Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Nichtraucher

Seite 7 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Nichtraucher

Beitrag von bushi am 03.01.09 17:34

das Eingangsposting lautete :

rücksichtslose Nichtraucher
vor allem ältere Nichtraucher besetzen mit vorliebe od.  gedankenlos die Raucherplätze, dadurch hatte ich schon des öfteren keinen Platz bekommen.
Heute im Lokal saß ich im kleineren Raucherraum und ein Neuankömmling machte die Bemerkung: " hier wird ja geraucht",
worauf ich ihn hinwies "nebenan ist ein großer, schöner, heller Nichtraucher-Speisesaal",
er gab mir zur Antwort: "aber hier ist`s gemütlicher" und setzte sich nieder.  bounce
Es ist genug, jetzt grab ich das Kriegsbeil aus.


Zuletzt von bushi am 05.03.15 12:35 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19274
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten


Re: Nichtraucher

Beitrag von Bengelchen8 am 30.10.10 0:26

bushi schrieb:Im TV haben Raucher bekannt, notfalls bis zu 8 (!) Euro für ein Packerl Tschik auszugeben. Da wäre noch viel drin - auch im Interesse der Volksgesundheit. (Heute, S.6)

Ich kenne genügend, die schon längst ihre "Tschick" in Tschechien einkaufen; und das werden in Kürze garantiert noch wesentlich mehr!
Dass der ohnehin vorhandene Schmuggel noch mehr zunehmen wird (die "Verdienstmöglichkeit" steigt ja mit Hilfe des Staates gewaltigst) kann auch als gegeben angesehen werden.
Unter'm Strich wird's ein "Negativ-Geschäft" für den Dummvogel (auch Finanzminister genannt). Die auf Basis der jetzigen Umsätze getätigten Berechnungen über höhere Steuereinnahmen werden ein Fiasko!
Unser aller Finanzminister lässt eine grundsätzliche Regel des Handels stets außer acht: Steigen die Preise verringert sich die abgesetzte Menge und somit der Gewinn.
Selbiges gilt natürlich auch für die Erhöhung der Mineralölsteuer: Der Tanktourismus verringert sich um ein Beträchtliches; somit unter'm Strich wieder weniger Steuereinnahmen als vorher.
Was hat dieser Vollkoffer eigentlich gelernt???? Ackerbau und Viehzucht kann's nicht sein; selbst der dümmste Bauer kennt sich da besser aus!
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von politikjoker am 30.10.10 0:44

Bengelchen8 schrieb: Was hat dieser Vollkoffer eigentlich gelernt???? Ackerbau und Viehzucht kann's nicht sein; selbst der dümmste Bauer kennt sich da besser aus!
Doch, doch.
Mr. Hypo-stinkende-Atombombe-gehört-UNS Pröll ist gelernter BAUER:
1978-1986 Bundesrealgymnasium Hollabrunn
1987-1993 Studium an der Universität für Bodenkultur Wien, Studienrichtung Landwirtschaft, Studienzweig Agrarökonomie
LINK

Er hat also nicht den blassesten Schimmer von Wirtschaft.
Absolut 0.
Den kannst fragen, willst wissen, wie du Furchen ziehst oder Weizen sähst usw. - aber mit Geld hat der Kerl absolut garnix am Hut.
28.02.2003 – 02.12.2008 Bundesminister im Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW)
29.09.2008 – 28.11.2008 gf. Parteiobmann der Österreichischen Volkspartei
Seit 28. November 2008 Bundesparteiobmann der Österreichischen Volkspartei
Seit 2. Dezember 2008 Vizekanzler und Bundesminister für Finanzen
ER ist einfach so *schnipp* zum Verwalter des "Blutes" Österreichs - des Geldes gemacht worden.

Im Prinzip hätte man so auch einen Maurer dazu machen können.
Oder einen Tänzer.
Oder Putzfrau.
Oder...wasweißich den nächst besten Hauptschüler.
Usw.
Scheißegal.

Seine "Qualifikation" für den Job erschöpft sich in "Freunderl" sein.

Sonst hat er mit Geld absolut nix am Hut.
Kindermachen kann er noch. teufel
3 hat er.
Aber sonst...


teufel teufel
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von populaer am 30.10.10 10:25

bushi schrieb:vor allem ältere Nichtraucher besetzen mit vorliebe od. gedankenlos die Raucherplätze, dadurch hatte ich schon des öfteren keinen Platz bekommen.
Heute im Lokal saß ich im kleineren Raucherraum und ein Neuankömmling machte die Bemerkung: " hier wird ja geraucht",
worauf ich ihn hinwies "nebenan ist ein großer, schöner, heller Nichtraucher-Speisesaal",
er gab mir zur Antwort: "aber hier ist`s gemütlicher" und setzte sich nieder. bounce
Es ist genug, jetzt grab ich das Kriegsbeil aus.


bushi!

www.raucher-online.at

nimm dir die petition von dieser seite heraus, steck sie dir ein und lass alle unterschreiben, die gegen ein totales rauchverbot sind!

lg
avatar
populaer
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 11236
Alter : 90
Ort : Im Herzen von NÖ
Nationalität :
Anmeldedatum : 14.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von politikjoker am 30.10.10 11:27

@populaer

Du weißt aber schon, daß man Mushi kein Wort 1:1 glauben sollte, oder...?
http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/bizarr-neue-arigona-asylanten-braucht-unser-land-t3219.htm#101723

Mußte das selbst jetzt 2x lesen, damit ich das ja nicht falsch verstanden habe:
Nichtraucher gehen freiwillig zu den Rauchern, in den klar mieser beleuchteten und versiffteren Teil, um Gestank einzuatmen (für Nichtraucher wirkt Rauch so) und dort die Raucher sozusagen zu terrorisieren.

Das is ungefähr so, als würde man - kann man wählen zwischen sauberen WC und total verschmutzter "Klo-Sperrzone" - freudig in die Sperrzone, ins Schei..-Ghetto hüpfen, um dem dortigen Gsindel die Bakterien-Schleudern streitig zu machen.
Dreck, Gestank, Bakterien und Schei.. => *JUHUUUU* Mehr, mehr - *JUBEL* losts mi duurrchh...! I zuerst! 107

Jajajajaaa, a bissl grob übertrieben - aber => teufel


Wäre der Text von einer Zeitung zum diesem Thema, es wäre absurde und irrationale Propaganda gewesen.
Weil das ergibt keinen Sinn bzw. erscheint unglaublich verlogen.

Damit das wirklich wahr is, müßte es unter den Nichtrauchern sehr viele, glatte Masochisten geben, die sich geisteskrank verhalten.
Ja, wirklich! lol!

Meine, es laufen genug Irre da draußen rum.
Könnte also schon wahr sein.
Jedoch niemals in Serie.

Viel eher wurde da höchstens versucht, einen völlig absurden und abstrusen Einzelfall zum "Fallbeispiel" für ALLE zu machen.

Die ganze Geschichte ist also - ist sie tatsächlich wahr - bestensfalls eine nazi artige (!) Verallgemeinerung, um sich für eine eigene Meinung künstlich und semi-verlogen Argumente "zu erschaffen".


*glaubt Mushi 1:1 kein Wort - kann er nicht*
Politik Joker


Zuletzt von politikjoker am 30.10.10 12:34 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von bushi am 30.10.10 12:00

politikjoker schrieb:@populaer

Du weißt aber schon, daß man Mushi kein Wort 1:1 glauben sollte, oder...?
Mußte das selbst jetzt 2x lesen, damit ich das ja nicht falsch verstanden habe:
Nichtraucher gehen freiwillig zu den Rauchern, in den klar mieser beleuchteten und versiffteren Teil, um Gestank einzuatmen
Weil das ergibt keinen Sinn bzw. erscheint unglaublich verlogen.
Damit das wirklich wahr is, müßte es unter den Nichtrauchern sehr viele, glatte Masochisten geben, die sich geisteskrank verhalten.
Meine, es laufen genug Irre da draußen rum.
Könnte also schon wahr sein.
Jedoch niemals in Serie.
Viel eher wurde da höchstens versucht, einen völlig absurden und abstrusen Einzelfall zum "Fallbeispiel" für ALLE zu machen.
Die ganze Geschichte ist also - ist sie tatsächlich wahr - bestensfalls eine nazi artige (!) Verallgemeinerung, um sich für eine eigene Meinung künstlich und semi-verlogen Argumente "zu erschaffen".
*glaubt Mushi 1:1 kein Wort - kann er nicht*
Politik Joker
versuchst auch andauernd mir eins aufs zeug zu flicken tongue
geh öfters in lokale und schau wieviele in der raucherzone nicht rauchen Shocked
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19274
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von politikjoker am 30.10.10 12:29

1. heißt das "am Zeug flicken" - nicht "auf".

2. beobachte ich höchstens den umgekehrten Fall - also Raucher im non-versifften Nichtraucher Teil.
Nichtraucher werden vom Gestank der Raucher und deren Örtlichkeiten abgestoßen.
UMgekehrt gibts da nix.
Ist FAKT.

3. ergibt nunmal dein Text keinen Sinn, außer sehr viele Nichtraucher sind Masochisten.

4. hast du schon so oft gelogen (Links oder Lüge grundsätzlich verloren) oder Halbwahrheiten erzählt, daß man dir nunmal eigentlich echt nix mehr glauben kann.

=> Lüg weniger, dann glaub ich mehr. lol!

=> Einfache Regeln.


teufel teufel
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von bushi am 30.10.10 13:23

politikjoker schrieb: hast du schon so oft gelogen (Links oder Lüge grundsätzlich verloren) oder Halbwahrheiten erzählt, daß man dir nunmal eigentlich echt nix mehr glauben kann.
=> Lüg weniger, dann glaub ich mehr.......
........denn du bringst andauernd "linke" sachen.
einen als lügner zu bezichtige ohne beweise, wäre ein grund für eine anzeige, aber dafür bist du mir nicht sanktionsfähig.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19274
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von politikjoker am 30.10.10 13:44

Naja...
http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/bizarr-neue-arigona-asylanten-braucht-unser-land-t3219.htm#101723

Hier hast was behauptet - und ich hab es gleich mehrfach widerlegt.
Alter, ich kann nicht ganze Artikel kreuz und quer als Beweis x-fach reinkopieren! devil

Im übrigen würde mich eine Untermauerung deiner aktuellen Behauptung interessieren.
Ich würde ehrlich gerne in halbwegs seriöser Quelle lesen, daß Nichtraucher Rauchern regelmäßig die Plätze wegschnappen.

Ehrlich.
Das is nämlich so unglaublich, bzw. unglaubwürdig, das würd ich ECHT gern lesen.

Also..?


*ehrlich gespannt wartend*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Forumslügen

Beitrag von bushi am 30.10.10 19:50

du stellst überlange, unglaubwürdige und schwachsinnige links rein, die keinerlei beweis sind.
ich hingegen berichte aus den medien und persönlicher erfahrung, die dir anscheinend fehlt.
deine threads strotzen nur so von lügen, aber was kann man schon von einem münchhausen erwarten
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19274
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von Neo am 30.10.10 22:52

bushi schrieb:du stellst überlange, unglaubwürdige und schwachsinnige links rein, die keinerlei beweis sind.
ich hingegen berichte aus den medien und persönlicher erfahrung, die dir anscheinend fehlt.
deine threads strotzen nur so von lügen, aber was kann man schon von einem münchhausen erwarten

geh bushi aus welchen seriösen medien willst du zitieren?? österreich??? da krieg i ja einenn lachkrampf, es gibt inösterreich keine seriösen medien!!

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von politikjoker am 31.10.10 21:26

bushi schrieb:du stellst überlange, unglaubwürdige und schwachsinnige links rein, die keinerlei beweis sind.
ich hingegen berichte aus den medien und persönlicher erfahrung, die dir anscheinend fehlt.
deine threads strotzen nur so von lügen, aber was kann man schon von einem münchhausen erwarten
Knallst du jetzt endgültig durch..?
Biste jetzt echt reif für die Klapsmühle, bzw. nicht "nur" schizophren..?
lol!

http://www.forum-politik.at/fpo-f34/ergebnis-der-wien-wahl-t3108.htm#101245

Du schreibst mühsam oft mit Tippfehlern von "Heute" ab und konntest bisher noch kein einziges Mal eine Behauptung auf Nachfrage auch nur irgendwie beweisen.

"Links oder Lüge" hast du zu 100% verloren.
Wir haben das so oft "gespielt", daß du eigentlich sogar aus reinem Zufall schon mal einen Treffer hättest haben müssen. lol!

Auch beziehen sich die meisten meiner Links auf stinknormale Presse-Sites.
Sie führen zu Presse, Standard, Krone, News, ORF (!) und viele andere Sites.

Wenn du hier rumgrölst und mich als "Münchhausen" denunzierst, behauptest du tatsächlich bzw. in Wirklichkeit, daß sämtliche oben erwähnten Medien lügen.

Und das geht nicht.
Manche Artikel könnten "Enten" sein - ja.
Aber die Medien beobachten einander mit Argusaugen.
Macht eines Fehler, oder gar erfindet es Sachen, isses sofort vorm Kadi usw. .
Davon ausgeschlossen sind natürlich Orf, News oder Profil.
Können machen, was sie wollen, wie wir sogar aus jüngster Vergangenheit wissen.
Aber sonst...! rofl

Übrigens: Auch "Heute" gehört dann und wann zu meinen Quellen.
Lügt das also demnach auch..?
(Nur bin ich nit so deppert und schreibe was ab.
Copy&paste gibts ja nit erst seit gestern. loool )


Mushi, deine einzige Leistung hier ist, meine Posts auffällig schleimig und bösartig zusammenzuquotieren; fast grundsätzlich falsch aus "Heute" & co zu zitieren (man weiß fast nie, was von "Heute" & co is und was von dir) und Behauptungen aufzustellen, die so gut wie nie nachvollziehbar sind.

Persönliche Erfahrung gebe ich übrigens sehr wohl hie und da zum besten.
Sind in den "schätz-Teilen" meiner Posts.
Ich halte das aber sehr, sehr gering, da meine eigene Meinung und Erlebnisse eigentlich kaum wen interessieren.

Ich bin übrigens NIchtraucher.
Daher weiß ich ganz genau, was ein Nichtraucher tut - und was eher nicht.


Aber egal.
Hier wild und halb-irre alle anderen als Lügner zu bezeichnen - und zwar ohne den geringsten Beweis, wie üblich - macht deine Worte kein bißchen plausibler oder dich glaubwürdiger.

Das einzige was passiert is, is daß du dich bereits zum x-ten Male zum fanatischen, linken Affen - diesmal zum UNterschied zu sonst - mit regelrecht Schaum vorm Mund gemacht hast.

Wie dem auch sei.
Das nächste Kreuz der Schande wartet wieder auf dich...


*bis demnächst*
Politik Joker

avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von populaer am 01.11.10 0:33

politik joker - bushi

"Der Machtkampf geht weiter!"

kopfschüttle No
avatar
populaer
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 11236
Alter : 90
Ort : Im Herzen von NÖ
Nationalität :
Anmeldedatum : 14.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von politikjoker am 01.11.10 2:29

*oooch*
Würden sich ein "Krieger des Lichts" und eine "schleimige, linke Kreatur der Dunkelheit" nicht ständig einander virtuell abmurksen versuchen - würd irgendwas mit einem der beiden nicht stimmen, nicht wahr. loool

Gut gegen Böse.
Da krachts und zischts doch schon seit Anbeginn aller Zeiten. What a Face
*zuckt mit den Schultern*

Genieße einfach die Show!


*lean back & enjoy*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von populaer am 01.11.10 16:43

junger kämpfer, gegen alte generation, die man nicht mehr zum umdenken bringt, die schon viel im leben erlebt hat, die gezeichnet vom leben ist!!

na toll joker!!!

gratuliere?!
avatar
populaer
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 11236
Alter : 90
Ort : Im Herzen von NÖ
Nationalität :
Anmeldedatum : 14.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von leben21 am 01.11.10 17:37

Hallo Gemeinde, ich misch mich da a bissl dazwischen.

Da auch ich Raucher bin, interessiert mich in letzter Zeit sehr, wie sich das Volk damit rumschlägt - oder sich auch bequem im Fernsehsessel den Untergang der freien Entscheidung anschaut.

Ich finds arg, wie man sich im 21. Jahrhundert nach all den Erfahrungen alles kaputt machen lässt. Und gerade die aktuell verordnete Menschentrennung ist ja sowas von überflüssig! Dass der Müll getrennt wird, mag Sinn machen, aber der Mensch hat noch Hirn und hätt das nicht not, dass jemand ein Gesetz für Rauch oder Nichtrauch in Kraft setzt.

Jetzt ists aus mit Gastgarten und kalt ists geworden. Brav suchen sich die Leut den Ort aus, wo es noch angenehm ist oder gehen halt vor die Tür. Wie schauts bei euch aus? Gehts der Gastro wirklich so gut wie die Zeitungen uns glauben machen wollen?

leben21
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 16
Alter : 54
Ort : Linz
Anmeldedatum : 01.11.10

http://raucher-online.at

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von politikjoker am 01.11.10 18:05

@leben21
Erstmal herzlichst willkommen in unserer Mitte! cheers cheers

Dann:
Der Gastro gehts meiner Meinung nach garnicht gut.
Die Zeiten sind hart und die must-Ausgaben für irgendwelche teuren Trennwände machen logischerweise nicht wirklich Spaß.
Sind ja meist gleich so einige tausend € (!).

Das kann man drehen, wie man mag - es sind Kosten.
Und deswegen stürmen einen nicht plötzlich die Kunden in x-facher Menge, um diese Ausgaben sofort per zusätzlichen Einnahmen zu egalisieren.

ZUSÄTZLICH gibts plötzlich Trennung und man kann ganz schnell ganze Kundengruppen (!) abschrecken.
Was, wenn Raucher und Nichtraucher Freunde sind..? => affraid
Die sind dann aber plötzlich ganz übel gear... .
Früher sinds zusammen am Tisch gesessen - jetzt muß eigentlich einer ins "Reservat".
Und ähnlicher, völlig sinnfreier Unfug bzw. wurde so komplett sinnlos nur böses Blut "geschaffen".

Schuld daran sind Fanatiker im Nichtrauchereck.
Die sind mir ähnlich sympathisch, wie jeder Fanatiker bis rauf zum Terroristen:
Nämlich GARNICHT! devil

Ich ging jahrelang durch eine Raucherwelt & lebe immernoch.
Ich kam sogar total verraucht heim, ohne eine einzige Zigarette selbst geraucht zu haben.
Trotzdem hab ich keine typische Raucherkrankheit. lol!

Das ganze Theater bringt in Wirklichkeit GARNIX! (außer böses Blut & Kosten sowie dadurch Gefahren für Jobs 95 )
Meiner Meinung nach ist das nur eine Ablenkung, um die echten Problemen der EU von Asylanten bis Wirtschaftskatastrophen aus den Medien zu kriegen.

Ich als Nichtraucher habe zwar die Raucherwelt nicht als soooo doll empfunden - aber es hat mich auch nie sonderlich extrem gestört.
Hier sogar bis zum gegenseitigen Anzeigen zu gehen und wie in der Nazi-Zeit mißliebige Konkurrenz anzuzeigen bzw. zu denunzieren - das is in meinen Augen nur mehr ausgemachter WAHNSINN - und das auch noch für - in Wirklichkeit - nix und wieder nix!

"Alle X sind..."
Ich hab das noch NIE leiden können!!
=> devil devil
populaer schrieb:na toll joker!!!

gratuliere?!
*na,na*
Jetzt nimm die Fetzerei von Bushi und mir bitte nicht so bierernst.

Worum gehts denn aktuell eigentlich...?
Wessen Posts mehr Wahrheitsgehalt haben, im wesentlichen.
Im übrigen geht das schon seit einer Ewigkeit so hin und her.

Würd das auch nicht als alt gegen jung sehen.

Is halt so, bei uns Mannsbildern.
Wir müssen ständig was "abmessen". clown
Daran is nix Besonderes....


*zuckt mit den Schultern*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von leben21 am 01.11.10 18:34

Danke, Politikjoker, klein aber fein ists hier. Very Happy

In meiner Umgebung ist es so, dass die Wirte nach Möglichkeit allen gerecht werden können. Einige jedoch haben nur kleine Raucherzimmer und dann wirds eng. Stammgäste haben das Lokal gewechselt, nach dem der Gastgarten zu war. Auch mir wurde das zu blöd und habe ein Lokal gefunden, in dem es noch wie früher abläuft: Raucher und Nichtraucher sitzen glücklich beinander.

Widerstand ist dennoch am Platz und daher hoffe ich, dass diese Bevormundung nicht Schule macht! 120

leben21
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 16
Alter : 54
Ort : Linz
Anmeldedatum : 01.11.10

http://raucher-online.at

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von politikjoker am 01.11.10 21:37

leben21 schrieb:..Einige jedoch haben nur kleine Raucherzimmer und dann wirds eng. Stammgäste haben das Lokal gewechselt, nach dem der Gastgarten zu war. Auch mir wurde das zu blöd und habe ein Lokal gefunden, in dem es noch wie früher abläuft: Raucher und Nichtraucher sitzen glücklich beinander.
*Stoßseufzer*
*hasst es manchmal, wenn seine Schätzungen so uunnggeeeffähr What a Face bestätigt werden*

Nichts als böses Blut, Ärger für echt alle Beteiligten und Umsatzeinbußen.

Und wofür...?
Für nix und wieder nix.
*schüttelt traurig den Kopf*

Denn, weißt du: Das was du da oben beschrieben hast, läuft ganz ähnlich bei vielen anderen Menschen ab.

Auf der Strecke bleibt dann halt der eine oder andere Wirt inkl. Job.
Für nix und wieder nix! devil

Tatsächlich gehört einfach dieser Mist komplett ignoriert.
In Bayern werden die "Rauchersheriffs" einfach tw. ausgesperrt & haben keinen Zutritt, wenn ich mich recht erinnere.
Woanders werden die Gesetze einfach tw. ignoriert.

Das Problem is halt: Keiner weiß genau, ob nicht doch eine Buße zu leisten is.
Ich glaube auch, daß die Offiziellen sich auch nicht immer zu 100% zuständig fühlen.

Bin da aber leider nicht wirklich gut informiert, da das Thema für mich eher Nebensache is.

Das Beste wäre: Mutige Politiker, die die Anzeigen einfach "verschwinden" lassen in der Bürokratie und informierte Wirte, die diesen EU-Schwachsinn einfach ignorieren.

Leider haben halt viele Angst oder es is ihnen .

Wie gesagt - es kostet halt Jobs, im Endeffekt.
Sonst bringt dieses saudumme Schmierentheater nix!


devil devil
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von populaer am 01.11.10 21:42

oder mutige wirte, die sich nicht bevormunden lasse, schon gar net wenn das lokal ihr eigen ist!!!!

avatar
populaer
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 11236
Alter : 90
Ort : Im Herzen von NÖ
Nationalität :
Anmeldedatum : 14.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von politikjoker am 01.11.10 21:54

populaer schrieb:oder mutige wirte, die sich nicht bevormunden lasse, schon gar net wenn das lokal ihr eigen ist!!!!
Leichter gesagt, als getan.

Organisieren mehrerer Wirte is eher nich...und niemand kann sich sicher sein, daß nicht doch ein Wisch mit einer Anzeige über x Tausend € ins Haus flattert.

Kann ja schließlich existenzbedrohend sein, in den heutigen, schweren Zeiten. affraid
Schätze ich halt mal.

Politiker haben ein ähnliches Problem.
Die politischen Gegner warten nur darauf, sowas "aufzublasen" und mit den Worten "Verbrecher-Helfer! Amtsmißbrauch! *gröölllll*" mit dem Finger auf Denjenigen zu zeigen.

Logik hat mit der Thematik längst nix mehr zu tun...! devil


*trauriges Kopfschütteln*
Politik Joker


Zuletzt von politikjoker am 02.11.10 11:42 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von leben21 am 01.11.10 23:52

Ehrlich gesagt, hats mich verwundert, dass die Wirte keine Gruppierung eingegangen sind, um diese Verbote abzuwenden. Wieviel WKÖ hat ihnen nun geholfen? War die WKÖ etwa der Grund, warum dieser Kompromiss am laufen ist? Oder wozu ist die WKÖ gut?

Auf jeden Fall kann man ein Gesetz nicht aufhalten, in dem man es ignoriert. So müssten andere Wege geprüft werden, aber diese funktionieren nur, wenn es bundesweit lückenlos getan wird.

leben21
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 16
Alter : 54
Ort : Linz
Anmeldedatum : 01.11.10

http://raucher-online.at

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von politikjoker am 02.11.10 0:08

Von der WKO würd ich mal garnix erwarten.
Die ist in letzter Zeit eher durch Hetz-Videos aufgefallen, als irgendwas anderes:
http://www.forum-politik.at/wirtschaft-f5/wirtschaftskammer-wahl-pacher-als-linker-hassprediger-vernadert-karnten-international-schadigt-so-das-ganze-land-t2698.htm

Nebenbei: DAS schau ich mir an, daß die WKO gegen gültige Gesetze was durchpeitscht. 107
Das wär ja ganz was Neues!

Was man so hört, ist die WKO völlig fürn Hugo.
AK taugt dafür umso mehr.


Und natürlich hast Recht, daß man per Ignoranz eigentlich nix erreicht.
Wenn das aber fast alle oder alle geschlossen machen, is sehr schnell der Teufel los.

Genauso, wie du dir Ärger im xxl-Familien-Pack blitzartig einfängst, organisierst z.B. Steuer-Nichtzahlung.
Wenn das genug Leute machen, hat der Staat keine Chance.

1 oder 2 is kein Problem.
Ganze Dörfer und Städte geschlossen nimmer packbar.
Bzw. macht das einen "Krawall", das zieht ganz schnell ganz weite Kreise! affraid

Na, es fehlt einfach an Mut bei den Politikern.
Tatsächlich kann man sogar EU-Recht ignorieren.
Passiert sogar aktuell.
http://www.taz.de/1/politik/schwerpunkt-ueberwachung/artikel/1/trotzige-schweden/
Nur 1 Bsp. von gleich einigen. (!)

Es is sehr viel Sinnvolles machbar.
Doch dazu brauchts Mut und Willen, was fürs Volk zu tun.
Und MACHT - sonst wirst auch zerquetscht...


*hilflose Geste*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von leben21 am 02.11.10 0:34

Wie ich erfahren habe, kriegt die WKÖ Pflichtbeiträge und dann erwartet man sich natürlich schon Leistungen dafür.

Mut der Politiker? Ich glaube eher, dass der Mut woanders fehlt. Ich erwarte nicht mehr, dass die Politiker von alleine einen Unsinn stoppen.

Wenns hier ums Rauchen geht, würde der Zusammenhalt von Wirte, Trafikanten und Gäste/Kunden in Wirklichkeit gefragt sein?

Aber wenn ich mir den Titel anschau, haben die Nichtraucher eh schon damit angefangen, sich sogar die Raucherbereiche erobern zu wollen. Damit ich was zum Thema beigetragen habe: Da wo ich mich umgeschaut hatte, waren es zumindest Freunde von Raucher, die sich dazugesellt hatten.

leben21
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 16
Alter : 54
Ort : Linz
Anmeldedatum : 01.11.10

http://raucher-online.at

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von politikjoker am 02.11.10 1:00

leben21 schrieb:Wie ich erfahren habe, kriegt die WKÖ Pflichtbeiträge und dann erwartet man sich natürlich schon Leistungen dafür..
Schön, daß du dir das erwartest.
Ich habe aber noch nicht wirklich von Leistungen gehört.
Außer mit Hetze, ist die WKO nicht aufgefallen. 107
Mut der Politiker? Ich glaube eher, dass der Mut woanders fehlt. Ich erwarte nicht mehr, dass die Politiker von alleine einen Unsinn stoppen.
Na, es fehlt der Mut definitiv bei der Politik.
Haider hats ja auch geschafft, a.) als Volksheld verehrt zu werden, b.) daß Wien grundsätzlich angstvoll nach KLagenfurt geschaut hat (wie in der Trauerrede gesagt) und c.) sich wegen a.) & b.) den unsterblichen Haß der Linken bis weeeiit über den Tod hinaus zuzuziehen...
http://www.nachrichten.at/nachrichten/politik/innenpolitik/art385,437935

Und wie hat er das geschafft...?
Er hat sich mutig für sein Volk eingesetzt; bzw. es clever so aussehen lassen.
Er war so mutig und clever.

Lehrbuchbsp. wie mans NICHT macht, siehst gerade an Fekter oder Häupl.
Mehr Haß von ganzen Volksschichten kannst dir nimmer zuziehen - außer du verknackst nochmal extra die Krems-Polizisten 107
Wenns hier ums Rauchen geht, würde der Zusammenhalt von Wirte, Trafikanten und Gäste/Kunden in Wirklichkeit gefragt sein?
Klar wärs super.
Aber die "los mi onglahnt"-Faulheits-Widerstände sind da eigentlich immer stärker.
Von Dummheit, Eiversüchteleien untereinander uvvvm. reden wir garnicht.
Ziemlich unmöglich, befürchte ich... Crying or Very sad
Aber wenn ich mir den Titel anschau, haben die Nichtraucher eh schon damit angefangen, sich sogar die Raucherbereiche erobern zu wollen. Damit ich was zum Thema beigetragen habe: Da wo ich mich umgeschaut hatte, waren es zumindest Freunde von Raucher, die sich dazugesellt hatten.
Das Titelposting...naja...ich kann dir als Nichtraucher nur sagen, derartige "Invasionen" führen nur Masochisten durch.
Freiwillig kriegen mich jedenfalls keine 10 Pferde in die versifften und für mich stinkenden Raucher-Abteile auch nur irgendwo.
Außer natürlich, mein rauchender Kumpel ist dort.
Dann schon.

Aber "Invasionen" machen Nichraucher nur, sind sie Masochisten... lol!


What a Face
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von bella am 02.11.10 10:49

Jetzt ists aus mit Gastgarten und kalt ists geworden. Brav suchen sich die Leut den Ort aus, wo es noch angenehm ist oder gehen halt vor die Tür. Wie schauts bei euch aus? Gehts der Gastro wirklich so gut wie die Zeitungen uns glauben machen wollen?[/quote]

Den kleinen Betrieben, die mit unter 50m² denke ich gehts gut, aber den Betrieben mit über 50m² denk ich gehts immer schlechter. Ich bin Raucher, wenn ich nach dem Essen keine rauchen kann, so esse ich zuhause und bleib dann auch meist daheim.
avatar
bella
Schreiberling
Schreiberling

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 537
Alter : 52
Ort : Vorau/Steiermark
Nationalität :
Anmeldedatum : 02.04.09

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von bella am 02.11.10 10:57

Ach ja, sorry!

Herzlich Willkommen leben 21!
avatar
bella
Schreiberling
Schreiberling

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 537
Alter : 52
Ort : Vorau/Steiermark
Nationalität :
Anmeldedatum : 02.04.09

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von politikjoker am 02.11.10 11:53

bella schrieb:...Ich bin Raucher, wenn ich nach dem Essen keine rauchen kann, so esse ich zuhause und bleib dann auch meist daheim.
Das is das einzige, TRAURIGE Ergebnis, das diese ganze Hetzerei gegen Raucher gebracht hat.
Machen sicher viele.
=> Nur Schaden, nur SCHAAADDEEEENNNN!!! devil devil

Aber anders glaubt halt die Linksfaschistische Internationale nimmer, den immer lauter werdenden Krawall um die wirklichen Probleme der Länder, aus den Medien zu kriegen zu können.

Kann natürlich auch sein, daß es "bloß" und "nur" die Ignoranz und Dummheit der Dilettanten überall in der EU an den Schalthebeln der Macht is.
Also einfach nur totale Volltrottel, die außer Kontrolle geraten machen können, was sich ihr krankes und dummes Hirn so ausdenkt.

Wie dem auch sei.
Der Schaden entsteht.
Das is zu 100% nachweisbar.
Wer zuhaus bleibt oder wegen ..ja..wirklich..."Raucher-Diskriminierung" andere Lokale aufsucht, der gibt entweder nix, oder woanders das Geld aus.
Geisteskranker weise, trifft das dann auch noch oft genau die, die wegen einem schizophrenen Gesetz die kostspieligen Umbauten gemacht haben.

Also..wenn man es ganz genau nimmt:

devil Die gesetzlich verordnete Geschäftsschädigung devil

Für nix und wieder nix!


*traurig eine bizarre Welt überblickend*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von leben21 am 02.11.10 14:16

bella schrieb:
Den kleinen Betrieben, die mit unter 50m² denke ich gehts gut, aber den Betrieben mit über 50m² denk ich gehts immer schlechter. Ich bin Raucher, wenn ich nach dem Essen keine rauchen kann, so esse ich zuhause und bleib dann auch meist daheim.

Vielen Dank, bella! Very Happy

Da wo ich mich immer mal wieder aufhalte, ist es unter 50 m² und da läuft alles wie früher. Unser Ort ist ja nicht repräsentativ für ganz Österreich, aber wies ausschaut doch ziemlich zutreffend.

Ich habe bisher vergeblich darauf gewartet, dass einer sich in meiner Gegenwart über den Rauch beschwert. Mal sehen, wie sich die Wirtshauskultur behaupten kann.

leben21
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 16
Alter : 54
Ort : Linz
Anmeldedatum : 01.11.10

http://raucher-online.at

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von politikjoker am 02.11.10 19:52

leben21 schrieb:Ich habe bisher vergeblich darauf gewartet, dass einer sich in meiner Gegenwart über den Rauch beschwert.
lol! lol!
Da kannste lang darauf warten!

Die einzigen, die hier rumgrölen und sich beschweren, sind die ganz wenigen Fanatiker (meist Männer) und Psycho-Furien, die glauben, ihre Kinder fallen plötzlich bald tot um, müssen die auch nur 1 Sekunde zulange im Rauch der Teufelsraucher ausharren.
loool loool

Meine, Nichtraucher und Raucher sind schon seit Jahrhunderten (!) teufel miteinander ausgekommen, ohne "heilige Kriege ums Zigaretterl" zu entfachen oder daß Nichtraucher umfallen, wie die Fliegen, werden sie mal von einem Raucher angehaucht. loool

Is ähnlich, wie in im "kalten Ortstafel Krieg" 107 Kärntner vs Slowenen:
99% dort ist dieses ganze Theater scheißegal.
Eine fanatische Slowenen Microheit inkl. linken Oberwapplern machen Krawall....um...eigentlich nix.
Würde sich so das Ausland bzw. Slowenien nicht versuchen, in Ktn-Angelegenheiten einzumischen, würds keine Sau wirklich interessieren.
Deswegen gabs ja den Rassismus bzw. die Diskriminierung der Österreicher rund um Vouk bzw. seinen bis heute unbestraften Straftaten bzw. Rasen.
Sonst hätt sein Gekeife und Gehetze ja kein Schwein interessiert. lol!
http://www.forum-politik.at/spo-f31/gusenbauer-jetzt-kummern-sich-schon-generationen-d-spo-um-unwichtige-ortstafeln-t2228.htm

http://www.forum-politik.at/die-grunen-f33/grune-peinlich-ordinarer-vouk-aus-bodensatz-d-spasigste-luckenbuser-seit-d-es-ortstafeln-gibt-t2215.htm


*über kindisches Kasperle-Theater, das per boshaften Geschleime & Gehetze zur Staatsaffäre aufgeblasen wurde*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von leben21 am 05.11.10 22:07

Na ja. Wo ist der Unterschied zwischen Ortstafel und Raucher/Nichtraucher-Schild?

Die Raucher/Nichtraucher-Schilder werden auch gern missverstanden oder sogar ignoriert.

leben21
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 16
Alter : 54
Ort : Linz
Anmeldedatum : 01.11.10

http://raucher-online.at

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von politikjoker am 06.11.10 2:38

Jetzt wo dus erwähnst...
...wenn mans ganz genau nimmt...
...wo recht hast...
clown clown


lol!
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von bushi am 06.11.10 18:53

GESUNDHEITSMINISTER VERBIETET ZIGARETTE DANACH confused
(Krone, S.21)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19274
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von leben21 am 06.11.10 20:21

Zur Zeit sind Abschiebungen für die Österreicher wichtiger als die heimischen Traditionen:
http://www.orf.at/#/stories/2024034/

Lieber lässt man sich vor die Tür stellen, als dass man sich dafür aktiv einsetzt. Die rücksichtslosen Nichtraucher werden weiterhin unbehelligt ihr Unwesen treiben können ... und den Wirten die Umsätze niederreissen. Darüber darf man herzlich weniger lesen.

interesse

leben21
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 16
Alter : 54
Ort : Linz
Anmeldedatum : 01.11.10

http://raucher-online.at

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von politikjoker am 06.11.10 21:08

leben21 schrieb:..rücksichtslosen Nichtraucher werden weiterhin unbehelligt ihr Unwesen treiben können ... und den Wirten die Umsätze niederreissen. Darüber darf man herzlich weniger lesen.
interesse
Klar.
Das wird erst dann durch die Medien gejagt, wenn irgend ein EU-Beamter wiedermal temporär clown durchknallt, oder die LInksfaschisten irgend ein unangenehmes Thema aus den Medien raus haben wollen.

Sonst interessierts außer Fanatikern ja keine Sau.
Und die Wirte sterben leise...


devil devil
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von Wildrose am 06.11.10 22:07

....wovon leben die Wirte dann, wenn sich alle totgesoffen haben und an Lungenkrebs krepiert sind - als ob rauchen und saufen das Wichtigste der Welt wäre!
deppen
avatar
Wildrose
VIP
VIP

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4969
Alter : 60
Ort :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von bushi am 06.11.10 22:14

Wildrose schrieb:....wovon leben die Wirte dann, wenn sich alle totgesoffen haben und an Lungenkrebs krepiert sind - als ob rauchen und saufen das Wichtigste der Welt wäre!
deppen
........dann leben die wirten von den schnoddrigen nichtraucher, die ein menü bestellen und ein glas leitungswasser 112
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19274
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von Wildrose am 06.11.10 22:24

bushi schrieb:
Wildrose schrieb:....wovon leben die Wirte dann, wenn sich alle totgesoffen haben und an Lungenkrebs krepiert sind - als ob rauchen und saufen das Wichtigste der Welt wäre!
deppen
........dann leben die wirten von den schnoddrigen nichtraucher, die ein menü bestellen und ein glas leitungswasser 112

Also leben Wirte eigentlich vom Unglück der Leute - sehr nobel!
Und bushi, wenn wir schön essen gehen, dann verdient der Wirt schon was dran - ohne dass wir ihm alles vollspeiben oder sonst noch was....!
aber wie wir wissen - supa
avatar
Wildrose
VIP
VIP

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4969
Alter : 60
Ort :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von politikjoker am 06.11.10 23:01

*nanananaana*
Das dürfts doch bitte alles nicht sooo eng sehen.

Klar leben die Wirte vom sich-krank-rauchen der Raucher.
Na und..?
Kein Mensch zwingt die dazu, sich umzubringen. teufel

Willst das den Wirten vorwerfen, kannst auch gleich jeden an den Pranger stellen, der single is und dennoch im Freudenhaus vorbeischaut.
(Leid der armen Asylanten-Frauen)

Oder Pharmaindustrie.
Niemand macht mehr Kohle mit Leid. teufel

Die Hälfte unserer Industrie über Ausnutzung der 3. Welt und billig-Lohn Länder

Usw.

Unsere Welt is hart und ultra-unbarmherzig.

Die einen habens gut - die anderen nicht.
Manche habens gut aus eigener Leistung - aber immer mehr auf Kosten von Anderen.

Aber was solls.
Das ist nunmal unsere Welt.

Nichts zu machen!


*abgestumpft mit den Schultern zuckend*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von bushi am 07.11.10 18:29

politikjoker schrieb:Niemand macht mehr Kohle mit Leid.
Die Hälfte unserer Industrie über Ausnutzung der 3. Welt und billig-Lohn Länder
Unsere Welt is hart und ultra-unbarmherzig.
- aber immer mehr auf Kosten von Anderen.
Aber was solls.
Das ist nunmal unsere Welt.
am leid der anderen verdient man am meisten Twisted Evil
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19274
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von Wildrose am 09.11.10 15:15

Der Mensch gleicht einer Ratte - er gewöhnt sich an alles Exclamation alien
avatar
Wildrose
VIP
VIP

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4969
Alter : 60
Ort :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von Wildrose am 11.11.10 20:48

avatar
Wildrose
VIP
VIP

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4969
Alter : 60
Ort :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von bella am 24.11.10 10:39

Mich können die alle mal ........!
Wann und ob ich aufhöre zu rauchen, entscheide immer noch ich!
Egal wie sie die Packerln gestalten.
avatar
bella
Schreiberling
Schreiberling

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 537
Alter : 52
Ort : Vorau/Steiermark
Nationalität :
Anmeldedatum : 02.04.09

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von politikjoker am 24.11.10 11:37

Weiße Packungen ohne ID:
Is eh völliger Schwachsinn!

Das kostet den Produzenten Millionen für die UMstellung, kostet Milliarden beim Verkauf, da das Auge ja auch was geboten haben will und könnte multi-Milliarden Verluste bei Werbung bedeuten, da es jetzt ja eigentlich keinen Sinn mehr macht, großartig extra ein Produkt zu bewerben, das 0-extra-ID usw. hat.

Der Konsument is "dumm" und schaut nie so genau.

Macht jetzt Marlboro oder Dames die Werbung, kann der Kunde dann eigentlich nimmer auseinander halten, wenn eh alles weiß is.

Wiedermal also NUR deppen - und sonst nix!

deppen
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von Wildrose am 24.11.10 14:00

Unsere Trafik hat die Zigarettenregale mit weißen Tüchern verhangen, schaut urkomisch aus - als ob die Maler da wären Exclamation rofl
avatar
Wildrose
VIP
VIP

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4969
Alter : 60
Ort :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von anni63 am 03.12.10 7:47

ob raucher oder nichtraucher, jedem das seine! ich hab 30 jahre stark geraucht, bin nun seit drei jahren nr. kann also überall mitreden.
die lösung wär in österreich, es einfach so zu machen wie italien und slowenien zb. bei denen gibts einfach ein totales rauchverbot, keine ausnahmen.
wenn wir heute rüber fahren, sehen wir volle restaurants, volle bars usw...weil eben gleichheit ist.
bei uns gibts halt immer die ausnahmen von den ausnahmen-und gejammert und gesudert wird ständig.
und es wird hass geschürt raucher gegen nr und umgekehrt.
was mich wundert, ist, dass zwar nikotin sehr verteufelt wird, aber der alkohol wird nach wie vor überall intensiv beworben.
avatar
anni63
Frischling
Frischling

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 40
Alter : 54
Ort : Liezen
Anmeldedatum : 02.12.10

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von politikjoker am 03.12.10 13:47

*unterschreibt fleißig*

Tatsächlich ist aber das ganze Theater komplett für den Hugo!
Verfolgung von auch nur irgend einer Gruppe ist nix Anderes, als "alle X gehören..." und stinkt nach Nazi.

Harte Worte, aber so isses halt!

Wozu denn...?
Bringt eh nix "Vernünftiges".
Nur böses Blut, Haß und Jobverlust über "Umweg-Antirentabilität" (Kosten = Ausgaben ~ Kostensparen = Jobabbau devil )

Wir haben hunderte von Jahren ohne diese Raucherverfolgung gelebt & haben überlebt - wozu jetzt plötzlich das ganze (Schmieren)Theater..? devil

*verständisloses Kopfgeschüttel*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 47
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von anni63 am 09.12.10 13:37

ich als nr gehe schon fast nirgends mehr wohin, weil ich den rauch leider überhaupt nimmer aushalte. mir wird davon speiübel ohne übertreibung!
als ich noch meine 1-2 packerln hatte am tag, da schaute es anders aus. nr wurden von mir als kleinlich und hysterisch hingestellt. wie es einem nr wirklich geht, kann man erst dann sehen, wenn man selbst zu einem mutiert.

es ist auch erwiesen, dass passivrauchen sehr schädlich ist. da kontern aber raucher, was ist mit dem feinstaub usw...
ein thema ohne ende und es führt zu nichts.

ich denke, raucher sollten wenigstens kindern gegenüber rücksicht üben. wir wurden von baby weg vollgepafft, alle rauchten neben uns.mütter hörten meistens nicht mal auf, wenn sie schwanger waren.(der arzt sagte, aufhören ist schädlich-schwachsinn!!!!!!)

dass es jetzt zum schmierentheater verkommt liegt aber auf der hand. erst raucher, dann dicke usw......
avatar
anni63
Frischling
Frischling

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 40
Alter : 54
Ort : Liezen
Anmeldedatum : 02.12.10

Nach oben Nach unten

E-Zigarette ist nicht harmlos

Beitrag von bushi am 05.12.11 22:11

E-Zigarette ist nicht harmlos
Von wegen gesunder Dampf zur Raucherentwöhnung: Auch die elektronische Zigarette enthält krebserregende Stoffe.


Zu schön, um wahr zu sein: Die Werbung für die elektronische Zigarette verspricht gesunden Rauchgenuss ohne schädlichen Tabak zu verbrennen. Statt des gefährlichen Tabakrauchs könne man angeblich harmlosen Dampf inhalieren - je nach Bedarf, mit oder ohne Nikotin. Die akkubetriebene Zigarette ist im Internet ab 60 Euro erhältlich.

Doch jetzt warnen Krebsforscher: "Elektrische Zigaretten sind keine unbedenkliche Alternative zu herkömmlichen Glimmstängeln", sagt Martina Pötschke-Langer vom Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) in Heidelberg. "Die amerikanische Regulierungsbehörde für Nahrungs- und Arzneimittel, FDA, hat in einigen untersuchten Flüssigkeiten von E-Zigaretten tabakspezifische Nitrosamine gefunden. Diese sind auch in kleinen Dosen krebserregend."

Dazu kommt: "Der E-Zigarettenmarkt ist total unübersichtlich." Die Mischung von Propylenglykol, Glycerin, Nikotin und diversen Aromastoffen biete den Konsumenten generell zu wenig Transparenz. "Der Verbraucher weiß nicht, was er qualmt, weil die verschiedenen Gemische chemisch-toxisch nicht ausreichend untersucht sind", meint Pötschke-Langer.

Skeptisch ist auch der Rauchercoach Wolfgang Goll von der Präventionseinrichtung Josefhof in Graz: "E-Zigaretten wurden zwar massiv beworben, aber wir sind da eher vorsichtig als zu euphorisch." Generell sei die Nachfrage nach den elektronischen Zigaretten in Österreich nicht sehr groß. "Solange es keine Studien gibt, die ihre Unbedenklichkeit beweisen, empfehlen wir sie auch nicht weiter." (Kurier at.)



avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19274
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von the Patriot (no NAZI) am 10.12.11 2:03

Nun es ist doch so das Nichtraucher 100% ASOZIAL sind, SCHMAROTZER unseres Systems.
Nichtraucher sind Gegner von Körperbehinderten und rauben deren Existenz.


Warum?? Nun wir Raucher sorgen für Arbeitsplätze in den Spitälern und der Pharmaindustrie, tun alles damit wir ja ned oder nur Kurz ne Pension beziehn.
Die nötigen Kosten bei nem Lungenkarzinom sind Penuts im Vergleich was ein Raucher in seinem Leben an Tabaksteuern gezahlt hat und vorallem was er in Summe der NICHT erreichten Pensionsjahre dem Staat und dessen Sozialsystem erspart.
Natürlich ist auch der Fakt das wir Raucher tausenden Körperbehinderten eine Existenz sicher in ihren Trafiken, ned von der Hand zu weißen.

Ich habe erst vor kurzem mit einen Getränke-Distributor der Österreichweit die Gastronomie beliefert gesprochen der meinte das vielen kleinen Caffee`s zugesperrt haben und insgesamt spez der Umsatz bei Caffee in der Gastro schlagartig mit Einführung der Nichtraucherzonen rückläufig ist.

Warum??? Na wenn ich essen geh und dort gefällt ma der Raucherbereich ned, esse ich im Nichtraucher und trinke mit Freunden, mit denen ich essen war, meinen Caffee bei mir zuhause, da darf geraucht werden. Hat zB bei mir zu folge das ich 2 neue TSchibo Tabs Caffeemaschinen mir besorgte wie die meisten Freunde auch.
So kostet ah sehr guter Caffee mit ner Creme oben drauf nur 25 Cent pro Tasse, wir können dabei rauchen und der Rest geht uns am Arsch vorbei.

Ich kenne alleine in meiner Gemeinde gut 50 bis 70 Haushalte die das ebenso machen inzwischen, was den Vorteil hat das die Leute wieder privat zusammen sitzen.
Einzig unsere Lokale können ab 20°° zusperren weil mit den paar Nichtrauchern die dort ah Stunde am 1/4 Wein nippeln zahlst den Kellner ned.

Wie das endet siehst in Italien, zB Grado oder Duine. 40% der Lokale haben schon zugesperrt weils von den paar Monaten die teils horrenden Mieten ned alleine zahlen können und die italienischen Stamm-Kunden die diese Locationen über Winter gebracht haben, defacto inzwischen auf 0% sind, weil Du ja in Italien gar ned im Lokal rauchen darfst.
War erst vor ner Woche in Duine und wollte in ein Restaurante das ich jetzt schon 15 Jahre schätze und siehe da, aus und vorbei.

Beispiel Österreich / Mattersburg: caffeehausbesitzer, also Eigentümer, stand vor der Entscheidung um ca 100.000 Euro umzubauen, ah Nichtrauchercaffee zu werden oder einfach 8 Leute die bei im Beschäftigt waren zu kündigen und in Pension zu gehn.
Er is 64 Jahre, hätte gern als Selbstdarsteller noch bis 70 das Lokal offen lassen, aber nachdem aus Umsatzsicht ein Ivest von 100.000 Euro nötig gewesen wäre hat er den Rechenstift gespitzt, zahlt bei seinem Bruder der in offiziell Angestellt hat die Sozialabgaben no für 2 Jahre was ned mal 24.000 Euro ausmacht (heißt sein bruder hat ihn um gutes Geld angestellt überweißt ihm ein sehr gutes Gehalt und das Brutto geht aber wieder an den Bruder zurück inkl der Abgaben dazu.

Somit 75.000 Euro gespart, dafür 8 Leute auf dem AMS, teils Frauen die über 50 sind und somit nie mehr nen Job mit dem gehalt kriegen werden,
Er selber lässt sich grad auf Madeira die Sonne auf den Bauch scheinen und bezieht in 2 Jahren dann die Pension.
Das Lokal lies er abwerten weil als Nichtraucher Lokation kann er nachweisen das 6 Monate ned mal ein drittel des Umsatzes gebracht hat so das aus der Buchhaltung als riesiges Minus rausgeht. Das verhöckert er nun um gutes Geld an Tschibo weils sehr gut liegt und streift nochmals Mega ab.

Und so vernichtet der Nichtrraucherwahn österreichweit pro Jahr locker 2.000 Arbeitsplätze.

Selbe ist in Discos. Hab selber 3 Kinder 19 20 21, die vor dem Rauchergschichtl jedes Weekend in die Disco sind, heute machen die bei Freunden aber auch bei uns im Kellerstüberl "HOMEPARTY" mit Freunden. Die haben genauso Spaß, wenn ned sogar mehr, sind dem Gesocks ned ausgesetzt, sparen ure viel Geld (Jeder bringt was mit) nur die Disco in unserem Ort dreht mit Jahresende zu, das WitheStar in Magreten am Moos hat schon zugedreht und so gehts dahin.
Diese Jungen lernen früh das zuhause ah gemütlich sein kann mit Freunden, was den Wirten ne ganze generation wegkillt, was in 3 bis 5 Jahren bei uns so richtig sichtbar sein wird, wie in Italien.

Und abschliesend zu den geilen Bildern der Lungen.
Ich rauche nun schon über 30 Jahre, hab noch immer 105% Lungenvolumen (früher 112%) was ich erst vorige Woche testen ließ.
Tauche heute noch über 2 Minuten ohne Luft zu holen, betreibe Motorsport der an die Sumstanz geht.
Im Vergleich meine Frau, sie ist Nichtraucherin, hat leichtes Astma und schafft grad 93% Lungenvolumen.
Hab mir vor einigen Monaten nen Scann der Lunge machen lassen und siehe da ned mal einen kleinen Schatten drauf also alles OK.
Rauche aber am Tag meine 20 Zigaretterl und das eben schon über 30 Jahre.


the Patriot (no NAZI)
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 299
Alter : 53
Ort : Burgenland
Nationalität :
Anmeldedatum : 25.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von bushi am 26.12.11 16:07

the Patriot (no NAZI) schrieb:Im Vergleich meine Frau, sie ist Nichtraucherin, hat leichtes Astma und schafft grad 93% Lungenvolumen.
die arme Passivraucherin Sad
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19274
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 7 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten