassieren ihre SPÖ-Freunderln?
Die Wiener Bevölkerung leidet unter der Wirtschaftskrise und schamlosen SPÖ-Gebühren- und Tariferhöhungen. Strom und Gas werden immer teurer, die Krankenanstalten haben zu wenig Geld für die Patienten und der Flughafen leidet unter der AUA-Misere. Zugleich kassieren SPÖ-Freunderln in stadtnahen Betrieben Wahnsinns-Gehälter! SPÖ-Haupl hüllt den Mantel des Schweigens über die Privilegien-Verträge seiner Günstlinge.
Die "Wahnsinns-Gehälter" von Häupls-SPÖ-Freunderln:
ca 31.000 Euro im Monat für die Flughafenvorstände
Mehr als 25.000 Euro im Monat für Krankenanstalten-Manager
Mehr als 25.000 Euro im Monat für Stadtwerke-Chefs
---"Sozial statt Sozialistisch"---
(aus Heute)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Straches Aschermittwoch

Beitrag von bushi am 27.02.09 13:04

"Die Grünen machen ja jetzt Ernst mit ihrer Frauenpolitik. So soll es am kommenden Parteitag von Frau Glawischnig einen Beschluss geben, wonach jedes männliche Mitglied ausgeschlossen wird, das beim Pinkeln im Stehen erwischt wird."
"Dank Faymann und Pröll grüßt man sich bei ÖBB, AUA und ÖIAG nicht mehr mit "Grüß Gott" und "Auf Wiedersehen" - sondern nur mehr mit dem Goldenen Handshake."
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19279
Alter : 75
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Strache brutal ?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten