Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Nichtraucher

Seite 9 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Nichtraucher

Beitrag von bushi am 03.01.09 17:34

das Eingangsposting lautete :

rücksichtslose Nichtraucher
vor allem ältere Nichtraucher besetzen mit vorliebe od.  gedankenlos die Raucherplätze, dadurch hatte ich schon des öfteren keinen Platz bekommen.
Heute im Lokal saß ich im kleineren Raucherraum und ein Neuankömmling machte die Bemerkung: " hier wird ja geraucht",
worauf ich ihn hinwies "nebenan ist ein großer, schöner, heller Nichtraucher-Speisesaal",
er gab mir zur Antwort: "aber hier ist`s gemütlicher" und setzte sich nieder.  bounce
Es ist genug, jetzt grab ich das Kriegsbeil aus.


Zuletzt von bushi am 05.03.15 12:35 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19264
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten


Re: Nichtraucher

Beitrag von recensere am 27.01.14 15:22

Ich denke nicht daran aufzuhören.
Einerseits schmeckts wirklich, andererseits: Bei der Raucherhetze - jetzt erst recht!  teufel   Ich war wie ich 15/16 war 1 Jahr Zigarettenraucher, hab mir gedacht "das kanns nicht sein, kostet Geld und schmeckt nach nix". Also weg mit dem Dreck ;)

Hab mich dann über Tabak (Anbau, Verarbeitung,...) und die Geschichte des Tabaks informiert, mir unzählige Dokus und Bücher reingezogen und bin bei den Zigarren gelandet. Da gibts große Internet-Communities, Clubs,... - es ist was gemütliches und gemeinschaftliches. Mittlerweile bezeichne ich mich seit 2 Jahren als Zigarrenraucher, habe 2 Humidore und mein Konsum beschränkt sich auf 1-2 Stück in 14 Tagen. Im Sommer 1-2 Stück/Woche, also weit weg von übermäßigem Konsum oder gar Suchtverhalten.
Zigarren sind wie ein guter Wein (kombinieren lassen sie sich auch hervorragend  tongue) .
Zudem hält einiges von übermäßigem Konsum ab: Preis, Rauchdauer, Verfügbarkeit; außerdem wärs nichts Besonderes mehr, wenn es alltäglich wird. Nebenbei ist das Anschneiden, das richtige Entzünden, usw einfach ein schönes Ritual und ich gedenke dabei zu bleiben Very Happy

Schade find ich, dass alle Raucher über einen Kamm geschoren werden. Es wird einfach kein Unterschied zwischen Sucht -und Genussmittel gemacht. Aber das ist bei jeder extremen Strömung derselbe Misstand  Crying or Very sad 

recensere
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 60
Alter : 23
Ort :
Nationalität :
Anmeldedatum : 22.01.14

http://veritasimmortalis.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Zweijähriges Mädchen beim Rauchen gefilmt

Beitrag von bushi am 05.02.14 10:46

recensere schrieb:Einerseits schmeckts wirklich
Es wird einfach kein Unterschied zwischen Sucht -und Genussmittel gemacht.  
Dabei hat Finnland eines der strengsten Rauchergesetze der Welt.
http://www.oe24.at/welt/Zweijaehriges-Maedchen-beim-Rauchen-gefilmt-VIDEO/130949210
......auch bei der PISA-Studie haben die Finnen das beste Ergebnis lachen
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19264
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von recensere am 12.02.14 9:47

Inwiefern steht die (übrigens völlig schwachsinnige) PISA-Studie und das Rauchergesetz Finnlands im Bezug zu dem Zitat aus meinem Text?

recensere
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 60
Alter : 23
Ort :
Nationalität :
Anmeldedatum : 22.01.14

http://veritasimmortalis.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von fidelio777 am 12.02.14 13:05

bushi schrieb:
recensere schrieb:Einerseits schmeckts wirklich
Es wird einfach kein Unterschied zwischen Sucht -und Genussmittel gemacht.  
Dabei hat Finnland eines der strengsten Rauchergesetze der Welt.
http://www.oe24.at/welt/Zweijaehriges-Maedchen-beim-Rauchen-gefilmt-VIDEO/130949210
......auch bei der PISA-Studie haben die Finnen das beste Ergebnis lachen

Völlig aus dem Zusammenhang geriessen. Das eine hat mit dem anderen gar nichts zu tun.

Zigarrenrauchen ist ein Ritual. Und wer Zigarrenraucht ist sicher ein Geniesser und nicht ein Süchtiger.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von recensere am 13.02.14 13:05

Bin da voll deiner Meinung und es trifft auch zu, aber erklär das mal den Nichtrauch-fanatikern, Denunzianten und der Regierung, die die Doktrin für die Pharmaindustrie durchpeitschen will...  95 

Es wird halt wie gesagt kein Unterschied zwischen Genuss-und Suchtmittel gemacht. Schon gar nicht bei der Steuer^^
Dabei fällt der Anteil den Zigarren und Pfeifentabak an Tabaksteuer abwerfen so gut wie gar nicht ins Gewicht.

Auch sind viele Zigarettenraucher recht dämlich: beschweren sich im Wirtshaus darüber, dass die Zigarre stinkt...und das in Zeiten wo man sich solidarisieren sollte, anstatt sich gegenseitig das Rauchen zu vermiesen.  Mad 

Witzig finde ich, habe ich auch schön öfters beobachtet, dass sich Nichtraucher gerne zu Pfeifenrauchern setzen, "weil das so gut riecht"; und da spreche ich von nicht-aromatisierten Tabaken.  122

recensere
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 60
Alter : 23
Ort :
Nationalität :
Anmeldedatum : 22.01.14

http://veritasimmortalis.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von fidelio777 am 14.02.14 15:30

Dieses Fänomen konnte ich auch schon in Erfahrung bringen: Ein Nichtraucher setzt sich eher zu einem Pfeifen- oder Zigarrenraucher an den Tisch als zu Zigarettenraucher. Dem ist so. Geltend gemacht wird immer wieder, dass es eben so angenehm riecht.

Die Zigarettenlobby hat derzeit sicher viel zu tun, damit die Raucher bleiben. Ist auch verständlich, denn es geht auch bei ihnen um das liebe Geld.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von recensere am 26.02.14 10:45

Die "Zigarettenlobby" gibt es in Österreich nicht.
Tabakmonopolgesetz 1975: Tabak Austria (gehört mittlerweile den Japanern)

Darin ist exakt geregelt was verkauft werden darf (manche Zigarren sind z.B. in Ö gar nicht erhältlich), wo (Trafiken), Abgabemengen, usw.

So ist auch ein Versand von Tabakwaren in Österreich verboten. In Deutschland gibt es haufenweise Versandhäuser für Tabakwaren und Rauchzubehör - wurde in Österreich alles abgedreht. Die "Zigarrettenlobby", diesen Begriff den die Nichtrauchfanatiker gerne in ihren Hetzreden verwenden, ist in Österreich sowas von kastriert, dass sie praktisch nicht mehr existent ist. Und das seit den 70ern.

Aber in der Polemik macht sich der Begriff halt gut, deshalb wird ervVerwendet.

recensere
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 60
Alter : 23
Ort :
Nationalität :
Anmeldedatum : 22.01.14

http://veritasimmortalis.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von fidelio777 am 26.02.14 15:23

Damit wollen sie eben Politik machen. Die Lobby ist ja so gross und die Bevölkerung hat berits wieder einen sehr grossen Respekt vor denen.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von bushi am 09.03.14 11:25

ich saß im kleineren Raucherraum und ein Neuankömmling machte die Bemerkung: " hier wird ja geraucht",
worauf ich ihn hinwies "nebenan ist ein großer, schöner, heller Nichtraucher-Speisesaal",
er gab mir zur Antwort: "aber hier ist`s gemütlicher" und setzte sich nieder.  
"Ich trinke nicht mehr, ich rauche nicht mehr, bin also ziemlich langweilig." (Jazz-Legende Herbie Hancock)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19264
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von fidelio777 am 19.03.14 15:21

bushi schrieb:
ich saß im kleineren Raucherraum und ein Neuankömmling machte die Bemerkung: " hier wird ja geraucht",
worauf ich ihn hinwies "nebenan ist ein großer, schöner, heller Nichtraucher-Speisesaal",
er gab mir zur Antwort: "aber hier ist`s gemütlicher" und setzte sich nieder.  
"Ich  trinke nicht mehr, ich rauche nicht mehr, bin also ziemlich langweilig."  (Jazz-Legende Herbie Hancock)

Wenns für ihn so passt, dann ist das ganz schön.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

31.Mai der Nichtrauchertag

Beitrag von bushi am 31.05.14 9:39

hallo!

Wenn du Raucher bist, dann könnte der 31. Mai für deine Gesundheit ein wichtiger Tag werden. Der letzte Maitag ist traditionell Weltnichtrauchertag. Eine gute Gelegenheit also, den Lungen eine Nikotin-Pause zu gönnen und den Tag einmal ohne die gewohnte Zigarette zu verbringen. Vielleicht bleibt es ja nicht nur beim 31. Mai. Lohnen würde es sich allemal, denn du gibst nicht nur etwas auf, sondern bekommst auch eine ganze Menge zurück:

Nach 20 Minuten
Puls und Blutdruck sinken auf Normalwert, Hände und Füße werden wärmer.

Nach acht Stunden
Das giftige Kohlenmonoxid ist aus dem Körper raus, er wird so wieder besser mit Sauerstoff versorgt.

Nach zwei Tagen
Geruchs- und Geschmackssinn kehren zurück.

Nach einem Monat
Das Immunsystem ist deutlich stärker und wird mit Infektionen besser fertig.

Nach drei Monaten
Der Kreislauf bessert sich und die Lunge kann mehr Luft aufnehmen. Bewegung fällt viel leichter.

Nach einem Jahr
Das Risiko, an den Herzkranzgefäßen zu erkranken, ist nur noch halb so groß wie bei Rauchern.

Nach fünf Jahren
Das Krebsrisiko für die Lunge reduziert sich, das für Mundhöhle, Luft- und Speiseröhre halbiert sich.

Nach zehn bis 15 Jahren
Lunge und Herz haben sich fast wieder so regeneriert, als hätte man nie geraucht.

Naja, vielleicht überlegst du es dir noch mal...

Viele Grüße
bushi
*
*
*
Arzt zum Raucher: "Tut mir leid, aber wir müssen Ihnen leider das Bein abnehmen."
Sagt der Mann: "Gott sei Dank, ich dachte schon sie wollten mir das Rauchen verbieten."
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19264
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von alibaba am 07.06.14 17:43

Eigentlich faszinierend, wie sehr sich der Körper selbst von sowas wieder regenerieren kann. Wenn man bedenkt, was man ihm da tagtäglich so alles antut, ist diese Erholung doch sehr beeindruckend.
avatar
alibaba
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 8
Alter : 56
Ort : Wien
Anmeldedatum : 05.06.14

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von fidelio777 am 12.06.14 15:35

alibaba schrieb:Eigentlich faszinierend, wie sehr sich der Körper selbst von sowas wieder regenerieren kann. Wenn man bedenkt, was man ihm da tagtäglich so alles antut, ist diese Erholung doch sehr beeindruckend.

Dies ist schon beindruckend ja, aber man bedenke vollständig erholen wird sich der Körper nie. Schäden oder ein Rest davon bleibt im Körper.


------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von bushi am 25.06.14 12:27

fidelio777 schrieb: Schäden oder ein Rest davon bleibt im Körper.
.....gegen das rauchen sein, aber im 'schanigarten'  -knapp neben der straße-  das essen einnehmen  depp
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19264
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von recensere am 26.06.14 8:50

Ich muss da Bushi zustimmen.
Die angebliche Gefährlichkeit des Rauchens ist sowas von übertrieben und Medial hochgepusht, dass mir das grausen kommt.

Ich arbeite ja regelmäßig in Apotheken und sehe wie viele Raucherentwöhnungsmittel, die absolut NICHTS bringen, da täglich über die Theke gehen. Das ist ein Millionengeschäft.

Mit dem Rauchen und Trinken sollen wir aufhören, weil das ist böse, ABER:

Antibiotika im Fleisch, Schwermetalle im Trinkwasser, Plastik welches Dämpfe und Partikel absondert, Autoabgase dessen Partikel die Blut-Hirn-Schranke durchdringen, demnächst mit Chloroform (Nervengift) behandeltes Hühnerfleisch aus Amerika, erbgutschädigende und allergene Zusatzstoffe in Nahrungsmitteln, Aspartam, fluoridiertes Trinkwasser (nicht in Ö, in D aber schon), Sulfite im Brot, neurotoxische Glutaminsäure im Essen, Pestizide in Gemüse & Obst,...

Ich könnte die Liste noch seitenweise weiterführen.
Fidelio, mit Verlaub, das Rauchen ist vergleichsweise harmlos und, wenn überhaupt, nur die Spitze des Eisbergs. Zudem hat sich die Lunge nach 2 Jahren Abstinenz dank Zellteilung vollständig regeneriert.

Ich bin Zigarrenraucher (uhhh böööse, angeblich noch gefährlicher als Tschick, obwohls schwachsinnig ist, da es nicht inhaliert wird - aber egal, ich will der Gesinnungsdiktatur nicht widersprechen), Rettungsschwimmer, Tubist und seit meinem 8. Lebensjahr Kampfsportler. Ich wette ich habe trotz Tabakkonsum (von dem ich interessanterweise keine Nachteile spüre) ein größeres Lungenvolumen und weitaus mehr Lungenleistung, als die Hälfte der Nichtraucher der westlichen Welt.
Bei meiner Musterung, wo ich bereits 1 Jahr regelmäßig geraucht habe, hatte ich von allen gemusterten die beste Lungenleistung. Schenkt man den Anti-Raucher-Gruppierungen Glauben, hätte ich zu dem Zeitpunkt ohne Asthmaspray, Beatmungsgerät und Rollator keine 10m gehen können, ohne bewusstlos zusammenzuklappen.

Im internationalen Ranking der Adipositashäufigkeit belegt Österreich Platz 6.
In Amerika sind 34% der Bevölkerung fettleibig.
Ich kann ohne schlechtes Gewissen behaupten, dass min. 80% der Fettleibigen Diabetes haben. Und Diabetiker haben ein hohes Krebsrisiko - im Bezug auf Leberkrebs z.B eine um 100% höhere Wahrscheinlichkeit als ein Mensch ohne Diabetes.




1950 haben 83% aller Männer geraucht. Davon ausgehend, dass die mittlerweile alle an Krebs gestorben sind: Warum sinkt die Krebsrate nicht, obwohl nur noch 34% aller Männer rauchen?

Und was ist mit den Medikamenten? Weltweit sterben mehr Leute an verschreibungspflichtigen Medikamenten als an Heroin und Kokain zusammen. Rund 130.000-150.000 Österreicher sind medikamentenabhängig. Darüber gibt es keine Statistiken die sich auch nur im Geringsten mit Kanzerogenität befassen - im Beipacktext stehts aber...

Weiters ist interessant, dass bei Krebstoten, welche geraucht haben (das steht ja in der Krankenakte), automatisch das Rauchen als Krebs- und somit als Todesursache gilt.
Ja, genaugenommen kennt man die Ursache für Krebs so gut wie nie - man hat nur Fallstudien für Erkrankungswahrscheinlichkeiten bei bestimmten Bevölkerungsgruppen. Das ist auch der Grund weshalb man mit einer Chemo alles niederwalzt (von Krebszellen bis zum Immunsystem), weil man die Ursache nicht kennt und das Übel daher auch nicht bei der Wurzel packen kann. Witzigerweise sind Chemos kanzerogen...mein Großvater starb so (mittlerweile gibts darüber fundierte Studien, von denen interessanterweise niemand laut spricht).
Das macht es natürlich auch extrem einfach die Krebs-Ursache-Studien so zu drehen wie man sie gerne hätte.

Ich habe erst vor kurzem einen Bekannten an den Krebs verloren. Er war 20 als er Ende April starb. Es dauerte ein 3/4 Jahr von der Diagnose bis zum Tod. Keiner kann mir erzählen, dass sein Zigarrenkonsum oder der Whiskey am Freitagabend daran schuld war.

recensere
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 60
Alter : 23
Ort :
Nationalität :
Anmeldedatum : 22.01.14

http://veritasimmortalis.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von fidelio777 am 27.06.14 15:30

bushi schrieb:
fidelio777 schrieb: Schäden oder ein Rest davon bleibt im Körper.
.....gegen das rauchen sein, aber im 'schanigarten'  -knapp neben der straße-  das essen einnehmen  depp

Habe ich je mals gesagt, dass ich gegen das Rauchen bin?

Ich habe selbst mal geraucht und ich lasse jedem seine Tschik. Ich mache meine Kaffeepause mit den Arbeitskolleginnen und -kollegen im Raucherraum. Essen tu ich nicht im Schanigarten oder wenn dann nur ganz selten. Tatsache ist die, dass Nichtraucher wie auch Raucher der Umwelt ausgesetzt sind und wenn man so will ist dies auch nicht gerade Gesundheitsfördern.

Lieber Bushi, bitte zuerst denken und dann schreiben.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von AlexandraB. am 13.07.14 20:50

So wie es rücksichtslose Nichtraucher gibt, gab es lange Zeit genug rücksichtslose Raucher. Man muss anerkennen, das Nikotin ein hohes Suchtpotential hat, daher ist es notwendig, Rauchern ihren geregelten Raum in der Öffentlichkeit zu geben. Genauso wie Nichtrauchern. Wichtig ist, wie in so vielen anderen Bereichen auch, einmal mehr sich in Toleranz zu üben, und daher macht es wenig Sinn hier Fronten aufkommen zu lassen, die kontraproduktiv einerseits auf Kriminalisierung der Raucher und andererseits auf Durchmoralisierung des Alltags durch Nichtraucher abzielen.
avatar
AlexandraB.
Frischling
Frischling

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 61
Alter : 32
Ort : Wien
Anmeldedatum : 07.10.11

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von fidelio777 am 18.07.14 15:11

AlexandraB. schrieb:So wie es rücksichtslose Nichtraucher gibt, gab es lange Zeit genug rücksichtslose Raucher. Man muss anerkennen, das Nikotin ein hohes Suchtpotential hat, daher ist es notwendig, Rauchern ihren geregelten Raum in der Öffentlichkeit zu geben. Genauso wie Nichtrauchern. Wichtig ist, wie in so vielen anderen Bereichen auch, einmal mehr sich in Toleranz zu üben, und daher macht es wenig Sinn hier Fronten aufkommen zu lassen, die kontraproduktiv einerseits auf Kriminalisierung der Raucher und andererseits auf Durchmoralisierung des Alltags durch Nichtraucher abzielen.

Recht hast Du. So sollte es eigentlich sein.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

'verrückter' Nichtraucher

Beitrag von bushi am 07.09.14 19:15

Adolf H. war Nichtraucher, Antialkoholiker, Hundefreund und Sportförderer.........alles Eigenschaften die heutzutage gefragt sind. Twisted Evil
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19264
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Vernichtung eines Nichtrauchers

Beitrag von bushi am 12.09.14 15:12

Heute um 22,45h im orf-2 "Universum History" Winston Churchill - Hitlers größter Gegner.
Zigarrenraucher Churchill vernichtete Nichtraucher Adolf Hitler lachen
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19264
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Nichtrauchersterben

Beitrag von bushi am 13.09.14 9:26

Nichtraucher Adolf H. und Jörg H. wurden keine  "60"
Raucher Churchill wurde "90"



N.S.
Selbst Jörg Haider wollte Rauchverbot,
dass getraute sich nicht einmal Adolf.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19264
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von recensere am 14.09.14 12:58

Der Irrsinn ist auch schon wieder in die nächste Runde gegangen:

http://derstandard.at/r5592/Nicht-rauchen

http://kurier.at/chronik/oesterreich/mehrheit-fuer-rauchverbot-in-lokalen/41.749.371

Ja, genau, die Wirte sind dafür.
Orientieren sich sicher am bayrischen Erfolgsmodell das rauchfreien Arbeitslosenplatzes. Twisted Evil

Eine positive Nachricht gibts aber:
http://derstandard.at/2000001887313/Betroffener-Rauchersheriff-hoert-auf

recensere
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 60
Alter : 23
Ort :
Nationalität :
Anmeldedatum : 22.01.14

http://veritasimmortalis.wordpress.com

Nach oben Nach unten

du lebst noch ?

Beitrag von bushi am 05.10.14 11:27

'Wer zu lange sitzt, wird krank'  (Fit & Gesund von Susanne Zita)

Ständiges Sitzen ist ungesund. Es ist für uns gefährlicher als das Rauchen Exclamation
US-Forscher  haben festgestellt, dass Männer, die täglich sechs Stunden sitzen, eine 20-prozentige höhere Sterberate haben. Bei Frauen ist die Rate noch extremer: 40%
Die WHO empfiehlt 10.000 Schritte pro Tag, das sind an die 7-8 Km., sie senken das Risiko für Zivilisationskrankheiten wie Diabetes, Herzkreislaufkrankheiten, Alzheimer oder Depression; stärkt das Immunsystem und fördert  Glückshormone, Stoffwechsel und senkt Blutdruck.
*
*
...war mäßiger Raucher und an Arbeitszeit saß ich 42 Jahre lang mindestens 10 Stunden tgl.
jetzt hab ich Zeit für 10.000 Schritte am Tag Very Happy
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19264
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Tabakkonzern verbietet Rauchen

Beitrag von bushi am 23.10.14 21:34

Künftig darf in Gebäuden des Camel-Herstellers Reynolds nicht mehr geraucht werden.
http://kurier.at/politik/weltchronik/usa-tabakkonzern-verbietet-rauchen-im-buero/92.906.751
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19264
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

von Telemax

Beitrag von bushi am 17.11.14 21:42

"Gerade unter den Ärzten sind überdurchschnittlich viele Raucher. Es rauchen mehr Ärzte als in der sonstigen Bevölkerung"
(Staranwalt Dr. Manfred Ainedter in "Heute konkret" am Montag)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19264
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von fidelio777 am 26.11.14 15:32

bushi schrieb:"Gerade unter den Ärzten sind überdurchschnittlich viele Raucher. Es rauchen mehr Ärzte als in der sonstigen Bevölkerung"
(Staranwalt Dr. Manfred Ainedter in "Heute konkret" am Montag)

Bei dem Stress den die Tagtäglich erleben erstaunt mich das nicht.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von bushi am 27.12.14 11:53

jetzt sollen die 122 noch mehr zahlen, obwohl sie die Pensionskassen weniger belasten als die Nichtraucher
http://money.oe24.at/Topbusiness/Rauchen-wird-ab-Februar-2015-teurer/169948754
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19264
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

schädliche Nichtraucher

Beitrag von bushi am 27.12.14 18:59

jetzt sollen die  122  noch mehr zahlen, obwohl sie die Pensionskassen weniger belasten als die Nichtraucher
Raucher sterben früher als die Nichtraucher  und die versitzen im 'Alter' die Arzt-Warteräume bounce
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19264
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

VOTING: SIND SIE FÜR EIN RAUCHVERBOT?

Beitrag von bushi am 07.01.15 9:19

neue harte Regeln für das Qualmer-Paradies Österreich.
http://www.oe24.at/oesterreich/politik/Oesterreich-fuer-Rauchverbot/171474831

(bis jetzt sind Rauchverbotsgegner führend!......und dazu gehören noch "ist mir egal")
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19264
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von erglaubts am 15.01.15 16:32

und was ist jetzt mit den Dampfern?!

erglaubts
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6
Alter : 35
Ort : Wien
Anmeldedatum : 15.01.15

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von bushi am 15.01.15 21:40

erglaubts schrieb:und was ist jetzt mit den Dampfern?!
letzter Stand vom Voting:
für's Rauchverbot.....49,53%
und
die nichts gegen das rauchen haben......50.47%
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19264
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von erglaubts am 16.01.15 14:17

aber werden hier E-Zigaretten mit Zigaretten gleichgesetzt?

erglaubts
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6
Alter : 35
Ort : Wien
Anmeldedatum : 15.01.15

Nach oben Nach unten

Gericht verhängt Rauchverbot

Beitrag von bushi am 19.01.15 21:08

Gericht verbietet Mieter das Rauchen, weil Nachbar fühlte sich gestört
http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/wien/Gericht-verbietet-Mieter-das-Rauchen/173172180
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19264
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von fidelio777 am 22.01.15 16:17

Bei uns hat niemand dem Nachbarn das Rauchen verboten auf dem Balkon unter unserer Wohnung. Der Gestank war bestialisch. Sie haben aber nicht normale Tschiks geraucht sondern deftiges Gras.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Smoking can kill.

Beitrag von bushi am 05.03.15 12:36

Autofahren auch
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19264
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von fidelio777 am 23.03.15 14:23

bushi schrieb:Autofahren auch

Ja, das kann es.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Raucher-Sharing

Beitrag von bushi am 07.05.15 20:56

http://funpot.net/d.php?id=d026f3dd0e9e370d
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19264
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von fidelio777 am 13.05.15 15:54

bushi schrieb:http://funpot.net/d.php?id=d026f3dd0e9e370d

Das ist ja gar grauslig.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von bushi am 19.06.15 23:03

fidelio777 schrieb:
Das ist ja gar grauslig.

Wenn du zu viel säufst, geht die Leber am Alkohol kaputt.
Wenn du zuviel rauchst, haut's die Lunge auseinander.
Aber das Hirn läßt sich mit allem Blödsinn füllen – es bleibt schmerzfrei.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19264
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von fidelio777 am 30.06.15 15:43

bushi schrieb:
fidelio777 schrieb:
Das ist ja gar grauslig.

Wenn du zu viel säufst, geht die Leber am Alkohol kaputt.
Wenn du zuviel rauchst, haut's die Lunge auseinander.
Aber das Hirn läßt sich mit allem Blödsinn füllen – es bleibt schmerzfrei.

Auch, wenn sich das Hirn mit allem Blödsinn füllen lässt, schmerzfrei ist dies sicher nicht. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass dies schmerzen verursachen kann. Vielleicht leiden ja dann viele unter Belastungskopfschmerzen.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

­Zigaretten Werbung

Beitrag von bushi am 13.11.15 10:21

fidelio777 schrieb:
Auch, wenn sich das Hirn mit allem Blödsinn füllen lässt, schmerzfrei ist dies sicher nicht.

Kennt ihr das HB-Männchen? Damit wurde früher noch Werbung für Zigaretten gemacht. Das würde es heute so nicht mehr geben...
http://funpot.net/d.php?id=a0713cec87771563
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19264
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von fidelio777 am 14.12.15 12:45

bushi schrieb:
fidelio777 schrieb:
Auch, wenn sich das Hirn mit allem Blödsinn füllen lässt, schmerzfrei ist dies sicher nicht.

Kennt ihr das HB-Männchen? Damit wurde früher noch Werbung für Zigaretten gemacht. Das würde es heute so nicht mehr geben...
http://funpot.net/d.php?id=a0713cec87771563

Viele Werbungen die mal gemacht wurden, dürften Heute nicht mehr gezeigt werden oder überhaupt nicht mehr produziert werden.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Rauchen macht schlank !!

Beitrag von bushi am 15.03.16 15:59

Rauchen verhindert Übergewicht
http://www.bild.de/ratgeber/gesundheit/essen/who-studie-jugendliche-trinken-weniger-44938226.bild.html

https://www.google.at/search?q=abbildung+zu+rauchen+macht+schlank&sa=X&biw=1440&bih=749&tbm=isch&tbo=u&source=univ&ved=0ahUKEwism7Cw_8LLAhXFBywKHaFGBiAQsAQIGg
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19264
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von fidelio777 am 17.06.16 8:41

bushi schrieb:Rauchen verhindert Übergewicht
http://www.bild.de/ratgeber/gesundheit/essen/who-studie-jugendliche-trinken-weniger-44938226.bild.html

https://www.google.at/search?q=abbildung+zu+rauchen+macht+schlank&sa=X&biw=1440&bih=749&tbm=isch&tbo=u&source=univ&ved=0ahUKEwism7Cw_8LLAhXFBywKHaFGBiAQsAQIGg

Im wahrsten Sinn des Wortes macht Rauchen schlank. Aber nicht so wie viele es denken. Sondern sehr ungesundes Schlank werden.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 9 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten